Dive & Culture - Minahasa

ab CHF 546.-
4 Tage/3 Nächte ab/bis Manado
Preisanfrage
 

Das Minahasa Hochland bietet einen interessanten Kontrast zwischen Kultur- und Naturprogramm. Eine Fläche von gerade mal 90km2 zählt das «Tangkoko Nature Reserve» und auf der doch eher bescheidenen Fläche birgt das Schutzgebiet eine ungewöhnliche Fauna und Flora. Der Kraterrand von «Mount Wahu» eignet sich perfekt für eine kleine Wanderung und inmitten eines üppigen Bergdschungels befindet sich der pittoreske «Lake Linow».

  • Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.

    Preisgültigkeit

    01.01.2019-31.12.2019

    Preisinformation (alle Preise pro Person in CHF)

    Preis inkl. Guide und MahlzeitenStandard Programm
    mit Tangkoko Tagestour
    Alternativ Programm
    mit Tangkoko Übernachtung
    KategorieDoppelEinzelDoppelEinzel
    Standard Unterkunft631965546808
    Deluxe Unterkunft7481167631965
  • Im Preis inbegriffen

    – 3 Übernachtungen im jeweiligen Hotel

    – alle Mahlzeiten ab Tag 1 beginnend mit Mittagessen und endend am Tag 4 mit Frühstück

    – klimatisiertes Fahrzeug mit englisch sprechendem Guide/Fahrer

    – alle Eintrittsgebühren

    – Ranger im Tangkoko Nationalpark

    – Transfers ab/bis Manado Flughafen

    Im Preis nicht inbegriffen

    – Getränke

    – nicht erwähnte Mahlzeiten

    – persönliche Auslagen

  • 1. Tag: Manado-Tangkoko

    Mittags Abfahrt vom Manado Flughafen oder Stadthotel zum Tangkoko Nature Reserve. Die 2-stündige Fahrt zu dem 9‘000 Hektar grossen Naturreservat führt vorbei an malerischen Dörfern. Das Mittagessen wird unterwegs in einem lokalen Restaurant eingenommen. Im Naturreservat werden Sie von lokalen Rangern begleitet und Sie machen sich auf die Suche nach den Schwarzen Makaken, Nashornvögel, Kuskuse, Koboldmakis sowie weiteren Tierarten im Reservat. Nach Sonnenuntergang Fahrt ins Hochland Tomohon für Abendessen und Übernachtung.

    Übernachtungsmöglichkeit a) Highland Resort (Standard Unterkunft)

    Übernachtungsmöglichkeit b) Gardenia Country Inn (Deluxe Unterkunft)

    Alternatives Programm:

    Anstelle der Fahrt nach Tomohon kann ebenfalls im Tangkoko Naturreservat übernachtet werden. Bei Ankunft im Naturresevat wird zuerst im Hotel eingecheckt. Anschliessend Erkundung des Parks in Begleitung von lokalen Rangern. Kurz vor Sonnenuntergang geht’s erneut in den Dschungel - auf der Suche nach den Koboldmakis. Nach Einbruch der Dunkelheit Abendessen und Übernachtung im Hotel.

    Übernachtung: Tangkoko Hill Cottage & Resto

    2. Tag: Minahasa Hochlandtour

    Nach dem Frühstück führt die erste Etappe nach Kakaskasen. Dieser buddhistische Gebetsort mit ihrer Pagode hinterlässt einen bleibenden Eindruck bei Architekturinteressierten. Anschliessend führt die Fahrt weiter zum farbenfrohen Ess- und Blumenmarkt im Städtchen Tomohon und zum kleinen Dorf Woloan, wo die traditionellen Minahasa-Häuser gebaut werden. Die Häuser aus Holz werden noch heute individuell von Hand angefertigt und als Ganzes verfrachtet. Das Mittagessen wird am Tondano Lake eingenommen, welcher von einer wunderschönen Szenerie umgeben ist. Frisch gestärkt führt der Ausflug weiter nach Pulutan. Das industrielle Dorf ist bekannt für die Produktion von Töpferwaren. Auf dem Rückweg darf ein kurzer Stopp im Bentenan nicht fehlen. Hier wird noch heute auf traditionelle Weise gewoben. Abendessen im Resort.

    Übernachtungsmöglichkeit a) Highland Resort (Standard Unterkunft)

    Übernachtungsmöglichkeit b) Gardenia Country Inn (Deluxe Unterkunft)

    Alternatives Programm:

    Bei der Übernachtung im Tangkoko Naturreservat bei Tag 1 startet der zweite Tag frühmorgens mit einer Wanderung um sich nochmals auf die Suche nach den Schopfmakaken zu machen. Die Affen sind bereits in den frühen Morgenstunden wach und auf Nahrungssuche. Nach dem Erkundungstrekking geht es zurück ins Tangkoko Hill Cottage & Resto für ein ausgiebiges Frühstück. Weiterverlauf des Programms gemäss obiger Ausschreibung.

    3. Tag: Mahawu Vulkan Tour

    Nach dem heutigen Frühstück geht es zum Mahawu Vulkan. Beim Ausgangspunkt angekommen beginnt ein 30-minütiger Aufsteig zum Kraterrand. Vom höchsten Aussichtspunkt aus bietet sich ein herrlicher Rundblick auf Bunaken, Manado Tua sowie die Bucht Manados. Ein Rundumgang entlang des Kraterrandes dauert ca. 45-60 Gehminuten – begleitet vom dunstigen Nebel und Schwefelduft. Nach der Wanderung ist das nächste Ziel der türkisgrün schillernde Schwefelsee Linow, welcher für seinen Farbwechsel bekannt ist. Nachmittags Entspannung im Resort. Anschliessend Abendessen und Übernachtung.

    Übernachtungsmöglichkeit a) Highland Resort (Standard Unterkunft)

    Übernachtungsmöglichkeit b) Gardenia Country Inn (Deluxe Unterkunft)

    4. Tag Abreise

    Nach dem Frühstück werden Sie zurück an den Flughafen oder an die nächste Destination gebracht.