Alona Vida Beach Resort

Kategorie
3/6
Hotelbewertung
ab CHF 1'186.-
inkl. Flug und Hotel , mit Frühstück
Preisanfrage
 

Der Alona Beach auf Panglao gehört zu den bedeutendsten Touristenzentren der Philippinen und ist mit seinem schneeweissen Strand, den diversen Geschäften, Resorts und Restaurants vor allem beim jungen Publikum beliebt. Das «Alona Vida Beach Resort» im Herzen des Alona Beach befindet sich in einer tropischen Gartenanlage. Die Tauchbasis von Sea Explorers ist im vorderen Teil der Anlage zu finden. Sie liegt direkt am wunderschönen Alona Beach.

  • Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.

    Preisgültigkeit

    01.11.2018-30.09.2019

    Preisinformation (alle Preise pro Person in CHF)

    Allgemeine Zuschläge (pro Person/Weg):
    Transfer Cebu Flughafen-Alona Beach oder umgekehrt bei 1 Person 20.-.
    Transfer Tagbilaran Flughafen/Pier-Alona Beach oder umgekehrt bei 1 Person 10.-.
    Transfers für Island Hopping auf Anfrage.
    Preis inkl. Transfer und Frühstück7 Nächte ab/bis Tagbilaran7 Nächte ab/bis CebuVerl. N.
    Deluxe Doppel41650248
    Deluxe Einzel75283896
    Superior Doppel48657258
    Superior Einzel892978116

    Im Voraus buchbare Leistungen

    Vor Ort zahlbar:
    Komplette Mietausrüstung (ohne Computer) PHP 750.– pro Tag, Computer PHP 400.-.
    Alona Beach (Panglao): PHP 100.- pro Tauchtag Sanctuary Fees;
    Tagesausflug Balicasag PHP 250.- pro Tauchtag Sanctuary Fees, PHP 300.- pro Boot*;
    Tagesausflug Pamilacan PHP 500.- pro Boot*;
    Tagesausflug Cabilao PHP 1300.- Sanctuary Fees, PHP 500.- Zuschlag für Kamera, PHP 1300.- Bootszuschlag pro Person
    T116 geführte Tauchgänge inklusive Flasche, Blei und Bootsfahrten228
    T1212 geführte Tauchgänge inklusive Flasche, Blei und Bootsfahrten444
    T1324 geführte Tauchgänge inklusive Flasche, Blei und Bootsfahrten864
    T146 Tage Non-Limit-Tauchen (max. 4 Tauchgänge) inklusive Flasche, Blei und Bootsfahrten756
    T1512 Tage Non-Limit-Tauchen (max. 4 Tauchgänge) inklusive Flasche, Blei und Bootsfahrten1361
    T61PADI Open Water Diver Kurs inklusive Ausrüstung und Zertifikat405

    Flugpreise nach Tagbilaran, Philippinen

    FluggesellschaftAbflugFlugroutePreisFlughafentaxen
    Cathay PacifictäglichZürich - Manila - Zürich

    via Hong Kong
    306250
    Philippine AirlinestäglichManila - Tagbilaran - Manila20410
  • Panglao liegt südlich der Insel Bohol und ist mit zwei Brücken mit deren verbunden. Das Resort liegt am Alona Beach, mit diversen Restaurants und Bars in unmittelbarer Umgebung.

  • Infrastruktur

    Das offene «Coco Vida Bar & Restaurant» serviert köstliche lokale und internationale Gerichte mit einer grossen Auswahl an frischem Fisch und Meeresfrüchten. Viele Sitzgelegenheiten direkt am Strand. Ein kleiner Pool befindet sich im hinteren Teil der Anlage unter Kokospalmen.

    Unterkunft

    Insgesamt umfasst das Resort 27 Zimmer, welche sich auf 4 zweistöckige Gebäude verteilen. 8 Deluxe Zimmer befinden sich im alten Gebäude, sind jedoch wie die anderen auch mit Klimaanlage, Ventilator, TV, Safe, Dusche/WC sowie Balkon oder Terrasse ausgestattet. 15 weitere Deluxe Zimmer befinden sich in den neuen Gebäuden. Die 4 Superior Zimmer liegen im hintersten und etwas ruhigeren Teil der Anlage, ebenfalls mit Terrasse oder Balkon. Ein Familienzimmer verfügt über Gartenblick.

    Anzahl Zimmer

    27

    Sport

    Tauchen, Schnorcheln.

  • Die umfassende Tauchbasis von Sea Explorers bietet für alle Könnerstufen und Interessen Taucherlebnisse an. Anfängerkurse werden direkt am Hausriff von Alona Beach durchgeführt, beliebte Tagesausflüge mit genial überwachsenen Steilwänden und immensen Drop-offs in Balicasag und Pamilacan gehören zum regelmässigen Programm. Und wer das technische Tauchen ins Auge gefasst hat, hat auch hier bei Sea Explorers Alona die Möglchkeit dazu.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Sea Explorers, Schweiz

    Tauchrevier 15 Plätze um Panglao, Balicasag und Pamilacan.

