Nabucco’s Cape Paperu Resort & Spa, Molukken / Indonesien

Da, wo der Pfeffer wächst und die Zeit still zu stehen scheint, hat sich das Schweizer Ehepaar Eliane und Kurt Gross in Zusammenarbeit mit Extra Divers einen langersehnten Traum erfüllt. Ihr «Cape Paperu Resort» ist das einzige professionelle Tauchresort in der wilden Landschaft der Zentral-Molukken. Das vielseitige Tauchgebiet um die Inseln Saparua, Molana, Nusa Laut und Haruku gehört zu den besten der Welt. Sie bieten üppige Korallengärten, Steilwände und Sandflächen, welche eine Unzahl farbenprächtigster Fische beherbergen. Unkomplizierte Liebhaber des Unberührten kommen hier voll auf ihre Kosten.

    Manta Reisen meint

    Kategorie
    4,0
    Kinderfreundlich
    3,0
    Hausriff
    4,5
    Strand
    4,5
    Schnorcheln
    4,0

    Preise Nabucco’s Cape Paperu Resort & Spa

    Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.


    Preisinformation (alle Preise pro Person in CHF)

    Preisgültigkeit: 18.01.2017-30.06.2018

    Preis inkl. Transfer und Vollpension 7 Nächte ab/bis Ambon
    Verl. N.
    7 Nächte ab/bis Ambon
    Verl. N.
    Saisonzuschläge oder Saisonreduktionen (pro Person/Nacht)
    Kat. 18.01.17-30.06.17 01.09.17-30.06.18 18.01.17-15.05.17 01.09.17-11.12.17
    14.01.18-27.05.18
    11.12.17-14.01.18
    Garden View Bungalow Doppel 1142
    122
    1153
    117
    6 27 40
    Garden View Bungalow Einzel 1247
    137
    1279
    135
    6 26 38
    Palm Garden View Doppel 1142
    122
    1181
    121
    11 30 41
    Palm Garden View Bungalow Einzel 1247
    137
    1300
    138
    11 29 43
    Sea View Bungalow Doppel 1338
    150
    1342
    144
    6 33 50
    Sea View Bungalow Einzel 1478
    170
    1531
    171
    7 30 51
    Allgemeine Zuschläge (pro Person/Weg):
    Transferzuschlag bei 2 Personen 7.- bis 30.06.17.
    Transferzuschlag bei 1 Person 35.- bis 30.06.17 /32.- ab 01.09.17.

    Im Voraus buchbare Leistungen

    Kat. Tauchpaket 18.01.17-30.06.17 01.09.17-30.06.18
    T11 5 Tage Tauchen (2 Tauchgänge pro Tag) inklusive Flasche, Blei und Bootsfahrten 564 633
    T12 8 Tage Tauchen (2 Tauchgänge pro Tag) inklusive Flasche, Blei und Bootsfahrten 860 966
    T13 10 Tage Tauchen (2 Tauchgänge pro Tag) inklusive Flasche, Blei und Bootsfahrten 992 1112
    Vor Ort zahlbar:
    Komplette Mietausrüstung inklusive Computer EUR 35.- pro Tag.
    Lampe EUR 7.– pro Tag.
    Tauchgenehmigungsgebühren Nusa Laut EUR 7.80 pro Tauchgang.
    Nitroxfüllung EUR 7.- pro Flasche.

    Flugpreise nach Ambon, Molukken, via Jakarta

    Die untenstehenden Flugpreise gelten als Richtpreise. Gerne offerieren wir Ihnen die passende Fluglösung zu tagesaktuellen Preisen.

    Fluggesellschaft Abflug Flugroute Preis Flughafentaxen
    Singapore Airlines (SPECIAL) täglich Ab Zürich via Singapore 110 465
    Singapore Airlines täglich Ab Zürich via Singapore 363 465
    Garuda täglich Jakarta - Ambon - Jakarta 350 inkl.
    SPECIAL: Nur limitierte Plätze vorhanden. Für Abreisen vom 18.04.17-23.06.17, buchbar bis 30.04.17!

