Alami Alor

Kategorie
4/6
Hotelbewertung
ab CHF 2'215 .-
8 Tage, inkl. Flug und Hotel, mit Vollpension
Preisanfrage
 

Nach langjähriger Tätigkeit in der Tauchbranche haben sich Lauren Lally und Max Hopwood Anfang 2015 den Traum von einem eigenen Tauchresort erfüllt. An der Kalabahi-Bucht auf der Insel Alor haben sie den idealen Ort gefunden: einen grossen grünen Garten direkt am Meer. Perfekt für eine kleine, persönliche Anlage mit stilvollen Bungalows und einer professionellen Tauchbasis. Die abgelegene Region ist touristisch noch immer nur spärlich erschlossen und birgt viel Potenzial für spannende Entdeckungen über und unter Wasser.

  • Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.

    Preisgültigkeit

    01.11.2019-31.10.2020

    Preisinformation (alle Preise pro Person in CHF)

    Preis inkl. Transfer und Vollpension01.11.19-31.12.1901.01.20-31.10.20
    Waterfront Bungalow Doppel7 Nächte ab/bis Alor7 Nächte ab/bis Alor
    A Nicht-Taucher12531468
    B Taucher mit 2 Tauchgänge pro Tag17382085
    C Taucher mit 3 Tauchgänge pro Tag19422365
    Mindestaufenthalt 5 Nächte!

    Preise für längere Aufenthalte sowie Dreierbelegung auf Anfrage vorhanden!

    Einzelbelegung nicht möglich, Halbe Doppel ohne Zuschlag erlaubt!

    Allgemeine Zuschläge (pro Person):
    - Transferzuschlag Alor-Resort und umgekehrt am Sonntag bis Mittwoch, Freitag CHF 48.- pro Weg.

    Im Voraus buchbare Leistungen

    TauchpaketIm Taucher Preis bereits inbegriffen
    B2 Bootstauchgänge sowie unlimitiertes Hausrifftauchen pro Tag inkl. Flasche und Blei
    C3 Bootstauchgänge sowie unlimitiertes Hausrifftauchen pro Tag inkl. Flasche und Blei
    Vor Ort zahlbar (pro Person):
    Alor Marine Park-Fee USD 5.– pro Tag (im "Taucher" Preise inbegriffen).
    Komplette Mietausrüstung inkl. Computer USD 35.-/Tag.
    Nitrox USD 8.- pro 12L Tank.

    Flugpreise nach Alor via Denpasar, Bali

    FluggesellschaftAbflugFlugroutePreisFlughafentaxen
    Singapore AirlinestäglichAb Zürich via Singapore70060
    DiverseDo / SoDenpasar - Alor - Denpasar via Kupang26420
  • Während der Regensaison, ab Dezember bis mitte März, bleibt das Resort geschlossen!

    Longstay
    Ab einem Aufenthalt von minimum 13 Nächten, eine Nacht gratis dazu.

  • Das Tauchresort liegt am südlichen Ende der Bucht von Kalabahi am Rande des kleinen Dorfes Wolwal. Durch den zentralen Standort sind sowohl die Tauchplätze an den Riffen rund um die Insel Pura und Pantar aber auch die Makro-Plätze in der Bucht mit einer kurzen Bootsfahrt erreichbar.

  • Infrastruktur

    Die modern eingerichteten Bungalows liegen in einem gepflegten Garten unter schattenspendenden Bäumen direkt am Meer. Mittelpunkt der Anlage ist das offene Restaurant mit Lounge und Sonnenliegen auf der Terrasse. Alle Mahlzeiten werden gemeinsam an einem grossen Tisch eingenommen. Die Küche ist indonesisch mit internationalem Einschlag und wird als Set-Menu serviert. Wi-Fi ist im Restaurant und der Lounge verfügbar.

    Unterkunft

    Sechs alleinstehende Bungalows (zwei davon eignen sich mit zusätzlichem Bett auch für eine Dreierbelegung) mit grosser Terrasse und Blick aufs Meer, Klimaanlage, Kameratisch und halb-offenem Badezimmer mit Warmwasser-Dusche.

    Anzahl Zimmer

    6

    Sport

    Tauchen, Schnorcheln.

    Unterhaltung

    Es können Ausflüge zu lokalen Dörfern mit traditionellen Märkten organisiert werden.

    Besonderes

    Das Resort ist von Mitte Dezember bis Mitte März geschlossen.

  • Die Tauchbasis befindet sich direkt am Jetty beim Eingang der Anlage. Dort ist auch der Einstieg für die individuellen Tauchgänge am Hausriff. Die Tauchplätze liegen zwischen 3 und 35 Minuten Bootsfahrt entfernt. Der Tauchbetrieb ist sehr persönlich, es wird in kleinen Gruppen von 4 Personen getaucht. Das Tauchgebiet um Alor bietet einen tollen Mix aus Rifftauchgängen und Makro-Tauchen.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Lauren Lally, Vereinigte Staaten und Max Hopwood, England.

    Tauchrevier Um die 40 Tauchplätze liegen zum Teil in kürzester Distanz zum Resort. Das Hausriff kann jederzeit unbegleitet betaucht werden.

    Tauchbetrieb Morgens findet eine Ausfahrt mit zwei Tauchgängen an den intakten Riffen rund um Alor, Pantar und Pura statt. Die Oberflächenpause verbringt man an Bord des Tauchbootes bei Kaffee, Tee und Kuchen. Der dritte Tauchgang findet entweder am späteren Nachmittag oder am frühen Abend (Nacht-Tauchgang) statt und ist immer ein Muck-Tauchgang innerhalb der Bucht von Kalabahi.

