Marsa Shagra Village, Marsa Alam / Ägypten

Seit über 20 Jahren ist Red Sea Diving Safari danach bestrebt, nachhaltigen Öko-Tauchtourismus in Ägypten zu fördern und ganz gezielt die Unterwasserwelt zu schützen. Das Projekt wurde von Hossam Helmy ins Leben gerufen, dem Gründer von RSDS. In der Zwischenzeit gehören 3 verschiedene Camps zu Red Sea Diving Safari, eines davon das «Marsa Shagra Village» bei Marsa Alam. Eine gute Wahl vor allem für Taucher, welche nicht den klassischen Pauschalurlaub verbringen möchten.

    Manta Reisen meint

    Kategorie
    2,5
    Kinderfreundlich
    1,5
    Hausriff
    4,5
    Strand
    4,5
    Schnorcheln
    4,5

    Preise Marsa Shagra Village

    Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.


    Preisinformation (alle Preise pro Person in CHF)

    Preisgültigkeit: 01.06.2017-30.04.2018

    Preis inkl. Transfers
    ab/bis und Vollpension
    01.06.17-31.08.17 01.09.17-31.10.17 01.11.17-30.11.17
    01.03.18-30.04.18
    01.12.17-28.02.18
    Kat. 7 Nächte
    ab/bis Marsa Alam
    Verl. Nacht 7 Nächte
    ab/bis Marsa Alam
    Verl. Nacht 7 Nächte
    ab/bis Marsa Alam
    Verl. Nacht 7 Nächte
    ab/bis Marsa Alam
    Verl. Nacht
    Royal Tent Double 463 50 512 57 498 55 449 48
    Royal Tent Einzel 540 61 610 71 589 68 526 59
    Hütte Doppel 463 50 512 57 498 55 449 48
    Hütte Einzel 561 64 659 78 638 75 547 62
    Chalet Doppel 561 64 610 71 589 68 547 62
    Chalet Einzel 715 86 813 100 785 96 687 82
    Deluxe Chalet Doppel 610 71 659 78 638 75 589 68
    Deluxe Chalet Einzel 764 93 862 107 834 103 736 89
    Allgemeine Zuschläge (pro Person):
    - Transferzuschlag Hurghada Flughafen CHF 21.- pro Weg.
    - Visum CHF 34.-.

    Mahlzeiten:
    - Obligatorisches Weihnachtsdinner CHF 40.-.
    - Obligatorisches Neujahrsdinner CHF 40.-.

    Im Voraus buchbare Leistungen

    Beschreibung 01.06.17-30.08.17 01.09.17-31.10.17 01.11.17-30.11.17
    0.03.18-30.04.18
    01.12.17-28.02.18
    5 Tage Tauchpaket (unl. Tauchen am Hausriff ) 192 164 184 158
    5 Tage Tauchpaket (unl. Tauchen am Hausriff sowie 8 begleitete Tauchgänge) 280 239 269 230
    PADI Open Water Diver Kurs inkl. Praxis, Theorie und Ausrüstung* 342 342 329 329
    Vor Ort zahlbar:
    Riffschutzgebühr pro Tag EUR 2.-
    Zuschlag für Bootsfahrten mit Speedboot für Tauchgänge in Zone A (EUR 11.-), Zone B (EUR 17.-), Zone C (EUR 28.-)
    Eintrittsgebühren Abbu Dabbab EUR 5.-
    Ganztagesausflüge meist im grossen Boot (12 Personen) EUR 50.-
    Lahami EUR 88.-
    Brevetierungskosten für alle Tauchkurse EUR 33.- und Lehrbuch EUR 44.-
    Dekompressionskammer-Versicherung (21 Tage gültig) EUR 7.-
    Privater Guide EUR 22.-, 15-Liter-Flaschen EUR 3.-, Nitroxfüllung bis EAN32 EUR 2.- pro Flasche
    komplette Mietausrüstung (ohne Computer) pro Tag EUR 39.- und EUR 154.- für 5 Tage
    Computer EUR 9.- pro Tauchgang.

