Four Seasons Resort Landaa Giraavaru

Kategorie
6/6
Hotelbewertung
ab CHF 8'917.- 8 Tage inkl. Flug und Hotel , mit Frühstück
Badeferien
 

Das zweite Resort der Four-Seasons-Gruppe wurde Ende 2006 eröffnet und heisst Sie im Baa-Atoll mit purem Luxus willkommen. Lassen Sie sich von der ruhigen und modernen Atmosphäre verzaubern und geniessen Sie die kulinarische Vielfalt der unterschiedlichen Restaurants auf der 1000 x 300 Meter grossen Insel. Im mehrfach ausgezeichneten Spa und Ayurveda Center erleben Sie wohltuende Anwendungen. Freunde der Unterwasserwelt kommen im Resort, das sich aktiv für zahlreiche Schutzprojekte im UNESCO-Biosphären-Reservat des Baa-Atoll einsetzt und ein Marine Discovery Centre mit 8 Meeresbiologen betreibt, ebenfalls auf Ihre Kosten.

  • Infrastruktur

    «Café Landaa» mit asiatischen und maledivischen Spezialitäten sowie Teppanyaki-Grill, das «Al Barakat» serviert arabische Spezialitäten und ist auf Stelzen im Wasser gebaut, das «Blu» mit Blick über die Lagune bietet mittags und abends moderne italienische Küche und der «Fuego Grill» am Abend frische Meeresfrüchte und Fisch sowie asiatische Spezialitäten. 5 Bars, 2 Süsswasser-Swimmingpools und 1 Kinderbecken, 1 Salzwasser-Swimmingpool, Bibliothek mit gratis CD-/DVD-Verleih, Wi-Fi kostenlos im ganzen Resort, Zimmerservice, Wäscheservice, Babysitter, Kids-Club, Teens-Club, Souvenirshop, Juwelier, grosser Spa mit Ayurveda-Anwendungen, Meeresbiologie-Center, diverse Ausflüge, Fahrräder.

    Unterkunft

    Alle 103 Bungalows und Villen wurden harmonisch in die üppige Vegetation eingebettet und sind geräumig und modern eingerichtet.

    Die 27 Beach Bungalows mit Pool (75 m²) liegen auf der Nordseite der Insel und verfügen über Bad/Dusche, WC, Klimaanlage, Fernseher mit CD-/DVD-Player, Internetzugang, Minibar, Telefon, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Safe, Haartrockner und einen privaten Garten mit grosser Terrasse und privatem Pool.

    Die 26 Beach Villas mit Pool (137 m²) auf der Südseite bieten mehr Wohnfläche sowie einen grösseren Pool- und Aussenbereich. Ausserdem befindet sich im Garten ein grosser Wohn- und Esspavillon mit Tagesbett im ersten Stock. 

    Die 14 Sunrise Water Villas (86 m²) sind auf Stelzen in die Lagune gebaut, liegen zur Sonnenaufgangsseite und verfügen über die gleiche Einrichtung wie die Beach Bungalows, jedoch ohne Pool, mit einer grosszügigen Holzterrasse und direktem Zugang in die Lagune.
    Die 14 Sunset Water Villas  (86 m²) sind gleich ausgestattet, jedoch zur Sonnenuntergangsseite gerichtet. Die 5 Sunrise Water Villas mit Pool (86 m²) liegen auf der Ostseite und haben zusätzlich einen privaten Süsswasserpool auf dem Sonnendeck.
    Die 5 Sunset Water Villas mit Pool (86 m²) haben die gleiche Austattung, liegen jedoch auf der Westseite.

    Zusätzlich gibt es auf «Four Seasons Landaa Giraavaru» 4 Family Beach Villas mit Pool (164 m²), 2 2-bedroom Family Beach Bungalows mit Pool (182 m²), 2 2-bedroom Water Suites (182 m²), 2 2-bedroom Land & Ocean Suites (280 m²), 1 2-bedroom Royal Beach Villa (310 m²) und 1 3-bedroom Landaa Estate (513 m²).

    Anzahl Zimmer

    103

    Sport

    Ohne Gebühr: Fitnesscenter mit Sauna und Dampfbad, Tennis, Kanu, Katamaran-Segeln, Windsurfen, Schnorchelausrüstung, Fahrräder, Yoga (morgens täglich in Gruppen).

    Gegen Gebühr: Banana-Boot, Wakeboard, Kneeboard, Jetski, Wasserski, Funtubes, Schnorchelausflüge, Hochseefischen.

