SALT of Palmar

Kategorie
5/6
ab CHF 2'259.- 8 Tage, inkl. Flug und Hotel , mit Frühstück , Doppelzimmer
Badeferien
 

Nachhaltig, lokal verankert, mit liebevollen, handgemachten Details ausgeschmückt – so lässt es sich tief ins Herz des mauritischen Lebensstils eintauchen. Das «SALT of Palmar» überzeugt mit einer einzigartigen Kombination aus einer erholsamen Ruheoase und unvergesslichen Begegnungen mit der lokalen Bevölkerung. Das überschaubare Boutique-Hotel, welches im November 2018 unter der Leitung von Lux Collective, zu denen auch die «LUX* Hotels & Resorts» gehören, wiedereröffnet, verspricht ein nachhaltiges Reiseerlebnis, welches einem nicht nur Mauritius sondern vor allem die Mauritier näher bringt.

  • An der Ostküste, direkt am Strand von Belle Mare gelegen. Der Flughafen Mahébourg ist ca. 47 Kilometer entfernt.

  • Infrastruktur

    Das einzigartige Boutiquehotel bietet einen beheizten Pool, ein Restaurant, 3 Bars, Café, Saftbar mit Smoothies, Bibliothek, Boutique, Babysitter, 24h-Zimmerservice, kostenloses Wi-Fi im ganzen Resort und ein Salz-Spa.

    Unterkunft

    Das Hotel verfügt über total 59 moderne und helle Zimmer mit Garten-, Pool- oder Meersicht. Die 12 Garden View (33-37 m²), 14 Poolside (30-37 m²) und 28 Bang on Beach Zimmer (30-33 m²) unterscheiden sich in der Grösse und Sicht und bieten alle Balkon oder Terrasse, Klimaanlage, Badezimmer mit Duschen/WC, Yoga-Matten und -Rollen, Telefon, Roberts-Radio, Safe, Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten, Haartrockner, Tablet inkl. Netflix-Zugang. Weiter gibt es 2 Pool Plus (47 m²) und 3 Best on Beach Zimmer (38-47 m²) mit mehr Platz. 2 der Best on Beach Zimmer befinden sich im obersten Stock mit einer wunderbaren Aussicht über den Indischen Ozean.

    Anzahl Zimmer

    59

    Sport

    Ohne Gebühr: Fitness-Center, Beach-Volleyball, Beach-Soccer, Yoga, Glasboden-Kayak, Segeln, Schnorcheln, Stand-up-Paddeln, Wasserski.
    Gegen Gebühr: Tauchen, Katamaran, Kitesurfen in der Nähe, Funtube, Cabriolet-, Fahrrad- und E-Bike-Verleih, diverse Ausflüge, Reiten.

    Restaurants

    Hauptrestaurant «The Restaurant» für Frühstück, Mittag- und Abendessen mit täglich wechselnden A-la-carte Menus zusammengestellt aus frischen, saisonalen und lokalen Zutaten sowie Gemüse und Obst aus der hoteleigenen SALT-Farm. In der «SALT Bakery» wird neben frisch geröstetem Kaffee auch ganztags frisches Gebäck bereitgestellt. Ab Frühjahr 2019 besteht die Möglichkeit sich mittags oder abends im A-la-Carte Restaurant «The SALT Farm» im Gartenhaus der eigenen Farm mit frisch zubereiteten, vegetarischen Köstlichkeiten verwöhnen zu lassen. Zusätzlich bieten die «The RoofTop»-Bar einen Afternoon Tea und die «The Beach»-Bar tagsüber leichte Snacks an.

    Unterhaltung

    Es finden regelmässig Abende mit Live-Musik und Folkloredarbietungen statt. Es werden lokale Musiker eingeladen, welche die verschiedenen Facetten des Sega auf ihre Weise vortragen.

    Besonderes

    Das Hotel bietet seinen Gästen verschiedene Workshops zur Interaktion mit der lokalen Bevölkerung an, wie beispielsweise Musikunterricht mit einem lokalen Musiker, Kochkurse mit dem mauritischen Küchenchef, Ausfahrt zum Fischfang mit einem lokalen Fischer frühmorgens, Training mit einer lokalen Fussballmannschaft und vieles mehr.

  • Der «SALT Equilibrium»-Spa mit 4 Behandlungszimmer bietet verschiedene Behandlungen und lädt anschliessend zum Entspannen im Salzraum oder der Hydrolounge ein.