The Slate

Kategorie
5/6
Hotelbewertung
ab CHF 1'385.-
inkl. Flug und Hotel , mit Frühstück
Preisanfrage
 

Der Inhaber des Hotels "The Slate" lies sich von Phukets Vergangenheit als Zinnabbau-Gebiet inspirieren und hat die Anlage als Anerkennung an die Leistung seiner Vorfahren gebaut. Auf dem ganzen Hotelgelände finden sich Originale aus dieser Zeit und erinnern mit einem Hauch Industriecharme an eine längst vergangene, ruhmvolle Ära. Ein Ableger der traditionellen „Sea Bees Diving“ befindet sich direkt im Hotel. Der schöne Strand und die breite SPA-Palette runden das Angebot perfekt ab.

  • Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.

    Preisgültigkeit

    01.05.2019-31.10.2019

    Preisinformation (alle Preise pro Person in CHF)

    Preise für weitere Zimmerkategorien sowie Einzelbelegung auf Anfrage vorhanden!

    Allgemeine Zuschläge:
    - Transferzuschlag Einzelreisende pro Weg CHF 24.-

    Mahlzeiten (pro Person/Nacht):
    - Halbpension CHF 58.-
    - Vollpension CHF 93.-
    Preis inkl. Transfer und Frühstück01.05.19-31.10.19
    Kat.7 Nächte ab/bis Phuket

    Verl. N.
    D-Buk Suite Doppel618

    72
    D-Buk Suite Einzel1115

    143
    Pearl Bed Suite Doppel891

    111
    Pool Suite Doppel1164

    150

    Im Voraus buchbare Leistungen

    Vor Ort zahlbar:
    Zuschlag für Tauchtage zu Phi Phi Island und Racha Noi Island mit 3 Tauchgängen THB 800.– (ca. EUR 24.–),
    Zuschlag für Tauchtage wie Supersunday mit 4 Tauchgänge THB 1600.- (ca. EUR 46.-),
    komplette Mietausrüstung EUR 23.– pro Tag, Computer EUR 10.– pro Tag, Nitroxfüllung EUR 7.– pro Flasche.
    Transferskosten THB 1900.- (ca. EUR 49.-) pro Tauchtag!
    T113 Tauchtage (2 geführte Tauchgänge pro Tag) inklusive Frühstück, Mittagessen, Früchte, Kaffee, Tee, Flasche, Blei und Bootsfahrten309
    T125 Tauchtage (2 geführte Tauchgänge pro Tag) inklusive Frühstück, Mittagessen, Früchte, Kaffee, Tee, Flasche, Blei und Bootsfahrten559
    T1310 Tauchgänge "Nay Yang" (5 Halbtage) inklusive Flasche, Blei und Bootsfahrten470
    T61SSI Open Water Diver Kurs inklusive Ausrüstung und internationales Zertifikatauf Anfrage
    T63SSI Advanced Adventurer Diver Kurs (5 Tauchgänge) inklusive Flasche, Blei und internationales Zertifikatauf Anfrage

    Flugpreise nach Phuket, Thailand

    FluggesellschaftAbflugFlugroutePreisFlughafentaxen
    Singapore AirlinestäglichAb Zürich via Singapore67070
  • LONG STAY:

    Für Aufenthalte von 10 und 11 Nächte, 30 min. Thai Massage gratis für 2 Personen;

    Für 12 und 13 Nächte, 30 min. Thai Massage gratis und einen 3 gängiges Nachtessen für 2 Personen.

  • Nur eine kurze Fahrt vom Flughafen entfernt befindet sich das Hotel The Slate in die Natur eingebetet direkt am Nai Yang Strand. Im nordwestlichen Teil Phukets liegend, befinden sich in unmittelbarer Nähe kleinere, lokale Restaurants und Geschäfte.

  • Infrastruktur

    Mit seinen drei Restaurants (International, Thai und Grill) bietet The Slate für jeden Geschmack etwas. Nach den Tauchgängen kann an einem der drei Pools oder im Strandclub relaxt werden. Auch für die Kleinsten ist mit Miniclub, Spielplatz und Planschbecken gesorgt. Wer sich beim Tauchen noch nicht genug ausgetobt hat, wird seine Energie bei einer der vielen möglichen sportlichen Aktivitäten los. Endgültig abschalten lässt es sich bei einer wohltuenden Behandlung im Coqoon Spa.

