LUX* Le Morne

Kategorie
5/6
Hotelbewertung
5'392 Gästebewertungen
ab CHF 2'751.- 8 Tage inkl. Flug und Hotel , mit Frühstück , Suite
Badeferien
 

Das Hotel «LUX* Le Morne» ist eine sehr beliebte und bekannte Adresse auf Mauritius. Die Anlage mit ihren modernen Pavillons liegt wunderschön zwischen dem eindrücklichen Felsen «Le Morne» und dem langgezogenen, weissen Sandstrand. Der tropische Garten mit den vielen verschiedenen Blumen umhüllt das Erstklasshotel und sorgt für unvergessliche Ferien. Vergessen Sie in dieser traumhaften Umgebung Ihren Alltag und lassen Sie einfach ein paar Tage Ihre Seele baumeln!

  • Infrastruktur

    Grosszügig konzipierte Hotelanlage mit 149 Zimmern und Suiten, welche auf diverse Pavillons mit 4-10 Zimmern, rechts und links des Haupthauses, verteilt sind. Zu den Einrichtungen gehören eine Reception, 3 Bars, das Café LUX*, 1 Boutique, Konferenzraum, Bibliothek und Spielraum, Wäscheservice, kostenloses Wi-Fi und einen schönen LUX* Me Spa mit Coiffeur. Sie haben die Auswahl von 4 verschiedenen Swimmingpools mit Liegeterrasse, wobei im Hauptpool ein Kinderbecken integriert ist. Das Hotel bietet einen 24-Stunden-Zimmerservice.

    Unterkunft

    Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind aufgeteilt in 64 Superior Zimmer (42 m2) und 10 Junior Suiten (52 m2) im Erd- und Obergeschoss, 15 Romantic Junior Suiten (46 m2) im Obergeschoss und 45 Prestige Junior Suiten (63 m2) sowie 15 Ocean Junior Suiten (57 m2) im Erdgeschoss. Alle Zimmer verfügen über ein Bad mit separater Dusche und WC, Klimaanlage, Deckenventilator, Telefon, Satelliten-TV mit Flachbildschirm und DVD-Spieler, iPad, Minibar, Tee- und Kaffeekocher, Safe, Haartrockner und Balkon oder Terrasse. Die Romantic Suiten und Junior Suiten haben ausserdem eine Jacuzzi-Badewanne und die Prestige Junior Suiten eine Aussendusche.

    Anzahl Zimmer

    149

    Sport

    Ohne Gebühr: Windsurfen, Tretboot, Kajak, Segeln, Schnorcheln, Glasbodenboot-Ausflüge, Wasserski, Aquagym, Stretching, Yoga, Beach-Volleyball, Tischtennis, Tennis mit Flutlicht (Bälle gegen Gebühr), Boccia und Fitnessraum.

    Gegen Gebühr: Hochseefischen, Tauchen (eigene PADI-Tauchbasis) sowie Mountainbikeverleih.

    • Ausgezeichnet: 4688
    • Sehr gut: 538
    • Befriedigend: 124
    • Mangelhaft: 37
    • Ungenügend: 6
    • Lage: 5
    • Schlafqualität: 5
    • Zimmer: 4.5
    • Service: 5
    • Preis-Leistungs-Verhältnis: 4.5
    • Sauberkeit: 5
    • Geschäftsreisende: 74
    • Paare: 3366
    • Alleinreisende: 79
    • Familie: 1256
    • Reisen mit Freunden: 308

    Einzigartig

    von guillaumecalbert , Kanton Basel, Schweiz Bewertet am 26.7.18

    Das Lux Le morne ist absolut einzigartig in die Natur gebaut. Im Hintergrund der prächtige Berg Le Morne und davor crystallklares Wasser und ein Traumstrand. Das Hotelteam besticht durch ...

    Juli 2018, Familie

    Flitterwochen im Paradies

    von Elena P Bewertet am 1.7.18

    Wir haben uns für unsere Flitterwochen für das LUX* entschieden.

    Die Anlage ist sehr schön und der Service ist sehr freundlich und hilfsbereit. Unser Zimmer war geräumig und wir hatten alles was wir ...

    Juni 2018

    Wunderschöne Anlage mit Schwächen beim Service

    von greatmh2017 , Winterthur, Schweiz Bewertet am 28.6.18

    Das Hotel und die Anlage ist einfach ein Traum. Überall wird mit Liebe zum Detail gearbeitet und man kann rundum geniessen. Leider, leider kann der Service der Mitarbeiter nicht immer auf diesem Top ...

    Juni 2018, Paare

    Rundum perfekter Urlaub ...

    von Risna O , Münster, Deutschland Bewertet am 25.6.18

    Direkt vorweg: Wir hatten hohe Erwartungen an das LUX* Le Morne. Diese sind jedoch bei Weitem übertroffen worden.

    Vieles kann man bereits online nachschlagen und auch lesen: Traumlage, wenn man es ...

    Mai 2018, Reisen mit Freunden

    Perfekte Hochzeitsreise ins Paradies

    von sandraruetershoff , Dortmund, Deutschland Bewertet am 22.6.18

    Wir waren in unseren Flitterwochen im LUX* Le Morne und wir hätten es nicht besser treffen können.
    Vom Essen, über den Service, die Sehenswürdigkeiten, die Insel selbst. Alles war wirklich super und ...

    Juni 2018