Sifawy Boutique Hotel, Jebel Sifah & Daymaniyat / Oman

Bereits die Fahrt durch das Hajar Gebirge lässt den einzelnen Reisenden etwas Magisches verspühren. Durch kurvige Strassen erreicht man den neu erschaffenen Ferienort Jebel Sifah. «Extra Divers Sifah» eröffnet in dieser Idylle die neueste Tauchbasis. Mit dem neuen Standort lässt sich die Tauchregion Ras Abu Dhaud in wenigen Bootsminuten erkunden. Steilwände und Fischschwärme warten hier auf neugierige Taucher!

    Manta Reisen meint

    Kategorie
    4,0
    Kinderfreundlich
    4,0
    Strand
    4,5

    Preise Sifawy Boutique Hotel

    Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.


    Preisinformation (alle Preise pro Person in CHF)

    Preisgültigkeit: 01.11.2016-06.01.2018

    Preis inkl. Transfer und Halbpension 7 Nächte Verl. N. Saisonzuschläge oder Saisonreduktionen (pro Person/Nacht)
    Kat. Nuit suppl. - 01.11.16-22.12.16
    03.09.17-22.12.17
    23.12.16-05.01.17
    12.04.17-21.04.17
    25.06.17-01.07.17
    30.08.17-02.09.17
    24.12.17-05.01.18
    22.04.17-24.06.17
    01.07.17-29.08.17
    Sifawy Doppel 1033 125 -18 12 -28
    Sifawy Einzel 1488 190 -20 10 -53
    Marina Suite Doppel 1264 158 -18 12 -28
    Marina Suite Einzel 2377 317 -37 23 -57
    Marina Suite Dreier 900 106 -12 8 -19
    One Bedroom Apartment Doppel 1285 161 -18 12 -28
    One Bedroom Apartment Einzel 2412 322 -37 23 -57
    One Bedroom Apartment Dreier 907 107 -12 8 -19
    Allgemeine Zuschläge (pro Person):
    Obligatorisches Gala Dinner (31.12.2016/17) CHF 167.-.
    Transfer Flughafen - Hotel oder umgekehrt CHF 49.-.
    Transferzuschlag Einzelreisende pro Weg CHF 19.-.

    Im Voraus buchbare Leistungen

    T11 3 Tage (2 Tauchgänge pro Tag) inkl. Flasche, Blei und Boot 253
    T12 5 Tage (2 Tauchgänge pro Tag) inkl. Flasche, Blei und Boot 356
    T13 10 Tage (2 Tauchgänge pro Tag) inkl. Flasche, Blei und Boot 711
    T61 SSI Open Water Diver Kurs inkl. Praxis, Theorie, Logbuch und Ausrüstung* 383
    T62 SSI Advanced Adventurer Kurs inkl. Praxis, Theorie, ohne Ausrüstung 287
    *Mietausrüstungs-Set: ABC, Jacket, Lungenautomat/Octopus, Tauchanzug, Computer

    Vor Ort zahlbar:
    Brevetierungskosten für alle Tauchkurse OMR 25.- zzgl. Lehrbuch OMR 13.-.
    Tauchgenehmigungsgebühren pro Tag OMR 4.-.

    Flugpreise nach Muscat, Oman

    Die untenstehenden Flugpreise gelten als Richtpreise. Gerne offerieren wir Ihnen die passende Fluglösung zu tagesaktuellen Preisen.

    Fluggesellschaft Abflug Flugroute Preis Flughafentaxen
    Swiss täglich Ab Zürich mit Stop in Dubai 355 340
    Oman Air Mo/Mi/So Nonstop ab Zürich 576 319

    Bitte treffen Sie Ihre Auswahl:

    Reisende
    Preisberechnung
    Sifawy Boutique Hotel \ Rating 4
    Flug nach Muscat mit Oman Air, Flughafentaxen CHF 319.-, Transfer, 7 Übernachtungen im Sifawy Doppel, Halbpension.
    Anzahl Reisende
    2 Erwachsene
    Reisedauer
    1 Woche
    ab CHF 1732,-Erwachsener 1
    ab CHF 1732,-Erwachsener 2
    3464,-Gesamtpreis CHF

    Unterkunft

    Lage

    Direkt an der Uferpromenande des Yachthafens ist das Boutique Hotel vom Hajar Gebirge umrahmt. Der Privatstrand ist in ca. 8 Gehminuten zu Fuss erreichbar, alternativ fahren auch regelmässig Golfcaddys zum Beachclub.

    Infrastruktur

    Fitnesscenter, Spabereich, schöner Pool mit Jacuzzi, Kinderbecken und Bar. Das Hauptrestaurant «Al Sabla» serviert die drei täglichen Hauptmahlzeiten in Buffetform oder à la carte. Beim öffentlichen Strand (ca. 10 Gehminuten) werden im «As Sammak» Restaurant Seafood-Köstlichkeiten serviert. Der Tag lässt sich direkt an der Marina in der «Captain's Lounge & Bar» perfekt ausklingen. Der private Sandstrand ist problemlos zu Fuss erreichbar. Sonnenliegen, eine Beach-Bar wie auch Strandtücher sind vor Ort.

    Unterkunft

    Insgesamt umfasst das Hotel 54 elegante Zimmer auf 3 Etagen. Der Balkon richtet sich zum Pool und ermöglicht zudem einen Blick auf die Marina und den Yachthafen. Zur Ausstattung der modernen Zimmer gehören Badezimmer mit Dusche/WC, Klimaanlage, Flachbildschirm, Safe, Minibar, Haarfön. Die Suiten sind etwas grösser und mit zusätzlichem Wohnzimmer und Nespresso Maschine, begehbarem Kleiderschrank sowie Dusche ausgestattet. Indoor-Spielhalle für die Kinder vorhanden, Babysitting Service auf Anfrage. WLAN im ganzen Hotel verfügbar.

