Lions Dive & Beach Resort, Curaçao

Das «Lions Dive & Beach Resort» mit der angeschlossenen Tauchbasis «Ocean Encounters» gehört für Taucher seit Jahren zu den ersten Adressen auf Curaçao. Man braucht aber nicht in die Unterwasserwelt vernarrt zu sein, um hier einen schönen und geruhsamen Urlaub verbringen zu können. Der Lions Dive Beach gehört zu den schönsten Stränden von Curaçao und die Nähe zum Seaquarium sowie der Dolphin Academy oder zur Hauptstadt Willemstad bietet allerlei Unterhaltungsmöglichkeiten. Nebst dem neuen Fitness- und Wellnesscenter bietet das Resort gar eine Autovermietung an.

    Manta Reisen meint

    Kategorie
    4,0
    Kinderfreundlich
    4,5
    Hausriff
    3,5
    Strand
    4,5
    Schnorcheln
    3,0

    Preise Lions Dive & Beach Resort

    Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.


    Preisinformation (alle Preise pro Person in CHF)

    Preisgültigkeit: 01.08.2017-21.12.2018

    Preis inkl. Transfer, ohne Mahlzeiten 01.08.17-01.11.17 01.11.17-22.12.17
    07.01.18-21.12.18
    23.12.17-06.01.18
    Kat. 7 Nächte ab/bis Curaçao
    Verl.N.
    7 Nächte ab/bis Curaçao
    Verl. N.
    7 Nächte ab/bis Curaçao
    Verl. N.
    Standard Doppel 807
    98
    817
    99
    1125
    143
    Standard Einzel 1360
    177
    1377
    179
    1993
    267
    Ocean View Doppel 898
    111
    915
    113
    1251
    161
    Ocean View Einzel 1542
    203
    1566
    206
    2252
    304
    Ocean Front Doppel 1108
    141
    1132
    144
    1461
    191
    Ocean Front Einzel 1969
    264
    2000
    268
    2665
    363
    Cabana Ocean Front Doppel - 1468
    192
    1797
    239
    Cabana Ocean Front Einzel - 2672
    364
    3337
    459
    Lions Suite 1 Bedroom Doppel - 1615
    213
    2364
    320
    Lions Suite 2 Bedrooms Doppel - 1846
    246
    2364
    320
    Lions Suite 2 Bedrooms Dreier - 1272
    164
    1622
    214
    Lions Suite 2 Bedrooms Vierer - 985
    123
    1244
    160
    Lions Apartment 2 Bedrooms Doppel - 1713
    227
    2126
    286
    Lions Apartment 2 Bedrooms Dreier - 1188
    152
    1454
    190
    Lions Apartment 2 Bedrooms Vierer - 922
    144
    1125
    143
    Lions Apartment 2 Bedrooms Fünfer - 803
    97
    971
    121
    Lions Apartment 2 Bedrooms Sechser - 726
    86
    866
    106
    Mahlzeiten (pro Person/Nacht): Frühstück 24.-, Halbpension 78.-, Vollpension 105.-.

    SPECIAL: MANTA EARLY BIRD
    Für Buchungen mit Aufenthalt vom 01.04.18-21.12.18 sowie 01.04.17-22.12.17, welche 90 Tage oder mehr vor Ankunft getätigt werden, erhalten Sie eine Reduktion von 10% auf den Zimmerpreis.

    Im Voraus buchbare Leistungen

    T11 6 Tage Non-Limit-Shore-Diving inklusive Flasche und Blei 220
    T12 5 Tage Tauchen mit 2 Bootstauchgängen pro Tag inklusive Flasche, Blei, Bootsfahrten und Non-Limit-Shore-Diving 523
    T13 7 Tage Tauchen mit 2 Bootstauchgängen pro Tag inklusive Flasche, Blei, Bootsfahrten und Non-Limit-Shore-Diving 693
    T61 PADI Open Water Diver Kurs inklusive Ausrüstung und Zertifikat* 484
    T62 PADI Advanced Open Water Diver Kurs inklusive Ausrüstung und Zertifikat* 355
    *Mietausrüstungs-Set: ABC, Jacket, Lungenautomat/Octopus, Finimeter, Computer
    Zuschlag für Tauchkurse bei nur 1 Person: 25% / Vorgebuchte Tauchpakete und Kurse sind nicht rückerstattbar.

    Vor Ort zahlbar
    Komplette Mietausrüstung (ohne Computer) ca. USD 45.– pro Tag und Computer ca. USD 25.– pro Tag.
    Nitroxfüllung ca. USD 10.– pro Flasche (alle Preise exkl. 9% Sales-Tax).
    Zuschlag für Tagesausflug nach Klein-Curaçao USD 64.- und Mushroom Forest USD 55.-.

