Ceningan Resort

Kategorie
3/6
Hotelbewertung
ab CHF 1'896.-
inkl. Flug und Hotel , mit Vollpension
Preisanfrage
 

Das Ceningan Resort befindet sich auf der Insel Ceningan, der Nachbarinsel von Nusa Lembongan. Das kleine und familiäre Tauchresort wurde anfangs 2016 neu eröffnet und ist gleichzeitig die erste und einzige Tauchbasis auf der Insel. Eingebettet in den üppigen und grünen Mangroven, bietet die öko-freundliche Bungalowanlage ein idealer Ort für Ruhesuchende.

  • Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.

    Preisgültigkeit

    01.05.2018-31.12.2019

    Preisinformation (alle Preise pro Person in CHF)

    Zusätzlicher Tauchgang mit Flasche, Blei und Boot 51.–
    Vor Ort zahlbar: Mietcomputer IDR 130,000 pro Tag, Lampe IDR 50,000 pro Tauchgang, 15-Liter Tank IDR 65,000 pro Tauchgang, Nachttauchgang IDR 600,000, Zuschlag für Manta Point und Karang Sari IDR 130,000
    Preis inkl. Transfer, Vollpension und Tauchen5 Tage/4 Nächte

    ab/bis Denpasar
    7 Tage/6 Nächte

    ab/bis Denpasar
    Verl. Nacht
    Kat.inkl. 6 Tauchgängeinkl. 10 Tauchgängeinkl. 2 Tauchgängen
    King Deluxe Bungalow Doppel7001028164
    King Deluxe Bungalow Einzel8391237199

    Flugpreise nach Denpasar, Bali

    FluggesellschaftAbflugFlugroutePreisFlughafentaxen
    Singapore AirlinestäglichAb Zürich via Singapore70060
  • Die Anlage befindet sich 500 Meter neben der gelben Brücke, welche die Inseln Lembongan und Ceningan verbindet. Das kleine Dörfchen Ceningan ist in 20 Minuten zu Fuss erreichbar.

  • Infrastruktur

    Im offenen Restaurant werden köstliche Indonesische wie auch Internationale Gerichte serviert. Die Bamboo Bar ist der ideale Ort um sich auf einen „Sunset-Drink“ zu treffen und sich über die vergangenen Tauchgänge auszutauschen. Möchte jemand den Abend mit einer Wasserpfeife und Blick aufs Meer und die Mangrovenlandschaft ausklingen lassen, ist dies in der Shisha Lounge oberhalb des Küchengebäudes möglich. Neben dem Restaurantbereich befinden sich ein kleiner Salzwasserpool und ein Kinder-Kletterpark.

    Unterkunft

    Alle acht Bungalows sind im traditionellen balinesischen Stil gebaut. Die Bungalows sind mit Klimaanlage, Ventilator und einem eigenen, offenen Badezimmer mit Heisswasser (leicht salzig) ausgestattet. Zudem befinden sich auf jeder Terrasse gemütliche Sessel und eine Hängematte.

    Fünf der acht Bungalows sind King Deluxe Bungalows, ausgestattet mit einem King Size Bett und einem zusätzlichen Moskitonetz. Eines der Bungalows verfügt über zwei Einzelbetten. Das familienfreundliche Resort hat auch ein Bungalow, welches mit einem King Size Bett sowie einem Etagenbett für eine Familie mit 2 Kindern ausgerichtet ist.

    Anzahl Zimmer

    8

    Sport

    Tauchen, Yoga, Kajak, Stand-Up Paddle.

    Unterhaltung

    Die Resort Anlage ist sehr kinderfreundlich und verfügt über einen Spielplatz und Kletterpark. Kinderhütedienst ist auf Anfrage verfügbar.

    Besonderes

    Das Resort ist ein 100% Aware Partner und ist mit dem Green-Star Award ausgezeichnet. Statt Plastik Wasserflaschen gibt es eine Wasserauffüllstation.

