Matahari Beach Resort & Spa, Bali / Indonesien

Das wunderschöne Hotel verwöhnt die Gäste nach allen Regeln der Kunst. Delikat zubereitete Köstlichkeiten aus Zutaten von höchster Qualität, ein erstklassiges Spa, vorzüglicher Service und eine kunstvolle Hotelarchitektur mit traditionellen Elementen in einer atemberaubenden Landschaft lassen beim Besucher keine Wünsche offen. Auch der Tauchbetrieb unter Schweizer Leitung arbeitet sehr serviceorientiert und entführt die Taucher in die traumhafte Unterwasserwelt von Bali.

    Manta Reisen meint

    Kategorie
    5,0
    Kinderfreundlich
    4,0
    Hausriff
    3,0
    Strand
    3,5
    Schnorcheln
    2,5

    Preise Matahari Beach Resort & Spa

    Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.


    Preisinformation (alle Preise pro Person in CHF)

    Preisgültigkeit: 01.06.2017-31.10.2018

    Preis inkl. Transfer und Frühstück 01.06.17-09.07.17
    02.10.17-31.10.17
    10.07.17-30.09.17
    01.11.17-09.07.18
    01.10.18-31.10.18
    10.07.18-30.09.18
    Kat. 7 Nächte ab/bis Denpasar Verl. N. 7 Nächte ab/bis Denpasar Verl. N. 7 Nächte ab/bis Denpasar Verl. N. 7 Nächte ab/bis Denpasar Verl. N.
    Garden View Doppel 1223 143 1398 168 1241 145 1416 170
    Garden View Einzel 1937 245 2182 280 1969 249 2214 284
    Premium Garden View Doppel 1433 173 1636 202 1458 176 1661 205
    Premium Garden View Einzel 2301 297 2581 337 2333 301 2620 342
    Deluxe Doppel 1727 215 1958 248 1752 218 1983 251
    Deluxe Einzel 2875 379 3218 428 2914 384 3264 434
    Super Deluxe Doppel 2343 303 2546 332 2382 308 2585 337
    Allgemeine Zuschläge (pro Person/Nacht):
    - Transferzuschlag für Einzelreisende pro Weg 83.–.
    - Weihnachtsdinner 24.12.17 CHF 26.-.
    - Neujahrsdinner 31.12.17 CHF 154.-.

    Mahlzeiten (pro Person/Nacht): Halbpension 49.–, Vollpension 69.–.

    Im Voraus buchbare Leistungen

    Kat. Beschreibung 01.06.17-31.10.17 01.11.17-31.10.18
    T11 8 Tauchgänge (2x Menjangan, 1x Secret Bay) inklusive Flasche, Blei und Bootsfahrten 283 284
    T12 10 Tauchgänge (2x Menjangan, 1x Secret Bay) inklusive Flasche, Blei und Bootsfahrten 345 347
    T14* 20 Tauchgänge (2x Menjangan, 1x Secret Bay) inklusive Flasche, Blei und Bootsfahrten 670 673
    T61 IAC Open Water Diver Kurs oder CMAS 1 Stern Kurs inklusive Ausrüstung, Leihbücher und Logbuch 345 347
    T62 IAC Advanced Diver Kurs inklusive Ausrüstung und Leihbuch 272 273
    Vor Ort zahlbar:
    Brevetierungskosten für Tauchkurse EUR 49.50.
    Flaschenservice EUR 0.66 pro Flasche.
    Nationalparkgebühren Menjangan EUR 5.– und Secret Bay EUR 5.– pro Tag.
    Komplette Mietausrüstung EUR 28.60, Computer EUR 6.60 pro Tag.
    * Das Tauchpaket T14 ist nur als Kombination 5 Tage / 5 Tage in zwei der folgenden Hotels buchbar:
    Pondok Sari Beach Bungalow Resort, Matahari Beach Resort & Spa, Alam Anda Dive & Spa Resort, Siddhartha Dive Resort & Spa.

    Flugpreise nach Denpasar, Bali

    Die untenstehenden Flugpreise gelten als Richtpreise. Gerne offerieren wir Ihnen die passende Fluglösung zu tagesaktuellen Preisen.

    Fluggesellschaft Abflug Flugroute Preis Flughafentaxen
    Singapore Airlines (SPECIAL)* täglich Ab Zürich via Singapore 620 60
    Singapore Airlines täglich Ab Zürich via Singapore 856 60
    *(SPECIAL): - Promotion mit sehr eingebeschränkte Verfügbarkeit. - Gültig für Abflüge vom 10.09.17-30.06.18. - Buchbar vom 07.09.17-24.09.17!

