Dive & Culture - Goroka

ab CHF 1'167.-
4 Tage/3 Nächte ab/bis Goroka
Preisanfrage
 

Mit über 800 verschiedenen Stämmen ist Papua-Neuguinea ein Land mit grösster kultureller Vielfalt. Die meisten Clans haben ihre eigenen Sprachen, Lebensweisen und Gebräuche. Tänze, Gesänge und Rituale spiegeln das Leben der Menschen und ihren Glauben wider. Besuchen Sie die verschiedenen Dörfer im Hochland von Goroka, wandern Sie durch den Dschungel und geniessen Sie atemberaubende Aussichten über verschlungene Täler. Sie werden in eine Welt von Sagen und Mythen eintauchen, die Sie so schnell nicht wieder loslassen wird.

  • Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.

    Preisgültigkeit

    01.11.2018-31.10.2019

    Preisinformation (alle Preise pro Person in CHF)

    Preis inkl. Guide und MahlzeitenStandard Programm
    3Nächte ab/bis Goroka
    Standard Doppel1167
  • Im Preis inbegriffen

    - 3 Übernachtungen im Pacific Garden Hotel

    - Frühstück (Tag 2, 3, 4), traditionelles Mittagessen (Tag 2, 3, 4)

    - Fahrzeug mit englisch sprechendem Fahrer/Guide

    Im Preis nicht inbegriffen

    - alle Flüge

    - nicht erwähnte Mahlzeiten

    - Persönliche Ausgaben und Trinkgelder

  • Ankunft in Goroka

    Begrüssung durch Ihren englischsprachigen Tourguide am Flughafen in Goroka. Fahrt in das Pacific Garden Hotel in Goroka.

    1. Tag : Asaro Mud Men & Mt Gurupoka mit Ghost Dance

    Nach dem Zimmerbezug und einer kurzen Erfrischung startet die Entdeckung des Hochlandes rund um Goroka mit dem Ausflug nach Geremiaka. Die 2-stündige Fahrt führt über holprige Strassen durch eine üppige und grüne Landschaft mit Aussicht auf wunderschöne Täler. Im kleinen Dorf angekommen tauchen Sie in die Welt der berühmten Mud Men ein. Bevor sich diese gespenstig aussehenden Lehm-Männer von allen Seiten anschleichen, erfahren Sie von Ihrem Tourguide über den geschichtlichen Hintergrund und die dazugehörige Sage. Nach der Vorführung haben Sie die Möglichkeit, in eine dieser Lehmmasken zu schlüpfen und gemeinsam Erinnerungsfotos zu schiessen.

    Nach einem traditionellen Mittagessen besteigen Sie den Berg Gurupoka. Von hier aus geniessen Sie eine atemberaubende Aussicht auf das Asaro Tal. Zudem befinden sich hier zwei geräumige Höhlen, in welchen sich früher Familien und ganze Clans vor ihren Feinden versteckt haben.

    Bevor es zurück in das Hotel geht, wird Ihnen im naheliegenden Dorf ein „Ghost Dance“ vorgeführt. Bereits die kleinsten der Nachkommen tanzen mit, um ihre Tradition und Wissen am Leben zu erhalten.

    Übernachtung: Pacific Garden Hotel in Goroka

    2. Tag: Kemase Adventure Walk mit Mumu Lunch

    Heute ist ein aktiver Tag angesagt: In einer 6-stündigen Wanderung entdecken Sie die faszinierenden Steinformationen und Höhlen rund um Kemase. Ihr Guide weiss viele geschichtliche Ereignisse und Sagen zu erzählen und Sie fühlen sich gut ein paar Jahrzente in die Vergangenheit zurückversetzt.

    Während des Trekkings geniessen Sie eine wunderschöne Aussicht auf die grüne Berglandschaft. Am Mittag wird Ihnen in einem kleinen Dörfchen ein traditioneller Mumu Lunch zubereitet. Bei Rückkehr nach Kemase haben Sie die Möglichkeit, einen Einblick in das Leben der Dorfbewohner zu erhalten. Mit etwas Glück dürfen Sie sogar eine Hütte betreten.

    Übernachtung: Pacific Garden Hotel in Goroka

    3. Tag: Kaveve Nature Walk & Chimbu Culture Village

    Auch heute steht viel Wandern auf dem Programm. Nach etwa 30 Minuten Fahrt erreichen Sie das hübsche Dorf Kaveve. Während die Morgenluft noch kühl und frisch ist, tauchen Sie in den dichten Dschungel von Kaveve ein. Auf einem kleinen und teilweise rutschigen Pfad erreichen Sie in vier Stunden den Kaveve Wasserfall. Auf dem Weg erzählt Ihnen Ihr Guide nicht nur viel über die verschiedenen Pflanzen und Früchte wie auch deren Verwertung, sondern auch über verschiedenste Sagen und Mythen der Region.

    Nach einem ausgiebigen Mittagessen besuchen Sie das Dorf des Chimbu Volkes. Hier wird Ihnen gezeigt, wie sie aus natürlichen Materialien Instrumente, Schmuck und Taschen herstellen. Die Mutigen können sich auch im Pfeilbogen-Schiessen üben. Zum Ausklang werden Ihnen traditionelle Liebesgesänge vorgetragen.

    Übernachtung: Pacific Garden Hotel in Goroka

    4. Tag Abreise um 10:15

    Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Guide zum Flughafen in Goroka gebracht.

    Goroka Festival

    Im September findet jährlich das Goroka Festival statt. Dieses Kulturfest bringt die über 800 verschiedenen Stämme des Landes zusammen und entführt Sie in eine fremde und magische Welt von Tänzen und Gesängen. Dieses Jahr findet das Festival vom 12.-19.9.2018 statt. Bitte beachten Sie, dass an diesen Daten andere Preise gelten. Informiere Sie sich bei uns über die genauen Preise.