Reethi Faru Resort

Kategorie
4.5/6
Hotelbewertung
ab CHF 2'337 .- 8 Tage, inkl. Flug und Hotel, mit Frühstück, Villa
Badeferien
 

Schon der Name weist darauf hin: Reethi Faru – übersetzt schönes Riff – verspricht wunderbar entspannte Ferientage über und unter dem Meeresspiegel. Im Dezember 2017 hat die neue Schwesterinsel des wohlbekannten «Reethi Beach Resorts» erstmalig seine Gäste empfangen. Auf dem 600 x 350 Meter grossen Inselparadies im Raa-Atoll vereinen sich unberührte Flecken tropischer Natur, komfortable Unterkünfte, vielfältige kulinarische Erlebnisse und unzählige Sportmöglichkeiten. Zuvorkommende Gastfreundschaft wird grossgeschrieben für einen unvergesslichen Traumurlaub.

  • Infrastruktur

    Hauptrestaurant «Vakaru» mit internationalen Themenbuffets, Openair-Restaurant im Sand «Reethi Grill» mit Grill- und indischen Spezialitäten sowie Holzofenpizza, A-la-carte-Restaurant «Dhiyavaru» und Bar auf Stelzen über Wasser mit internationalen Speisen und 24-Stunden-Snacks im Angebot, «Raalhu Café», welches tagsüber Snacks am Pool serviert, Boutique-Restaurant «Huvandhu Garden» mit internationaler und maledivischer Küche, im «Catch of the day» wird der selbstgefangene Fisch im Live Cooking auf Wunsch zubereitet, 5 Bars, Swimmingpool, Souvenirshop, Juwelier, Business Center, kostenloses Wi-Fi im ganzen Resort. Bibliothek, Arzt auf der Insel, Zimmerservice, Wäscheservice, diverse Ausflüge, Spa mit Dampfbad und Jacuzzi, regelmässig Abendunterhaltung.

    Unterkunft

    Alle 150 Villas sind mit einer Klimaanlage, Deckenventilator, Safe, Minibar, Tee-/Kaffeekocher, Telefon, TV, Haartrockner, halboffenem Badezimmer, Dusche/WC und Aussendusche, Sitzecke und Terrasse ausgerüstet.
    Die 30 Garden Villas (49 m²)  sind einzelstehend oder als Doppeleinheiten angelegt, davon 5 2-bedroom Garden Suites (126 m²) mit 2 Schlafzimmern, welche durch ein gemeinsames Wohnzimmer verbunden sind. Beide Kategorien liegen etwas zurückversetzt auf der Ostseite der Insel inmitten tropischer Vegetation und verfügen über zugeteilte Liegestühle an der «Nala» Strandbar.
    Die 43 Deluxe Beach Villas (64 m²) befinden sich direkt am Strand, sind geräumiger und einzelstehend und verfügen zusätzlich über eine Badewanne. Die 6 Deluxe 2-bedroom Beach Suites (147 m²) bestehen aus 2 Schlafzimmern verbunden mit einem Wohnzimmer und sind ideal für Familien.
    Die 25 Deluxe Jacuzzi Beach Villas (68 m²) sind zusätzlich mit einem Jacuzzi auf der Terrasse ausgestattet.
    Die 44 Water Villas (78 m²) sind auf Stelzen in die Lagune gebaut und über einen Steg mit der Insel verbunden. Sie verfügen über eine grosszügige Terrasse mit direktem Zugang zum Meer und ein halboffenes Badezimmer mit Badewanne und Aussendusche.
    Des Weiteren verfügt das Resort über 2 2-bedroom Water Villa Suites mit Jacuzzi (226 m²) mit 2 Schlafzimmern, kombiniertem Wohn-/Essbereich und Jacuzzi auf der Terrasse.

    Anzahl Zimmer

    150

    Sport

    Ohne Gebühr: Fitnesscenter, Tennis, Badminton, Squash, Beach-Volleyball, Yoga, Tischtennis, Billard, Darts.
    Gegen Gebühr: Katamaran-Segeln, Windsurfen, Kitesurfen, Jetski, Wasserski, Banana Boat, Funtube, Kanu, Stand-up-Paddeln, Schnorchelausrüstung, Schnorchelausflüge.

    Besonderes

    Es werden täglich kostenfrei begleitete Schnorcheltouren am Hausriff angeboten.
    Betreuung durch Manta Reiseleitung auf der Insel.

