Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Mangrove Bay Resort

Die kleine, einfache Reihenbungalow-Anlage liegt einsam an einer mit Mangroven bewachsenen Bucht, die eines der schönsten Hausriffe Ägyptens ihr Eigen nennt. Ruhe und Erholung werden hier grossgeschrieben. Das kleine Resort ist daher ein Refugium für naturverbundene, ambitionierte Taucher, Schnorchler oder Sonnenanbeter, die Meer, Strand und vor allem Ruhe suchen!

  • Das einsame Resort liegt direkt am Strand. Zur kleinen Stadt El Quseir sind es 29 km.

  • Infrastruktur

    Lobby, Buffet- und A-la-carte-Restaurant mit Terrasse und Sicht über die Bucht, Pool- und Beachbar, Billardraum mit Bar, Schwimmbad mit separatem Kinderbecken, Kinderspielplatz, Souvenirshops. Liegestühle und Sonnenschirme am Strand sowie am Pool. Fee Wifi gibt es ausschliesslich bei der Rezeption (in den Zimmern gegen Aufpreis).

    Unterkunft

    Die diversen Bungalow-Reihen (nur zuvorderst direkt am Strand) zählen 90 einfache Zimmer, welche alle über Dusche/WC, Sat.-TV, Klimaanlage, Kühlschrank (auf Wunsch gefüllt), Telefon, Safe und kleine Terrasse verfügen.

    Anzahl Zimmer

    90

    Sport

    Ohne Gebühr: Beach-Volleyball, Tischtennis, Speedball. Gegen Gebühr: Tauchen, Schnorcheln, Billard, Kamel- und Pferdereiten.

  • Die Tauchbasis der Duck’s Diver befindet sich direkt am Hotelstrand und ist unter Palmen und Eukalyptusbäumen versteckt. Tagsüber ist hier, gleich nebenan in der «Oasis Bar», der zentrale Treffpunkt aller Gäste, egal ob Taucher oder Nicht-Taucher.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Deutsches Management unter der Leitung von Lydia und Robert Furtner sowie Essam Hassan.

    Tauchrevier Das abwechslungsreiche Hausriff mit seinem etwa 700 m langen Korallengarten und grossen Fischschwärmen bietet diverse Tauchgänge, die Gäste aller Könnerstufen begeistern. Abwechslung erfährt der Taucher mit Zodiac-Fahrten ans Aussenriff. Mit ganztägigen Bootsfahrten werden weitere Tauchspots im Umkreis von 20–90 Minuten am südlichen und nördlichen Saumriff des Hotels angefahren.

    Tauchbetrieb Individuelles Tauchen wird bei den Duck’s Dive grossgeschrieben. Täglich werden Early-Morning-Tauchgänge angeboten, Hausrifftauchen vom eigenen Steg oder per Zodiac, Tagesausflüge mit 2 Tauchgängen und dem Tagesboot sowie 4x wöchentlich Nachttauchen.

    Infrastruktur Grosszügige Basis mit Restaurant. 2 Tagesboote für maximal 28 Taucher, 1 Hartschalenboot für die Aussenriffe sowie 1 Zodiac für das Hausriff.

    Tauchausrüstung 12-Liter-Aluminiumflaschen (DIN/INT), komplette Mietausrüstungen, Computer, Lampen, Unterwasserkameras.

    Tauchausbildung In Deutsch, Englisch und Arabisch nach PADI, SSI und CMAS vom Anfänger bis zum Divemaster.

    Kindertauchen Kindertauchkurse ab 10 Jahren. Ausbildung im Pool und am Hausriff.

    Technisches Tauchen Tauchen mit Nitrox für entsprechend lizenzierte Taucher kostenlos. Kurse gegen Gebühr.

    Sicherheit Sauerstoffflaschen, Funk und Notfallkoffer auf allen Booten und in der Basis. Nächste Dekompressionskammer in Port Ghalib und Safaga.

