Angsana Ihuru

Kategorie
4.5/6
Hotelbewertung
ab CHF 4'323 .- 8 Tage, inkl. Flug und Hotel, mit Halbpension, Villa
Badeferien
 

Ein maledivischer Traum wie aus dem Bilderbuch wird im exquisiten, kreisrunden Inselparadies «Angsana Ihuru» mit seinen nur 200 Metern Durchmesser Wirklichkeit. Umsäumt vom schneeweissen Sandstrand und umgeben von einem fischreichen und prachtvollen Hausriff liegt das kleine Idyll im Nordmale-Atoll. Die modernen Unterkünfte erstrahlen in frischem Design und bieten viel Komfort für wundervolle Ferien im Paradies.

  • Infrastruktur

    Im Restaurant «Riveli» mit Blick auf den Indischen Ozean werden in entspannter Atmosphäre mit Buffet- und A-la-carte Menus auch anspruchsvolle Gaumen vortrefflich verwöhnt. An der türkisblauen Lagune liegt die «Velaavani Bar», wo erfrischende Cocktails serviert werden. Es werden zudem Zimmerservice und romantische Sandbank-Dinner angeboten, Boutique, Spa, Ausflüge wie Inselhüpfen, Kochkurse, Wi-Fi auf der ganzen Insel kostenlos.

    Unterkunft

    Die 45 modernen, grosszügig gebauten Villas liegen rund um die Insel verteilt direkt am wunderschönen Sandstrand.
    Die 20 Beachfront Villas (57 m²) haben eine Veranda mit direkter Meersicht, ein maledivisches Badezimmer mit Aussendusche und verfügen über Wohnecke, Klimaanlage, Deckenventilator, Minibar, Safe, TV, CD-Player, Telefon, Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten, Haartrockner.
    Die 25 Beachfront Jet Pool Villas (68 m²) verfügen über die gleiche Einrichtung und sind zusätzlich mit einem Jacuzzi im halboffenen Badezimmer ausgestattet.

    Anzahl Zimmer

    45

    Sport

    Ohne Gebühr: Fitness, Yoga, Tischtennis, Darts, Beach-Volleyball, Kanu, Windsurfen, Katamaran-Segeln, Schnorchelausrüstung.
    Gegen Gebühr: Wasserski, Banana-Boot, Funtube, Wakeboard, Schnorchelausflüge.

    Besonderes

    «Angsana Ihuru» ist die Schwesterinsel vom nur wenige Bootsminuten entfernten «Banyan Tree Vabbinfaru», mehrmals täglich kostenloser Bootstransfer zwischen den beiden Inseln. Die Infrastruktur vom «Banyan Tree Vabbinfaru» darf mitbenutzt werden, für die Mahlzeiten wird ein Aufpreis erhoben. Das Resort bietet kostenlose Aktivitäten zum Riffschutz, wie Anpflanzung neuer Korallen und Riff-Cleanings, an.

  • Direkt am Hausriff wartet das Wrack der «Rannamaari» auf neugierige Entdecker. Das Tauchgebiet im Nordmale-Atoll verspricht spektakuläre Tauchplätze mit wunderschön von Weichkorallen bewachsenen, fischreichen Thilas und Kanäle mit allerlei Grossfischen.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Diving Center Angsana Ihuru.
    Sprachen E.
    Tauchrevier In 20–60 Minuten können die über 30 Tauchplätze im Nordmale-Atoll erreicht werden.
    Tauchbetrieb Hausrifftauchen, Halb- oder Ganztagesausflüge.
    Infrastruktur Die Tauchbasis verfügt über 1 Boot für 20 Personen.
    Tauchausrüstung 10-, 12-, 14-Liter-Aluminiumflaschen mit DIN-/INT-Anschlüssen, 2,5-mm-Anzüge, Lampen, komplette Mietausrüstungen.
    Unterwasserfotografie Material vorhanden, Kurse auf Anfrage.
    Tauchausbildung Vom Einsteigerkurs bis zum Divemaster werden alle Kurse nach PADI-Richtlinien angeboten.
    Kindertauchen Ab 8 Jahren Bubblemaker, ab 10 Jahren PADI Junior Open Water. Kindermaterial vorhanden.
    Technisches Tauchen Nitrox-Tauchen zum Preis von Presslufttauchen für zertifizierte Taucher möglich!
    Sicherheit Sauerstoffgeräte auf den Booten und in der Basis. Die nächste Dekompressionskammer befindet sich auf Bandos und kann in ca. 15 Minuten erreicht werden.
    Tauchanforderungen Logbuch, Tauchzertifikat, med. Zertifikat empfohlen. Tauchcomputer sind auf den Malediven obligatorisch.
    Besonderes Auf 27 Meter Tiefe befindet sich direkt am Hausriff das Wrack der «Rannamaari».