    Anzahl Zimmer

    54

    Sport

    Ohne Gebühr: Beach-Volleyball, Fitnesscenter, Billard.

    Gegen Gebühr: Tauchen, Schnorchelausflüge.

    Besonderheiten

    Das Hotel verfügt ebenfalls über 1 bis 3 Zimmerapartments. Details und Preise auf Anfrage.

    Tauchen

    Die Tauchbasis von «Extra Divers Sifah» befindet sich nur wenige Meter vom Hotelkomplex entfernt. Ein professionelles und erfahrenes Team freut sich darauf, das noch wenig betauchte Gebiet mit seinen Gästen weiter zu erkunden. Die eindrücklichen Riffe und Steilwände von Ras Abu Dhaud sind in nur 15 Bootsminuten erreichbar! Natürlich dürfen die weiteren Highlights wie das Wrack der Al Munassir, Fahal und Daymaniyat Inseln nicht fehlen.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Deutsches Management der Extra Divers Worldwide.

    Tauchrevier Die Drop-Off Wände der kleinen Insel Ras Abu Dhaud fallen auf mindestens 40 Meter und stehen täglich auf dem Programm. Ebenfalls führen Trips an die vielfältige Küste von Bandar Khairan in der Region Qantab wo auch das bekannte Wrack der Al Munasseir liegt (ca. 30 Minuten mit dem Boot entfernt). Das 90 Meter lange Kriegsschiff wurde 2003 versenkt und prunkt heute mit schönen Korallen. Die Offshore-Riffe von Fahal Island (ca. 75 Minuten per Boot) sind bei Muscat vorgelagert und bekannt für die vielen Barakudas, Makrelen und Weichkorallen. Selbstverständlich dürfen auch die Daymaniyat Inseln nicht im Programm fehlen! Die Bootsfahrt dauert rund 1.5 bis 2 Stunden und die Plätze werden in der Regel 1x wöchentlich angefahren.

    Tauchbetrieb Meist 2 Tauchgänge am Vormittag und bei Bedarf ein dritter am Nachmittag. Regelmässige Tagesausflüge zu den Daymaniyat Inseln.

    Infrastruktur Rezeption und Shop, Schulungs- und Trockenraum, Spülbecken, Duschen und Toiletten. 3 Tauchboote für 12 bis 20 Taucher.

    Tauchausrüstung 12-Liter-Aluminiumflaschen mit DIN-Anschlüssen. Komplette Mietausrüstung verfügbar.

    Tauchausbildung Nach Standards von SSI vom Einsteiger bis zum Instructor in Deutsch und Englisch. Diverse Spezialkurse.

    Kindertauchen Junior Open Water ab 10 Jahren. Ausrüstung auf Anfrage.

    Technisches Tauchen Nitrox-Tauchen möglich (gegen Aufpreis).

    Sicherheit Basis und Boote mit Notfallkoffer und Sauerstoff. Nächste Dekompressionskammer in Wudam, nördlich von Muscat.

    Tauchanforderungen Logbuch, Brevet und Tauchtauglichkeitsattest.

    Besonderes Die Tauchbasis ist vom 05.06. 16 bis 04.07.16 wegen Ramadan geschlossen!

    Transfer

    Der Transfer vom internationalen Flughafen Muscat ins Hotel dauert ca. 90 Minuten.

    Hinweise

    Das Restaurant As Sammanak bleibt bis auf weiteres wegen Renovation geschlossen!

    Tauchregion Jebel Sifah & Daymaniyat

    Das unberührte Naturschutzgebiet der Daymaniyats umfasst insgesamt 9 Inseln. Entlang der Felswände und der bunten Korallenriffe trifft man auf etliche Sepien, Schildkröten und Nacktschnecken. In der Fjordlandschaft bei Qantab taucht man zwischen Canyons und Schluchten. Die Wände sind mit schönen Weich- und Hartkorallen bewachsen und immer wieder gibt es Makro-Kreaturen zu entdecken. Etwas weiter südlich liegen die Tauchplätze von Ras Abu Dhaud. Die Steilwände fallen auf rund 40 Meter und wurden bisher kaum betaucht. Die vorgelagerten Off-shore-Riffe von Fahal Island sind oft sehr strömungsreich. Barrakuda- und Makrelenschwärme sind keine Seltenheit, ab und zu begegnet man Rochen und Schwarzspitzenriffhaien. Aufgrund des planktonreichen Gewässers sind die Sichtweiten im Oman mit 5-15 Meter zwar eher mässig, dafür werden Taucher mit einem enormen Fischreichtum und zahllosen Fischschwärmen entschädigt.

    Tauchen

    Grossfische
    3,5
    Makro
    3,0
    Wracks
    2,5
    Korallen
    3,0
    Schwierigkeit
    2,5
    • Facebook
    • E-Mail
    • Empfehlen Sie diese Reise auch Ihren Freunden. Einfach Absender und Empfänger Name und E-Mail Adresse angeben und E-Mail absenden.




      Bitte geben Sie Name und e-Mail Adresse von Absender und Empfänger bekannt. Die Adressen werden ausser für Ihre Empfehlung nicht für Marketingzwecke verwendet.

    • Drucken
    • Speichern
    Grosse Karte anzeigen
    Fragen?
    Fragen?
    044 277 47 00
    Wir beraten Sie gerne.
    Montag - Freitag: 09.00h - 18.00h
    Samstag: 09.00h - 13.00h
    3214+4294958792 | 16:20:55 | 0,14 | v2.12.1 | manta-ch-de | MAN-WEB-03 TourWeb © NetMatch