Huvafen Fushi, Nordmale-Atoll / Malediven

Vergessen Sie den Alltag und lassen Sie sich auf dem tropischen Luxus-Resort nach allen Regeln verwöhnen. Dieses dicht bewachsene Paradies ist nur etwa 350 auf 100 Meter gross und verspricht Ihnen einen wundervollen, erholsamen Aufenthalt mit sehr viel Privatsphäre und überschwänglichem Luxus. Der einzigartige Unterwasser-Spa der Malediven bietet verschiedene Wellness-Behandlungen in einem einmaligen Ambiente.

    Manta Reisen meint

    Kategorie
    6,0
    Kulinarisches
    5,5
    Kinderfreundlich
    1,5
    Sport
    4,5
    Wellness
    5,5
    Abendunterhaltung
    4,0
    Tauchen
    4,0
    Hausriff
    4,5

    Preise Huvafen Fushi

    Unterkunft

    Infrastruktur

    Hauptrestaurant «Celsius» mit internationaler Küche, Grill-/Seafood-Restaurant «Salt» auf Stelzen, das «Raw» welches sich auf Rohkost spezialisiert, das «Fogliani’s» für italienische Spezialitäten, Bar, unterirdischer Weinkeller, LIME Spa mit Behandlungsräumen über und unter Wasser, Yoga-Pavillon, Süsswasserschwimmbad, Strandtücher und Bademäntel, Bibliothek mit Internetanschluss und TV, Wi-Fi im ganzen Resort, Souvenirshop, Juwelier, 24-Stunden-Zimmerservice, Wäscheservice, Babysitting auf Anfrage, Boutique und verschiedene Ausflüge im Angebot.

    Unterkunft

    Die 44 Unterkünfte sind luxuriös eingerichtet und verfügen über grosse Kingsize-Betten, Klimaanlage, Deckenventilator, CD-/DVD-Player, Telefon, Nespresso-Maschine, Minibar, Safe, Haartrockner, Bademäntel, Regenschirme, Taschenlampen und 24-Stunden-Butler-Service.
    Die 8 Beach Bungalows mit Pool (125 m²) verfügen über ein maledivisches Badezimmer mit einem kleinen Garten mit Pool (2 m²) und Aussendusche.
    Die 8 Deluxe Beach Bungalows mit Pool (160 m²) haben 2 Pools (1 hinten im Garten (2 m²), 1 vorne auf der Terrasse (10 m²)), sind noch etwas luxuriöser ausgestattet und verfügen über ein schönes Sonnendeck.

    Die 12 Lagoon Bungalows mit Pool haben eine Grösse von 130 m² und sind mit einem Steg mit der Insel verbunden. Sie liegen auf der Sonnenaufgangsseite und haben einen kleinen Süsswasserpool (10 m²) auf der Terrasse, von welcher auch eine Treppe direkt in die kristallklare Lagune führt.

    Die 12 Ocean Bungalows mit Pool (160 m²) haben ebenso einen Pool (10 m²), von welchem man in die Unendlichkeit des Indischen Ozeans blicken kann. Diese Bungalows bieten Sicht auf den Sonnenuntergang und verfügen zudem über eine Lounge mit Glasboden, in welcher man relaxen oder sich massieren lassen kann.

    Zusätzlich gibt es auf «Huvafen Fushi» 1 2-bedroom Beach Pavilion mit Pool (800 m²) und 2 2-bedroom Ocean Pavilion mit Pool (330 m²), welche jeweils ein zweites Schlafzimmer haben. Weiter gibt es 1 Cube, diese Villa hat 3 Schlafzimmer sowie einen eigenen Pool mit Garten.

    Anzahl Zimmer

    44

    Wellness

    Jeden Menschen individuell behandeln – dies ist der Leitgedanke des LIME Spa auf «Huvafen Fushi». Das luxuriöse Spa umfasst verschiedene Behandlungsräume und Einrichtungen; 3 Einzel- und 5 Paar-Behandlungszimmer (2 der Paar-Zimmer befinden sich unter Wasser), Sauna, Dampfbad und Fitnesscenter. Doch erst die einmalig konzipierten Behandlungsräume unter Wasser verleihen dem Spa einen ganz besonderen Zauber. So erleben Sie nicht nur beim Tauchen, sondern auch bei einer entspannenden Wellness-Behandlung die einmalige Unterwasserwelt der Malediven. Auch das Restaurant «Raw» trägt einen Teil zum Wohlfühlprogramm auf Huvafen Fushi» bei.

    Sport

    Ohne Gebühr: Beach-Volleyball, Windsurfen, Kajak, Fitnesscenter, diverse Brettspiele.

    Gegen Gebühr: Wasserski, Monoski, Jetski, Wakeboard, Kneeboard, Kitesurfen, Parasailing, Funtube, Sea Bob, Katamaran-Segeln, Nacht- und Hochseefischen, Schnorchelausflüge, Yoga.

    Schnorcheln

    Das Hausriff ist bequem vom Strand aus erreichbar (etwa 50 Meter entfernt). Zudem werden auch kostenpflichtige Schnorchelausflüge zu anderen Riffen angeboten.

