«La Réunion zum Geniessen» – 9 Tage/8 Nächte

ab CHF 2'425 .-

9 Tage ab/bis Zürich inkl. Flug, Hotel & Mietwagen

Preisanfrage
 

Gewinnen Sie einen Eindruck von den Schönheiten von La Réunion und bereisen Sie diese landschaftlich unvergleichlich vielfältige Insel mit dem Mietwagen. Auf dieser gemütlichen Rundreise werden Sie kein Highlight dieses atemberaubenden Eilandes missen müssen. Freuen Sie sich auf den üppig grünen Bergkessel des Cirque de Salazie, die ungewöhnliche Mondlandschaft des aktiven Vulkans Piton de la Fournaise und den wilden Süden, wo das azurblaue Meer an die pechschwarzen Klippen schlägt.

  • Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.

    Preise

    9 Tage ab/bis Zürich inkl. Flug, Hotel & Mietwagen

    ab CHF 2'425 .-
    PREISLISTE (Gültig 01.11.2019 - 31.10.2020)
    PREISLISTE (Gültig 1.11.2018 - 31.10.2019)

    Flugpreise nach Réunion

    FluggesellschaftAbflugFlugroutePreisFlughafentaxen
    Air Mauritiustäglichab/bis Zürich/Genf/Basel via Paris und Mauritius289528
    Air Australtäglichab/bis Zürich via Paris725592
    Air Francetäglichab/bis Zürich via Paris (Flughafenwechsel)866367
    Weitere Flugvarianten und Flüge mit Emirates via Dubai und Mauritius auf Anfrage.

    Kombination La Réunion und Mauritius:

    Flug mit Air Mauritius Mauritius-La Réunion oder umgekehrt pro Person: CHF 394.- inkl. Flughafentaxen im Wert von CHF 185.- und Buchungsgebühr im Wert von CHF 80.-

    One Way Flüge und Zuschlag Air Austral und andere Buchungsklassen Air Mauritius auf Anfrage.

    Da sich Flugtarife täglich ändern können und abhängig sind von Verfügbarkeiten, gelten obige Angaben als Richtpreise.
  • Im Preis inbegriffen

    • Flug mit Air France ab/bis Zürich
    • Flughafentaxen
    • Begrüssung und Betreuung am Flughafen
    • 8 Übernachtungen gemäss Programm inklusive Frühstück, je 1 Gourmet Abendessen im Hotel Les Géraniums und im Hotel Le Nautile, 1 kreolisches Abendessen im Gästehaus Tabacala
    • Eintritte in Vanilla Factory, Rumfabrik, Garden of Spices, Maison de Curcuma und GeranienDestillerie, Weindegustation Cilaos
    • ausführliche Reiseunterlagen, die Sie vor Ort erhalten
    • Mietwagen (Renault Twingo oder ähnlich) 8 Tage

    Im Preis nicht inbegriffen

    • Mietwagen-Kaution mittels Kreditkartenabzug
    • Flughafenautotaxe EUR 35.– (vor Ort zahlbar)
    • Zuschlag für Galadinners an Weihnachten/Neujahr (Preise auf Anfrage)
  • 1. Tag: Flughafen – Salazie
    Ankunft am Flughafen von St-Denis und Empfang durch unsere lokale Vertretung. Nach der Entgegennahme des Mietwagens fahren Sie an die Ostküste, wo Sie in St-André bei einer landestypischen Vanille-Plantage Halt machen können. Danach führt Sie die Reise hinauf in den Cirque de Salazie mit seinen zahlreichen Wasserfällen, umgeben von Bananenplantagen. Sie übernachten im sehr ursprünglichen Dorf Hell-Bourg, das mit seinen schönen alten Häusern wie ein Open-Air-Museum kreolischer Architektur anmutet. 2 Übernachtungen im Hotel «Relais des Cimes» in Hell-Bourg.

    2. Tag: Cirque de Salazie – das Paradies der Wasserfälle
    Der heutige Tag steht Ihnen zur Erkundung des Cirque de Salazie zur Verfügung. Entdecken Sie die typisch kreolischen Dörfer, die hauptsächlich von Landwirtschaft und Viehzucht leben. Von Grand Ilet führte eine Waldstrasse zum Bergkamm zwischen Salazie und Mafate, wo Sie am Ende des Kamms auf einem Spaziergang ein wahres Naturparadies antreffen.