    Bitte treffen Sie Ihre Auswahl:

    Reisende
    Preisberechnung
    Matahari Beach Resort & Spa \ Rating 5
    Eingeschlossene Leistungen:
    Flug nach Denpasar mit Singapore Airlines, Flughafentaxen CHF 60.-, Transfer, 7 Übernachtungen im Garden View Doppel, Frühstück
    Anzahl Reisende
    2 Erwachsene
    Reisedauer
    1 Woche
    ab CHF 1903,-Erwachsener 1
    ab CHF 1903,-Erwachsener 2
    3806,-Gesamtpreis CHF

    Unterkunft

    Lage

    Im Nordwesten Balis, eingebettet zwischen der tiefblauen Javasee und den Bergen des Bali-Barat-Nationalparkes.

    Infrastruktur

    Das «Matahari Beach Resort» gehört zu den besten und aussergewöhnlichsten Hotels von Bali. Kulinarische Köstlichkeiten sowie edle Weine werden im Spezialitätenrestaurant serviert. Snacks und Erfrischungen gibt es im Beach Res­taurant oder an der Cocktailbar. Die traumhafte Gartenanlage, das gepflegte Poolareal und das preisgekrönte «Parwathi Spa» garantieren Erholung pur.

    Unterkunft

    Die 16 Doppelbungalows sind reich mit kunsthandwerklichen Details verziert. Die 20 Garden-View-Zimmer liegen rund um den Pool in der tropischen Gartenanlage und die 6 Premium-Garden-View-Zimmer etwas näher in Richtung Strand verfügen über Klimaanlage, Minibar, Safe, Marmorbad mit Badewanne und Gartenhof mit Dusche und einer Terrasse mit Liegestühlen. In unmittelbarer Strandnähe platziert sind die 4 Deluxe-Zimmer merklich grösser, die 2 Super-Deluxe-Zimmer haben einen privaten, kleinen Pavillon inmitten eines Lotusteiches.

    Anzahl Zimmer

    32

    Sport

    Tauchen, Schnorcheln, Tourenbikes, Badminton, Tennis, Volleyball, Yoga, Kajak und Bogenschiessen. Reiten in der Nähe.

    Besonderheiten

    Green-Fee-Garantie im «Bali Handara Koseido Golf Club», 70 km entfernt.

    Tauchen

    Das Werner Lau Diving Center Bali liegt direkt am Hotelstrand, von wo die Tauchboote zu den Riffen von Menjangan oder Pemuteran starten. Natürlich sind auch Hausrifftauchgänge und Ausfahrten zur Secret Bay möglich. Der Schweizer Dieter Merz und seine mehrsprachige Crew bieten einen umfassenden Service und empfehlen sich auch bestens für Kurse nach SSI- oder CMAS-Richtlinien.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Dieter Merz, Schweiz.

    Tauchrevier Hausriff in 200 Meter Entfernung, vom Strand aus betauchbar. Bootsfahrten nach Menjangan und zu den Riffen vor Pemuteran. Die Secret Bay wird per Minibus erreicht.

    Tauchbetrieb Bootstauchgänge zu nahen Riffen um 9.00 und 14.00 Uhr. 2-Tank-Dives nach Menjangan, Bootsfahrt etwa 50 Minuten. Regelmässig Fahrten zur Secret Bay mit Minibussen.

    Infrastruktur Die Basis liegt am Strand und lässt keine Wünsche offen. 5 Boote für 5 bis 12 Taucher starten vom Strand oder vom 5 Minuten entfernten Pondok Sari Beach Bungalow Resort aus.

    Tauchausrüstung Komplette Leihausrüstungen mit Computern und UW-Lampen gegen Gebühr. 12-Liter-Aluminiumflaschen INT/DIN.

    Unterwasserfotografie Vermietung von 2 UW-Kameras.

    Tauchausbildung Ausbildung bis SSI Divemaster und CMAS Gold in Deutsch, Englisch und Französisch.

    Kindertauchen Bubblemaker ab 8, Junior Open Water ab 10 Jahren.

    Technisches Tauchen Nitrox für entsprechend lizenzierte Taucher gratis.

    Sicherheit Boote mit Sauerstoff und Notfallkoffer. Dekompressionskammer in Denpasar.

    Transfer

    Die Autofahrt beträgt etwa 3 Stunden.

    Specials

    10% Reduktion und Halbpension oder 25% auf Basis Frühstück

    Bei einem Aufenthalt zwischen dem 01.06.17-10.07.17, 01.10.17-22.12.17, 03.01.18-09.07.18 und 01.10.18-31.10.18

    - 10% Reduktion auf Übernachtungspreis sowie kostenlose Halbpension!

    Falls Sie keine Halbpension wünschen erhalten Sie 25% Reduktion auf den Uebernachtungspreis mit Basis Frühstück. (nicht kumulierbar)

    Buddyweeks

    Der Buddy erhält 50% Reduktion auf das gleiche Tauchpaket!