    Unterkunft

    Alle 177 Zimmer verfügen über Klimaanlage, Telefon, TV, CD-/DVD-Spieler, WLAN, Minibar, Tee-/Kaffeekocher, Badezimmer mit Dusche/Badewanne und WC. Die Premium Pearl Bed Suite (65 m2) bietet eine kleine Sitzecke. Die Garten-Pavillons (65m2) haben zusätzlich ein Tagesbett und eine Freiluftbadewanne entweder mit Pool- /Lagunensicht oder Ausblick in den Garten. D-Buk-Suite (76m2) ist zudem mit Bademäntel, Heimkino, Weinkühler und 2 Terrassen ausgestattet. Mit privatem Spa-Bereich oder offenem Grundriss (ideal für Familien). Pool Pavillon (112m2) im neuen Hotelflügel gelegen, verfügt diese Kategorie über einen Privatpool und liegt ebenerdig.

    Anzahl Zimmer

    177

    Sport

    Ohne Gebühr: Fitness, Billard, Tischtennis, Dart, Beachvolleyball. Gegen Gebühr: Spa-Behandlungen und Massagen, diverse Kurse wie Aerobic, Thaiboxen, Yoga, Pilates, Mountainbikes, Tennis, Schnorcheln, Segeln, Windsurfen, Kajak, Tauchen.

    Unterhaltung

    Diverse Ausflüge auf Phuket (Chalong Tempel) oder um Khao Lak (Khao Sok-Nationalpark).

  • Sea Bees Diving ist ein wichtiger Bestandteil der Tauchszene auf Phuket. Die Deutschen Holger und Helga Schwab haben in 17 Jahren harter Arbeit ein professionelles Tauchcenter aufgebaut.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Management durch Michael Bannick & Christin Rehberg.

    Tauchrevier Sea Bees bietet tägliche Halbtagestouren direkt ab dem Hotel an. Ein besonderes Highlight sind die Tauchplätze rund um die Insel Koh Waeo, welche man mit den Speedbooten in nur ca. 30 Minuten erreicht.

    Tauchbetrieb Halbtagestouren ab der Basis Nai Yang zu den Spots rund um die Insel Ko Waeo. Tagestouren in Zusammenarbeit mit Sea Bees Phuket und Khao Lak. In der Nebensaison oder wenn wenig Taucher vor Ort sind, werden die Tauchausflüge ab Phuket durchgeführt.

    Infrastruktur Die Basis in Nai Yang ist bestens organisiert. Schulungsräume hat es direkt bei der Tauchbasis und Ausbildungspool befindet sich im  Hotel «The Slate». Die Tauchboote «Choktip» und «Kontiki» eignen sich ideal für schnelle Anfahrten zu den Tauchplätzen.

    Tauchausrüstung Komplettes Equipment, Tauchcomputer und UW-Lampen, Aluminiumflaschen (8, 10, 12, 15 Liter) mit INT-Anschlüssen.

    Tauchausbildung Kurse vom Einsteiger bis zum Divemaster in Deutsch und Englisch nach SSI- und PADI-Richtlinien.

    Kindertauchen Bubblemaker ab 8, Junior Open Water ab 10 Jahren. Limitierte Kinderausrüstungen.

    Technisches Tauchen Nitrox-Tauchen und Kurse gegen Gebühr möglich.

    Sicherheit Basis und Tauchboot mit Notfallkoffer und Sauerstoffsystem. Dekompressionskammer auf Phuket.

  • Tauchen
    • Grossfisch
      3.5/6
    • Makro
      4/6
    • Wracks
      1.5/6
    • Korallen
      3/6
    • Schwierigkeit
      2.5/6

    KHAO LAK / SIMILAN-INSELN:
    Das Schutzgebiet der Similan-Inseln liegt rund 90 Kilometer nordwestlich von Phuket und kann ab Thailands grösster Insel nur mittels mehrtägiger Tauchsafaris betaucht werden. Ab Khao Lak gibt es eine Vielzahl von Tagesbooten zu den traumhaften Inseln, die von smaragdgrünen Lagunen, bizarren Granitfelsen, grünen Hügeln und herrlichen Stränden dominiert werden. Die Similan-Inseln gelten als das beste Tauchrevier von Thailand. Felsformationen und prachtvolle Riffe mit Weichkorallen und Gorgonien prägen die Unterwasserlandschaft. Die vielfältige Fauna schliesst mit Porzellankrabben, Muränen, Oktopoden, Adlerrochen, Leopardenhaien und Schildkröten viele spektakuläre Arten mit ein, denen man fast täglich begegnet. Wer etwas Glück hat, entdeckt auch mal einen Geisterpfeifenfisch, ein Seepferdchen oder eine bizarr gezeichnete Nacktschnecke. Die eigentlichen Highlights der Region sind die Spots um Ko Bon, Ko Tachai oder Richelieu Rock. Sie gelten u.a. als Anziehungspunkt für Fischschwärme, Mantas und gelegentlich auch Walhaie. Richelieu Rock kann nur mittels einer Kreuzfahrt betaucht werden. Keine Tauchausflüge ab Khao Lak von Mai bis Oktober.