    Flugpreise nach Curaçao

    Die untenstehenden Flugpreise gelten nur als Richtpreise. Gerne offerieren wir Ihnen die passende Fluglösung zu tagesaktuellen Preisen.

    Fluggesellschaft Abflug Flugroute Preis Flughafentaxen
    KLM täglich Ab Zürich und Genf via Amsterdam 394 600

    Bitte treffen Sie Ihre Auswahl:

    Reisende
    Preisberechnung
    Lions Dive & Beach Resort \ Rating 4
    Eingeschlossene Leistungen:
    Flug nach Curaçao mit KLM, Flughafentaxen CHF 600.-, Transfer, 7 Übernachtungen im Standard Doppel, ohne Mahlzeiten
    Anzahl Reisende
    2 Erwachsene
    Reisedauer
    1 Woche
    ab CHF 1811,-Erwachsener 1
    ab CHF 1811,-Erwachsener 2
    3622,-Gesamtpreis CHF

    Unterkunft

    Lage

    Etwa 16 Kilometer vom Flughafen und nur 4 Kilometer vom Zentrum der Hauptstadt Willemstad entfernt liegt das im rustikal holländisch-karibischen Stil erbaute Strandhotel. Mit seinem tropischen Garten und dem schönen, weissen Sandstrand versprüht es eine typisch karibische Atmosphäre.

    Infrastruktur

    Das Resort bietet seinen Gästen drei Schwimmbäder mit Kinderpool, Privatstrand, Hotelshop und Internetcorner. Wäscheservice und Babysitter stehen ebenfalls zur Verfügung. Liegestühle und Badetücher stehen am Hotelstrand kostenlos, am Seaquarium Beach gegen Gebühr zur Verfügung. Frühstücksbuffet wird direkt am Strandrestaurant «Hemingway» eingenommen, wo abends auch à la carte serviert wird. Mittagessen wird ebenfalls im «Hemingway» à la carte oder an der Poolbar & Lunchroom «Piazza» angeboten.

    Unterkunft

    Die 102 Zimmer welche sich nur durch Lage und Aussicht unterscheiden sind ausgestattet mit zwei Doppel- oder einem Kingsize-Bett, Dusche/WC, Ventilator, Klimaanlage, Kühlschrank, kostenlosem W-Lan und TV. Jedes Zimmer bietet Sitzgelegenheiten auf dem Balkon oder der Terrasse. Die Standard-Zimmer bieten Sicht auf Garten, Pool oder Parkplatz. Meersicht geniesst man in der Kategorie Ocean View oder in den neuen Ocean-Front-Zimmern. Weitere Kategorien wie Suiten, Apartments und Penthouse auf Anfrage.

    Anzahl Zimmer

    137

    Wellness

    Der «Body Beach Wellness Club» ist ein modernes Fitnesscenter. Die Benützung der Geräte sowie die Teilnahme a den verschiedenen Aerobic-Stunden ist kostenlos. Mit dem neuen «Santai Spa» ist ein umfassendes Angebot an entspannenden Massagen und Wellness-Behandlungen vorhanden.

    Sport

    Tauchen und Schnorcheln sowie Beach-Volleyball im Resort. Windsurfen, Segeln (Hobie-Cat), Golf und Reiten können ausserhalb gegen Gebühr organisiert werden.

    Tauchen

    Das PADI-5-Stern-IDC-Center Ocean Encounters liegt direkt am Mambo Beach, wenige Meter ausserhalb des Resorts. Ein umfassendes Kursangebot bis hin zum Instruktor oder auch die Ausbildung für Nitrox und Trimix werden professionell durchgeführt. Genau wie Bonaire hat auch Curaçao ein Jahrhunderte altes Korallenriff in Küstennähe. Die Gorgoniengärten sind ein ideales Versteck für Skorpionfische und Seepferdchen. Auch Schildkröten, Rochen und Haie sind oft anzutreffen und die Wracks sind eine gute Ergänzung zu schönen Rifftauchgängen.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Nolo Ambrosini, Argentinien.

    Tauchrevier Von über 50 Spots um Curaçao werden gegen 30 regelmässig mit dem Boot betaucht. Die meisten davon erreicht man in 30 Minuten Bootsfahrt. Auf Anfrage werden auch Touren zum entlegenen Westpunt oder nach Klein Curaçao angeboten. Das Hausriff liegt etwa 100 Meter entfernt.

    Tauchbetrieb Mehrmals täglich Bootsfahrten mit 1 bis 2 Tauchgängen und 24-Stunden-Non-Limit-Strandtauchen. Nachttauchen ist vom Boot aus möglich.

    Infrastruktur Moderne Basis mit Schulungs- und Trockenräumen, Spülbecken, Duschen, Tauchshop und 5 Tauchbooten.

