Lily Beach Resort & Spa

Kategorie
5/6
Hotelbewertung
ab CHF 3'884 .- 8 Tage, inkl. Flug und Hotel, mit All Inclusive, Villa
Badeferien
 

Das «Lily Beach Resort & Spa», eine 600 auf 110 Meter grosse Insel, liegt im südöstlichen Ari-Atoll und begeistert mit einem einzigartigen Premium-«All inclusive»-Konzept. Lassen Sie sich rundum verwöhnen; komfortable Unterkünfte, kulinarische Leckerbissen, hochwertiger Hotelservice und ein vielfältiges Angebot sind inklusive. Das Süd-Ari-Atoll gehört zu den schönsten Tauchgebieten der Malediven und Lily Beach ist somit der ideale Ausgangspunkt, um die faszinierende Unterwasserwelt zu entdecken.

  • Infrastruktur

    Das Hauptrestaurant «Lily Maa» serviert internationale Buffet-Spezialitäten, das A-la-carte-Restaurant «Tamarind» indisch-thailändische Fusion-Küche. Die beiden Snack-Restaurants «Aqva» und «Vibes» servieren tagsüber kleine Mahlzeiten am Pool («Aqva» abends zusätzlich A-la-carte Gerichte). Bar «The Spirit». 2 Poolbars, 2 Swimmingpools (davon einer nicht erlaubt für Kinder unter 12 Jahren), Tamara Spa (auf Stelzen in die Lagune gebaut) mit 7 Behandlungsräumen, Kids Club, Babysitter-Service auf Anfrage, Boutique, Juwelier, Bibliothek, gratis CD-/DVD-Verleih, kostenloses Wi-Fi im ganzen Resort, Zimmerservice, Candle-Light-Dinner, diverse Ausflüge, Abendunterhaltung und Livemusik.

    Unterkunft

    Die 121 luxuriösen Villen überzeugen durch ein zeitgenössisch edles Design mit maledivischem Flair.
    Die 47 Beach Villas (68 m²) sind in Doppeleinheiten aufgeteilt und verfügen über ein halboffenes, maledivisches Bad mit Jacuzzi-Badewanne, Dusche/WC, Haartrockner, Klimaanlage, Deckenventilator, LCD-Fernseher, CD-/DVD-Player, Telefon, Safe, gratis Wi-Fi, Minibar, Nespresso-Maschine, ein Tagesbett sowie eine Sonnenterrasse.
    Die 5 Beach Family Villas (136 m²) verfügen zusätzlich über eine Verbindungstüre und eignen sich somit bestens für Familien.
    Die 16 Lagoon Villas (90 m²) stehen auf Stelzen halb auf dem Wasser und halb auf dem Land. Sie verfügen über ein Himmelbett, eine Sonnenterrasse mit Liegestühlen und eine Terrasse mit Sitzmöglichkeit. Sie bieten direkten Blick aufs Meer.
    Die 12 neu gestalteten Beach Suites (76 m²) befinden sich ebenfalls in Doppeleinheiten und verfügen über ein modernes und frisches Design. 6 davon haben einen eigenen Pool (25 m²) auf der Terrasse.
    Die 36 einzelstehenden Deluxe Water Villas (126 m²) sind alle in die Lagune gebaut und durch einen Steg mit der Insel verbunden. Sie bieten mehr Privatsphäre und Wohnfläche und verfügen zusätzlich über einen Jacuzzi Pool (7 m²) auf der Sonnenterrasse sowie ein Bad mit Meerblick.
    Die 4 Sunset Water Suites (182 m²) sind die Glanzstücke des Resorts. Sie sind individuell ausgestattet und bieten nebst einem separaten Wohnzimmer einen Jacuzzi Pool (14 m²) auf der privaten Sonnenterrasse, 24-Stunden-Butler-Service.
    Weiter gibt es 1 Beach Residence (225 m²) mit separatem Wohnzimmer und grossem Pool (38 m²).

