Angel Island Resort, Komodo / Indonesien

Ein kleines Bijou und ein Paradies für Ruhe Suchende und Taucher ist das erst im Jahr 2009 eröffnete «Angel Island Resort» vor der Westküste der Insel Flores, am Rande des Komodo-Nationalparks. Über 30 weltbekannte Tauchplätze der Inseln Komodo, Lawa, Banta, Rinca und Tatawa werden auf den Tagestouren angefahren. Selbst erfahrene Taucher werden von den riesigen Fischschwärmen und den intakten und reich mit Weich- und Hartkorallen bewachsenen Riffen begeistert sein. Auch das vorgelagerte Hausriff hält die eine oder andere Überraschung bereit und ist zum Schnorcheln sehr geeignet. An tauchfreien Tagen laden drei Naturstrände zum Baden und Erholen ein.

    Manta Reisen meint

    Kategorie
    4,0
    Kinderfreundlich
    1,0
    Hausriff
    4,0
    Strand
    4,0
    Schnorcheln
    4,0

    Preise Angel Island Resort

    Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.


    Preisinformation (alle Preise pro Person in CHF)

    Preisgültigkeit: 01.11.2017-30.04.2019

    Preis inkl. Transfers, Vollpension, Mineralwasser, Softdrinks und Kaffee/Tee 01.11.17-30.04.18 01.05.18-30.04.19
    Kat. 6 Nächte* ab/bis Labuan Bajo
    Verl. Nacht
    7 Nächte* ab/bis Labuan Bajo
    Verl. Nacht
    7 Nächte* ab/bis Labuan Bajo
    Verl. Nacht
    Bungalow Doppel (Nr. 7) 990
    155
    1103
    149
    1208
    164
    Bungalow Einzel (Nr. 7) 1452
    232
    1621
    223
    1782
    246
    Bungalow Doppel 1080
    170
    1208
    164
    1292
    176
    Bungalow Einzel 1584
    254
    1782
    246
    1901
    263
    *(Minimum Aufenthalt 3 Nächte!)

    Im Voraus buchbare Leistungen

    Kat. Tauchpaket 01.11.17-30.04.18 01.05.18-30.04.19
    T11 3 Tage Tauchen (2 Tauchgänge pro Tag) inklusive Flasche, Blei, Bootsfahrten 231 256
    T12 5 Tage Tauchen (2 Tauchgänge pro Tag) inklusive Flasche, Blei, Bootsfahrten 358 406
    T13 10 Tage Tauchen (2 Tauchgänge pro Tag) inklusive Flasche, Blei, Bootsfahrten 663 799
    T14 13 Tage Tauchen (2 Tauchgänge pro Tag) inklusive Flasche, Blei, Bootsfahrten 860 1118
    Vor Ort zahlbar:
    Nationalpark-Gebühr Komodo
    IDR 175'000 pro Taucher/Tag,
    IDR 165'000 pro Schnorchler/Tag,
    IDR 250'000 pro Person/Sonntag oder Feiertag.
    IDR 150'000 pro Person für Rinca Dragon Ticket.
    Zuschlag für dritten Bootstauchgang ca. EUR 30.– (variert je nach Anzahl Taucher).
    Komplette Mietausrüstung inkl. Computer EUR 30.– pro Tag (unbedingt anmelden)
    Zuschlag Nachttauchgänge inkl. Guide EUR 25.– pro Person.
    Zuschlag für Early-Morning-Tauchgang ohne Guide EUR 20.–.
    Zuschlag für 2 begleitete Hausrifftauchgänge EUR 35.–.

    Flugpreise nach Labjuan Bajo, Komodo, via Denpasar, Bali

    Die untenstehenden Flugpreise gelten als Richtpreise. Gerne offerieren wir Ihnen die passende Fluglösung zu tagesaktuellen Preisen.

    Fluggesellschaft Abflug Flugroute Preis Flughafentaxen
    Singapore Airlines (SPECIAL)* täglich Ab Zürich via Singapore 500 60
    Singapore Airlines täglich Ab Zürich via Singapore 856 60
    Garuda täglich Denpasar - Labuan Bajo - Denpasar 146 20
    *(SPECIAL): - Promotion mit sehr eingeschränkte Verfügbarkeit. - Gültig für Abflüge vom 02.11.17-30.09.18. - Buchbar bis 23.11.17!

    Bitte treffen Sie Ihre Auswahl:

    Reisende
    Preisberechnung
    Angel Island Resort \ Rating 4
    Eingeschlossene Leistungen:
    Flug nach Denpasar mit Singapore Airlines, Flughafentaxen CHF 60.-, Inlandflug Denpasar - Labuan Bajo - Denpasar mit Garuda, Transfer, 7 Übernachtungen im Bungalow Doppel (Nr.7), Vollpension
    Anzahl Reisende
    2 Erwachsene
    Reisedauer
    1 Woche
    ab CHF 1716,-Erwachsener 1
    ab CHF 1716,-Erwachsener 2
    3432,-Gesamtpreis CHF

    Unterkunft

    Lage

    Auf der kleinen Privatinsel Bidadari, westlich der Küste von Flores vorgelagert.

    Infrastruktur

    Beim Bau dieses Eco-Resorts wurde viel Rücksicht auf die Natur genommen und es wurden ausschliesslich natürliche Materialien verwendet. Im offenen Restaurant mit herrlichem Blick aufs Meer werden köstliche indonesische, europäische und vegetarische Gerichte serviert und es gibt sogar eine kleine Auswahl an Weinen und Spirituosen. Auf Wunsch können die Mahlzeiten auch auf der eigenen Terrasse eingenommen werden. Zudem gibt es einen Wäsche-Service.