  • Das Ceningan Tauchcenter befindet sich direkt hinter der Resort Anlage und besteht aus einem Büro, Ausrüstungsraum, Kompressor-Raum und drei grossen Spülbecken. Alle Tauchausfahrten starten mit dem Boot vom eigenen Jetty aus. Die rund 20 Tauchplätze der Region werden in 10 bis 30 Minuten erreicht. Als 5* PADI Tauchcenter werden Taucher vom Anfänger bis zum Tauchlehrer ausgebildet.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Robert Scales (Kanada) & Sandra Demonti(Schweiz), Viktoria Linnik-Almendieieva & Arkadiy Almendieiev (Ukraine)

    Tauchrevier Alle Top-Tauchplätze von Nusa Ceningan, Nusa Lembongan und Nusa Penida werden in 10 bis 30 Minuten angefahren.

    Tauchbetrieb Am Morgen fährt das Boot um 8 Uhr raus für 2 Bootstauchgänge. Nach dem Mittagessen im Resort ist ein weiterer Nachmittagstauchgang möglich. Nachttauchgänge sind nur an wenigen Tagen, abhängig von den Gezeiten, durchführbar.

    Infrastruktur Die Tauchbasis ist klein aber gut ausgestattet mit 2 schnellen Tauchbooten für 6 und 10 Taucher. Nitrox ist nicht vorhanden.

    Tauchausrüstung Die Basis verfügt über 20 komplette Aqua-Lung Leihausrüstungen, Mietcomputer, 50 12l-Aluminiumflaschen mit INT- und DIN Anschlüssen und vier 15l-Aluminiumflaschen.

    Tauchausbildung PADI Tauchkurse in Deutsch und Englisch

    Kindertauchen Junior Open Water ab 10 Jahren. Eine komplette Kindertauchausrüstung ist vorhanden.

    Sicherheit Die Basis und die Tauchboote sind mit einem Notfallkoffer und Sauerstoff ausgestattet. Die nächste Dekompressionskammer befindet sich in Denpasar.

  • Tauchen
    • Grossfisch
      3/6
    • Makro
      5/6
    • Wracks
      3/6
    • Korallen
      4.5/6
    • Schwierigkeit
      2.5/6

    CANDI DASA

    Die Tauchplätze Gili Mimpang, Gili Biaha und Gili Tepekong sowie die Inseln Nusa Penida und Lembongan liegen vor der Südostküste und können nur vom Boot aus betaucht werden. Oft treten hier starke Strömungen auf, und die Temperaturen fallen durch Tiefseeströmungen gelegentlich bis auf 20 °C. Die Riffe bieten die Möglichkeit nebst schönem Korallenbewuchs, Überhängen und Spalten auch Grossfischen wie Rochen, Haien, Thunfischen oder Napoleons zu begegnen. Nusa Penida verfügt über einen hervorragenden Manta-Spot. Wer auf Begegnungen mit einem Mondfisch hofft, sollte zwischen Juli und September hierher kommen.

    TULAMBEN, KUBU UND ALAMANDA

    Diese Tauchgebiete entlang der Nordostküste beherbergen die wohl besten Hartkorallenformationen von Bali sowie schöne Weichkorallen und Schwämme. Fast alle Plätze liegen in unmittelbarer Nähe zum Festland, weshalb Sie oft auch von der Küste aus betaucht werden. Zudem verfügen die Resorts hier meist über tolle Hausriffe. Im Blauwasser tummeln sich kleine Fischschwärme, gelegentlich huscht ein Riffhai vorbei und die Vielfalt an niederen Tieren ist enorm. Gerade für Liebhaber von Nacktschnecken, Skorpionsfischen, Muränen, Anglerfischen ist der Nordosten ein Muss, wenn man auf Bali ist. Das Wrack der «U.S.S. Liberty» in der Bucht von Tulamben ist Balis bekanntester Tauchplatz und u.a. auch wegen seinem Korallenbewuchs nicht nur für Wrackliebhaber ein Genuss.

    MENJANGAN, PEMUTERAN UND GILIMANUK

    Der Lage im Nordwesten verdankt der Nationalpark von Menjangan oft gute Sichtweiten und geringe Strömungen. Steilwände mit farbenprächtigen Gorgonien sowie ein gesunder Fischbestand mit Füsilieren, Drücker-, Doktor-, Fledermaus- und diversen Skorpionfischen sind typisch für dieses Gebiet, welches zudem mit einem kleinen Wrack aufwartet. Die Riffe von Pemuteran sind punkto Korallenbewuchs nicht so imposant wie jene von Menjangan. Dafür ist die Tierwelt, gerade im Makrobereich etwas reichhaltiger vertreten. Die nur wenige Meter Tiefe Secret Bay in der Bucht von Gilimanuk ist ein typischer Platz für «Muck-Diving» – ein El Dorado für skurrile und seltene Lebensformen.

