Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Praslin Dream auf dem «Mojito 82»

Entdecken Sie die wunderbare Welt der Seychellen mit dem Katamaran «Mojito 82». Dieser Katamaran bietet eine komfortable Ausstattung und 12 geräumige Kabinen. Die renommierte Reederei «Dream Yacht Charter» verfügt ebenfalls über weitere Katamarane die fixe Touren fahren oder exklusiv gemietet werden können. Sei es für einen Tagesausflug oder längere Aufenthalte, wir haben den geeigneten Katamaran für Sie.

  • Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.

  • Im Preis inbegriffen

    • Flug mit Emirates ab Zürich
    • Unterkunft in klimatisierter Kabine mit privater Dusche/WC
    • Vollpension
    • Transfers
    • Privathaftpflichtversicherung
    • Ausrüstung für Schnorcheln und Kajak

    Im Preis nicht inbegriffen

    • Hafentaxen, Eintritts- und Naturschutzgebühren im Wert von ca. CHF 193.- (ca. EUR 170.- vor Ort in EUR in bar zu bezahlen)
    • Ausflüge
    • Trinkgelder (5-10%)
    • Getränke
  • Infrastruktur

    Der «Mojito 82» ist ein komfortabler Katamaran und verfügt über einen geräumigen Salon mit gemütlichem Essbereich, einer kleinen Bar sowie CD-Player, TV/DVD-Player und MP3. Die grossen Deckflächen und die Netze bieten viel Platz zum Entspannen, Lesen und Sonnenbaden, während die atemberaubende Landschaft an einem vorüberzieht. Die Crew, bestehend aus einem Skipper, dem Koch und einem Steward, kümmert sich zuvorkommend um Ihr Wohl und sorgt dafür, dass diese Reise unvergesslich bleibt.

    Kabinen

    Die 12 gemütlichen Doppelkabinen bieten Platz für maximal 24 Gäste und befinden sich grösstenteils in den beiden Rümpfen des Katamarans. Sie werden tagsüber klimatisiert und verfügen alle über ein privates Badezimmer mit Dusche und WC. Bettwäsche, Hand- und Strandtücher sind vorhanden.

    Verpflegung

    Die Mahlzeiten an Bord sind eine wunderbare Gelegenheit, lokale Spezialitäten zu kosten. Der Koch bereitet für Sie Köstlichkeiten aus frischem Fisch, tropischen Früchten und Gemüse zu.

    Sport

    Den Gästen stehen Schnorchel- und Angelausrüstungen (kein Hochseefischen) sowie Kajaks kostenlos zur Verfügung. Tauchgänge können vor Ort mit den jeweiligen Tauchschulen organisiert werden.

    Route

    8 Tage und 7 Nächte ab/bis Mahé

    1. Tag: Mahé und Ste-Anne Marine Park
    Morgens gehen Sie in Mahé, Commercial House Building One auf Eden Island, an Bord. Geankert wird beim Ste-Anne Marine Park, ein sehr schöner Ankerplatz zum Schnorcheln. Dort bleiben Sie über Nacht.

    2. Tag: Cocos Island und La Digue
    Nach dem Frühstück bietet sich eine weitere Gelegenheit, im Ste-Anne Marine Park die Unterwasserwelt zu bestaunen, wobei auch nach dem Mittagessen schnorcheln vor Cocos Island angesagt ist. Cocos Island besteht, wie alle Inner Islands der Seychellen, aus grossen Granitfelsen mit regelmässigen Zacken und Rinnen, die Wind und See geschaffen haben. Vor dieser Insel finden Sie die vielleicht grössten Fischschwärme und viele farbige Korallen. Geankert wird vor dem Hafen von La Digue, der viertgrössten Insel der Seychellen.

    3. Tag: La Digue
    Direkt am Hafen haben Sie die Möglichkeit, ein Fahrrad zu mieten. Ein Muss, um diese schöne Insel zu erkunden. Im Schatten der hohen Palmen, entlang mit Palmblättern gedeckter Häuser und kleiner Kopra-Fabriken, kommen Sie zu den absoluten Traumstränden mit ihren wie poliert wirkenden Granitfelsen. Auf La Digue finden Sie die typischen Postkartenmotive. Vielleicht die schönste Insel der Seychellen. Nur wenige Autos gibt es hier, Fahrräder sind hier die Fortbewegungsmittel. Geankert wird abermals vor dem Hafen von La Digue.

