Sri Lanka entspannt geniessen – 11 Tage/10 Nächte

Eine Reise wie aus dem Bilderbuch – geniessen Sie Sri Lanka vom Feinsten und entdecken Sie in entspanntem Rahmen die vielen Sehenswürdigkeiten dieses einmaligen Inselstaates. Sie fahren im komfortablen, klimatisierten Privatwagen mit Chauffeur und lassen sich so viel Zeit, wie Sie möchten, die faszinierenden Facetten Sri Lankas kennen zu lernen. Sie übernachten in ausgewählten Hotels, die mit ihrem Charme und besonderem Design begeistern.

    Karte

    Preise Sri Lanka entspannt geniessen – 11 Tage/10 Nächte

    Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.


    Preisinformation (alle Preise pro Person in CHF)

    Preisgültigkeit: 01.11.16-31.10.17

    Preis pro Person in Schweizer Franken 01.11.16–20.12.16 21.12.16–10.01.17 11.01.17–28.02.17 01.03.17–30.04.17
    Doppel 2437 3035 2714 2645
    Einzel 3876 4971 4439 4295

    Flugpreise nach Colombo, Sri Lanka

    Fluggesellschaft Abflug Flugroute Preis Taxen
    Emirates täglich ab/bis Zürich via Dubai 650 375
    Qatar Airways mehrmals wöchentlich ab/bis Zürich via Doha 536 435
    Oman Air mehrmals wöchentlich ab/bis Zürich via Muscat 543 332
    Etihad täglich ab/bis Zürich via Abu Dhabi 904 171

    Bitte treffen Sie Ihre Auswahl:

    Reisende
    Preisberechnung
    Sri Lanka entspannt geniessen – 11 Tage/10 Nächte \
    Anzahl Reisende
    2 Erwachsene
    ab CHF 3312,-Erwachsener 1
    ab CHF 3312,-Erwachsener 2
    6624,-Gesamtpreis CHF

    Leistungen

    Im Preis inbegriffen

    - Flug ab Zürich mit Qatar Airways

    - Flughafentaxen

    - Privatrundreise in klimatisiertem Fahrzeug bei 1 bis 2 Personen, ab 3 Personen Minibus (bei 1 bis 2 Personen auch 4x4 SUV Fahrzeug möglich, muss bei Buchung gemeldet werden)

    - Betreuung durch deutsch/englisch sprechenden Chauffeur

    - Unterkunft in Mittelklass-Hotels

    - Halbpension während der Rundreise

    - alle Eintritte und Besichtigungen gemäss Reiseprogramm

    - ausführliche Reiseunterlagen

    Im Preis nicht inbegriffen

    - Getränke

    - nicht erwähnte Mahlzeiten

    - persönliche Auslagen

    Reiseverlauf

    1. TAG: COLOMBO

    Ankunft in Colombo und Begrüssung am Flughafen, anschliessend Transfer in Ihr Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel «Galle Face».

    2. TAG: COLOMBO–ANURADHAPURA

    Am Vormittag sehen Sie auf einer Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Sri Lankas viele religiöse Tempel und bedeutende Gebäude aus der Zeit, als Sri Lanka noch eine britische Kolonie war. Es folgt eine kontrastreiche Fahrt in die imposante Ruinenstadt Anuradhapura, die 1400 Jahre lang die Hauptstadt Sri Lankas war, bevor sie im Jahre 993 in die Hände der tamilischen Cholas fiel. 2 Übernachtungen im «UGA Ulagalla Resort».

    3. TAG: ANURADHAPURA

    Heute unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch die einst blühende Hauptstadt Anuradhapura und besichtigen die interessanten Sehenswürdigkeiten aus vergangenen Zeiten. Neben den grossen Stupas besuchen Sie auch den Sri Mahabodhi Baum, der gemäss Überlieferung aus einem Zweig jenes Baumes entstand, unter dem Lord Buddha in Bodh Gaya erleuchtet wurde. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, lassen Sie sich in der Wellness-Oase Ihres Hotels verwöhnen.

    4. TAG: ANURADHAPURA–SIGIRIYA

    Nach dem Frühstück fahren Sie nach Sigiriya und besteigen den Sigiriya-Felsen, auf dem sich Reste einer historischen Felsenfestung befinden. Das heutige UNESCO-Weltkulturerbe war einst der Palast von König Kassapa. Der höchste Punkt des Felsens ist über 200 Meter hoch und bietet eine atemberaubende Aussicht auf die Umgebung. 2 Übernachtungen im «Jetwing Vil Uyana».