    NUSA LEMBONGAN, NUSA PENIDA UND NUSA CENINGAN

    Die sogenannten Schwesterninseln von Bali, Nusa Ceningang, Nusa Lembongan und Nusa Penida liegen vor der Südostküste Balis. Die Inseln befinden sich im Korallen-Dreieck und sind Teil des geschützten Nationalparks.

    Oft treten hier starke Strömungen auf und die Temperaturen fallen durch Tiefseeströmungen gelegentlich auf 20C. Die durchschnittlichen Sichtweiten betragen zwischen 15 und 30 Meter.

    Die Riffe bieten die Möglichkeit nebst schönem Korallenbewuchs, Überhängen und Spalten auch Grossfische wie Rochen, Haien, Thunfischen oder Napoleon zu begegnen. Nusa Penida verfügt über einen hervorragenden Manta-Spot, wo das ganze Jahr über Mantas gesichtet werden können. Wer auf eine Begegnung mit einem Mondfisch hofft, sollte zwischen Juli und September hierher kommen.

    TOP DIVE SITES: Diverse hervorragende Plätze in allen erwähnten Regionen.

  • In einer nur 30-minütigen Autofahrt vom Flughafen zur Marina in Sanur und einer weiteren halbstündigen Überfahrt mit dem Schnellbot befinden Sie sich auf der Insel Lembongan. Von hier geht es in mit einem kleinen Pick-up Auto auf die Nachbarinsel Ceningan.
  • 141 Bewertungen

    Weiterempfehlungsrate 0%

    Mehr erfahren

    Schlafqualität
    Lage
    Zimmer
    Service
    Preis-Leistungs-Verhältnis
    Sauberkeit


    Geschäftsreisende: 1, Paare: 60, Alleinreisende: 23, Familie: 24, Reisen mit Freunden: 28

    Super Resort!!!

    von mauraleonardo90 , Zürich, Schweiz Bewertet am 8.6.18

    Ich war im Mai 2018 mit meinem Freund vier Tage in Ceningan Resort. Ich habe mein tauchkurs OWD absolviert, er hat ein Tag gesnorkelt. Seit dem ersten Moment haben wir uns seh wohl gefühlt, das ...
    Mehr erfahren

    Mai 2018, Paare

    Kleines Paradies zum Entspannen und Tauchen

    von sanzig , Zürich, Schweiz Bewertet am 7.6.18

    Wir durften im Februar, im Rahmen unserer Bali-Reise, einige wundervolle Tage auf Ceningan verbringen. Das Team des Resorts hat sich um den Transfer von Bali nach Nusa Ceningan gekümmert. Alles hat ...
    Mehr erfahren

    Februar 2018, Reisen mit Freunden

    TOP!!!

    von juho1 Bewertet am 7.6.18

    Wir waren als 3er Gespann zum Tauchen/Schnuppertauchen und Schnorcheln hier. Es war einsame Spitze und wir haben uns rund um wohl gefühlt. Das Resort achtet sehr auf seinen ökologischen Fussabdruck ...
    Mehr erfahren

    März 2018, Reisen mit Freunden

    Paradies zum Entspannen und Tauchen

    von Andrea F Bewertet am 21.4.18

    Das Resort bietet mit den 8 hübschen Bungalows inkl. Klimaanlage und outdoor Bad mit Warmwasserdusche den perfekten Ort um dem stressigen Alltag zu entkommen. Unser Bungalow war der erste (Nr. 8) und ...
    Mehr erfahren

    April 2018, Reisen mit Freunden

    Excellente Bungalows

    von Daniela M Bewertet am 28.2.18

    Perfekt ausgestattete Bungalows. Bad im Freiem inkl. Warmwasserdusche. Hängematte & sehr bequeme Stühle. Pool lädt zum verweilen an. Poolbar mit sehr leckeren Fruchtsäften. Super freundliches ...
    Mehr erfahren

    Januar 2018, Paare