Maafushivaru, Ari-Atoll / Malediven

Diese idyllische Insel im Süd-Ari-Atoll mit einer Grösse von 500 x 350 Metern ist umgeben von einem palmengesäumten, weissen Sandstrand und bietet rundum zahlreiche Tauchplätze mit den schönsten Korallenriffen des Archipels. Geniessen Sie das ursprüngliche Ambiente dieser tropischen Insel, ohne auf den modernen Luxus der Gegenwart verzichten zu müssen. «Maafushivaru» und die kleine Nachbarinsel «Lonubo» bieten nicht nur Familien einen erholsamen Urlaub, sondern bescheren auch Pärchen unvergessliche, romantische Momente.

    Manta Reisen meint

    Kategorie
    4,5
    Kulinarisches
    4,5
    Kinderfreundlich
    3,0
    Sport
    3,0
    Wellness
    4,0
    Abendunterhaltung
    3,5
    Tauchen
    5,0
    Hausriff
    4,0

    Preise Maafushivaru

    Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.


    Preisinformation (alle Preise pro Person in CHF)

    Preisgültigkeit: 01.11.16-31.10.17

    Preis pro Person/Nacht in Schweizer Franken 01.11.16–23.12.16 24.12.16–05.01.17 06.01.17–30.04.17 01.05.17–19.07.17 20.07.17–31.08.17 01.09.17–31.10.17
    OAA Beach Villa Doppel 387 541 445 306 354 343
    OAB Water Villa Doppel 454 649 524 362 419 401
    OAC Pool Villa Doppel 668 1017 791 468 577 541

    Bitte treffen Sie Ihre Auswahl:

    Reisende
    Preisberechnung
    Maafushivaru \ Rating 4,5
    Anzahl Reisende
    2 Erwachsene
    Reisedauer
    1 Woche
    ab CHF 3611,-Erwachsener 1
    ab CHF 3611,-Erwachsener 2
    7222,-Gesamtpreis CHF

    Unterkunft

    Infrastruktur

    Zur Insel gehört ein Restaurant mit lokaler und mediterraner Küche (Buffet) mit Sitzgelegenheit im Freien und einer separaten, überdachten Terrasse, Teppanyaki-Restaurant, Coffeeshop, Bar, private Abendessen am Strand, Süsswasser-Swimmingpool, Kinderbecken, Strandtücher vorhanden, Boutique/Souvenirshop, Überwasser-Spa mit Sauna und Dampfbad, DVD-Verleih, Bibliothek, kostenloses Wi-Fi im ganzen Resort, Babysitter auf Anfrage, Arzt auf Anfrage, gelegentliche Abendunterhaltung, diverse Ausflüge.

    Unterkunft

    Alle 48 Unterkünfte verfügen über Klimaanlage, Telefon, Minibar, Espresso-Maschine, DVD-Player, iPod-Dock, TV, Haartrockner, Safe sowie eine Terrasse.

    Die 24 Beach Villas (112 m²) sind einzelstehend, geräumig, mit halboffenem Badezimmer und befinden sich an direkter Strandlage. Sie verfügen über eine Veranda mit Liegestühlen und einem Tagesbett.

    Die 22 Water Villas (100 m²) sind in die Lagune gebaut, durch einen Steg mit der Insel verbunden und verfügen über eine Badewanne im geschlossenen Badezimmer. Sie bieten viel Privatsphäre und direkten Zugang ins Meer.

    Zusätzlich gibt es auf Maafushivaru 2 Pool Villas (250 m²) mit 2 Schlafzimmern.

    Anzahl Zimmer

    48

    Sport

    Ohne Gebühr: Fitnesscenter, diverse Brettspiele.
    Gegen Gebühr: Unterricht in Wassersport, Windsurfen, Schnorchelausflüge, Schnorchelausrüstung, Katamaran, Kajak, Pedalo.

    Schnorcheln

    Das Hausriff befindet sich nur wenige Meter vom Strand entfernt und verfügt über 7 Einstiegstellen.

    Besonderheiten

    Eine Bootsminute von Maafushivaru entfernt befindet sich die unbewohnte Insel Lonubo, exklusiv für Hotelgäste zum Schnorcheln, Baden, für romantische Abendessen und Übernachtungen. Ausfahrten dreimal täglich.

    Manta Highlights

    Maafushivaru ist so vielfältig wie kaum eine andere Insel und hat jedem das Richtige zu bieten: Taucher finden im Süd-Ari-Atoll einige der schönsten Tauchspots der Malediven, Schnorchler profitieren vom vorgelagerten Hausriff, Romantiker geniessen die Privatsphäre der Water Villas, Ruhesuchende entspannen sich auf der Nachbarinsel Lonubo oder im Spa und Familien vergnügen sich am Pool oder baden in der türkisblauen Lagune.