    Bitte treffen Sie Ihre Auswahl:

    Reisende
    Preisberechnung
    Nabucco’s Cape Paperu Resort & Spa \ Rating 4
    Eingeschlossene Leistungen:
    Flug nach Jakarta mit Singapore Airlines, Flughafentaxen CHF 465.-, Inlandflug Jakarta - Ambon - Jakarta mit Garuda inklusive Flughafentaxen, Transfer, 7 Übernachtungen im Palm und Garden View Bungalow Doppel, Vollpension

    (Allfällige Übernachtung in Jakarta oder Denpasar nicht eingeschlossen)
    Anzahl Reisende
    2 Erwachsene
    Reisedauer
    1 Woche
    ab CHF 2067,-Erwachsener 1
    ab CHF 2067,-Erwachsener 2
    4134,-Gesamtpreis CHF

    Unterkunft

    Lage

    Das Resort befindet sich an der Bucht von Saparua, leicht erhöht auf der Klippe von Paperu. Auf beiden Seiten erstreckt sich ein kleiner Sandstrand.

    Infrastruktur

    Das deutschsprachige Resort liegt auf einem Felsvorsprung in üppiger Vegetation mit alten Bäumen, Palmen und wilden Orchideen. Seit Herbst 2007 empfängt es Gäste und zeigt diesen die Schätze der Zentral-Molukken. Das Restaurant «Matahari» umfasst eine gemütliche Bar, eine kleine Lounge und eine Terrasse zum Verweilen. Bei köstlichen, meist lokalen Gerichten und einem Glas Wein geniesst man einen traumhaften Blick auf das Meer und die Bucht von Saparua. Nach dem Tauchen kann man sich im Spa mit wohltuenden, traditionellen Massagen so richtig verwöhnen lassen oder am neuen Pool verweilen. Im Hotelshop findet man Souvenirs und weitere Artikel. Im Bereich des Strandes laden bequeme Hängematten und landestypische Balen ein, die Seele so richtig baumeln zu lassen.

    Unterkunft

    Das Cape Paperu bietet äusserst grosszügige, komfortable Unterkünfte. 7 Seaview Bungalows mit einer Wohnfläche von 65 m2 verfügen über einen Schlaf- und einen Ankleideraum sowie eine überdachte Terrasse mit wunderbarer Meersicht. 4 Gardenview Bungalows mit 32 m2 im weiten Gartenareal bieten dank einer kleinen Mauer viel Privatsphäre. Etwas kleiner, jedoch nahe der Tauchbasis und der Reception, sind die 3 neuen Palmview Bungalows. Alle Zimmer sind mit Ventilator, Klimaanlage, Minibar, Safe, Moskitonetz und Wasserspender ausgestattet und verfügen über ein halboffenes Bad mit Dusche und WC.

    Anzahl Zimmer

    7

    Sport

    Tauchen, Schnorcheln und Einbaum fahren (traditionelle Fischerboote).

    Tauchen

    Extra Divers Paperu verfügt über eine bestens ausgestattete Basis direkt am Strand mit einem brandneuen Bootssteg. Sie bietet einen umfassenden Service, der weit über die Tauchgangsbegleitung hinausgeht. Ein 800 Meter langes Küstenriff mit durchschnittlich 10 Metern Tiefe ist vom Strand oder vom Boot aus betauchbar und wartet vor allem mit Attraktivitäten im Makrobereich auf. Tauchspots in der Umgebung wie Molana oder Nusa Laut werden mit den schnellen Tauchschiffen angesteuert. Sie bieten anspruchsvolles Tauchen an Steilwänden, Plateaus und Korallengärten. Hier können gute Sichtweiten und gelegentlich auch Grossfische erwartet werden. Nitroxtauchen steht ebenso im Angebot wie die Tauchausbildung nach Richtlinien von PADI, CMAS und INTD.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Management durch Kurt Gross, Schweiz.

    Tauchrevier Ein 800 m langes Hausriff mit verschiedenen Einstiegspunkten ist vom Strand aus oder mit dem Boot betauchbar. Die Sandflächen, Seegraswiesen und Korallengärten sind sehr vielfältig im Makro- und Weitwinkelbereich. Die vorgelagerten Inseln Pombo Booi, Molana und Nusa Laut sind per Boot in 15 bis 45 Minuten erreichbar.

    Tauchbetrieb Hausrifftauchen bei Tag und Nacht mit oder ohne Begleitung. Diverse Bootsausfahrten und Tagestrips mit 2–3 Tauchgängen.

    Infrastruktur Kleine Basis direkt am Strand mit Spülbecken, Trockenraum und 2 Boote für 6 und 8 Taucher.

    Tauchausrüstung Neue, komplette Leihausrüstungen inkl. Lampen und Computer gegen Gebühr. 12- und 15-Liter-Aluminiumflaschen INT/DIN.

