Lissenung Island Resort

Kategorie
2/6
Hotelbewertung
94 Gästebewertungen
ab CHF 3'115.-
inkl. Flug und Hotel
mit Vollpension
Preisanfrage
 

Der Österreicher Dietmar Amon hat auf der idyllischen Koralleninsel ein Tauchresort mit Pioniergeist und Südseeatmosphäre geschaffen. Alle Gebäude wurden mit lokalen Materialien nach traditioneller Art errichtet. Die Insel überzeugt neben einer traumhaften Natur vor allem durch die familiäre Atmosphäre und die Individualität, welche durch die geringe Anzahl von maximal 14 Gästen geboten werden kann. Das Tauchen ist anspruchsvoll und vielseitig. Die Gewässer um Kavieng bieten fantastische Wracks, eine grosse Artenvielfalt und gelegentlich auch Grossfische.

  • Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.

    Preisgültigkeit

    01.11.2017-31.03.2019

    Preisinformation (alle Preise pro Person in CHF)

    Allgemeine Zuschläge (pro Person):
    Zuschlag Meet & Great bei 1 Person CHF 36.-
    Ankunft/Check-In Support für Inlandflüge via Port Moresby bei 2 Personen CHF 36.-
    Ankunft/Check-In Support für Inlandflüge via Port Moresby bei 1 Person CHF 72.-
    Preis inkl. Transfer und Vollpension01.11.17-31.10.1801.11.18-31.03.19
    Kat.7 Nächte ab/bis Kavieng
    Verl.N.
    7 Nächte ab/bis Kavieng
    Verl.N.
    Budget Doppel971
    121
    995
    124
    Budget Einzel1090
    138
    1121
    142
    Standard Doppel1090
    138
    1121
    142
    Standard Einzel1412
    184
    1450
    189

    Im Voraus buchbare Leistungen

    Vor Ort zahlbar:
    Komplette Mietausrüstung ca EUR 18.- pro Tag
    Umwelt und Sicherheitsgebühr EUR 5.- pro Tag
    Kat.Beschreibung01.11.17-31.10.1801.11.18-31.03.19
    T112 geführte Tauchgänge pro Tag mit Flasche, Blei, Boot und unlimitiertes Hausrifftauchen108111
    T123 geführte Tauchgänge pro Tag mit Flasche, Blei, Boot und unlimitiertes Hausrifftauchen149153
  • Infrastruktur

    Ein Spaziergang um die 400 x 100 Meter grosse Insel dauert kaum 15 Minuten. Das Zentrum und beliebter Treffpunkt des Resorts ist das landestypische Haupthaus mit Sandboden. Hier werden einheimische Gerichte, meist Fisch und Meeresfrüchte, serviert. Ansonsten umfasst das Resort lediglich die Bungalows, die Tauchbasis und den traumhaften Sandstrand.

    Unterkunft

    3 Doppel- und ein frei stehender Bungalow verteilen sich über die gesamte Insel. Die Zimmer sind alle einfach und zweckmässig mit Ventilator, Moskitonetz, Steckdose und Veranda ausgestattet. 6 Zimmer verfügen über private Duschen und WCs. Vom letzten Zimmer sind es nur wenige Meter bis zum Gemeinschaftsbad.

    Anzahl Zimmer

    7

    Sport

    Auslegerkanus, Darts, Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen.

  • Lissenung Diving wird von Dietmar Amon geführt, der die Tauchplätze zwischen Pazifik und Bismarcksee kennt wie seine Westentasche. Seit 1996 erforscht er die vielseitigen Tauchspots, die schon so manche Überraschung offenbart haben. In den strömungsreichen Gewässern sind Grossfischbegegnungen möglich, aber auch die Makrowelt ist artenreich vertreten. Zudem können Schiffs- und Flugzeugwracks aus dem Zweiten Weltkrieg betaucht werden. Dank kleinen Tauchgruppen kann gut auf die Wünsche und Bedürfnisse der Gäste eingegangen werden.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Dietmar Amon, Österreich.

    Tauchrevier Über 30 Tauchplätze zwischen Bismarcksee und Pazifik mit strömungsreichen Kanälen, diversen Wracks und exponierten Aussenriffen. Die Bootsfahrten dauern 5 bis maximal 40 Minuten.

    Tauchbetrieb Bootsausfahrt am Morgen mit 2 Tauchgängen. Nach dem Mittagessen 1 weiterer Bootstauchgang. Das Hausriff kann individuell betaucht werden. Nachttauchgänge.

    Infrastruktur Kleine, gut ausgestattete Basis direkt am Strand. 3 schnelle Tauchboote für 6, 8 und 10 Taucher.

    Tauchausrüstung 12 komplette Leihausrüstungen, Computer, 50 Aluminiumflaschen mit INT-Anschlüssen.

    Tauchausbildung PADI-Tauchkurse in Deutsch und Englisch.

    Sicherheit Notfallkoffer, Sauerstoff. Dekompressionskammer in Port Moresby.

  • Mit dem Schnellboot erreicht man Lissenung vom Flughafen innert 30 Minuten.
    • Ausgezeichnet: 63
    • Sehr gut: 22
    • Befriedigend: 5
    • Mangelhaft: 2
    • Ungenügend: 2
    • Lage: 5
    • Schlafqualität: 4.5
    • Zimmer: 4
    • Service: 4.5
    • Preis-Leistungs-Verhältnis: 4
    • Sauberkeit: 4.5
    • Geschäftsreisende: 3
    • Paare: 45
    • Alleinreisende: 11
    • Familie: 5
    • Reisen mit Freunden: 20

    Best Place on Earth

    von Nico M Bewertet am 28.6.21

    Dieses Ressort hat den besten Service und die freundlichsten Mitarbeiter.
    Die Betreuung vom Buchen bis zur Abreise war einzigartig. Die Tauchspots sind einzigartig und die Ruhe auf der Insel ...

    Februar 2018, Paare

    Wer braucht das Paradies wenn es Lissenung gibt

    von Martina S Bewertet am 30.4.18

    Wir haben hier das Ende unserer großen PNG Rundreise verbracht und wenn es nach mir gegangen wäre, ich hätte die Insel nie wieder verlassen!

    Es ist einfach traumhaft und ich kann mich den anderen ...

    April 2017

    Ein Paradies?

    von Reni_Frei_2015 , Dubendorf, Schweiz Bewertet am 15.4.18

    Absolut! Obwohl die Anreise von Europa sehr weit ist. Es lohnt sich!
    Transfer: man wird vom Flughafen abgeholt, und nach einer 5-minütigen Fahrt zum Hafen von Kavieng wechselt man auf das Speedboot ...

    Dezember 2016

    Traumhaft

    von Ushi-Guide , Tel Aviv Bewertet am 14.1.16

    Wollte gern 3 Nächte buchen, konnte aber nur 1 Nacht, da ausgebucht bereits 4 Monate im voraus!
    1/2 Stunde weg von Kavieng, absolute Ruhe und Natur pur. Traum für Schnorchler und Taucher, das ...

    Juli 2016, Alleinreisende

    tolles resort in der bismark see

    von Dominik G , Ins, Schweiz Bewertet am 14.12.16

    Eine kleine insel für sich alleine haben und trotzdem auf nichts verzichten. Wir wurden eine woche lang verwöhnt. Sauberes grosses bungalow, zentrales restaurant mit abwechslungsreichem essen und ein ...

    November 2012, Paare