Sri Lanka classic – 8 Tage/7 Nächte

Erleben Sie auf dieser Reise die kulturelle und landschaftliche Vielfalt Sri Lankas. Im komfortablen, klimatisierten Privatwagen mit Chauffeur entdecken Sie die unzähligen Schönheiten dieser faszinierenden Juwelinsel und lernen die vielen Vorteile einer Privatreise kennen. Der Besuch der Ruinen der alten Königsstädte und mystischen Tempel, die Fahrt durch die leuchtend grünen Teeplantagen und fruchtbaren Reisterrassen und eine aufregende Jeep-Safari sind nur einige der Höhepunkte dieser klassischen Rundreise.

    Karte

    Preise Sri Lanka classic – 8 Tage/7 Nächte

    Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.


    Preisinformation (alle Preise pro Person in CHF)

    Preisgültigkeit: 01.11.16-31.10.17

    Preis pro Person in Schweizer Franken 01.11.16–20.12.16
    11.01.17–30.04.17
    21.12.16–10.01.17
    Doppel 1416 1523
    Einzel 2137 2289

    Flugpreise nach Colombo, Sri Lanka

    Fluggesellschaft Abflug Flugroute Preis Taxen
    Emirates täglich ab/bis Zürich via Dubai 650 375
    Qatar Airways mehrmals wöchentlich ab/bis Zürich via Doha 536 435
    Oman Air mehrmals wöchentlich ab/bis Zürich via Muscat 543 332
    Etihad täglich ab/bis Zürich via Abu Dhabi 904 171

    Bitte treffen Sie Ihre Auswahl:

    Reisende
    Preisberechnung
    Sri Lanka classic – 8 Tage/7 Nächte \
    Anzahl Reisende
    2 Erwachsene
    ab CHF 2291,-Erwachsener 1
    ab CHF 2291,-Erwachsener 2
    4582,-Gesamtpreis CHF

    Leistungen

    Im Preis inbegriffen

    - Flug ab Zürich mit Qatar Airways

    - Flughafentaxen

    - Privatrundreise in klimatisiertem Fahrzeug bei 1 bis 2 Personen, ab 3 Personen Minibus (bei 1 bis 2 Personen auch 4x4 SUV Fahrzeug möglich, muss bei Buchung gemeldet werden)

    - Betreuung durch deutsch/englisch sprechenden Chauffeur

    - Unterkunft in Mittelklass-Hotels

    - Halbpension während der Rundreise

    - alle Eintritte und Besichtigungen gemäss Reiseprogramm

    - ausführliche Reiseunterlagen

    Im Preis nicht inbegriffen

    - Getränke

    - nicht erwähnte Mahlzeiten

    - persönliche Auslagen

    Reiseverlauf

    1. TAG: COLOMBO

    Ankunft und Begrüssung am Flughafen von Colombo und Transfer zum Hotel. Auf einer Stadtrundfahrt am späten Nachmittag erkunden Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt. Die Stadt mit seinen knapp zwei Millionen Einwohnern ist die grösste Stadt des Landes und bietet neben unzähligen Museen auch ein Fort und ein farbenfrohes Basarviertel. Übernachtung im «Ramada Colombo».

    2. TAG: COLOMBO–ANURADHAPURA–HABARANA

    Am Vormittag Fahrt nach Anuradhapura mit anschliessender Besichtigung. Die imposante Ruinenstadt war über 1000 Jahre lang Mittelpunkt und Hauptstadt Sri Lankas, bevor sie im Jahre 993 in die Hände der tamilischen Cholas fiel. Sie besichtigen neben den grossen Stupas auch den Sri Mahabodhi Baum, der gemäss Überlieferung aus einem Zweig jenes Baumes entstand, unter dem Lord Buddha in Bodh Gaya erleuchtet wurde. Anschliessend Fahrt nach Habarana. 2 Übernachtungen im «Habarana Village by Cinnamon».


