WAOW, Indonesien

Der Schweizer Michele Deville, Designer und Besitzer der «WAOW», konnte sich mit der Umsetzung seines Tauchschiffes einen grossen Traum verwirklichen. Mit viel Liebe zum Detail wurde das 3-Mast-Holzschiff entworfen und es fährt heute durch die artenreichsten Gewässer Südostasiens. Grosszügige Raumverhältnisse mit durchdachtem Konzept, eine motivierte Crew sowie der hohe Sicherheitsstandard versprechen eine unvergessliche Tauchsafari.

    Manta Reisen meint

    Kategorie
    6,0
    Schwierigkeit
    4,0

    Preise WAOW

    Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.


    Preisinformation (alle Preise pro Person in CHF)

    Die Preise finden Sie unter der Verfügbarkeit.

    Bitte treffen Sie Ihre Auswahl:

    Reisende
    Preisberechnung
    WAOW \ Rating 6
    Eingeschlossene Leistungen:
    Tauchkreuzfahrt ab/bis Hafen oder Flughafen, 7 Übernachtungen in halber Doppelkabine, Vollpension, teilweise Getränke sowie Tauchen (keine Flüge eingeschlossen!).
    Anzahl Reisende
    2 Erwachsene
    ab CHF 6200,-Erwachsener 1
    ab CHF 6200,-Erwachsener 2
    12400,-Gesamtpreis CHF

    Termine & Verfügbarkeiten

    Leistungen

    Im Preis inbegriffen

    – Transfer ab/bis Flughafen oder Hafen

    – Unterkunft in gebuchter Kabine

    – Vollpension

    – Wasser, Kaffee, Tee

    – bis 4 Tauchgänge (3 Tag/1 Nacht) pro Tag mit Flasche, Blei

    Im Preis nicht inbegriffen

    – sämtliche Flüge und Taxen

    – allfällige Hotelübernachtung vor/nach der Kreuzfahrt

    – Trinkgelder (ca. EUR 10.–/Tag)

    – Getränke in Büchsen und Flaschen

    – Nitrox USD 12.– pro Tag

    – Hafengebühren und Nationalparkgebühren: Raja Ampat und Banda USD 200.–, Komodo zwischen USD 90.– und USD 130.–, Gems of Alor USD 100.–, Forgotten Island USD 200.–

    – Treibstoffzuschlag je nach Tour zwischen USD 120.– und USD 180.–

    – die Gebühren können jederzeit ändern und werden bei der Buchung rückbestätigt

    Infrastruktur

    Die «WAOW» wurde für anspruchsvolle Taucher konzipiert, welche auf Komfort, Service und grosszügige Raumverhältnisse nicht verzichten möchten. Derzeit ist es mit einer Länge von 60 Metern das grösste Tauchschiff Indonesiens. Der 80 m² grosse Salon verfügt über eine Bar sowie Video Screen, gleich dahinter liegt der Foto- und Videoraum mit 6 belichteten Arbeitsflächen. In der Bordküche werden indonesische und europäische Köstlichkeiten gezaubert. Die Mahlzeiten können im geschützten Speisesaal eingenommen werden oder bei geeigneten Wetterverhältnissen im Aussenbereich des Hauptdecks. Das Oberdeck lädt mit einer gemütlichen Lounge, Sonnenliegen, Hängematten und Schattenplätzen zum Verweilen und Erholen zwischen den Tauchgängen ein. Zudem werden verschiedene Massagen angeboten.

    Kabinen

    In den insgesamt 10 Doppelkabinen stehen allen Gästen ein TV mit Media-System mit über 600 Filmen in Englisch und 200 in Französisch sowie ein privates Bad mit Dusche/WC sowie genügend Stauraum zur Verfügung, Internet ist erhältlich. Die 6 Deluxe-Kabinen (24 m²) befinden sich im Unterdeck, davon kann man 4 Kabinen von Doppel- in Einzelbettkabinen umwandeln. Gäste der zwei lichtdurchfluteten Superior-Kabinen (21 m²) auf dem Hauptdeck steht ergänzend eine private Terrasse (wird mit der zweiten Superior-Kabine geteilt) mit Lounge und Schattenbereich zur Verfügung. Eine kleinere Deluxe Kabine (16 m²) mit einen grossen Doppelbett und breiten Panorama-Fenstern befindet sich auf dem Oberdeck. Ebenfalls auf dem Oberdeck liegt die Master-Kabine (45 m²) mit privater Terrasse (30 m²) die keine Wünsche offen lässt: Im Aussenbereich kommen die Taucher dieser Kabine in den Genuss zweier Sonnenliegen, einer Lounge und Tisch mit Stühlen.

    Tauchbetrieb

    Es werden täglich 2–4 Tauchgänge angeboten, davon auch ein Nacht- resp. Dämmerungstauchgang. Auf Anfrage können Kurse an Bord absolviert werden. Ergänzend zum Cruise Director stehen noch 3–4 Guides pro Tour zur Verfügung. So wird das Tauchen in kleinen Gruppen (max. 5 Personen) gewährleistet. Die einzelnen Tauchplätze werden mit den 3 Beibooten angefahren. Zwei Fiberglas-Boote mit Aussenmotor bieten Platz für 8 Taucher, das dritte Boot (Schlauchboot mit hartem Boden) hat Platz für 6 Taucher und durch den geringen Tiefgang ermöglicht es, Transfers zum Festland in allen Gezeiten durchzuführen.