    Vor Ort zahlbar Zuschlag für Tagesboot ca. CHF 21.- (EUR 20.-), Marinepark-Gebühren ca. CHF 5.50 (EUR 5.-) pro Tag, Brevetierungskosten und Lernmaterial für Tauchkurse ca. CHF 79.- (EUR 75.-), komplette Mietausrüstung (ohne Computer) ca. CHF 23.- (EUR 22.-) pro Tag, Computer ca. CHF 7.50 (EUR 7.-) pro Tag

    Schnorcheln

    Das lang gestreckte Hausriff, das an einigen Stellen fast bis an die Oberfläche reicht, kann jederzeit vom Steg aus individuell beschnorchelt werden. Zudem eignen sich die umliegenden Tauchplätze gut zum Schnorcheln, welche zusammen mit den Tauchern angefahren werden. Guides sind nicht verfügbar.

  • Tauchen
    • Grossfisch
      3/6
    • Makro
      3.5/6
    • Korallen
      5/6
    • Schwierigkeit
      3/6

    Der gesamten Küste entlang erstreckt sich ein intaktes, artenreiches Saumriff. Neben Hausrifftauchgängen, die alle mit einmaligem Korallenbewuchs und meeresbiologischen Seltenheiten überraschen, organisieren die Tauchbasen halb- oder ganztägige Jeep oder Minibusausflüge zwischen Safaga und Marsa Alam. Entlang des Saumriffes treffen die Taucher auf fabelhafte Korallengärten mit vielen Fischschulen, abenteuerlichen Höhlen, Überhängen und Canyons.

  • Transferdauer 40 Minuten (35 km) ab Flughafen Marsa Alam und ca. 2 Stunden (180 km) ab Hurghada.

  • 60 Gästebewertungen

    Weiterempfehlungsrate 80%

    Mehr erfahren

    Lage
    Schlafqualität
    Zimmer
    Service
    Preis-Leistungs-Verhältnis
    Sauberkeit

    Geschäfts-reisende: 0, Paare: 12, Alleinreisende: 2, Familie: 9, Reisen mit Freunden: 23

    Gelungener Tauchurlaub

    Doreen B, Bewertet am 13.6.22, Aufenthalt: Mai 2022, Paare

    Trotz der 3 Sterne oder gerade deswegen hatten wir Tauchurlaub für 7 Tage im Mangrove Bay Anfang Mai 2022 gebucht. Freundlicher Empfang zu Beginn des Urlaubs. Das Zimmer (bessere Kategorie wurde uns ...
    Mehr erfahren

    back to normal - und wieder wunderschön

    Jelliefi, Schweiz, Bewertet am 4.10.21, Aufenthalt: Oktober 2021, Reisen mit Freunden

    Ich sitze im Strandrestaurant und höre die Brandung rauschen und die Palmen rascheln... so ruhig ist es trotz ca. 60 Gästen. Da die Angestellten geimpft und die Gäste zertfiziert sind, braucht man ...
    Mehr erfahren

    Unterwasser-Adventskalender

    Jelliefi, Schweiz, Bewertet am 10.1.21, Aufenthalt: Dezember 2020, Reisen mit Freunden

    Da es mir im September so gut gefallen und ich mich sehr sicher gefühlt hatte mit allen Covid-Schutzmassnahmen kam ich noch einmal für 2 Wochen. Der relativ kurze Direktflug mit negativ getesteten ...
    Mehr erfahren

    Mangrove Bay Resort - mein zweites Zuhause

    Nitewitch, Bewertet am 7.11.20, Aufenthalt: Oktober 2020, Familie

    Seit 2014 gehe ich, meine Familie schon viel länger, ins Mangrove Bay Resort um das schöne Hausriff mit den Ducks Divern zu betauchen. Das Resort ist nicht zu gross und das Hausriff zum Tauchen ein ...
    Mehr erfahren

    schönes Hotel + geniale Tauchbasis - mit sehr guten Covid-Schutzmassnahmen

    Jelliefi, Schweiz, Bewertet am 2.10.20, Aufenthalt: September 2020, Alleinreisende

    Mein Zimmer mit Meerblick war sehr schön renoviert. Die Covid-Sicherheitsmassnahmen werden sehr gross geschrieben: u.a. Desinfektionsmittel, Fiebermessen, Glasscheiben am Buffet, alle Angestellten ...
    Mehr erfahren

Offertanfrage Mangrove Bay Resort

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Reise mit Manta Reisen. Hier können Sie sich eine Offerte nach Ihren Wünschen erstellen lassen.

Ihre Kontaktdaten