    Besonderheiten

    Ab dem 9. Januar 2018 werden keine Kinder/Jugendliche unter 18 Jahren auf der Insel akzeptiert.

    Tauchinformationen

    Basisleitung FLOAT. Silver Sands.

    Sprachen E / SP.

    Tauchrevier «Huvafen Fushi» verfügt über 20 Tauchplätze, welche in durchschnittlich 40 Minuten erreicht werden können.

    Tauchbetrieb Es werden Halbtagesausflüge angeboten. Ganztages-Tauchfahrten auf Anfrage möglich.

    Infrastruktur Die Tauchbasis verfügt über 1 Boot, welches für 14 Personen Platz bietet.

    Tauchausrüstung 12-Liter-Aluminiumflaschen mit DIN-/INT-Anschlüssen, Neoprenanzüge, komplette Mietausrüstungen, Lampen, Fotokameras.

    Unterwasserfotografie Material vorhanden, Kurse auf Anfrage.

    Tauchausbildung Es werden alle Kurse vom Einsteiger bis zum Divemaster nach PADI-Richtlinien angeboten.

    Kindertauchen Ab 8 Jahren kann der Bubblemaker gemacht werden. Ab 10 Jahren werden Kurse angeboten. Spezielles Material vorhanden.

    Technisches Tauchen Nitrox-Tauchen möglich.

    Sicherheit Sauerstoffgeräte auf dem Boot und der Basis. Die nächste Dekompressionskammer befindet sich auf Bandos.

    Tauchanforderungen Tauchzertifikat, med. Zertifikat empfohlen. Tauchcomputer sind auf den Malediven obligatorisch.

    Transfer

    Per Schnellboot in 35 Minuten vom 24 Kilometer entfernten Flughafen.

    Tauchregion Nordmale-Atoll

    Das Nordmale-Atoll bietet speziell im Norden des Atolls spektakuläre Kanal-Tauchplätze, die Begegnungen mit Adlerrochen, Napoleons oder diversen Riffhaien versprechen. Auch Schildkröten, Barrakudas, Thunfische, grosse Schwärme von Schnappern sowie Muränen sind fast auf jedem Tauchgang ein freudiger Anblick. Von Juni bis November bestehen gute Chancen auf Begegnungen mit Mantas (Manta Point «Lankan Finolhu» und «Fairy Tale»). Von Dezember bis Anfangs April sind die majestätischen Mantas oft am «Bodu Hithi» Thila anzutreffen. Mit etwas Glück kann man an diesem Thila im Februar und März auch Walhaie sehen. Auch im Nordmale-Atoll sind die Thilas wunderschön mit Weichkorallen in allen Farben bewachsen. Im Nordmale-Atoll liegt auch das interessanteste Wrack auf den Malediven: Die «Victory», ein 110 Meter langer Frachter, der 1981 gesunken ist.

    Tauchen

    Grossfische
    4,5
    Makro
    3,0
    Wracks
    1,0
    Korallen
    4,0
    Schwierigkeit
    2,5
    • Facebook
    • E-Mail
    • Empfehlen Sie diese Reise auch Ihren Freunden. Einfach Absender und Empfänger Name und E-Mail Adresse angeben und E-Mail absenden.




      Bitte geben Sie Name und e-Mail Adresse von Absender und Empfänger bekannt. Die Adressen werden ausser für Ihre Empfehlung nicht für Marketingzwecke verwendet.

    • Drucken
    • Speichern

    Manta Reisen Vorschläge

    Wir empfehlen
    LVIS Blancura, Baa-Atoll / Malediven
    2 Erwachsene
    13.12.2017
    1 Woche
    Preis
    pro person
    Ab CHF 1595,-
    LVIS Blancura, Baa-Atoll / Malediven
    Wir empfehlen
    The Barefoot, Haa-Dhaalu-Atoll / Malediven
    2 Erwachsene
    25.11.2017
    1 Woche
    Preis
    pro person
    Ab CHF 1611,-
    The Barefoot, Haa-Dhaalu-Atoll / Malediven
    Wir empfehlen
    Biyadhoo, Südmale-Atoll / Malediven
    2 Erwachsene
    13.12.2017
    1 Woche
    Preis
    pro person
    Ab CHF 1829,-
    Biyadhoo, Südmale-Atoll / Malediven
    Wir empfehlen
    Malahini Kuda Bandos, Nordmale-Atoll / Malediven
    2 Erwachsene
    13.12.2017
    1 Woche
    Preis
    pro person
    Ab CHF 1829,-
    Malahini Kuda Bandos, Nordmale-Atoll / Malediven
    Grosse Karte anzeigen
    Fragen?
    Fragen?
    044 277 47 00
    Wir beraten Sie gerne.
    Montag - Freitag: 09.00h - 18.00h
    Samstag: 09.00h - 13.00h
    3214+4294967178 | 04:35:16 | 0,33 | v2.12.1 | manta-ch-de | MAN-WEB-04 TourWeb © NetMatch