    *Mietausrüstungs-Set: ABC, Jacket, Lungenautomat/Octopus, Tauchanzug, Computer

    Flugpreise nach Marsa Alam

    Fluggesellschaft Abflug Flugroute Preis Flughafentaxen
    Germania Do Nonstop ab Zürich 363 75
    Edelweiss Do Nonstop ab Zürich 442 290

    Bitte treffen Sie Ihre Auswahl:

    Reisende
    Preisberechnung
    Marsa Shagra Village \ Rating 2,5
    Eingeschlossene Leistungen:
    Flug nach Marsa Alam mit Germania, Flughafentaxen CHF 75.-, Transfer, 7 Übernachtungen in einer Hütte Doppel, Vollpension
    Anzahl Reisende
    2 Erwachsene
    Reisedauer
    1 Woche
    ab CHF 887,-Erwachsener 1
    ab CHF 887,-Erwachsener 2
    1774,-Gesamtpreis CHF

    Unterkunft

    Lage

    Das «Marsa Shagra Village» liegt direkt am Strand in einer schönen Bucht. Die verschiedenen Unterkunftskategorien sind gruppiert in der Anlage verteilt – so hat man das Gefühl, durch ein Dorf zu schlendern.

    Infrastruktur

    Vom leicht erhöhten Restaurant aus hat man einen herrlichen Blick auf das Rote Meer. Hier werden alle Speisen eingenommen – Vollpension ist im Übernachtungspreis eingeschlossen. Zudem gibt es eine Cafeteria, eine überdachte Relaxing Zone am Strand sowie einen Internetraum.

    Unterkunft

    Im «Marsa Shagra Village» können maximal 220 Gäste in verschiedenen Kategorien übernachten. Es wird darauf geachtet nur so viele Gäste zu beherbergen, wie es die Umwelt verträgt. Die Royal Tents liegen direkt am Strand und sind mit Ventilator, Minibar, Sitzsäcken und Tisch sowie Sitzecke vor dem Zelt ausgestattet. Die Huts sind aus Stein gebaut und liegen hinter den Zelten. Beide Unterkünfte teilen sich jeweils Gemeinschaftsbäder. Die Chalets entsprechen einem Standardzimmer und haben ein privates Bad und eine Terrasse. Die Deluxe Chalets sind identisch wie die Chalets ausgestattet, haben aber zusätzlich noch eine Klimaanlage.

    Anzahl Zimmer

    110

    Sport

    Tauchen, Schnorcheln, Free-Diving, Kajak, Beach-Volleyball, Basketball.

    Tauchen

    Der Tauchbetrieb bei Red Sea Diving Safari bietet ein abwechslungsreiches und individuelles Erlebnis. Die verschiedenen Tauchregionen werden in ein Zonensystem eingeteilt und man kann so seinen Tauchtag nach persönlichen Bedürfnissen gestalten. Unlimitiertes Hausrifftauchen gehört zum Standardtauchpaket.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Ägyptische Leitung unter Hossam Helmy.

    Tauchrevier Das artenreiche Hausriff Marsa Shagra mit nördlichem und südlichen Einstieg ist seit 20 Jahren ein geschütztes Gebiet und Heimat von über 300 Fischarten und knapp 100 Korallenarten. Zusätzlich sind rund 20 Tauchplätze zwischen 5 und 30 Minuten per Zodiac erreichbar, darunter auch Elphinestone.

    Tauchbetrieb Unlimitiertes Hausrifftauchen, Early-Morning- und Nachttauchgänge, Ausfahrten per Zodiac zu diversen Plätzen wie Shaab Abu Dabab und Ausflüge mit den Truck-Fahrzeugen der Küste entlang für Strandtauchgänge. Regelmässige Trips mit dem Tagesboot u.a. zu den Fury Shoals, Shaab Sharm und Shaab Samadai (Dolphin House).

    Infrastruktur Der offene Tauchunterstand ist mit mehreren Waschbecken, abschliessbaren Boxen und Hängevorrichtungen versehen. Zodiacs, Truck-Fahrzeuge, Tagesboote.

    Tauchausrüstung Komplette Mietausrüstungen vorhanden mit 12-Liter-Aluminiumflaschen (DIN/INT).

