Baia Sonambula Guest House

Kategorie
3/6
Hotelbewertung
ab CHF 1'885.-
inkl. Flug und Hotel , mit Frühstück
Preisanfrage
 

Das «Baia Sonambula Guest House» unter französischer Leitung gehört zu den schönsten Unterkünften in Tofo. Die Zimmer sind gross und komfortabel, die Infrastruktur der gesamten Anlage aber ist eher bescheiden. So empfehlen wir dieses Haus vor allem den Gästen, welche neben dem Tauchen viel Ruhe und Privatsphäre schätzen und die traumhafte Sonnenterrasse mit Meerblick zu geniessen wissen.

  • Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.

    Preisgültigkeit

    01.11.2018-06.01.2020

    Preisinformation (alle Preise pro Person in CHF)

    Preise für weitere Zimmerkategorien sowie Einzelbelegung auf Anfrage vorhanden!
    Allgemeine Zuschläge (pro Person/Weg):
    Transferzuschlag Tofo für Einzelreisende 22.–
    Übernachtung in Johannesburg, Linga Longa Guest House mit BB und Transfer Standard Doppel 64.- / Einzel 98.-
    Zuschlag Halbpension, Linga Longa Guest House pro Person/Nacht 22.-
    Preis inkl. Transfer und Frühstück01.11.18-21.12.18

    07.01.19-13.01.19

    30.03.19-21.12.19
    22.12.18-06.01.19
    22.12.19-06.01.20
    14.01.19-29.03.19
    Kat.7 Nächte ab/bis Inhambane

    Verl. N.
    7 Nächte ab/bis Inhambane

    Verl. N.
    7 Nächte ab/bis Inhambane

    Verl. N.
    Garden View Room Doppel468

    52
    538

    62
    389

    42
    Sea View Standard Doppel748

    92
    881

    111
    622

    74
    Sea View Superior Doppel853

    107
    1007

    129
    706

    86
    Sea View Suite Doppel1049

    135
    1238

    162
    860

    108

    Im Voraus buchbare Leistungen

    Vor Ort zahlbar:
    Tauchgenehmigungsgebühren von ca. USD 10.- pro Woche.
    Komplette Mietausrüstung (ohne Computer) ca. EUR 10.– pro Tauchgang.
    Tauchpakete mit Ausrüstung ebenfalls vorhanden!
    Kat.Beschreibung01.11.2018-06.01.2020
    T116 Tauchgänge inklusive Flasche, Blei, Guide und Bootsfahrten312
    T1210 Tauchgänge inklusive Flasche, Blei, Guide und Bootsfahrten521
    T1314 Tauchgänge inklusive Flasche, Blei, Guide und Bootsfahrten729

    Flugpreise nach Inhambane, Mosambik via Johannesburg

    FluggesellschaftAbflugFlugroutePreisFlughafentaxen
    SwisstäglichAb Zürich nonstop nach Johannesburg433540
    LAMtäglichJohannesburg - Inhambane - Johannesburg179265
  • Long Stay Bonus

    Bei einem Aufenthalt von 10 Nächten oder mehr erhalten Sie 10% Reduktion auf den Übernachtungspreis!

  • Direkt am Strand im Dorfkern von Tofo. Restaurants, Geschäfte und die Tauchbasis sind zu Fuss erreichbar.

  • Infrastruktur

    Das «Baia Sonambula Guest House» verfügt insgesamt über 6 Zimmer. Wir empfehlen besonders die 4 Seaview Bungalows. Im Haupthaus, gleich neben der kleinen Bibliothek, kann man sich jederzeit mit Tee und Kaffee bedienen, an der Bar ist Selbstbedienung angesagt. Das Frühstück wird meist auf den 2 Sonnenterrassen beim Haupthaus angerichtet.

    Unterkunft

    4 Seaview Bungalows mit Doppel- oder Einzelbetten, Moskitonetz, Safe, Wasserspender und Bad mit Dusche und WC. Sie verfügen über eine private Terrasse mit Liegen und Sicht auf die Tofo Bay. Bungalow 1 ist etwas zurückversetzt, erhöht über dem Haupthaus. Der neue Bungalow 4 bietet viel Privatsphäre. Mit einem kleinen Plunge-Pool und dem halboffenen Badezimmer ist dieser ideal für Honeymooner. Die Bungalows 2 und 3 sind nur wenige Schritte vom Strand entfernt. Für Budget-Bewusste gibt es noch zwei Standard Zimmer mit Gartensicht.

    Anzahl Zimmer

    6

    Sport

    Tauchen, Schnorcheln.

    Besonderes

    Ein interessantes Ausflugsprogramm kann vor Ort über unseren Agenten gebucht werden.

  • Tofo Scuba wird von Brodie und Dan Dearman geleitet, die aus England stammen. Das PADI 5-Star Gold Palm Instructor Development Center ist eine professionelle Basis mit hervorragender Infrastruktur und ist die Grundlage für aussergewöhnliche Manta-Tauchgänge und Walhai-Safaris rund um Tofo.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Brodie und Dan Dearman, England.