    Unterkunft

    Die 10 grosszügigen Bungalows, auch Villas genannt, sind aus Stein gebaut und wunderbar in die Natur dieser 15 Hektar grossen Insel eingebettet (keine Meersicht). Sie sind modern und elegant eingerichtet, haben einen Holzfussboden und verfügen über ein Doppel- oder zwei Einzelbetten. Alle sind mit Klimaanlage, Minibar, Safe, Kaffee-/Teekocher, einem halboffenen Bad mit Warmwasserdusche und WC sowie einer Terrasse mit Tisch und 2 Liegestühlen ausgestattet.

    Anzahl Zimmer

    10

    Sport

    Tauchen, Schnorcheln.

    Besonderheiten

    Ausflüge zu den Waranen auf der Insel Rinca werden gerne organisiert. Aufgrund der kleinen Korallenteilchen an den Naturstränden sind Badeschuhe empfohlen.

    Tauchen

    Das Reefseekers Dive Center ist eine professionelle und gut organisierte PADI-Tauchbasis. Kath und Ernest Lewandowski und ihr Team blicken auf über 20 Jahre Erfahrung zurück und sorgen durch persönlichen Service und einen reibungslosen Tauchbetrieb für einen traumhaften Tauchurlaub. Der Komodo-Nationalpark, ursprünglich nur als Schutzgebiet für den Komodowaran gegründet, wurde 1991 von der UNESCO als Weltnaturerbe anerkannt und hat auch Unterwasser sehr viel zu bieten. 1000 Fischarten, 260 Arten von Riffkorallen, 70 verschiedene Schwämme, 17 Wal- und Delfinarten und zwei Arten von Meeresschildkröten warten darauf, entdeckt zu werden. Grossfische wie Haie und Mantas, Dugongs und unzählige Arten von Nacktschnecken und gewaltige Fischschwärme machen jeden Tauchgang zu etwas Besonderem.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Kath und Ernest Lewandowski, England.

    Tauchrevier Alle Tauchplätze, darunter die der Inseln Komodo, Lawa, Banta, Rinca und Tatawa, sind in 90 Minuten bis 3 Stunden erreichbar. Das bis auf 12 Meter Tiefe abfallende Hausriff mit Sandgrund ist direkt vom Strand aus betauchbar.

    Tauchbetrieb Täglich 2 bis 3 Tauchgänge zu den Tauchplätzen im Komodo-Nationalpark sowie Tauchen am Hausriff. Die Tagestouren starten jeweils um 8.00 Uhr, Rückkehr gegen 16.00 Uhr. Je nach Nachfrage stehen Early Morning- und Nacht-Tauchgänge auf dem Programm.

    Infrastruktur Die kleine PADI-Tauchbasis befindet sich direkt im Resort. 2 traditionelle indonesische Boote sowie 1 Schnellboot stehen den Tauchern zur Verfügung.

    Tauchausrüstung Komplette Mietausrüstungen und Computer gegen Gebühr. 12-Liter-Stahl- und 10-Liter-Aluminiumflaschen DIN/INT.

    Unterwasserfotografie Vermietung von UW-Kameras.

    Tauchausbildung Kurse vom Einsteiger bis zum Divemaster nach PADI-Richtlinien in Englisch, Spanisch, Deutsch, Holländisch und Französisch.

    Kindertauchen Auf Anfrage.

    Technisches Tauchen Kein Nitrox.

    Sicherheit Basis und Boote mit Notfallkoffer und Sauerstoff. Nächste Dekompressionskammer auf Bali.

    Transfer

    Nach dem eineinhalbstündigen Inlandflug von Denpasar nach Labuan Bajo erreicht man das Resort in rund 45 Minuten mit Auto und Boot.

    Specials

    Gratis Hausriff-Tauchen (ohne Guide 09:00-17:00 Uhr)

    Bei der Buchung eines Tauchpakets von mindestens 3 Tagen.

    Tauchregion Komodo

    Die Gewässer des Komodo-Nationalparks gehören mit über 1000 Fisch- und gegen 400 Korallenarten zu den artenreichsten der Welt. An den südlichen Tauchplätzen können starke Strömungen auftreten, welche von pelagischen Fischen wie Mantas und Haien begleitet werden. Sichtverhältnisse und Wassertemperaturen sind aufgrund des nährstoffreichen Tiefseewassers starken Schwankungen unterworfen (zwischen 20 und 28 °C und 10 bis 40 Meter). Die schönen Korallengärten nördlich der Inselgruppe bieten konstant gute Tauchbedingungen. Die grosse Dichte an Rifffischen, die wuchernden Korallenriffe sowie Raritäten im Makrobereich machen Komodo zum einmaligen Taucherlebnis.

    Tauchen

    Grossfische
    4,5
    Makro
    6,0
    Korallen
    6,0
    Schwierigkeit
    4,0
    • Facebook
    • E-Mail
    • Empfehlen Sie diese Reise auch Ihren Freunden. Einfach Absender und Empfänger Name und E-Mail Adresse angeben und E-Mail absenden.




      Bitte geben Sie Name und e-Mail Adresse von Absender und Empfänger bekannt. Die Adressen werden ausser für Ihre Empfehlung nicht für Marketingzwecke verwendet.

    • Drucken
    • Speichern
    Grosse Karte anzeigen
    Fragen?
    Fragen?
    044 277 47 00
    Wir beraten Sie gerne.
    Montag - Freitag: 09.00h - 18.00h
    Samstag: 09.00h - 13.00h
    3214+4294967006 | 02:32:18 | 0,17 | v2.12.1 | manta-ch-de | MAN-WEB-03 TourWeb © NetMatch