    Route

    Der Tourenverlauf der WAOW orientiert sich nach den klimatischen Bedingungen. So wird saisonal in den geeigneten Regionen getaucht.

    Komodo Der berühmte Nationalpark mit strömungsreichen Tauchplätzen, üppigen Korallenriffen, Steilwänden, Mantas, verschiedenen Haiarten und unzähligen Makro-Schönheiten ist eines der Top-Tauchgebiete weltweit! Abfahrten finden in den Sommermonaten (Mai/Juni–August) statt. Diese Touren werden in der Regel One-way ab Bali bis Labuan Bajo oder umgekehrt oder ab Bali nach Maumere oder umgekehrt durchgeführt. Die Dauer beträgt zwischen 8 bis 11 Nächten.

    Gems of Alor Critters-Liebhaber mögen diese Tour besonders. Zwei- bis dreimal jährlich (August/September) werden Trips ab/bis Maumere oder One-way von Labuan Bajo bis Maumere oder umgekehrt angefahren. Zu den Highlights gehören die verschiedensten Korallengärten und grosse Schwärme von tropischen Fischen. Mini-Oktopusse, Angler- und Schaukelfische sind hier ansässig und heimisch. Dauer der Touren meist 10 Tage.

    Forgotten Island Wurde neu ins Programm aufgenommen und wird 2015 (Mai) zum ersten Mal durchgeführt. Die Route führt One-way von Maumere nach Saumlaki oder umgekehrt. Erst wenige Taucher haben die Unterwasserwelt in dieser abgelegenen Region entdeckt und so erstaunt auch der Name für diese Route nicht. Das vielseitige Tauchgebiet beinhaltet Plätze für alle Vorlieben: Drifttauchgänge entlang spektakulärer Steilwände, gemütliches Tauchen an unberührten Korallenriffen und -gärten, Makro-Raritäten, aber auch Begegnungen mit Grossfischen. Dauer 12 Tage.

    Raja Ampat In den Wintermonaten (Oktober/November–Februar/März) finden die beliebten Touren in West Papua statt. Start und Ende der Safari ist jeweils Sorong, einige Touren führen bis nach Kaimana. Zu den Highlights zählen sicherlich die immense Dichte an Fischschwärmen, Soft-, Hart- und Schwarzkorallen soweit das Auge reicht, riesige Gorgonien und immer wieder die Entdeckung neuer Spezies. Auch der Makro-Bereich kann alle Erwartungen erfüllen!

    Weitere Touren Spezialtouren resp. Überführungstouren von West-Papua nach Nord-Sulawesi, Nord-Sulawesi nach Süd-Sulawesi einschliesslich der Togian-Inseln, Süd-Sulawesi nach Flores werden auch angeboten. Weitere Details erhalten Sie gerne von unseren Tauchspezialisten.

    Hinweis

    Eingeschlossene Leistungen:

    Tauchkreuzfahrt ab/bis Hafen oder Flughafen, 7 Übernachtungen in halber Doppelkabine, Vollpension, teilweise Getränke sowie Tauchen (keine Flüge eingeschlossen!).

    Technische Daten

    MANAGEMENT HSL Management LTD., Schweiz.

    BOOTSTYP Phinisi-Schoner aus Teak- und Eisenholz.

    GRÖSSE 60 Meter lang, 11,1 Meter breit.

    MOTOR 2x 500 PS. Geschwindigkeit 8–10 Knoten.

    ENTSALZUNGSANLAGE 2 Wasseraufbereiter mit einer Kapazität von 2x 2500 Litern täglich, Frischwassertank 12’000 Liter.

    NAVIGATION Ausstattung mit Sonar, GPS, Radio, Radar, Satellitentelefon.

    SICHERHEIT Rettungswesten und Rettungsringe, 2 Rettungsboote für je 25 Personen, Nautilus Lifeline für alle Taucher, Sauerstoff und Notfallkoffer, 2 Tiefenmesser.

    TAUCHERPLATTFORM Grosszügiges Tauchdeck mit Flaschenbank, 3 Süsswasserduschen und 3 Zodiaks.

    TAUCHFLASCHEN 12- und 10-Liter-Aluminiumflaschen in DIN/INT.

    TECHNISCHES TAUCHEN Nitrox gegen Gebühr.

    LEIHAUSRÜSTUNG 6 komplette Mietausrüstungen vorhanden. Anmeldung zwingend erforderlich.

    • Facebook
    • E-Mail
    • Empfehlen Sie diese Reise auch Ihren Freunden. Einfach Absender und Empfänger Name und E-Mail Adresse angeben und E-Mail absenden.




      Bitte geben Sie Name und e-Mail Adresse von Absender und Empfänger bekannt. Die Adressen werden ausser für Ihre Empfehlung nicht für Marketingzwecke verwendet.

    • Drucken
    • Speichern
    Fragen?
    Fragen?
    044 277 47 00
    Wir beraten Sie gerne.
    Montag - Freitag: 09.00h - 18.00h
    Samstag: 09.00h - 13.00h
    3215+4294956866 | 03:11:39 | 0,41 | v2.12.1 | manta-ch-de | MAN-WEB-03 TourWeb © NetMatch