    Schnorcheln

    Das fisch- und korallenreiche Hausriff umrahmt die Insel und ist über 5 Einstiegsstellen direkt vom Strand aus erreichbar. Es liegt zwischen 15 und 50 Metern von der Insel entfernt und bietet Anfängern und erfahrenen Schnorchlern unvergessliche Unterwassererlebnisse.

  • Tauchen
    • Grossfisch
      4.5/6
    • Makro
      3/6
    • Wracks
      1/6
    • Korallen
      4/6
    • Schwierigkeit
      2.5/6

    Das Nordmale-Atoll bietet speziell im Norden des Atolls spektakuläre Kanal-Tauchplätze, die Begegnungen mit Adlerrochen, Napoleons oder diversen Riffhaien versprechen. Auch Schildkröten, Barrakudas, Thunfische, grosse Schwärme von Schnappern sowie Muränen sind fast auf jedem Tauchgang ein freudiger Anblick. Von Juni bis November bestehen gute Chancen auf Begegnungen mit Mantas (Manta Point «Lankan Finolhu» und «Fairy Tale»). Von Dezember bis Anfangs April sind die majestätischen Mantas oft am «Bodu Hithi» Thila anzutreffen. Mit etwas Glück kann man an diesem Thila im Februar und März auch Walhaie sehen. Auch im Nordmale-Atoll sind die Thilas wunderschön mit Weichkorallen in allen Farben bewachsen. Im Nordmale-Atoll liegt auch das interessanteste Wrack auf den Malediven: Die «Victory», ein 110 Meter langer Frachter, der 1981 gesunken ist.

  • Per Schnellboot in etwa 20 Minuten vom 17 Kilometer entfernten Flughafen.

  • 1972 Gästebewertungen

    Weiterempfehlungsrate 95%

    Mehr erfahren

    Lage
    Schlafqualität
    Zimmer
    Service
    Preis-Leistungs-Verhältnis
    Sauberkeit

    Geschäfts-reisende: 12, Paare: 1031, Alleinreisende: 52, Familie: 538, Reisen mit Freunden: 143

    Super Allround Service mit viel Flexibilität ,Hausriff mit Haien Schildkröten Rochen,Schwerpunkt Umwelt

    Peter S, Hamburg, Deutschland, Bewertet am 18.12.19, Aufenthalt: Dezember 2019

    Die Anlage ist klein aber sehr gepflegt! Der Service ist in allen Bereichen outstanding. Tauch und Schnorchelangebote überzeugend. Restaurant war abwechslungsreich und von guter Qualität. Mit der ...
    Mehr erfahren

    Wunderschön

    lorandelleder, Bewertet am 12.12.19, Aufenthalt: November 2019, Familie

    Man kann diese Insel nur weiterempfehlen. Wir waren vier Erwachsene und hatten zwei tolle Jet Pool Villas. Jeder har seinen eigenen Strand mit Liegen, Strandkorb und Schaukel. Wir wurden rundum ...
    Mehr erfahren

    Traumurlaub!

    geraldcsebits, Bruck an der Leitha, Österreich, Bewertet am 10.12.19, Aufenthalt: November 2019, Paare

    Entspannender Urlaub auf einer Trauminsel mit großer Privatsphäre. Wunderbares Essen mit freundlichen Personal, umgeben von kristallklaren Wasser, das vor Fischen nur so wimmelt. Hat unsere ...
    Mehr erfahren

    Unvergesslich!

    Mi C, Bewertet am 9.12.19, Aufenthalt: Oktober 2019, Paare

    Unser zweiter Maledivenurlaub führte uns nach Angsana.wir hatten 13 fantastische,erholsame,sowie einzigartige Tage auf dieser wirklich kleinen,gemütlichen Insel. Mit dem Schnellboot ist Angsana nach ...
    Mehr erfahren

    5 Sterne - 5 Worte! - einzigartig, charismatisch, empathisch, ökologisch, entschleunigend

    221wilfriedh, Erkrath, Deutschland, Bewertet am 8.12.19, Aufenthalt: November 2019

    Leider wird das Wort "Paradies" zu inflationär genutzt, ansonsten stünde jetzt her genau dieses Wort. Es war unser erster Malediven-Urlaub und (Schade...) werden die meistens anderen Inselchen nun ...
    Mehr erfahren