    Tauchen

    Das Team von Seastar Divers führt Sie zu den sehenswertesten Tauchspots des Süd-Ari-Atolls, welches zu den beliebtesten und interessantesten Tauchgebieten der Malediven zählt. Nicht selten trifft man hier auf Walhaie, Mantas und Weissspitzenriffhaie.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Seastar Divers.
    Sprachen D / F / E / I / SP.
    Tauchrevier Maafushivaru verfügt über mehr als 30 Tauchplätze, welche in 5 - 25 Minuten per Boot erreichbar sind.
    Tauchbetrieb Hausrifftauchen (nur für erfahrene Taucher mit mind. 50 geloggten Tauchgängen auf Anfrage), 3x täglich werden Ausfahrten an verschiedene Plätze gemacht. Auf Wunsch werden auch Nachttauchgänge, Halbtages- und Tagesausflüge organisiert.
    Infrastruktur Der Tauchbasis steht 1 Dhoni für max. 20 Personen zur Verfügung.
    Tauchausrüstung 10- und 12-Liter-Aluminiumflaschen mit DIN-/INT-Anschlüssen. Anzüge 3 mm, Lampen, komplette Mietausrüstung, Tauchcomputer.
    Unterwasserfotografie Material vorhanden, Kurse werden angeboten.
    Tauchausbildung Nach PADI-Richtlinien vom Einsteiger- bis zum Divemaster-Kurs sowie diverse Spezialkurse wird alles angeboten.
    Kindertauchen Ab 8 Jahren kann der Bubblemaker gemacht werden. Ab 10 Jahren wird der Junior-Open-Water-Kurs angeboten. Kinderausrüstung vorhanden.
    Technisches Tauchen Nitrox 32% zum Preis von Presslufttauchen möglich!
    Sicherheit Sauerstoffgeräte auf den Booten und in der Basis. Die nächsten Dekompressionskammern befinden sich auf Kuramathi und Bandos.
    Tauchanforderungen Logbuch, Tauchzertifikat, med. Zertifikat, Tauchcomputer sind auf den Malediven obligatorisch.
    Besonderes Manta Point «Ranghali» von Dezember bis April. Während des ganzen Jahres besteht die Möglichkeit, Walhaie zu sehen.

    Transfer

    Per Wasserflugzeug in etwa 25 Minuten vom 90 Kilometer entfernten Flughafen. Damit Ihre Wartezeit angenehmer verläuft, verfügt das Resort über eine Airtaxi-Lounge.

    Tauchregion Ari-Atoll

    Das Ari-Atoll geniesst unter Kennern auch gleichzeitig den Ruf, Schnorchlern und Tauchern nur das Allerfeinste zu bieten. Die traumhaften Tauchplätze verfügen über einen üppigen Bewuchs an Hart- und Weichkorallen und darüber hinaus weisen sie einen immensen Fischbestand auf. Unzählige Schwarmfische tummeln sich in der sanften Strömung und bieten ein einmaliges Naturschauspiel, das durch Grossfische wie Barrakudas, Thunfische, Napoleons sowie diverse Hai- und Rochenarten vervollständigt wird. Aber auch Liebhaber von «Exoten» wie Schaukel-, Angler- und Geisterfetzenfischen und Nacktschnecken kommen voll auf ihre Kosten. Ausserhalb der unbewohnten Insel «Hukurudhoo Eri» liegt einer der besten Manta-Plätze der Malediven, an dem Schnorchler und Taucher von ca. Mitte Dezember bis Mitte April die eleganten Riesen in aller Ruhe beobachten können. Die südlichen Aussenriffe sind bekannt dafür, dass man das ganze Jahr über gute Chancen hat, mit Walhaien tauchen oder schnorcheln zu dürfen. Auch im Norden des Ari-Atolls findet man atemberaubende und weltbekannte Tauchspots wie «Maaya Thila» oder «Fishhead», an denen Begegnungen mit grauen Riffhaien an der Tagesordnung sind.

    Tauchen

    Grossfische
    4,5
    Makro
    3,0
    Wracks
    1,0
    Korallen
    4,0
    Schwierigkeit
    2,5
    • E-Mail
    • Empfehlen Sie diese Reise auch Ihren Freunden. Einfach Absender und Empfänger Name und E-Mail Adresse angeben und E-Mail absenden.




      Bitte geben Sie Name und e-Mail Adresse von Absender und Empfänger bekannt. Die Adressen werden ausser für Ihre Empfehlung nicht für Marketingzwecke verwendet.

    • Drucken
    • Speichern
    Grosse Karte anzeigen
    Fragen?
    Fragen?
    044 277 47 00
    Wir beraten Sie gerne.
    Montag - Freitag: 09.00h - 18.00h
    Samstag: 09.00h - 13.00h
    3214+4294967038 | 09:16:04 | 0,58 | v2.11.0 | manta-ch-de | MAN-WEB-04 TourWeb © NetMatch