    Tauchausbildung Nach Richtlinien von PADI, CMAS und INTD in Deutsch und Englisch.

    Kindertauchen auf Anfrage.

    Technisches Tauchen Nitrox und Rebreather gegen Gebühr.

    Sicherheit Basis und Tauchboote mit Sauerstoffsystem und Notfallkoffer. Nächste Dekompressionskammer in Ambon.

    Transfer

    45 Minuten Autofahrt vom Flughafen Ambon zum Dorf Tulehu, gefolgt von 75 Minuten Fahrt mit dem Schnellboot.

    Specials

    **RESORT VOM 01.07. bis 31.08.2017/18 GESCHLOSSEN**

    Repeater Discount:

    10% Ermässigung auf den Hotelkosten (nicht kumulierbar mit anderen Specials)!

    14=12 Nächte

    Für Aufenthalte vom 03.04.17-23.04.17 bei Buchung von 14 Nächte 2 davon gratis!

    Tauchregion Molukken

    AMBON

    Die Plätze in der Ambon-Bucht sind passionierten Muck-Tauchern schon längst ein Begriff. Die Critters ziehen vor allem Fotografen in Scharen an. Verständlich, finden doch die Guides dort seltene Kreaturen wie den psychedelischen Anglerfisch, haarige (Algen-) Shrimps und verschiedene Seepferdchen-Arten. Direkt im Hafen von Laha, unter den Booten findet man zum Beispiel den Bobbit-Wurm, seltene Krabbenarten und Schlangenaale. Während dem gleichen Tauchgang trifft man bei Laha I auf haarige Fransen-Drachenköpfe, Schleierbäumchen-Spinnenkrabben (Candy Crab), Rundfleck-Anglerfische und seltene Grundeln. Auf der anderen Buchtseite bei Pante Nama Slope werden regelmässig Mimik-Oktopusse, Prachtsepien und seltene Schnecken gefunden. Aber auch Xenia Weichkorallen Partnergarnelen, Harlekingarnele und Zebrakrabben begegnet man regelmässig.

    TOP DIVE SITES: Laha I – III, Pante Nama Slope, Air Manis, Kampung Baru

    SAPARUA

    Tauchplätze wie Nusa Laut oder Molana haben die Bandasee in Taucherkreisen berühmt gemacht. Traumhafte, dicht bewachsene Riffe mit der gesamten Flora und Fauna des Indo-Pazifiks lassen kaum Wünsche offen. Die Inseln ragen aus offener, tiefer See empor und locken Seeschlangen, Schildkröten, Fischschwärme und gelegentlich auch Grossfische an. Mit Riffhaien darf durchaus gerechnet werden, aber auch Hammerhaie wurden schon öfters bestaunt. Zudem trifft man hier meist auf Sichtverhältnisse von bis zu 40 Metern, die ein hervorragendes Licht auf die riesigen Schwämme und bunten Riffe werfen. Die Tauchplätze entlang der Küste von Saparua sind weniger exponiert. Sandflächen wechseln sich ab mit Korallenblöcken und nur selten reichen die Tauchplätze tiefer als 20 Meter. Jedoch sind die Spots mit Garnelen, Kauris, Nacktschnecken, Schaukel-, Angler- oder gar Flügelrossfischen, Sepias und Oktopussen usw. eine Schatzkammer an Kleinstlebewesen.

    TOP DIVE SITES: Ahmet, Molana South, Suino, Eagle Rock, Pintu Batu.

    Tauchen

    Grossfische
    4,0
    Makro
    5,5
    Korallen
    5,5
    Schwierigkeit
    3,5
    • Facebook
    • E-Mail
    • Empfehlen Sie diese Reise auch Ihren Freunden. Einfach Absender und Empfänger Name und E-Mail Adresse angeben und E-Mail absenden.




      Bitte geben Sie Name und e-Mail Adresse von Absender und Empfänger bekannt. Die Adressen werden ausser für Ihre Empfehlung nicht für Marketingzwecke verwendet.

    • Drucken
    • Speichern
    Grosse Karte anzeigen
    Fragen?
    Fragen?
    044 277 47 00
    Wir beraten Sie gerne.
    Montag - Freitag: 09.00h - 18.00h
    Samstag: 09.00h - 13.00h
    3214+4294967133 | 18:35:24 | 0,16 | v2.12.1 | manta-ch-de | MAN-WEB-03 TourWeb © NetMatch