    Infrastruktur Die Tauchbasis bietet Platz für 12 Taucher und  liegt direkt im Resort. Die zwei schnellen, überdachten Tauchboote (acht Plätze auf dem grossen, sechs Plätze auf dem kleinen Boot) bringen die Taucher an die Spots.

    Tauchausrüstung 4 komplette Mietausrüstungen inkl. Computer (gegen zusätzliche Gebühr und Voranmeldung), 11-Liter INT-DIN-Tanks (kein Adapter notwendig / einige 15-Liter-Tanks vorhanden gegen Gebühr). Es empfiehlt sich, die Ausrüstung von Zuhause mitzubringen.

    Sicherheit Sauerstoffflaschen und Notfallkoffer in der Basis und auf den Tauchbooten vorhanden. Die nächste Dekokammer befindet sich auf Bali.

  • Tauchen
    • Grossfisch
      4/6
    • Makro
      6/6
    • Korallen
      6/6
    • Schwierigkeit
      4/6

    Tauchtouristisches Neuland um die Inseln Alor, Pantar und Pura bedeutet unberührte Riffe, intakte Korallen und  individuelles Tauchen. In den Riffen wuselt das Leben: tausende oranger Fahnenbarsche passen sich den Strömungen an, pinke Röhrenschwämme erobern jeden freien Fleck, das Riff ist mit Weichkorallen in allen Farben bewachsen. Die zum Teil starken Strömungen bringen klares, kaltes Wasser und verheissen sehr gute Sichtweiten. Jeweils an Voll- und Neumond versprechen Begegnungen mit Hammerhaien ein ganz besonderes Spektakel. Zudem können ganzjährig die seltenen Mondfische gesichtet werden. Die Topografie der Riffe ist sehr abwechslungsreich und bietet alles; von flachen Slopes bis senkrechten Steilwänden. Einige einfach zu betauchende Höhlen runden das Angebot ab. Liebhaber von Kleinstlebewesen kommen in der Bucht von Kalabahi auf ihre Kosten. Im schwarzem Sand (Muck) tummeln sich rare Kleinstlebewesen wie Nacktschnecken, Zebrakrabben und Geistermuränen. Regelmässig werden seltene haarige Critter wie Oktopoden und Anglerfische gesichtet. Auch die giftigen Blauringkraken, die begehrten Fransenkopf-Drachenköpfe (Rhinopias) und flammende Sepien stehen an der Tagesordnung. Mit ganz viel Glück sieht man Delphine, Grind- und Blauwale, wobei diese Treffen jedoch mehrheitlich an der Wasseroberfläche bei Fahrten zum Tauchplatz stattfinden.

    Top Dive Sites: Beang Bay (Süd-Pantar), Black Rhino, Cathedral, Kal’s Dream, The Great Wall

  • Fahrt vom Flughafen Alor ins Resort dauert ca. 45 Minuten. Hauptanreisetage sind Sonntag und Donnerstag.

  • 77 Gästebewertungen

    Weiterempfehlungsrate 0%

    Mehr erfahren

    Lage
    Schlafqualität
    Zimmer
    Service
    Preis-Leistungs-Verhältnis
    Sauberkeit

    Geschäfts-reisende: 0, Paare: 37, Alleinreisende: 14, Familie: 7, Reisen mit Freunden: 14

    Klein und fein

    rudiBayern, bayern, Bewertet am 11.1.19, Aufenthalt: Dezember 2018

    Zugegeben, die Anreise aus Europa ist nicht einfach, aber sie lohnt sich! Vom Bett - hervorragende Matratzen - aus kann man das Meer sehen, Zimmer und Bad sind mit allem ausgestattet, was man ...
    Mehr erfahren

    Bestes Resort vor Ort. Einfach intakte Unterwassewelt,

    Matthias W, Bewertet am 29.5.18, Aufenthalt: Mai 2018, Paare

    Lauren und Max geben sich alle Mühe für Ihre Gäste alles zu tun, dass sich jeder von Ihnen wohl fühlt. Tolles Essen, super Service, tolle Unterwasserwelt. Für Taucher der Beste Ort auf Alor. Zwei ...
    Mehr erfahren

    Ankommen, abschalten und sich einfach wohlfühlen!

    alois732, Bewertet am 7.4.18, Aufenthalt: März 2018, Paare

    Lauren und Max führen das kleine, sehr ruhige und versteckt unter riesigen Bäumen gelegene Resort, mit viel Erfahrung. Eventuelle Kundenwünsche, sei es bezüglich Mahlzeiten und Tauchen werden ...
    Mehr erfahren

    „Der Luxus ist die Natur, die Gastfreundschaft, die Einfachheit, die Unterwasserwelt!” „The Luxury is the nature!"

    HildegardLuethi, Rubigen, Schweiz, Bewertet am 7.1.17, Aufenthalt: November 2016, Paare

    The English Version of the text is below, at the very end! Das Resort wird von einem äusserst freundlichen jungen Paar, Max und Loren, liebevoll und mit viel Hingabe geführt.  Das Tauchen ist ...
    Mehr erfahren

    Wunderschönes Diveresort

    Susann B, Trogen, Schweiz, Bewertet am 24.8.15, Aufenthalt: Juli 2015, Paare

    Lauren und Max haben ein äusserst geschmackvolles Resort mit herrlichen Cottages und schöner Anlage gestaltet Das Restaurant ist offen - zum Meer gerichtet - und die Mahlzeiten sind ...
    Mehr erfahren