  • Tauchinformationen

    Basisleitung Sea Explorer.
    Sprachen D / E / F.
    Tauchrevier Die gut 40 Tauchplätze sind alle innert 20 bis 45 Minuten erreichbar.
    Tauchbetrieb Hausrifftauchen. Ausflüge per Boot 2x am Tag. Nachttauchgänge, Halb- und Ganztagesausflüge.
    Infrastruktur 2 Dhonis für max. 20 Personen.
    Tauchausrüstung 10- und 12-Liter-Aluminiumflaschen mit INT-Anschlüssen, DIN-Adapter vorhanden. 3-mm-Anzüge, Lampen, komplette Mietausrüstungen.
    Unterwasserfotografie Material vorhanden.
    Tauchausbildung Vom Einsteiger- bis zum Divemasterkurs werden alle Kurse nach PADI-/SSI-Richtlinien angeboten.
    Kindertauchen Ab 8 Jahren kann der Bubblemaker gemacht werden. Ab 10 Jahren werden Kurse angeboten. Kinderausrüstung vorhanden.
    Technisches Tauchen Nitrox 32% zum Preis von Presslufttauchen möglich.
    Sicherheit Sauerstoffgeräte auf den Booten und der Basis. Die nächste Dekompressionskammer befindet sich auf Kuredu.
    Tauchanforderungen Tauchzertifikat, Logbuch, med. Zertifikat empfohlen. Tauchcomputer sind auf den Malediven obligatorisch.
    Besonderes Während des ganzen Jahres besteht die Möglichkeit, Mantas zu sehen. Jedem Nichttaucher wird ein kostenloser Schnuppertauchgang offeriert.

    Schnorcheln

    Das fischreiche Hausriff ist 30–80 Meter vom Strand entfernt und ist über 10 Einstiegstellen erreichbar. Zudem werden gegen Gebühr täglich Schnorchelausflüge zu Riffen in der näheren Umgebung organisiert.

  • Tauchen
    • Grossfisch
      4.5/6
    • Makro
      3/6
    • Wracks
      1/6
    • Korallen
      3/6
    • Schwierigkeit
      2.5/6

    Das Raa-Atoll hat eine aussergewöhnliche Vielfalt und eine Menge an Fischen. Lippfische, Doktorfische, Schmetterlingsfische, Füsiliere und Drückerfische sind besonders auffällig beim Tauchen in diesem Atoll. Wenige Taucher teilen sich das abwechslungsreiche Revier mit seinen zahlreichen Putzerstationen, an denen man rund ums Jahr Mantas und Haien begegnen kann.

  • Per Wasserflugzeug in etwa 45 Minuten oder per Inlandflug nach Dharavandhoo in 25 Minuten sowie weiteren 40 Minuten Boottransfer vom 160 Kilometer entfernten Flughafen.

  • 508 Gästebewertungen

    Weiterempfehlungsrate 0%

    Mehr erfahren

    Lage
    Schlafqualität
    Zimmer
    Service
    Preis-Leistungs-Verhältnis
    Sauberkeit

    Geschäfts-reisende: 7, Paare: 252, Alleinreisende: 18, Familie: 111, Reisen mit Freunden: 36

    Wunderschöner Familienurlaub

    juro01, Heilbronn, Deutschland, Bewertet am 25.12.19, Aufenthalt: Dezember 2019, Familie

    Für uns alles rundherum sehr gut. Tolle Atmosphäre, auch bei voller Auslastung alles entspannt. Liegen gibt es immer. Personal freundlich. Essen gut auch wenn man wie ich kein genereller Freund von ...
    Mehr erfahren

    Liebes Reethi Faru,

    Verena G, Marlengo (Marling), Italien, Bewertet am 16.12.19, Aufenthalt: Dezember 2019, Paare

    Unser Aufenthalt vom 4. Bis 13. Dezember in der wunderschönen Garden Villa 230 lies keine Wünsche offen. Das Zimmer, und vor allem das offene, riesengroße Open Air Bad war wirklich luxus pur! Das ...
    Mehr erfahren

    2 Wochen ohne Schuhe

    Alfa B, Zug, Schweiz, Bewertet am 13.12.19, Aufenthalt: November 2019

    Wir waren 2 Wochen auf der Barfuss-Insel. Wir war etwas skeptisch aufgrund der Grösse und der Anzahl Bungis, waren jedoch vor Ort positiv überrascht. Wir haben uns für ein Jacuzzi-Bungi entschieden ...
    Mehr erfahren

    würde nicht mehr da hin!!

    Hani423086, Aarau, Schweiz, Bewertet am 3.12.19, Aufenthalt: November 2019

    Der Transfer mit einem Wasserflugzeug war eine Katastrophe. Wir mussten fast 6 Stunden auf den Transfer von Malé zum Resort warten. Auf mehrmalige Anfrage wann es endlich los geht, hiess es immer es ...
    Mehr erfahren

    3 Wochen Paradies

    imboden_emanuel, Kanton Valais, Schweiz, Bewertet am 24.11.19, Aufenthalt: Oktober 2019, Paare

    Hotel top! Hatten 9 Tage Beachvilla (mit Liegen auf Veranda UND am Strand) sowie 10 Tage Watervilla. All inklusive Premium sehr empfehlenswert (wer Cocktails auch mag, die kostenlose Minibar für ...
    Mehr erfahren