    Tauchausbildung Nach PADI-Richtlinien vom Anfänger bis zum Assistant Instructor.

    Kindertauchen Bubblemaker ab 8 Jahren, Kindertauchkurse ab 10 Jahren.

    Technisches Tauchen Nitrox, Advanced Nitrox, Dekompressions-Verfahren, Extended Range, Gas-Mixer und Gas Mixer Side Mount Diver gegen Gebühr.

    Sicherheit Sauerstoffsysteme sowie Notfallkoffer auf den Booten und in der Basis. Zudem befindet sich auf dem Gelände des «Marsa Shagra Village» ein eigenes «Hyperbaric Medical Center Baro-Medical» (Druckkammer).

    Besonderes Die einzelnen Tauchgebiete werden in Zonen eingeteilt. Tauchen vom Strand in Zone A und Off-shore-Spots in Zone B und C (vor Ort zahlbar):

    Zone A: Marsa Shagra, Marsa Abu Dabbab, Abu Nawas Garden, Sharm Shuni, Marsa Assalai, Marsa Egla, Marsa Samadai, Egla Top, Marsa Nakari, Halk Samadai.

    Zone B: Sharm Abu Dabbab, Shaab Abu Dabbab, Shaab El Nabaa, Gabel el Rosas, Habili Nakari, Shaab Nakari.

    Zone C: Elphinstone, Habili el Ghadeer, Shallaneat, Shaab Marsa Alam.

    Transfer

    Der Flughafen Marsa Alam ist 40 Kilometer vom Camp entfernt. Der Transfer dauert knapp 40 Minuten.

    Specials

    LONG STAY

    - 30% Reduktion auf Unterkunft inkl. Mahlzeiten und Tauchen (ausgenommen Tauchkürse) bei Aufenthalte von 4 Wochen und mehr.

    Ohne Saisoneinschränkung.

    Nicht kumulierbar mit anderen Specials

    Tauchregion Marsa Alam

    Langweile im Tauchalltag kommt hier bestimmt nicht auf. Je nach Lage des Resorts kann man direkt vom Hotelstrand aus oder per Zodiak an einem artenreichen Hausriff tauchen oder per Minibus, Jeep oder Truck in Halb- oder Ganztagesfahrten das fast 200 km lange Saumriff erforschen. Die meisten Tauchschulen bieten, je nach Wetterverhältnissen, auch Tagesausflüge ab Port Ghalib zu den vorgelagerten Riffen an. Das Elphinstone Riff gehört zweifellos zu den schönsten und bekanntesten Riffen Ägyptens. Aufgrund der exponierten Lage darf hier mit Grossfischbegegnungen gerechnet werden. Nicht selten trifft man hier auf den Weissspitzenriffhai oder gar auf einen Weissspitzen-Hochseehai (Longimanus), der beim Südplateau gemütlich seine Runden dreht. Gelegentlich werden auch Grau- oder Hammerhaie gesichtet. Auch Samadai, das Dolphinhouse, ist aufgrund seiner Delfin-Begegnungen ein Highlight dieser Region!

    Tauchen

    Grossfische
    3,0
    Makro
    3,5
    Wracks
    1,0
    Korallen
    5,0
    Schwierigkeit
    3,0
    • Facebook
    • E-Mail
    • Empfehlen Sie diese Reise auch Ihren Freunden. Einfach Absender und Empfänger Name und E-Mail Adresse angeben und E-Mail absenden.




      Bitte geben Sie Name und e-Mail Adresse von Absender und Empfänger bekannt. Die Adressen werden ausser für Ihre Empfehlung nicht für Marketingzwecke verwendet.

    • Drucken
    • Speichern
    Grosse Karte anzeigen
    Fragen?
    Fragen?
    044 277 47 00
    Wir beraten Sie gerne.
    Montag - Freitag: 09.00h - 18.00h
    Samstag: 09.00h - 13.00h
    3214+4294964442 | 15:48:00 | 0,16 | v2.12.1 | manta-ch-de | MAN-WEB-04 TourWeb © NetMatch