Angaga

Kategorie
3.5/6
Hotelbewertung
ab CHF 2'117.- 8 Tage inkl. Flug und Hotel , mit Halbpension
Badeferien
 

«Angaga», die 350 auf 150 Meter kleine Insel, ist mitten im südlichen Ari-Atoll gelegen und von einer weiten, türkisfarbenen Lagune umgeben, die sich zum Baden regelrecht anbietet. Blickfang ist der breite, schneeweisse Sandstrand, der den grünen Inselfleck wie einen Bilderrahmen ziert. Die gemütlichen und komfortablen Bungalows und die herzliche Freundlichkeit des Personals geben Ihrem Aufenthalt eine sehr familiäre Atmosphäre.

  • Infrastruktur

    Ein offenes Restaurant, Bar/Coffeeshop, Sunset Bar, Bibliothek, kleiner Souvenirshop, Wi-Fi in den Zimmern und an der Reception gegen Gebühr (in den Bars kostenlos), TV-Ecke, Wäscheservice, Duny Thai Spa, gelegentlich Abendunterhaltung.

    Unterkunft

    Die 50 einzelstehenden Superior Beach Bungalows (45 m²) haben alle Dächer aus Palmblättern und eine eigene Veranda. Die Einrichtung besteht aus Bambusmöbeln, Klimaanlage, Kühlschrank, Wasserkocher, Safe, TV, Telefon, renoviertem, geschlossenem Badezimmer mit Badewanne und Dusche/WC, Haartrockner, Strandtüchern und einer gemütlichen maledivischen Schaukel auf der kleinen Veranda.

    Die 20 Water Bungalows (56 m²) sind durch einen Steg mit der Insel verbunden. Sie sind alle mit einem Himmelbett ausgestattet. Die Terrasse mit Sitzecke hat einen direkten Zugang in die Lagune.
    Die 20 Superior Water Bungalows (65 m²) verfügen über die gleiche Einrichtung wie die Water Bungalows, sind allerdings grösser.

    Anzahl Zimmer

    90

    Sport

    Ohne Gebühr: Badminton, Volleyball, Tischtennis, Darts, Fitnesscenter.

    Gegen Gebühr: Windsurfen, Katamaransegeln, Kajak, Stand-up-Paddeln, Banana-Boot, Wakeboard, Wasserski, Funtube, Kneeboard, Schnorchelausrüstung, Nachtfischen, Tennis.

  • Dank der günstigen Lage der Insel in der Atollmitte können sowohl die Aussenriffplätze im Osten als auch im Westen im Rahmen von Halbtagesausfahrten angefahren werden. Die attraktiven Tauchplätze wie z.B. «Angaga Thila» oder der Manta Point werden auch anspruchsvolle Malediventaucher mit ihrem Fischreichtum begeistern.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Sub Aqua.

    Sprachen D / E.

    Tauchrevier Angaga verfügt über 40 verschiedene Tauchplätze, die meisten können innerhalb von 10 bis 55 Minuten erreicht werden.

    Tauchbetrieb Hausriff, Halb- und Ganztagesausflüge mit einem oder zwei Tauchgängen.

    Infrastruktur 1-2 Dhonis je nach Bedarf für jeweils max. 18 Personen.

    Tauchausrüstung 12-Liter- und 15-Liter-Aluminiumflaschen mit DIN-/INT-Anschlüssen, 3-mm-Anzüge, Lampen, Digitalkameras, komplette Mietausrüstung.

    Unterwasserfotografie Material vorhanden, Kurse auf Anfrage.

    Tauchausbildung Vom Einsteiger- bis zum Divemasterkurs werden alle Kurse nach PADI-/SSI-Richtlinien angeboten.

    Kindertauchen Ab 8 Jahren Bubblemaker. Ab 10 Jahren wird der Junior-Open-Water-Kurs angeboten. Kinderausrüstung vorhanden.

    Technisches Tauchen Nitrox 32% zum Preis von Presslufttauchen möglich!

    Sicherheit Sauerstoffgeräte auf den Booten und in der Basis. Die nächste Dekompressionskammer befindet sich auf Bandos.

    Tauchanforderungen Logbuch, Tauchzertifikat, med. Zertifikat empfohlen, Tauchcomputer sind auf den Malediven obligatorisch.

    Besonderes Dezember bis April Manta-Saison.

  • Per Wasserflugzeug in etwa 25 Minuten vom 85 Kilometer entfernten Flughafen.
    • Ausgezeichnet: 254
    • Sehr gut: 186
    • Befriedigend: 32
    • Mangelhaft: 10
    • Ungenügend: 11
    • Lage: 4.5
    • Schlafqualität: 4.5
    • Zimmer: 4
    • Service: 4
    • Preis-Leistungs-Verhältnis: 4
    • Sauberkeit: 4.5
    • Geschäftsreisende: 2
    • Paare: 341
    • Alleinreisende: 15
    • Familie: 68
    • Reisen mit Freunden: 23

    Das Paradies hat einen Namen

    von Sanni H , Magdeburg, Deutschland Bewertet am 27.7.18

    Absolut, ruhige barfuß Insel, wir haben uns sehr gut erholt. Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Essen man findet immer etwas, es wiederholt sich nach einer Woche, aber damit kann man ...
    Mehr erfahren

    Juli 2018, Familie

    Kleine Insel und fast ein Paradies

    von Jennifer K Bewertet am 16.5.18

    Zum ersten Mal auf den Malediven und somit auch das erste Mal auf Angaga.

    Was uns von Anfang an sehr gefiel, dass es eine absolute Barfußinsel ist, die Insel wunderschön gelegen und das absolute ...
    Mehr erfahren

    Mai 2018, Paare

    Super nettes Resort

    von Frank S Bewertet am 13.5.18

    Das Personal ist sehr sehr freundlich es wird wirklich alles getan um einen den Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten. Das Hausriff ist schön und artenreich.
    Leider sind die Wasserbungalows ...
    Mehr erfahren

    Mai 2018, Paare

    Sehr gut, aber teilweise verbesserungsfähig.

    von Thorben S , Flensburg, Deutschland Bewertet am 24.4.18

    Im April 2018 waren wir für 13 Tage auf Angaga, ich werde mal wieder etwas ausholen, in der Hoffnung, dass der eine oder andere Tipp dabei ist.

    Vorweggenommen: Es hat sich gelohnt, gerne fliege ich ...
    Mehr erfahren

    April 2018, Paare

    Klein aber fein

    von MesserMOundAN , Nidau, Schweiz Bewertet am 16.4.18

    Eine Trauminsel welche vorzeig, dass nicht "Ramba Zamba Disco" und Jacuzzis die wichtigen Dinge auf den Malediven sind. Das Hausriff ist trotz starker Korallenbleiche immer noch von vielen Fischen ...
    Mehr erfahren

    März 2018, Paare