    01.06.-30.06.17 (spätester Tauchbeginn)

    01.11.-22.12.17 (spätester Tauchbeginn)

    03.01.-15.03.18 (spätester Tauchbeginn)

    01.05.-30.06.18 (spätester Tauchbeginn)

    Tauchregion Bali

    CANDI DASA

    Die Tauchplätze Gili Mimpang, Gili Biaha und Gili Tepekong sowie die Inseln Nusa Penida und Lembongan liegen vor der Südostküste und können nur vom Boot aus betaucht werden. Oft treten hier starke Strömungen auf, und die Temperaturen fallen durch Tiefseeströmungen gelegentlich bis auf 20 °C. Die Riffe bieten die Möglichkeit nebst schönem Korallenbewuchs, Überhängen und Spalten auch Grossfischen wie Rochen, Haien, Thunfischen oder Napoleons zu begegnen. Nusa Penida verfügt über einen hervorragenden Manta-Spot. Wer auf Begegnungen mit einem Mondfisch hofft, sollte zwischen Juli und September hierher kommen.

    TULAMBEN, KUBU UND ALAMANDA

    Diese Tauchgebiete entlang der Nordostküste beherbergen die wohl besten Hartkorallenformationen von Bali sowie schöne Weichkorallen und Schwämme. Fast alle Plätze liegen in unmittelbarer Nähe zum Festland, weshalb Sie oft auch von der Küste aus betaucht werden. Zudem verfügen die Resorts hier meist über tolle Hausriffe. Im Blauwasser tummeln sich kleine Fischschwärme, gelegentlich huscht ein Riffhai vorbei und die Vielfalt an niederen Tieren ist enorm. Gerade für Liebhaber von Nacktschnecken, Skorpionsfischen, Muränen, Anglerfischen ist der Nordosten ein Muss, wenn man auf Bali ist. Das Wrack der «U.S.S. Liberty» in der Bucht von Tulamben ist Balis bekanntester Tauchplatz und u.a. auch wegen seinem Korallenbewuchs nicht nur für Wrackliebhaber ein Genuss.

    MENJANGAN, PEMUTERAN UND GILIMANUK

    Der Lage im Nordwesten verdankt der Nationalpark von Menjangan oft gute Sichtweiten und geringe Strömungen. Steilwände mit farbenprächtigen Gorgonien sowie ein gesunder Fischbestand mit Füsilieren, Drücker-, Doktor-, Fledermaus- und diversen Skorpionfischen sind typisch für dieses Gebiet, welches zudem mit einem kleinen Wrack aufwartet. Die Riffe von Pemuteran sind punkto Korallenbewuchs nicht so imposant wie jene von Menjangan. Dafür ist die Tierwelt, gerade im Makrobereich etwas reichhaltiger vertreten. Die nur wenige Meter Tiefe Secret Bay in der Bucht von Gilimanuk ist ein typischer Platz für «Muck-Diving» – ein El Dorado für skurrile und seltene Lebensformen.

    NUSA LEMBONGAN, NUSA PENIDA UND NUSA CENINGAN

    Die sogenannten Schwesterninseln von Bali, Nusa Ceningang, Nusa Lembongan und Nusa Penida liegen vor der Südostküste Balis. Die Inseln befinden sich im Korallen-Dreieck und sind Teil des geschützten Nationalparks.

    Oft treten hier starke Strömungen auf und die Temperaturen fallen durch Tiefseeströmungen gelegentlich auf 20C. Die durchschnittlichen Sichtweiten betragen zwischen 15 und 30 Meter.

    Die Riffe bieten die Möglichkeit nebst schönem Korallenbewuchs, Überhängen und Spalten auch Grossfische wie Rochen, Haien, Thunfischen oder Napoleon zu begegnen. Nusa Penida verfügt über einen hervorragenden Manta-Spot, wo das ganze Jahr über Mantas gesichtet werden können. Wer auf eine Begegnung mit einem Mondfisch hofft, sollte zwischen Juli und September hierher kommen.

    TOP DIVE SITES: Diverse hervorragende Plätze in allen erwähnten Regionen.

    Tauchen

    Grossfische
    3,0
    Makro
    5,0
    Wracks
    3,0
    Korallen
    4,5
    Schwierigkeit
    2,5
    • Facebook
    • E-Mail
    • Empfehlen Sie diese Reise auch Ihren Freunden. Einfach Absender und Empfänger Name und E-Mail Adresse angeben und E-Mail absenden.




      Bitte geben Sie Name und e-Mail Adresse von Absender und Empfänger bekannt. Die Adressen werden ausser für Ihre Empfehlung nicht für Marketingzwecke verwendet.

    • Drucken
    • Speichern
    Fragen?
    Fragen?
    044 277 47 00
    Wir beraten Sie gerne.
    Montag - Freitag: 09.00h - 18.00h
    Samstag: 09.00h - 13.00h
    3214+4294967149 | 19:07:34 | 0,14 | v2.12.1 | manta-ch-de | MAN-WEB-03 TourWeb © NetMatch