    Tauchausrüstung Komplette Equipments, Computer und UW-Lampen gegen Gebühr. 12-Liter-Aluminiumflaschen INT/DIN.

    Unterwasserfotografie Kameraverleih.

    Tauchausbildung Nach PADI-Richtlinien vom Anfänger bis Instruktor in Englisch, Holländisch, Deutsch, Spanisch und Italienisch.

    Kindertauchen Bubblemaker ab 8, Junior Open Water ab 10 Jahren.

    Technisches Tauchen Nitrox- und Trimix-Ausbildung nach IANTD.

    Sicherheit Notfallkoffer und Sauerstoffsysteme auf den Tauchbooten und in der Basis. Nächste Dekompressionskammer auf Curaçao.

    Transfer

    Rund 20 Minuten mit dem Auto vom internationalen Flughafen Curaçao ins Resort.

    Specials

    INTERDIVE SPECIALS buchbar vom 21.09-22.10.17Für Aufenthalte vom 21.09-22.10.17 und vom 01.05.-30.06.18

    - 7=6 Nächte: Bei Buchung von 7 Nächten erhalten Sie eine Nacht kostenlos (ohne Mahlzeiten), gültig für alle Zimmerkategorien

    Für Aufenthalte vom 21.09.-22.12.17 und vom 01.04.-30.06.18

    - Tauchen mit Ocean Encounters: Bei Buchung von 6 Tauchtagen einen Tag kostenlos

    Tauchregion Curaçao

    Rund 80 Kilometer westlich von Bonaire und 65 Kilometer nördlich des venezolanischen Festlandes liegt Curaçao, die grösste Insel der niederländischen Karibik. Sie ist rund 60 Kilometer lang und selten mehr als 11 Kilometer breit. Mit rund 170’000 Einwohnern ist sie eine der bevölkerungsreichsten der gesamten Karibik. Typisch für Curaçao ist die savannenähnliche Vegetation und die märchenhafte Altstadt von Willemstad.

    Beide Inseln sind von ausgedehnten Küstenriffen umgeben, die sowohl vom Boot als auch vom Strand aus betaucht werden können. Die meisten Tauchplätze befinden sich an der geschützten Südwestseite der Inseln. Die raue See lässt ein Betauchen der Ostküste nur sehr selten zu. Trotzdem bietet Curaçao über 80 Tauchmöglichkeiten, und auch vor Bonaire liegen über 60 Spots. Die Tatsache, dass über die Hälfte der Plätze während 24 Stunden täglich von Land aus betaucht werden können, machen Bonaire und Curaçao zu Paradiesen für Non-Limit-Taucher. Die Einstiegsstellen am Strand sind bestens gekennzeichnet und leicht erreichbar. Die typische Charakteristik des Küstenriffes ist ein spärlich bewachsener Meeresgrund, der sich über 30 bis 100 Meter flach abfallend von der Küste entfernt, bevor er in rund 10 Meter Tiefe markant abfällt. Dieser Abbruch wird Drop Off genannt und von hier führt ein intensiver Korallen und Schwammbewuchs bis in Tiefen von 40 bis 60 Meter, wo meist eine Sandfläche folgt. Die Riffe stehen bereits seit Jahrzehnten unter Naturschutz und gehören zu den schönsten im gesamten karibischen Raum. Sie werden von über 400 Tierarten bevölkert, darunter finden sich auch beliebte Raritäten wie Angler- oder Skorpionfische, diverse Krustentiere, Schildkröten, Sepien oder Ammenhaie. Diverse Wracks können von beiden Inseln aus betaucht werden und Bootsfahrten erschliessen die Tauchplätze der Schwesterninseln Klein-Bonaire und Klein-Curaçao.

    TOP DIVE SITES: 1000 Steps, Alice in Wonderland, Hilma Hooker, Carls Hill, Slaagbaai, La Dania’s Leap.

    Tauchen

    Grossfische
    2,5
    Makro
    3,0
    Wracks
    4,0
    Korallen
    4,0
    Schwierigkeit
    2,0
    • Facebook
    • E-Mail
    • Empfehlen Sie diese Reise auch Ihren Freunden. Einfach Absender und Empfänger Name und E-Mail Adresse angeben und E-Mail absenden.




      Bitte geben Sie Name und e-Mail Adresse von Absender und Empfänger bekannt. Die Adressen werden ausser für Ihre Empfehlung nicht für Marketingzwecke verwendet.

    • Drucken
    • Speichern
    Grosse Karte anzeigen
    Fragen?
    Fragen?
    044 277 47 00
    Wir beraten Sie gerne.
    Montag - Freitag: 09.00h - 18.00h
    Samstag: 09.00h - 13.00h
    3214+4294967155 | 12:22:41 | 0,39 | v2.12.1 | manta-ch-de | MAN-WEB-04 TourWeb © NetMatch