    5. TAG: SIGIRIYA–POLONNARUWA–SIGIRIYA

    Am Morgen steht die Besichtigung der antiken buddhistischen Stadt Polonnaruwa (UNESCO-Weltkulturerbe) auf dem Programm. Die eindrückliche Begegnung mit den vier aus Fels geschlagenen, übergrossen Buddhas in verschiedenen Körperhaltungen macht den Tag zum unvergesslichen Erlebnis. Geniessen Sie den Nachmittag in Ihrem Hotel.

    6. TAG: SIGIRIYA–DAMBULLA–KANDY
    Vormittags Fahrt nach Dambulla, wo Sie die beeindruckenden Höhlentempel besichtigen. Die fünf Höhlen beherbergen verschiedene Buddhas, aber auch Statuen von hinduistischen Göttern und wunderbare Wandmalereien. Weiterfahrt nach Kandy, dem religiösen Zentrum Sri Lankas, wo Sie im Verlauf des Nachmittags ankommen. Am späten Nachmittag entdecken Sie Kandy mit dem wichtigsten Tempel Sri Lankas, dem «Tempel des heiligen Zahn Buddhas». Abends besuchen Sie eine kulturelle Tanzvorführung. Übernachtung im «Earl’s Regency».

    7. TAG: KANDY–NUWARA ELIYA

    Am Morgen besuchen Sie einen der schönsten botanischen Gärten Asiens im nur 5 Kilometer entfernten Peradeniya. Der Park wurde bereits im Jahre 1371 angelegt und ist mit einer Fläche von 60 Hektaren der grösste des Landes. Anschliessend erfolgt die abwechslungsreiche Fahrt durch sattgrüne Teeplantagen nach Nuwara Eliya, Sri Lankas bekanntem Höhenkurort (2000 m ü. M.). Die Besichtigung einer Teefabrik ist ein weiterer Höhepunkt des heutigen Tages. Übernachtung im «Heritance Tea Factory».

    8. TAG: NUWARA ELIYA–YALA NATIONALPARK

    Heute verlassen Sie die Berge und erreichen die südliche Küste Sri Lankas. Nachmittags unternehmen Sie eine Jeep-Safari im Yala Nationalpark, welcher für seine wilden Elefanten bekannt ist. Weiter sehen Sie Affen, Krokodile und Büffel, wobei auch Leoparden öfters beobachtet werden können. Die Nacht verbringen Sie in der Nähe des Parks. Übernachtung im «Cinnamon Wild».

    9. TAG: YALA NATIONALPARK–GALLE–BALAPITIYA

    Heute verläuft die Fahrt der Küste entlang nach Galle. Die historische Stadt war vor Jahrhunderten ein bekannter Seehafen, der von Persern, Arabern, Griechen, Römern und Malaien genutzt wurde. Die Altstadt sowie die 1663 von den Niederländern erbaute Festung von Galle gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auf der Stadtbesichtigung am Vormittag lernen Sie alle Sehenswürdigkeiten dieser Stadt kennen. Anschliessend Fahrt nach Balapitiya, wo Sie am Nachmittag am Swimmingpool Ihres Hotels entspannen können. Übernachtung im «Calamansi Cove by Jetwing».

    10. TAG: BALAPITIYA–COLOMBO

    Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag erfolgt die Fahrt entlang der Westküste zurück in die Hauptstadt Colombo. Übernachtung im Hotel «Hilton Colombo Residences».

    11. TAG: COLOMBO–SCHWEIZ/MALEDIVEN

    Transfer zum Flughafen Colombo und Rückflug in die Schweiz oder Weiterflug auf die Malediven.

    • Facebook
    • E-Mail
    • Empfehlen Sie diese Reise auch Ihren Freunden. Einfach Absender und Empfänger Name und E-Mail Adresse angeben und E-Mail absenden.




      Bitte geben Sie Name und e-Mail Adresse von Absender und Empfänger bekannt. Die Adressen werden ausser für Ihre Empfehlung nicht für Marketingzwecke verwendet.

    • Drucken
    • Speichern
    Fragen?
    Fragen?
    044 277 47 00
    Wir beraten Sie gerne.
    Montag - Freitag: 09.00h - 18.00h
    Samstag: 09.00h - 13.00h
    3216+4294949379 | 09:32:16 | 0,08 | v2.12.1 | manta-ch-de | MAN-WEB-03 TourWeb © NetMatch