Makunudu, Nordmale-Atoll / Malediven

Das 280 auf 100 Meter kleine «Makunudu» besticht durch seine dichte tropische Vegetation und typischen maledivischen Charme. Die Trauminsel lädt durch seine gemütliche und ungezwungene Atmosphäre zu einem unvergesslichen Urlaub ein. Von der Terrasse Ihres Bungalows geniessen Sie den Blick auf den weissen Sandstrand und das kristallklare Wasser, welches Sie immer wieder zu einem kühlenden Bad verlocken wird.

    Manta Reisen meint

    Kategorie
    3,5
    Kulinarisches
    4,0
    Kinderfreundlich
    1,5
    Sport
    3,0
    Wellness
    1,5
    Abendunterhaltung
    1,5
    Tauchen
    4,0
    Hausriff
    4,0

    Preise Makunudu

    Unterkunft

    Infrastruktur

    Das Ara-Iru-Restaurant serviert internationale Spezialitäten (mittags Buffet, abends Set-Menu), 2x in der Woche werden auf der Insel ein Themenabend oder ein Barbecue veranstaltet. Auf Wunsch wird Ihnen das Frühstück gegen Aufpreis in Ihrem Bungalow serviert. Ausserdem gibt es auf «Makunudu» eine Bar, kleiner Shop, TV-Ecke mit Bücherregal, kostenloses Wi-Fi in den öffentlichen Bereichen, kleiner Spa, Wäscheservice, Strandtücher und verschiedene Ausflüge.

    Unterkunft

    Die 36 renovierten und gemütlichen Deluxe Beach Bungalows sind harmonisch in die üppige Vegetation eingebettet. Sie verfügen über ein maledivisches Bad mit Dusche, WC, Klimaanlage, Deckenventilator, Wasserkocher, Minibar, Safe, Telefon, Haartrockner und Regenschirm.

    Anzahl Zimmer

    36

    Sport

    Ohne Gebühr: Tischtennis, Badminton, diverse Brettspiele, Schnorchelausrüstung, Volleyball.

    Gegen Gebühr: Kanu, Katamaran-Segeln, Windsurfen, Wasserski, Wakeboard, Funtube.

    Schnorcheln

    Das korallenreiche Hausriff verfügt über 6 Einstiegsstellen und ist direkt von der Insel aus erreichbar. Zusätzlich werden kostenpflichtige Ausflüge zu anderen Inseln und Riffen angeboten.

    Tauchen

    Um «Makunudu» hat es eine gute Auswahl an unterschiedlichsten Tauchplätzen, welche man je nach Können und Vorlieben anfahren kann.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Dive Ocean.

    Sprachen D / F / E / I.

    Tauchrevier «Makunudu» verfügt über 18 Tauchplätze, welche alle in 20 - 30 Minuten erreicht werden können.

    Tauchbetrieb Hausrifftauchen, Nachttauchen sowie Halb- und Ganztagesausflüge.

    Infrastruktur Die Tauchbasis verfügt über 1 Dhoni für max. 18 Personen.

    Tauchausrüstung 10- und 12-Liter-Aluminiumflaschen mit DIN-/INT-Anschlüssen, 3-mm-Anzüge, Lampen, komplette Mietausrüstungen, Tauchcomputer.

    Tauchausbildung Einsteiger- bis Assistant-Instructor-Kurse werden nach PADI-Richtlinien durchgeführt.
    Unterwasserfotografie Kurse auf Anfrage.

    Kindertauchen Ab 8 Jahren kann der Bubblemaker gemacht werden. Ab 10 Jahren wird der Junior-Open-Water-Kurs angeboten. Kindermaterial vorhanden.

    Technisches Tauchen Nitrox nicht verfügbar.
    Sicherheit Ein Sauerstoffgerät befindet sich auf dem Boot und eines in der Basis. Die nächste Dekompressionskammer liegt auf Bandos und kann in ca. 30 Minuten erreicht werden.
    Tauchanforderungen Logbuch, Tauchzertifikat, med. Zertifikat empfohlen. Tauchcomputer sind auf den Malediven obligatorisch.
    Besonderes Jedem Gast wird ein Schnuppertauchgang offeriert.

    Transfer

    Per Schnellboot in 50 Minuten vom 42 Kilometer entfernten Flughafen.

    Tauchregion Nordmale-Atoll

    Das Nordmale-Atoll bietet speziell im Norden des Atolls spektakuläre Kanal-Tauchplätze, die Begegnungen mit Adlerrochen, Napoleons oder diversen Riffhaien versprechen. Auch Schildkröten, Barrakudas, Thunfische, grosse Schwärme von Schnappern sowie Muränen sind fast auf jedem Tauchgang ein freudiger Anblick. Von Juni bis November bestehen gute Chancen auf Begegnungen mit Mantas (Manta Point «Lankan Finolhu» und «Fairy Tale»). Von Dezember bis Anfangs April sind die majestätischen Mantas oft am «Bodu Hithi» Thila anzutreffen. Mit etwas Glück kann man an diesem Thila im Februar und März auch Walhaie sehen. Auch im Nordmale-Atoll sind die Thilas wunderschön mit Weichkorallen in allen Farben bewachsen. Im Nordmale-Atoll liegt auch das interessanteste Wrack auf den Malediven: Die «Victory», ein 110 Meter langer Frachter, der 1981 gesunken ist.

    Tauchen

    Grossfische
    4,5
    Makro
    3,0
    Wracks
    1,0
    Korallen
    4,0
    Schwierigkeit
    2,5
    • Facebook
    • E-Mail
    • Empfehlen Sie diese Reise auch Ihren Freunden. Einfach Absender und Empfänger Name und E-Mail Adresse angeben und E-Mail absenden.




      Bitte geben Sie Name und e-Mail Adresse von Absender und Empfänger bekannt. Die Adressen werden ausser für Ihre Empfehlung nicht für Marketingzwecke verwendet.

    • Drucken
    • Speichern

    Manta Reisen Vorschläge

    Wir empfehlen
    The Barefoot, Haa-Dhaalu-Atoll / Malediven
    2 Erwachsene
    08.04.2017
    1 Woche
    Preis
    pro person
    Ab CHF 1602,-
    The Barefoot, Haa-Dhaalu-Atoll / Malediven
    Wir empfehlen
    Thulhagiri, Nordmale-Atoll / Malediven
    2 Erwachsene
    06.06.2017
    1 Woche
    Preis
    pro person
    Ab CHF 1873,-
    Thulhagiri, Nordmale-Atoll / Malediven
    Wir empfehlen
    Reethi Beach Resort, Baa-Atoll / Malediven
    2 Erwachsene
    16.05.2017
    1 Woche
    Preis
    pro person
    Ab CHF 1910,-
    Reethi Beach Resort, Baa-Atoll / Malediven
    Wir empfehlen
    Bandos Maldives, Nordmale-Atoll / Malediven
    2 Erwachsene
    20.06.2017
    1 Woche
    Preis
    pro person
    Ab CHF 1960,-
    Bandos Maldives, Nordmale-Atoll / Malediven
    Grosse Karte anzeigen
    Fragen?
    Fragen?
    044 277 47 00
    Wir beraten Sie gerne.
    Montag - Freitag: 09.00h - 18.00h
    Samstag: 09.00h - 13.00h
    3214+4294967151 | 04:57:48 | 0,22 | v2.12.1 | manta-ch-de | MAN-WEB-04 TourWeb © NetMatch