    3. TAG: HABARANA–SIGIRIYA–POLONNARUWA–HABARANA

    Nach dem Frühstück Besichtigung und «Besteigung» des Sigiriya-Felsens, auf dem sich Reste einer historischen Königsstadt befinden. Der höchste Punkt des Felsens, der auch Löwenfelsen genannt wird, ist über 200 Meter hoch und bietet eine atemberaubende Aussicht. Nachmittags steht die Besichtigung der antiken buddhistischen Stadt Polonnaruwa (UNESCO-Weltkulturerbe) auf dem Programm. Die eindrücklichen Tempel und Paläste zeugen von der einstmals prächtigen Baukunst und sind teilweise heute noch gut erhalten. Die grösste Sehenswürdigkeit ist Gal Vihara; die vier aus Fels geschlagenen, übergrossen Buddhas in verschiedenen Körperhaltungen. Im Verlauf des Nachmittags Fahrt nach Habarana.


    4. TAG: HABARANA–DAMBULLA–KANDY

    Der Tag beginnt mit einer kurzen Fahrt nach Dambulla und der Besichtigung der beeindruckenden Höhlentempel. Die fünf Höhlen beherbergen verschiedene Buddhas und Statuen von hinduistischen Göttern sowie eindrückliche Wandmalereien. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Kandy, einer der schönsten singhalesischen Königsstädte. Unterwegs besuchen Sie in Matale einen Gewürzgarten. Am Nachmittag unternehmen Sie in Kandy eine Stadtrundfahrt und besichtigen die Hauptattraktion der Stadt, den wichtigsten Tempel Sri Lankas, den «Tempel des heiligen Zahn Buddhas». Übernachtung im Hotel «Topaz».

    5. TAG: KANDY–NUWARA ELIYA

    Nach dem Frühstück steht der Besuch einer der schönsten botanischen Gärten Asiens im nahe gelegenen Peradeniya auf dem Programm. Der Park wurde bereits im Jahre 1371 angelegt und ist mit einer Fläche von 60 Hektaren der grösste des Landes. Danach fahren Sie auf einer kurvenreichen Strasse durch sattgrüne Teeplantagen ins Hochland nach Nuwara Eliya. Unterwegs besichtigen Sie eine der unzähligen Teefabriken und eine Teeplantage. Nach Ankunft im Hotel empfiehlt sich ein Spaziergang durch das charmante Städtchen Nuwara Eliya. Übernachtung im «Jetwing St. Andrews».


    6. TAG: NUWARA ELIYA–YALA NATIONALPARK

    Heute verlassen Sie die Berge und fahren Richtung Yala, vorbei an atemberaubenden Landschaften. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Jeep-Safari im 1250 km2 grossen Yala Nationalpark, dessen Hauptattraktion die wilden Elefanten sind. Die Chancen stehen gut, dass Sie auf die Dickhäuter treffen und mit etwas Glück können Sie auch Hirsche, Leoparden, Bären, Büffel und verschiedene Affenarten beobachten. Übernachtung im «Jetwing Yala».

    7. TAG: YALA NATIONALPARK–COLOMBO

    Heute verläuft die Fahrt der Küste entlang in Richtung Colombo. Unterwegs lohnt sich ein Zwischenstopp in Galle, einer ehemaligen holländischen Festung und einer der malerischsten Städte Sri Lankas. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Strassen und Gassen der ehemals wichtigsten Hafenstadt des Landes und besichtigen Sie die romantischen Bauten der Kolonialzeit. Im Anschluss Weiterfahrt nach Colombo. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Die aufstrebende Hauptstadt Sri Lankas hat viel zu bieten. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten auf eigene Faust. Übernachtung im «Hilton Colombo Residences».

    8. TAG: COLOMBO–SCHWEIZ/MALEDIVEN

    Transfer zum Flughafen Colombo und Rückflug in die Schweiz oder Weiterflug auf die Malediven.

    • Facebook
    • E-Mail
    • Empfehlen Sie diese Reise auch Ihren Freunden. Einfach Absender und Empfänger Name und E-Mail Adresse angeben und E-Mail absenden.




      Bitte geben Sie Name und e-Mail Adresse von Absender und Empfänger bekannt. Die Adressen werden ausser für Ihre Empfehlung nicht für Marketingzwecke verwendet.

    • Drucken
    • Speichern
    Fragen?
    Fragen?
    044 277 47 00
    Wir beraten Sie gerne.
    Montag - Freitag: 09.00h - 18.00h
    Samstag: 09.00h - 13.00h
    3216+4294949382 | 09:03:23 | 0,08 | v2.12.1 | manta-ch-de | MAN-WEB-04 TourWeb © NetMatch