    3. Tag: La Plaine des Cafres – das Tor zum Vulkan Piton de la Fournaise
    Nach dem Frühstück fahren Sie vom Cirque de Salazie entlang der Ostküste via St-Benoît in Richtung Süden nach St-Philippe. Besuchen Sie den botanischen Garten «Jardin des Parfums et des Epices», einen Naturschatz der Insel, der berühmt ist für seine endemischen Pflanzen und sich in Mare Longue mitten in einem Wald auf einem 800 Jahre alten Lavastrom befindet. Mit etwas Glück erspähen Sie ein paar Chamäleons. Lassen Sie anschliessend Ihre Sinne im Gewürzhaus «Maison du Curcuma» verwöhnen. Danach Weiterfahrt in die Hochebene nach La Plaine des Cafres. Diese Region wird auch liebevoll «die kleine Schweiz» genannt. 2 Übernachtungen im Hotel «Les Géraniums», La Plaine des Cafres.

    4. Tag: Piton de la Fournaise – La Réunions meistbesuchter Ort
    Heute führt Sie die Reise hoch hinauf zum Vulkan Piton de la Fournaise. Legen Sie einen Zwischenstopp auf dem Berggipfel Le Nez de Bœuf ein, von wo Sie einen traumhaften Blick auf das Plateau Plaine de Sables und den Gebirgspass Pas de Bellecome geniessen. Unternehmen Sie einen einstündigen Spaziergang zum kleinen Krater Formica Léo innerhalb des Vulkans. Die Gipfelwanderung dauert ca. 5 bis 6 Stunden und wird mit einem beeindruckenden Blick auf den Hauptkrater belohnt. Besuchen Sie auf dem Rückweg nach La Plaine des Cafres das Museum «La Cité du Volcan». Abends geniessen Sie ein Gourmet-Essen im Hotel.

    5. Tag: Cirque de Cilaos – kurvenreiche Fahrt
    Nach dem Frühstück fahren Sie an die Küste nach St-Pierre, wo Sie die Gelegenheit haben die Rumfabrik «Saga du Rhum» zu besuchen. Nachmittags führt Sie die Reise auf einer eindrucksvollen, malerischen Fahrt mit über 400 Kurven in das Tal von Cilaos. Nach einer gut zweistündigen Fahrt erreichen Sie den Cirque de Cilaos und schliesslich das Dörfchen Ilet à Cordes. 2 Übernachtung im Gästehaus «Tapacala» oder «Le Cilaos» in Cilaos. 

    6. Tag: Cilaos – der Treffpunkt aller Wanderer
    Erkunden Sie heute die Gegend um Cilaos. Lassen Sie den Talkessel auf einer Wanderung entlang der atemberaubenden Bergkulisse auf sich wirken oder unternehmen Sie eine abenteuerlichen Mountainbike- oder Kanutour. Abends geniessen Sie ein typisch kreolisches Abendessen.

    7. Tag: St-Gilles – das St-Tropez im Indischen Ozean
    Geniessen Sie nach dem Frühstück noch einmal das herrliche Bergpanorama. Spazieren Sie durch eine üppig grüne Landschaft zum Aussichtspunkt La Roche Merveilleuse. Nachmittags fahren Sie nach St-Gilles an der Westküste. 2 Übernachtungen im Hotel «Le Nautile» in der Region St-Gilles.

    8. Tag: Piton Maïdo – der wilde Kessel
    Heute Morgen brechen Sie früh auf und fahren auf den 2000 m hohen Gipfel Piton Maïdo. Hier bietet sich Ihnen ein fantastischer Bilck auf den Cirque de Mafate, den am wenigsten besiedelten Bergkessel auf La Réunion und der nur zu Fuss oder per Helikopter erreichbar ist. Auf dem Rückweg nach St-Gilles ist ein Zwischenstopp an einer Geranien-Destillerie möglich. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie St-Gilles, den bekanntesten Badeort der Insel. Abends geniessen Sie ein Gourmet-Abendessen im «Le Nautile». 

    9. Tag: St-Gilles – Flughafen St-Denis
    Je nach Abflug bleibt Ihnen noch Zeit, den Strand zu geniessen oder einen unvergesslichen Helikopterflug über einen der Cirques zu unternehmen. Rückgabe des Mietwagens am Flughafen. Abflug vom Flughafen St-Denis.

  • Für Einzelreisende ist dieses Programm nicht möglich. Diese Rundreise kann auch in umgekehrter Richtung gebucht werden.