Reethi Beach Resort

Kategorie
4/6
Hotelbewertung
2'042 Gästebewertungen
ab CHF 2'073.- 8 Tage inkl. Flug und Hotel , mit Frühstück
Badeferien
 

Reethi Beach ist der Inbegriff einer typischen Malediveninsel: eine kristallklare Lagune, üppige Vegetation, traumhaft weisse Sandstrände und ein fischreiches Hausriff erwarten Sie auf der 600 auf 200 Meter grossen Insel im östlichen Baa-Atoll. Lassen Sie sich von der familiären und legeren Atmosphäre verwöhnen und geniessen Sie den persönlichen Service. Vielfältige Sport- und Wellnessmöglichkeiten runden das breite Angebot ab.

  • Infrastruktur

    Hauptrestaurant «Rehendhi» mit internationalen Themenbuffets, «Reethi-Grill» mit Grill-, italienischen und indischen Spezialitäten sowie Holzofenpizza, «Moodhu»-A-la-carte Restaurant auf Stelzen über Wasser mit internationalen Speisen sowie ein 24-Stunden-Snack-Angebot, «Saima Garden» für romantische Dinner, «Alifaan»-Restaurant, welches tagsüber Snacks am Pool serviert, 5 Bars, Süsswasser-Swimmingpool, Souvenirshop, Juwelier, Internetecke, gratis Wi-Fi im Bereich der Reception und der Hauptbar, in den Zimmern gegen Gebühr. Bibliothek, Arzt auf der Insel, Zimmerservice, Wäscheservice, diverse Ausflüge im Angebot, Barbecues auf einer einsamen Insel, Coconut-Spa mit Dampfbad und Jacuzzi, gelegentliche Abendunterhaltung.

    Unterkunft

    Alle 120 Villas verfügen über eine Klimaanlage, Deckenventilator, Safe, Kühlschrank, Tee-/Kaffeekocher, Telefon, TV, Haartrockner und ein maledivisches Badezimmer mit Dusche/WC.
    Die 40 Reethi Villas (38 m²) sind einzelstehend oder in Doppeleinheiten untergebracht und liegen entweder auf der West- oder Ostseite der Insel.
    Die 50 Deluxe Villas (47 m²) sind alle einzelstehend auf der Sonnenuntergangsseite der Insel. Sie sind zusätzlich mit einer Sitzecke, Badewanne, Regendusche, einer maledivischen Schaukel vor dem Bungalow und einem Sonnenschirm am Strand ausgestattet.
    Die 30 Water Villas (61 m²) sind in Doppeleinheiten in die Lagune gebaut und durch einen Steg mit der Insel verbunden. Sie verfügen über ein geschlossenes Badezimmer, DVD-Player, eine private Terrasse mit Liegestühlen und haben direkten Zugang ins Meer.

    Anzahl Zimmer

    120

    Sport

    Ohne Gebühr: Fitnesscenter, Beachvolleyball, Billard, Tischtennis, Darts, Tischfussball.

    Gegen Gebühr: Tennis mit Flutlicht, Badminton, Squash, Kanu, Katamaran-Segeln, Windsurfen, Kitesurfen, Wasserski, Kneeboard, Funtube, Stand-up-Paddeln, Schnorchelausrüstung, Schnorchelausflüge.

  • Die Tauchschule steht unter Schweizer Leitung und bringt Ihnen die faszinierende Unterwasserwelt des Baa-Atolls näher. Begegnungen mit Schildkröten, Adlerrochen und Stachelrochen sind hier keine Seltenheit. Das professionelle Team von Sea Explorer freut sich auf Ihren Besuch.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Sea Explorer.

    Sprachen D / E / F.

    Tauchrevier Reethi Beach verfügt über etwa 60 Tauchplätze, welche in 10–60 Minuten per Boot erreicht werden können.

    Tauchbetrieb Hausrifftauchen sowie Halbtagesausflüge. Ganztagesfahrten auf Anfrage möglich.

    Infrastruktur Die Tauchbasis verfügt über 3 Tauchboote für 10–20 Personen.

