Maafushivaru Maldives

Kategorie
4.5/6
Hotelbewertung
830 Gästebewertungen
ab CHF 3'343.- 8 Tage inkl. Flug und Hotel , mit Vollpension
Badeferien
 

Diese idyllische Insel im Süd-Ari-Atoll mit einer Grösse von 500 x 350 Metern ist umgeben von einem palmengesäumten, weissen Sandstrand und bietet rundum zahlreiche Tauchplätze mit den schönsten Korallenriffen des Archipels. Geniessen Sie das ursprüngliche Ambiente dieser tropischen Insel, ohne auf den modernen Luxus der Gegenwart verzichten zu müssen. «Maafushivaru» und die kleine Nachbarinsel «Lonubo» bieten nicht nur Familien einen erholsamen Urlaub, sondern bescheren auch Pärchen unvergessliche, romantische Momente.

  • Infrastruktur

    Zur Insel gehört ein Restaurant mit lokaler und mediterraner Küche (Buffet) mit Sitzgelegenheit im Freien und einer separaten, überdachten Terrasse, Teppanyaki-Restaurant, Coffeeshop, Bar, private Abendessen am Strand, Süsswasser-Swimmingpool, Kinderbecken, Strandtücher vorhanden, Boutique/Souvenirshop, Überwasser-Spa mit Sauna und Dampfbad, DVD-Verleih, Bibliothek, kostenloses Wi-Fi im ganzen Resort, Arzt auf Anfrage, gelegentliche Abendunterhaltung, diverse Ausflüge.

    Unterkunft

    Alle 48 Unterkünfte verfügen über Klimaanlage, Telefon, Minibar, Espresso-Maschine, DVD-Player, iPod-Dock, TV, Haartrockner, Safe sowie eine Terrasse.

    Die 24 Beach Villas (112 m²) sind einzelstehend, geräumig, mit halboffenem Badezimmer und befinden sich an direkter Strandlage. Sie verfügen über eine Veranda mit Liegestühlen und einem Tagesbett.

    Die 22 Water Villas (70 m²) sind in die Lagune gebaut, durch einen Steg mit der Insel verbunden und verfügen über eine Badewanne im geschlossenen Badezimmer. Sie bieten viel Privatsphäre und direkten Zugang ins Meer.

    Zusätzlich gibt es auf Maafushivaru 2 Pool Villas (250 m²) mit 2 Schlafzimmern.

    Anzahl Zimmer

    48

    Sport

    Ohne Gebühr: Fitnesscenter, diverse Brettspiele.
    Gegen Gebühr: Unterricht in Wassersport, Windsurfen, Schnorchelausflüge, Schnorchelausrüstung, Katamaran, Kajak, Pedalo.

  • Das Team von Seastar Divers führt Sie zu den sehenswertesten Tauchspots des Süd-Ari-Atolls, welches zu den beliebtesten und interessantesten Tauchgebieten der Malediven zählt. Nicht selten trifft man hier auf Walhaie, Mantas und Weissspitzenriffhaie.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Seastar Divers.
    Sprachen D / E.
    Tauchrevier Maafushivaru verfügt über mehr als 30 Tauchplätze, welche in 5 - 25 Minuten per Boot erreichbar sind.
    Tauchbetrieb Hausrifftauchen (nur für erfahrene Taucher mit mind. 50 geloggten Tauchgängen auf Anfrage), 3x täglich werden Ausfahrten an verschiedene Plätze gemacht. Auf Wunsch werden auch Nachttauchgänge, Halbtages- und Tagesausflüge organisiert.
    Infrastruktur Der Tauchbasis steht 1 Dhoni für max. 20 Personen zur Verfügung.
    Tauchausrüstung 10- und 12-Liter-Aluminiumflaschen mit DIN-/INT-Anschlüssen. Anzüge 3 mm, Lampen, komplette Mietausrüstung, Tauchcomputer.
    Unterwasserfotografie Material vorhanden, Kurse werden angeboten.
    Tauchausbildung Nach PADI- und SSI-Richtlinien vom Einsteiger- bis zum Divemaster-Kurs sowie diverse Spezialkurse wird alles angeboten.
    Kindertauchen Ab 8 Jahren kann der Bubblemaker gemacht werden. Ab 10 Jahren wird der Junior-Open-Water-Kurs angeboten. Kinderausrüstung vorhanden.
    Technisches Tauchen Nitrox 32% zum Preis von Presslufttauchen möglich!
    Sicherheit Sauerstoffgeräte auf den Booten und in der Basis. Die nächsten Dekompressionskammern befinden sich auf Kuramathi und Bandos.
    Tauchanforderungen Logbuch, Tauchzertifikat, med. Zertifikat, Tauchcomputer sind auf den Malediven obligatorisch.
    Besonderes Manta Point «Ranghali» von Dezember bis April. Während des ganzen Jahres besteht die Möglichkeit, Walhaie und Mantas zu sehen.

  • Per Wasserflugzeug in etwa 25 Minuten vom 90 Kilometer entfernten Flughafen. Damit Ihre Wartezeit angenehmer verläuft, verfügt das Resort über eine Airtaxi-Lounge.
    • Ausgezeichnet: 660
    • Sehr gut: 132
    • Befriedigend: 27
    • Mangelhaft: 6
    • Ungenügend: 5
    • Lage: 5
    • Schlafqualität: 4.5
    • Zimmer: 4.5
    • Service: 4.5
    • Preis-Leistungs-Verhältnis: 4.5
    • Sauberkeit: 4.5
    • Geschäftsreisende: 5
    • Paare: 668
    • Alleinreisende: 2
    • Familie: 74
    • Reisen mit Freunden: 41

    Barfußinsel mit tollem Hausriff

    von NoriGr33 Bewertet am 8.6.18

    Hervorragend geführte Insel, österreichische Management (liebe Grüße an Ronald an dieser Selle!) - Es gab nichts zu bemängeln. Der Strand ist überall vorhanden, keine Sandsäcke und die Gärtner ...

    Mai 2018, Paare

    Traumurlaub wie im Katalog und noch besser

    von danielprobst , Aarau, Schweiz Bewertet am 30.3.18

    Es war einfach traumhaft. Nur 50 Einheiten bietet die Insel. Aber genau das macht es eben aus. Freundliches Personal. Tolles Hausriff und super leckere Küche. Alles ist durchdacht und top ...

    März 2018, Familie

    Erholung & Tauchen

    von adihanusch , Linz, Österreich Bewertet am 28.3.18

    Nach einer Woche Vilamendhoo- super Aufenthalt, erwartete uns Maafushivaru!
    Sehr gespannt und ohne aufregende Erwartung wechselten wir reibungslos auf diese kleine Insel mit 50 Bugalows.
    Schon am ...

    März 2018

    Wundervolle Überraschung

    von hedwigscheuringer , Linz, Österreich Bewertet am 28.3.18

    Wir genießen gerade unsere letzten Tage auf Maafushivaru.
    Ein bisschen wehmütig haben wir vor einer Woche Vilamendhoo verlassen, und um es gleich vorweg zu nehmen - es war völlig unbegründet!
    Wir ...

    März 2018, Familie

    Traumhaft und genau „das“ Inselfeeling

    von Thomas B Bewertet am 18.2.18

    Wir hatten Maafushivaru unter den Kriterien „Süd Ari Atoll“ & „Anlage mit maximal 50 Wohneinheiten“ & „nahes Hausriff“ anlässlich unseres Hochzeitsjubiläums ausgesucht. Schon bei der Ankunft wurden ...

    Februar 2018, Paare