    TOP DIVE SITES: Christmas Point, Elefant Head, Ko Tachai, Ko Bon, Richelieu Rock.

    NORDWEST PHUKET / NAI YANG:

    Ein besonderes Highlight sind die Tauchplätze rund um die Insel Koh Waeo, welche man mit den Speedbooten in nur ca. 30 Minuten erreicht. Spannende Tauchgänge verspricht ein Durchgang zwischen zwei Felsnadeln. Zudem ist dies Insel für die grosse Fischvielfalt, unzählige Anemonen und ein kleines Wrack bekannt. Oft trifft man dort auf Barrakudas, Sepien und Oktopoden. Dieser Ausflug wird auch gerne mit einem Tauchgang am Tin Mining Wrack kombiniert. Das Hausriff, welches oft unterschätzt wird, liegt direkt am Strand vor der Basis und besticht mit viel Fisch und schönen Unterwassergärten mit fantastischen Korallenformationen. Auch die Nachttauchgänge werden dort durchgeführt.Keine Tauchausflüge ab Nai Yang von Mai bis Oktober.


    TOP DIVE SITES:
    Tauchplätze um die Insel Ko Waeo, Tin Mining-Wrack.

  • Die Fahrt vom Flughafen ins Resort dauert ungefähr 10 Minuten.
  • 4094 Bewertungen

    Weiterempfehlungsrate 90%

    Mehr erfahren

    Schlafqualität
    Lage
    Zimmer
    Service
    Preis-Leistungs-Verhältnis
    Sauberkeit


    Geschäftsreisende: 91, Paare: 2266, Alleinreisende: 113, Familie: 925, Reisen mit Freunden: 329

    Tolles Hotel mit super Personal

    von GerhardW66666 Bewertet am 2.12.18

    Wir hatten vier Übernachtungen in einer Villa mit Pool und Butlerservice.
    Rina, unser Butler, hat uns die Wünsche von den Augen abgelesen und super arbeit geleistet.
    Wir waren im Black Giger und im ...
    Mehr erfahren

    November 2018

    Toll!

    von isenbecker_jung , Düsseldorf, Deutschland Bewertet am 25.11.18

    Hier stimmt alles. Ganz tolles und außergewöhnliches Design. Das Motto der alten Zinn-Mine ist bis ins kleinste Detail hervorragend umgesetzt.

    Das Personal ist super nett. Land des Lächelns passt ...
    Mehr erfahren

    November 2018, Paare

    Wunderschöner Aufenthalt in Private Pool Suite

    von 49c_lines , Zürich, Zürich, Switzerland Bewertet am 10.11.18

    Der Aufenthalt im Hotel war sehr entspannend. Das Personal ist extrem freundlich und immer hilfbereit. Die beiden à la Carte Restaurant (thailändisch und japanisch) sind sehr empfehlenswert! Die Pool ...
    Mehr erfahren

    Oktober 2018, Paare

    Toller Urlaub zum Entspannen!

    von laurasT7064RJ Bewertet am 5.11.18

    Tolles Hotel und wunderschöne Anlage, hier stimmt einfach alles, sodass man total entspannen kann. Frühstücksbuffet sehr reichhaltig und sehr lecker, hier gibt es alles. Black Ginger Restaurant ist ...
    Mehr erfahren

    November 2018, Paare

    Schönes Design und leckeres Essen

    von Tsimmi , Berlin, Deutschland Bewertet am 22.10.18

    Sehr freundliche Mitarbeiter, tolles Essen in der Tin Mine zum Frühstück und Abendessen. Design ist Geschmacksache, hat uns sehr gut gefallen, sehr gepflegte Anlage und gemütliche Zimmer. Allerdings ...
    Mehr erfahren

    Oktober 2018, Paare