    Anzahl Zimmer

    121

    Sport

    Ohne Gebühr: Fitnesscenter, Windsurfen, Kanu, Katamaran, Schnorchelausrüstung, Tennis mit Flutlicht, Tischtennis, Darts, Billard, Beach-Volleyball.
    Gegen Gebühr: Schnorchelausflüge, motorisierter Wassersport, Hochseefischen.

    Besonderes

    Kinder unter 12 Jahren sind am «Aqva»-Swimmingpool nicht erlaubt.

  • Hier schlägt jedes Taucherherz höher, denn das abwechslungsreiche Programm ermöglicht es, alle Highlights, die das Süd-Ari-Atoll zu bieten hat, auf bequeme Art mit dem Dhoni zu erreichen. Der bei Malediven-Kennern bekannte Dangethi-Kanal mit seinen weltberühmten Tauchplätzen wie Kuda Rah Thila und 5 Rock's liegt quasi vor der Haustür.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Prodivers.
    Sprachen D / F / E.
    Tauchrevier Lily Beach verfügt über mehr als 60 Tauchplätze. Die Bootsfahrten dauern zwischen 10 Minuten und 2½ Stunden.
    Tauchbetrieb Hausrifftauchen, 2x täglich Bootsfahrten, Early-Morning-Tauchgänge, Halb- und Ganztagesausflüge und Nachttauchgänge.
    Infrastruktur Die Tauchbasis verfügt über 2–3 Boote für 12–14 Personen.
    Tauchausrüstung 6-, 10-, 12- und 15-Liter-Aluminiumflaschen mit DIN-/INT-Anschlüssen, 3-mm-Anzüge, komplette Mietausrüstungen.
    Unterwasserfotografie Material vorhanden, Kurse werden angeboten.
    Tauchausbildung Vom Einsteiger- bis zum Divemasterkurs werden alle Kurse nach PADI-Richtlinien angeboten.
    Kindertauchen Ab 8 Jahren kann der Bubblemaker gemacht werden. Ab 10 Jahren werden Kurse angeboten. Kinderausrüstung vorhanden.
    Technisches Tauchen Nitrox zum Preis von Presslufttauchen. Rebreather-Tauchen möglich.
    Sicherheit Sauerstoffgeräte auf den Booten sowie in der Basis. Die nächsten Dekompressionskammern befinden sich auf Bandos oder Kuramathi.
    Tauchanforderungen Logbuch, Tauchzertifikat, med. Zertifikat. Tauchcomputer sind auf den Malediven obligatorisch.
    Besonderes Begegnungen mit Walhaien sind das ganze Jahr möglich. Manta-Saison: Juli bis Oktober, Mantapoint etwa 25 Minuten per Boot von Lily Beach entfernt und Dezember bis Mai Mantapoint «Hukuru Elhi Faru» als Tagesausflug. Am Hausriff der Nachbarinsel Machchafushi liegt eines der bekanntesten Malediven-Wracks.

    Schnorcheln

    Das Hausriff bietet rund um die Insel (etwa 10–50 Meter entfernt) faszinierende Schnorchelgründe. Zudem werden auch kostenpflichtige Schnorchelsafaris zu anderen Riffen angeboten.

  • Tauchen
    • Grossfisch
      4.5/6
    • Makro
      3/6
    • Wracks
      1/6
    • Korallen
      4/6
    • Schwierigkeit
      2.5/6