    4. Tag: La Digue, Cousin Island und Baie Ste-Anne (Praslin)
    Morgens besuchen Sie Cousin Island. Diese Insel ist seit 1968 ein Naturreservat und Vogelschutzgebiet und während einer Führung entdecken Sie seltene Vögel und einige Riesenschildkröten. Am Nachmittag wird nach Praslin gesegelt. Der meistbesuchte Ort der Insel Praslin, das UNESCO-Weltnaturerbe Vallée de Mai mit seiner fantastischen Natur, wartet auf Ihren Besuch. Im Vallée de Mai findet man die grösste Kokosnuss der Welt - die Coco de Mer. Sie wächst an über 40 Meter hohen Palmen welche in einmaliger Dichte in diesem Nationalpark gefunden werden. Geankert wird in der Baie Ste-Anne.

    5. Tag: Baie Ste-Anne, Insel Grande Sœur und Anse Petit Cour (Praslin)
    Die Insel Grande Sœur besteht aus 2 steilen und steinigen Hügeln, die durch kleine Kokosnussplantagen verbunden sind. Heute geniessen Sie ein Barbecue am Strand, besuchen die Insel und haben verschiedene Möglichkeiten für Wassersport. Übernachtet wird vor Curieuse oder der Anse Petite Cour.

    6. Tag: Curieuse, Saint Pierre, Anse Volbert oder Anse Lazio (Praslin)
    Curieuse ist eine grössere Insel vor Praslin und ist Teil eines Marine-Nationalparks. Angekommen auf Curieuse stolpern Sie fast über die ältesten Bewohner der Seychellen – die Schildkröten. Mehr als 100 freilebende Aldabra-Schildkröten treffen Sie hier an. Nach dem Mittagessen erreichen Sie die kleine Insel Saint Pierre. Die bekannte Insel ist eigentlich mehr eine Ansammlung runder Granitfelsen und einer Handvoll Palmen, doch gehört Saint Pierre wohl zu den meistfotografierten Sehenswürdigkeiten der Seychellen. Erleben Sie auch hier die einmalige Unterwasserwelt. Geankert wird heute Nacht in der Bucht von Anse Volbert oder Anse Lazio vor Praslin.

    7. Tag: Anse Volbert oder Anse Lazio (Praslin) und Mahé
    Der Strand Anse Lazio wurde mehrfach als einer der 10 schönsten Strände der Welt ausgezeichnet. Sie werden diese Auszeichnung teilen. Geniessen Sie ein letztes Mal das warme Meer beim Schnorcheln, Schwimmen oder anderen Wassersport-Aktivitäten. Am Nachmittag segelt man zurück zur Hauptinsel Mahé.

    8. Tag: Mahé und Weiter- oder Rückreise
    Ausschiffung in Mahé am frühen Morgen.

  • Bootstyp Katamaran Mojito 82
    Grösse 24 Meter lang, 12 Meter breit
    Motor 2 x 215 PS
    Generatoren 2 mit 43,5 Volt
    Entsalzungsanlage Süsswassertank fasst 4700 Liter, Trinkwassertank fasst 1200 Liter
    Meerwasserentsalzungsanlage 260 Liter/Std
    Navigation VHF, GPS, Radar, Tiefenmesser
    Sicherheit Sicherheitsinseln, Schwimmwesten, Dinghy mit Aussenbordmotor
    Bootscrew 1 Kapitän/Skipper, 1 Koch, 1 Steward
    Bordwährung Nur Barzahlung in Euro oder Seychellen Rupien
    Einschiffung Mahé um 13.00 Uhr
    Ausschiffung Mahé zwischen 05.30 und 08.30 Uhr

Offertanfrage Praslin Dream auf dem «Mojito 82»

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Reise mit Manta Reisen. Hier können Sie sich eine Offerte nach Ihren Wünschen erstellen lassen.

Ihre Kontaktdaten