The Barefoot

Kategorie
4/6
Hotelbewertung
460 Gästebewertungen
ab CHF 1'889.- 8 Tage inkl. Flug und Hotel , mit Frühstück , Doppelzimmer
Badeferien
 

Hanimaadhoo, die im Norden der Malediven gelegene Insel, ist 7 Kilometer lang und 750 Meter breit und das Zuhause von rund 2000 Fischern und Bauern. Als erstes Touristen-Resort auf dieser bis anhin nur von Einheimischen bewohnten Insel hat im November 2014 «The Barefoot» seine Tore geöffnet.

  • Sie möchten die Lebensweise der lokalen Bevölkerung kennenlernen, sich aktiv am Inselleben beteiligen, Eintauchen ins authentische Leben der Malediver? Genau dies ist  der Grundgedanke des unter Schweizer Leitung stehenden Hotels auf Hanimaadhoo,  einer lokalen Insel im Norden der Malediven.

    Das «Barefoot»-Resort gibt den Gästen die einmalige Möglichkeit, das Leben der einheimischen Bevölkerung auf den Malediven kennenzulernen und trotzdem nicht auf einen guten Hotelstandard zu verzichten. Auf den Malediven ist dies bisher einzigartig. Das Resort wurde nachhaltig gebaut und folgt weitgehend den Grundsätzen eines verantwortungsvollen Tourismus. Die Hotelangestellten sind mehrheitlich Malediver und kommen aus Hanimaadhoo und den umliegenden Inseln. Das Hotel ist bemüht, wo immer möglich, einheimische Produkte anzubieten und trägt dazu bei, neue Arbeitsplätze zu schaffen.

    Das Konzept des Resorts ist es, die Gäste am «lokalen Inselleben» teilnehmen zu lassen. So sind auch die Aktivitäten auf  Umweltbewusstsein, sorgfältigen Umgang mit Flora und Fauna und authentische Begegnungen mit Einheimischen ausgerichtet. Erleben Sie die maledivische  Lebensweise und Kultur hautnah. Entdecken Sie auf einer geführten Fahrrad-Tour die Insel Hanimaadhoo und lernen deren Bevölkerung kennen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Malediver fast ausschliesslich sunnitische Muslime sind. Respektieren Sie die örtliche Religion und Tradition, wenn Sie sich ausserhalb der Hotelanlage aufhalten.

    Weitere interessante Aktivitäten auf «Barefoot»:

    – Vorträge zur Biodiversität der Malediven und einem vernünftigen Umgang mit ihr

    – Einblick in die wissenschaftliche Arbeit der Meeresbiologen

    – Von Meeresbiologen begleitete Schnorchelkurse

    – Schnorchelausflüge zu Projekten der Rifferhaltung sowie zur Beobachtung der Mantas und Delfine mit Meeresbiologen

    – Tauchkurse und geführte Entdeckung der spektakulären Unterwasserwelt im Indischen Ozean

    – Besuch der lokalen Schule, aktive Teilnahme am Unterricht möglich

    – Sternenbeobachtungen unter fachkundiger Leitung

    – «Beach & reef cleaning»

    Viele dieser Aktivitäten werden in enger Zusammenarbeit mit dem Conservation Center auf Hanimaadhoo durchgeführt.

  • Infrastruktur

    Buffetrestaurant mit mediterraner und internationaler Küche, 2 Bars, eine davon auf dem schwimmenden Schiff «Black Pearl», welches vor dem Hotel in der Lagune ankert, Eistheke,  Bibliothek, Teleskop, Souvenirshop und Schneideratelier, Salzwasser-Swimmingpool, Wäscheservice, Strandtücher, Spa mit 5 Behandlungsräumen, Conservation Center auf Hanimaadhoo, 2 Seminarräume für Informationsveranstaltungen, Wi-Fi in den öffentlichen Bereichen und in den Zimmern kostenlos, diverse Ausflüge.

    Unterkunft

    Alle 52 modern eingerichteten Unterkünfte sind mit Klimaanlage, Deckenventilator, Telefon, Safe, Minibar, Tee-/Kaffeezubereitungsmöglichkeiten, geschlossenem Badezimmer, Haartrockner, Veranda/Balkon, zugeteilten Liegestühlen und Sonnenschirmen am Strand ausgestattet.

    Die 12 Seaside Zimmer (44 m2) liegen in 2 Sechsereinheiten etwas vom Strand zurückversetzt, die 20 Beachfront-Zimmer und die 20 Ocean-View Zimmer (50 m²) sind auf 10 doppelstöckige Gebäude à je 4 Zimmer verteilt. Die Beachfront-Zimmer im Erdgeschoss bieten einen direkten Zugang zum Strand, während die Ocean-View-Zimmer im Obergeschoss mit einem traumhaften Blick über den smaragdgrünen Ozean locken.