    Das Ari-Atoll geniesst unter Kennern auch gleichzeitig den Ruf, Schnorchlern und Tauchern nur das Allerfeinste zu bieten. Die traumhaften Tauchplätze verfügen über einen üppigen Bewuchs an Hart- und Weichkorallen und darüber hinaus weisen sie einen immensen Fischbestand auf. Unzählige Schwarmfische tummeln sich in der sanften Strömung und bieten ein einmaliges Naturschauspiel, das durch Grossfische wie Barrakudas, Thunfische, Napoleons sowie diverse Hai- und Rochenarten vervollständigt wird. Aber auch Liebhaber von «Exoten» wie Schaukel-, Angler- und Geisterfetzenfischen und Nacktschnecken kommen voll auf ihre Kosten. Ausserhalb der unbewohnten Insel «Hukurudhoo Eri» liegt einer der besten Manta-Plätze der Malediven, an dem Schnorchler und Taucher von ca. Mitte Dezember bis Mitte April die eleganten Riesen in aller Ruhe beobachten können. Die südlichen Aussenriffe sind bekannt dafür, dass man das ganze Jahr über gute Chancen hat, mit Walhaien tauchen oder schnorcheln zu dürfen. Auch im Norden des Ari-Atolls findet man atemberaubende und weltbekannte Tauchspots wie «Maaya Thila» oder «Fishhead», an denen Begegnungen mit grauen Riffhaien an der Tagesordnung sind.

  • Per Wasserflugzeug in etwa 25 Minuten oder per Inlandflug nach Maamigili in 25 Minuten sowie weiteren 30 Minuten Boottransfer vom 80 Kilometer entfernten Flughafen. Damit Ihre Wartezeit auf den Wasserflugzeugtransfer angenehmer verläuft, verfügt das Resort über eine Lounge im Terminal.

  • 2929 Gästebewertungen

    Weiterempfehlungsrate 95%

    Mehr erfahren

    Lage
    Schlafqualität
    Zimmer
    Service
    Preis-Leistungs-Verhältnis
    Sauberkeit

    Geschäfts-reisende: 17, Paare: 1808, Alleinreisende: 18, Familie: 725, Reisen mit Freunden: 126

    tolle location, top service, 1a Tauchbasis

    Alex M, Frankfurt am Main, Deutschland, Bewertet am 28.9.19, Aufenthalt: Oktober 2018

    Wir waren eine Woche zu Gast und haben eine Wasservilla gemietet. Der Empfang war sehr persönlich und freundlich. Die Ausstattung der Villa war einfach, aber es fehlte an nichts. Toller Service ...
    Mehr erfahren

    Ein unvergesslicher Geburtstag!

    DieSchoenhaelse, Luckenwalde, Deutschland, Bewertet am 22.9.19, Aufenthalt: Mai 2019

    Eine einmalige Gelegenheit bot sich uns im Mai 2019 für einen Besuch auf unserer Lieblingsinsel der Malediven. Wir feierten einen runden Geburtstag meiner Mutti unter Palmen. Das Team des Lily Beach ...
    Mehr erfahren

    Perfekt!

    AHE222, München, Deutschland, Bewertet am 19.9.19, Aufenthalt: März 2019, Familie

    Wir waren schon mehrfach im Lily Beach Resort und waren immer wieder begeistert. Die Zimmer, der Service, die Restaurants, die Bars, der Strand und die Unterwasserwelt, die Freundlichkeit der ...
    Mehr erfahren

    The best holiday ever

    Coda79, Schweiz, Bewertet am 19.9.19, Aufenthalt: April 2019, Familie

    Unsere besten Erholungsferien! Wir waren schon zum dritten Mal auf Lily Beach, fühlen uns immer sehr herzlich willkommen und wie zu Hause! Tolles Hausriff, schöne Unterkunft, freundliches Personal ...
    Mehr erfahren

    Erholung pur im Paradies

    diepauls67, Deutschland, Bewertet am 23.7.19, Aufenthalt: März 2019, Paare

    Auch im Oktober werden wir wieder auf „unsere“ Insel zurückkehren. Mittlerweile zum 6ten mal. Es fühlt sich inzwischen an, wie nach Hause kommen. Alles fängt damit an, dass ein Lily Mitarbeiter uns ...
    Mehr erfahren