    Tauchausrüstung 10- und 12-Liter-Aluminiumflaschen mit DIN-/INT-Anschlüssen, komplette Mietausrüstung, Tauchcomputer und Unterwasserkameras vorhanden.

    Unterwasserfotografie Material vorhanden. Kurse auf Anfrage.

    Tauchausbildung Nach PADI-, SSI- und SCUBA-Richtlinien vom Einsteigerkurs bis zum Divemaster. Diverse Spezialkurse auf Anfrage.

    Kindertauchen Ab 8 Jahren kann der Bubblemaker gemacht werden. Ab 10 Jahren sind Junior-Open-Water-Kurse möglich. Kinderausrüstung vorhanden.

    Technisches Tauchen Nitrox 32% zum Preis von Presslufttauchen für zertifizierte Taucher möglich!

    Sicherheit Sauerstoffgeräte auf den Booten und in der Basis. Die nächsten Dekompressionskammern befinden sich auf Kuredu und Bandos.

    Tauchanforderungen Tauchzertifikat, Logbuch, med. Zertifikat empfohlen. Tauchcomputer sind auf den Malediven obligatorisch.

    Besonderes Manta-Saison von Ende Juni bis Ende Oktober sowie Walhaisaison im August und September. Jedem Gast wird ein kostenloser Schnuppertauchgang offeriert.

  • Per Wasserflugzeug in etwa 35 Minuten oder per Inlandflug in 25 Minuten sowie weiteren 20 Minuten Boottransfer vom 120 Kilometer entfernten Flughafen.
    • Ausgezeichnet: 1483
    • Sehr gut: 424
    • Befriedigend: 92
    • Mangelhaft: 33
    • Ungenügend: 10
    • Lage: 5
    • Schlafqualität: 4.5
    • Zimmer: 4.5
    • Service: 4.5
    • Preis-Leistungs-Verhältnis: 4.5
    • Sauberkeit: 5
    • Geschäfts-<br>reisende: 3
    • Paare: 1424
    • Alleinreisende: 104
    • Familie: 271
    • Reisen mit Freunden: 101

    Entrückt und verzückt

    von markuserhardt , Graz, Österreich Bewertet am 22.4.18

    Es war unser erster, aber sicher nicht letzter Aufenthalt auf den Malediven. Überzeugt durch das geniale Gesamtkonzept der Resorts, angefangen bei der ökologischen Nachhaltigkeit des Betriebes ...

    Januar 2018, Paare

    Entspannung pur mit erstklassigem Service

    von Mike H , Berlin, Deutschland Bewertet am 22.11.19

    Nach unserer Sri Lanka Rundreise suchten wir einen Platz zum Ausspannen und wenn man schon mal in der Nähe ist, dann können es nur die Malediven sein. Wir sind das erste Mal auf den Malediven und ...

    Dezember 2017, Paare

    Barfuß im Paradies

    von Michael S , Wien, Österreich Bewertet am 19.6.20

    Das war erst mein zweiter Maledivenurlaub. Meine durchaus hohe Erwartung wurde in keinem Punkt enttäuscht. Eines vorweg; wir buchten All Inklusive Premium. Somit hatten wir ein ausgezeichnetes ...

    Dezember 2017, Reisen mit Freunden

    Leider eine reine Enttäuschung

    von Daniel B , Heidelberg, Deutschland Bewertet am 18.11.17

    Nachdem diese Insel in Facebook wie auch Holiday Check so viel Fans hatte, haben wir uns von den teils viel zu guten Bewertungen blenden lassen und sind nach Reethi Beach geflogen.

    Unsere ...

    Januar 2017, Paare

    Abenteuerurlaub im Paradies

    von Philipp K Bewertet am 17.12.16

    Wir begannen unseren Traumurlaub in den Malediven Baa Atoll Reethi Beach in der Vorweihnachtszeit.

    Anreise:

    Los ging es in München mit einem Flug von München nach Abu Dahbi. Hier galt es sich dann ...

    Dezember 2017, Paare