    Tauchrevier 17 Spots an den meist tiefen und fischreichen Riffen und Manta-Putzerstationen. Wegen Tiefe, Strömung, Dünung und mässiger Sicht ein anspruchsvolles Tauchgebiet. Schnorcheln und wenn möglich auch Tauchen mit Walhaien.

    Tauchbetrieb Ausfahrt mit 2 Tauchgängen täglich und ausreichend Zeit für Walhai-Beobachtungen. Die Abfahrt richtet sich nach Gezeiten und Wetter. Die Fahrt zum Tauchplatz mit den Zodiacs dauert 10 bis 30 Minuten.

    Infrastruktur Neue, komplett ausgestattete Basis mit Restaurant, Duschen, Ausbildungspool und Kameraraum. Zodiacs mit Funk, GPS und Flaschenhalterungen für 15 Personen.

    Tauchausrüstung Komplettes Leih-Equipment, nur wenige Computer und Lampen. Stahl- und Aluminiumflaschen DIN/INT (12 und 15 Liter).

    Tauchausbildung PADI- und IANTD-Kurse in Englisch, Deutsch auf Anfrage.

    Technisches Tauchen Nitrox für entsprechend lizenzierte Taucher gratis.

    Sicherheit Boote und Basis mit Notfallkoffer, Sauerstoff. Nächste Dekompressionskammer in Südafrika.

  • Tauchen
    • Grossfisch
      5.5/6
    • Makro
      3/6
    • Wracks
      1/6
    • Korallen
      2.5/6
    • Schwierigkeit
      4/6

    Kein anderes mit Tagesausfahrten operierendes Tauchgebiet kann ganzjährig mit so intakten Chancen für ein Zusammentreffen mit Mantas und Walhaien aufwarten. Fast das ganze Jahr über sind Sichtungen von einem Dutzend Mantas oder mehreren Walhaien pro Woche die Regel. Die Mantas patroullieren an Putzerstationen und lassen sich beim Tauchen beobachten. Die Walhaie halten sich meist an der Wasseroberfläche auf und man passiert sie auf dem Weg zum Tauchplatz. Natürlich hat man somit die Gelegenheit für ausgiebige Schnorchelerlebnisse mit dem grössten aller Fische. Die Walhai-Sichtungen erreichen in unseren Wintermonaten ihren Höhepunkt, während die Population an Mantas ganzjährig gleich bleibt. Falls die ganz grossen Fische mal ausbleiben, findet man an den eher kargen Riffen einen gesunden Bestand an Schwarm- und Rifffischen sowie Schildkröten, Muränen oder Rochen. Im Makrobereich lassen sich z.B. Harlekingarnelen, Spanische Tänzerinnen oder auch mal ein Anglerfisch entdecken.

  • 30 Minunten Autofahrt vom Flughafen Inhambane ins Resort.
  • 277 Bewertungen

    Weiterempfehlungsrate 99%

    Mehr erfahren

    Lage
    Schlafqualität
    Zimmer
    Service
    Preis-Leistungs-Verhältnis
    Sauberkeit


    Geschäftsreisende: 1, Paare: 157, Alleinreisende: 46, Familie: 19, Reisen mit Freunden: 39

    Traumhaft!

    von Schonel , Schweiz Bewertet am 7.7.18

    Alles war schlicht und einfach perfekt. Wir waren insgesamt 14 Nächte im Baia Sonambula und haben jede einzelne Sekunde genossen. Wie waren im Zimmer 4 und die Veranda mit Blick auf den Strand ist ...
    Mehr erfahren

    Juli 2018, Paare

    Bezaubernd!!!

    von Katja P , Erfurt Bewertet am 18.5.18

    Ein liebevoll gepflegtes Gästehaus mit Frühstück!
    Wir waren Anfang Mai 2018 vor Ort und völlig begeistert. Jeden Tag lagen in dem Zimmer, mit Blick auf den indischen Ozean, frische Blüten aus dem ...
    Mehr erfahren

    Mai 2018, Reisen mit Freunden

    Traumhaft und nicht in Worte zu fassen

    von stefanie h Bewertet am 22.2.18

    Nach unserer mehrwöchigen Reise durch Südafrika flogen wir zum Entspannen nach Tofo weiter.
    Wir haben hier wunderschöne 2 Wochen verbringen dürfen, wobei wir 1 Woche im Bungalow 1 und 1 Woche im ...
    Mehr erfahren

    Februar 2018, Paare

    Absolut toller Aufenthalt - flitterwochentauglich

    von YASHILA , Heidelberg, Deutschland Bewertet am 2.1.18

    Sehr schöne und liebevoll eingerichtete Zimmer, die keine Wünsche offen lassen ... bis auf eine Klimaanlage. Die Ventilatoren sind zwar present, aber kühlen tun sie nicht ausreichend. Das Frühstück ...
    Mehr erfahren

    Dezember 2017, Paare

    Paradiesisch

    von Chris929 , Tübingen, Deutschland Bewertet am 7.12.17

    Willkommen im Paradies!

    So würde ich beim Empfang begrüßt, und dem ist eigentlich wenig hinzuzufügen. Das kleine Gästehaus mit wenigen Zimmern liegt ein klein wenig über der Bucht von Tofo, mit ...
    Mehr erfahren

    Dezember 2017, Alleinreisende