    Anzahl Zimmer

    52

    Sport

    Ohne Gebühr: Fitnesscenter, Kajak, Brettspiele, Yoga in der Gruppe, Fahrräder.
    Gegen Gebühr: Windsurfen, Kitesurfen, Katamaransegeln, geführte Schnorchelausflüge, Fahrradausflüge und Kayak-Touren, Hochseefischen, Yoga-Privatlektionen.

  • Tauchinformationen

    Basisleitung The Barefoot.

    Sprachen D / F / E / I.

    Tauchrevier Die 20–30 Tauchplätze können innerhalb von 20–40 Minuten angefahren werden.

    Tauchbetrieb Halb- und Ganztagesausflüge.

    Infrastruktur Die Tauchbasis verfügt über 1 Dhoni, welches 15 Tauchern Platz bietet.

    Tauchausrüstung 10- und 12-Liter-Aluminiumflaschen mit DIN-/INT Anschlüssen, 3-mm-Anzüge, Lampen, komplette Mietausrüstung, Tauchcomputer, Digitalkameras.

    Tauchausbildung Vom Einsteiger bis zum Divemaster werden alle Kurse nach PADI- / SSI-Richtlinien angeboten.

    Kindertauchen Ab 8 Jahren kann der Bubblemaker gemacht werden. Ab 10 Jahren werden Kurse angeboten. Kinderausrüstung vorhanden.

    Technisches Tauchen Nitrox-Tauchen möglich.

    Sicherheit Sauerstoffgeräte auf dem Boot und in der Basis. Die nächste Dekompressionskammer befindet sich auf Alidhoo, ca. 20 Minuten mit dem Boot von Hanimaadhoo entfernt.

    Tauchanforderungen Tauchzertifikat, Logbuch, med. Zertifikat empfohlen (für Taucher über 75 Jahre zwingend). Tauchcomputer sind auf den Malediven obligatorisch.

    Besonderes Marinebiologe sowie -Center im Resort. Walhai-, Manta- und Delfinausflüge (je nach Saison). Jedem Gast wird ein Schnuppertauchgang

    offeriert.

  • Mit einer komfortablen Maschine der Maldivian fliegen Sie in 45 Minuten nach Hanimaadhoo. Dort werden Sie mit dem Auto abgeholt und erreichen das Resort in weiteren 15 Minuten.
    • Ausgezeichnet: 328
    • Sehr gut: 95
    • Befriedigend: 25
    • Mangelhaft: 5
    • Ungenügend: 7
    • Lage: 4.5
    • Schlafqualität: 4.5
    • Zimmer: 4.5
    • Service: 4.5
    • Preis-Leistungs-Verhältnis: 4.5
    • Sauberkeit: 4.5
    • Geschäfts-<br>reisende: 2
    • Paare: 245
    • Alleinreisende: 42
    • Familie: 106
    • Reisen mit Freunden: 46

    Urlaub im Paradies

    von Elvira176 , Jena, Deutschland Bewertet am 6.6.18

    Wir haben 16 Tage in dieser wunderschönen Hotelanlage verbracht. Unsere Unterkunft im Ocean View hatte selbst vom Bett aus einen traumhaften Ausblick auf die Palmen am Strand und den Indischen Ozean ...

    Oktober 2017, Paare

    Wie im Paradies..unglaublich...Erholung pur

    von Supergirl0504 , Köln, Deutschland Bewertet am 1.7.20

    Eigentlich dürfte man keine Bewertung abgeben um den Geheimtipp zu wahren. Das Hotel ist genau wie im Katalog beschrieben. Ein Paradies wie auf den Postkarten.
    Das gesamte Hotel und seine Anlage ist ...

    Dezember 2017, Paare

    wunderbare erholsame Flitterwochen im Barfuß-Hotel mit leckerem Essen und tollem Strand

    von T0ni86 , Friedrichshafen, Deutschland Bewertet am 23.6.19

    Anreise:

    Wir (Paar, 30 Jahre) haben unsere Flitterwochen (8 Tage) im Barefoot Hotel verbracht. Nach einem Flug mit einem Kleinflugzeug von Male aus, wurden wir direkt nach der Landung vom Flughafen ...

    November 2017, Paare

    einfach Toll!

    von Antizwerg , Berlin, Deutschland Bewertet am 19.12.18

    Am Flughafen wird man von Mitarbeitern empfangen und in einer kurzen Autofahrt über den „einheimischen“ Teil der Insel zum Resort gebracht.
    Das Personal empfängt einen mit kühlen Tüchern und einem ...

    Dezember 2017, Paare

    Barfuß ist Programm

    von IllustriertesFermweh , München, Deutschland Bewertet am 17.12.19

    Das Barefoot Eco Hotel ist an einer wunderschönen, naturbelassenen Lagune gelegen und von einer reichen Flora und Fauna umgeben. Das Ambiente des Barfußresorts und der schöne Strand laden besonders ...

    Dezember 2017, Alleinreisende