    Tauchbetrieb Bis 4 Bootstauchgänge pro Tag. Hausriff- und Nachttauchen, Tagesausflüge nach Balicasag, Pamilacan und Cabilao.

    Infrastruktur PADI-5-Stern-Gold-Palm-Basis mit 1 Auslegerbooten für 10 und ein Schnellboot für 8 Taucher.

    Tauchausrüstung Komplettes Equipment inkl. Computer und Lampen gegen Gebühr. 10- und 12-Liter-Aluminiumflaschen INT, TEC Ausrüstung (Rebreather) ebenfalls vorhanden.

    Tauchausbildung Bis PADI-Divemaster in Deutsch und Englisch, Discover TEC bis TEC Trimix.

    Kindertauchen Junior Open Water ab 12 Jahren.

    Technisches Tauchen Nitrox und Rebreather gegen Gebühr.

    Sicherheit Basis und Boote mit Sauerstoff und Notfallkoffer. Dekompressionskammer in Cebu.

  • Tauchen
    • Grossfisch
      2.5/6
    • Makro
      5.5/6
    • Korallen
      5.5/6
    • Schwierigkeit
      2/6

    Rund um Panglao verlaufen flach bis steilabfallende Küstenriffe, die sich durch intensiven Bewuchs von Weichkorallen, Gorgonien und Schwämmen auszeichnen. Die Tauchplätze rund um Alona Beach liegen zwischen fünf und sechzig Minuten Bootsfahrt entfernt. Schulen von Makrelen, Barrakudas, grossen Thunfischen aber auch Kleingetier wie Garnelen, fliegende Knurrhähne und Schaukelfische können rund um die Südwest-Küste von Panglao gesichtet werden. Die Highlights aber sind die Spots der beiden Inseln Pamilacan und Balicasag. Das bekannte Meeresschutzgebiet um Balicasag lockt die Taucher mit gigantischen Schwarzkorallen, einer Steilwand bis 40 Meter und unzähligen Schildkröten. Auch Liebhaber von Grossfischen kommen an den strömungsreichen Tauchplätzen um Pamilacan auf ihre Kosten. Von März bis Juni trifft man hier mit etwas Glück auch schon mal auf Walhaie und Mantas. Wer sein Augenmerk lieber auf kleinere Sachen legt, wird sich an Plätzen wie dem Kalipayan Wrack mit seinen Clow-Anglerfischen, flammenden Sepien und Seepferdchen wohl fühlen. Selbstverständlich trifft man bei jedem Abstieg auch auf Nacktschnecken, Drachenköpfe, Wimpelfische, Muränen und Fledermausfische.

    TOP DIVE SITES: Black Forest, Pamilacan, Doljo Point.

  • Vom Flughafen Tagbilaran (Bohol) ca. 30 Minuten Autofahrt ins Hotel.
  • 228 Bewertungen

    Weiterempfehlungsrate 66%

    Mehr erfahren

    Lage
    Schlafqualität
    Zimmer
    Service
    Preis-Leistungs-Verhältnis
    Sauberkeit


    Geschäftsreisende: 3, Paare: 116, Alleinreisende: 18, Familie: 36, Reisen mit Freunden: 39

    Supertolles Restaurant

    von Gestiefeltes K Bewertet am 30.12.17

    Wir konnten im Resort leider nicht übernachten, da die ganze Anlage über Weihnachten/Neujahr total ausgebucht war. Dafür haben wir im Restaurant gegessen und es ist sehr empfehlenswert. Anfangs war ...
    Mehr erfahren

    Dezember 2017, Familie

    nettes Hotel mit sehr guter Bar & Restaurant am Alona Beach

    von MrRomuald , Zürich, Schweiz Bewertet am 29.7.17

    Das Alona Vida Beach ist in Mitte des Alona Beach und hat eine sehr gute Bar mit freundlicher und guter Bedienung. Das Management ist CH/D und sehr freundlich. Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist ...
    Mehr erfahren

    August 2016, Paare

    Tauchtrip

    von Glauser K Bewertet am 17.6.17

    Die Tauchbasis ist super organisiert,wir hätten wunderschöne TG mit Albin. Die Hotelanlage ist gut und das Personal ist sehr freundlich. Der Tagesmanager ist eine Katastrophe da er zum arbeiten zu ...
    Mehr erfahren

    Juni 2017, Reisen mit Freunden

    Relaxen, Party, Tauchen

    von diverdidi , Mönchengladbach, Deutschland Bewertet am 16.5.17

    Hier haben wir uns sehr wohl gefühlt. Schönes Zimmer, kurze Wege zur Tauchbasis und eine gemütliche Bar / Restaurant haben den Aufenthalt sehr angenehm werden lassen. Der Sandstrand direkt vor dem ...
    Mehr erfahren

    März 2017, Paare

    saubere Unterkunft an zentraler Lage

    von aladin1979 , Gais, Switzerland Bewertet am 19.5.16

    Lage sehr gut, Staff nicht besonders aufmerksam. Frühstück ist inbegriffen, aber man hat max. 350 Pesos zu Gute. Wurde uns erst auf Nachfragen erklärt. Im Restaurant wartet man generell sehr lange ...
    Mehr erfahren

    Mai 2016, Paare