  • Tauchinformationen

    Basisleitung Four Seasons Dive Centre at Landaa Giraavaru.
    Sprachen D / E / F / SP / J / R / CH.
    Tauchrevier Landaa Giraavaru verfügt über etwa 35 Tauchplätze, welche in 15–90 Minuten per Boot erreichbar sind.
    Tauchbetrieb Es werden Halbtagesausflüge angeboten. Ganztages-Tauchfahrten auf Anfrage möglich.
    Infrastruktur Die Tauchbasis verfügt über 1 Dhoni, welches 14 Personen Platz bietet, sowie über 1 Speedboot für bis zu 6 Taucher.
    Tauchausrüstung 10-/12-/15-Liter-Aluminiumflaschen mit DIN-/INT-Anschlüssen, komplette Mietausrüstung, Fotokameras.
    Unterwasserfotografie Material vorhanden, Kurse auf Anfrage.
    Tauchausbildung Nach PADI-Richtlinien vom Einsteigerkurs bis zum Instructor. Diverse Spezialkurse auf Anfrage.
    Kindertauchen Ab 8 Jahren kann der Bubblemaker gemacht werden. Spezielles Material vorhanden. Ab 12 Jahren sind Junior-Open-Water-Kurse möglich.
    Technisches Tauchen Nitrox 32% zum Preis von Presslufttauchen möglich.
    Sicherheit Sauerstoffgeräte auf den Booten und in der Basis. Die nächste Dekompressionskammer befindet sich auf Kuredu.
    Tauchanforderungen Tauchzertifikat, Logbuch, med. Zertifikat empfohlen. Tauchcomputer sind auf den Malediven obligatorisch.
    Besonderes Manta- und Walhaisaison von Ende Juni bis Ende Oktober, verschiedene Putzerstationen in der Umgebung. Weitere Mantapoints im West-Baa-Atoll von Januar bis April mit privatem Schnellboot erreichbar.

    Schnorcheln

    Das Hausriff liegt auf der Südseite der Insel und ist bequem vom Strand aus erreichbar (etwa 20 Meter entfernt). Schnorchelausflüge werden gegen Gebühr zu benachbarten Riffen angeboten.
  • Geniessen Sie wohltuende Massagen und bringen Sie Ihren Körper und Geist miteinander in Einklang im «The Spa and Ayurvedic Retreat». Die 10 Behandlungsräume sind im Herzen der Insel in die Vegetation eingebettet oder auf Stelzen in die Lagune gebaut. Im Spa-Bereich können Sie eine Vielzahl von Massagen sowie Schönheits- und Akkupunkturanwendungen geniessen. Des Weiteren werden private Yoga-Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene angeboten. Das Ayurvedic Retreat wurde entworfen, um die Gäste zum Denken und Experimentieren anzuregen und so die Lebensweise des Ayurveda verstehen zu lernen. Es sind einzelne Ayurveda-Anwendungen oder 7, 14 und 21 Tageskuren möglich. Jedem Gast wird eine 30-minütige Beratung durch einen Ayurveda-Arzt offeriert, und im eigenen Kräutergarten können Sie die verschiedenen Öl- und Kräuterzubereitungen erlernen, die im ayurvedischen Prozess benutzt werden.

  • Per Wasserflugzeug in etwa 35 Minuten vom 120 Kilometer entfernten Flughafen. Damit die Wartezeit angenehmer verläuft, verfügt das Resort über eine Airtaxi-Lounge im Terminal.
  • 1104 Bewertungen

    Weiterempfehlungsrate 95%

    Mehr erfahren

    Lage
    Schlafqualität
    Zimmer
    Service
    Preis-Leistungs-Verhältnis
    Sauberkeit


    Geschäftsreisende: 12, Paare: 577, Alleinreisende: 7, Familie: 395, Reisen mit Freunden: 50

    Traumferien!

    von Lylian S , Schweiz Bewertet am 31.5.18

    Der Aufenthalt im Four Seasons war traumhaft! Sehr schöne Bungalows mit wunderbarer Aussicht! Die Restaurants boten sehr feines Essen, frisch und schmackhaft. Das Personal war äusserst aufmerksam und ...
    Mehr erfahren

    Februar 2018, Familie

    Besser geht nicht !

    von shofstetter , Kanton Luzern, Schweiz Bewertet am 1.4.18

    Wir durften zum dritten Mal auf dieser Insel unsere Ferien verbringen., ein absolutes Hightlight. Schon der Empfang am Flughafen in die Lounge war perfekt. Auf der Insel selbst empfing uns Nitin sehr ...
    Mehr erfahren

    März 2018, Paare

    Ein Paradies auf Erden

    von 123ev , Zürich, Schweiz Bewertet am 9.3.17

    Wir waren für 10 Nächte an diesem wunderschönen Ort. Die Anlage ist ein Traum. Der Service top. wir hatten einen Wasserbungalow, kann ich nur empfehlen. Zu jeder Villa, Bungalow gibt es für jeden ein ...
    Mehr erfahren

    Februar 2017, Familie

    Unser absolutes Lieblingshotel auf den Malediven

    von Christ0210 , Schorndorf, Deutschland Bewertet am 24.2.17

    Bereits zum dritten Mal durften wir die Gastfreundschaft des Four Seasons Landaa Giraavaru genießen und haben es keine Minute bereut, wieder hier unseren Urlaub verbracht zu haben. Die Anlage selbst ...
    Mehr erfahren

    Februar 2017, Familie

    Manta on Call!!

    von Kai L , Starnberg, Deutschland Bewertet am 6.11.16

    Auch hier durften wir 4 Tage den Luxus und die Schönheit der Insel erleben.
    Die Insel ist etwa 4 mal so gross wie Kuda Huraa (Four Seasons) und trotzdem hat man das Robinson Feeling. Alle am Strand ...
    Mehr erfahren

    Oktober 2016, Paare