Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Lions Dive & Beach Resort

Das «Lions Dive & Beach Resort» mit der angeschlossenen Tauchbasis «Ocean Encounters» gehört für Taucher seit Jahren zu den ersten Adressen auf Curaçao. Man braucht aber nicht in die Unterwasserwelt vernarrt zu sein, um hier einen schönen und geruhsamen Urlaub verbringen zu können. Der Lions Dive Beach gehört zu den schönsten Stränden von Curaçao und die Nähe zur Hauptstadt Willemstad bietet allerlei Unterhaltungsmöglichkeiten. Nebst dem Fitness- und Wellnesscenter bietet das Resort gar eine Autovermietung an.

  • Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.

    Preisinformation (alle Preise pro Person in CHF)

    Preis inkl. Transfer
    ab/bis Curaçao
    ohne Mahlzeiten
    01.08.20-18.12.2019.12.20-02.01.2103.01.21-31.03.2101.04.21-24.12.21
    Kat.7 Nächte Verl.N.7 Nächte Verl.N.7 Nächte Verl.N.7 Nächte Verl.N.
    Run of House Dopel79396121315691211380798
    Run of House Einzel1458191229831116612201451190
    Ocean View Doppel87710813531761017128898111
    Ocean Front Doppel1122143156320613111701143146
    Preis für Einzelbelegung sowie für Apartments mit 1-2 Schlafzimmer auf Anfrage vorhanden!

    Mindestaufentalt:
    7 Nächte vom 25.12.20-01.01.21!
    5 Nächte vom 26.08.21-29.08.21!

    Mahlzeiten (pro Person/Nacht):
    - Frühstück 23.-
    - Halbpension 76.-
    - Vollpension 103.-

    Im Voraus buchbare Leistungen

    T116 Tage Non-Limit-Shore-Diving inklusive Flasche und Blei205
    T125 Tage Tauchen mit 2 Bootstauchgängen pro Tag inklusive
    Flasche, Blei, Bootsfahrten und Non-Limit-Shore-Diving
    556
    T137 Tage Tauchen mit 2 Bootstauchgängen pro Tag inklusive
    Flasche, Blei, Bootsfahrten und Non-Limit-Shore-Diving
    738
    T61SSI Open Water Diver Kurs inklusive Ausrüstung und Zertifikat*513
    T62PADI Advanced Open Water Diver Kurs inklusive Ausrüstung und Zertifikat*436
    *Mietausrüstungs-Set: ABC, Jacket, Lungenautomat/Octopus, Finimeter, Computer

    Zuschlag für Tauchkurse bei nur 1 Person: 25%
    Vorgebuchte Tauchpakete und Kurse sind nicht rückerstattbar.

    Vor Ort zahlbar (pro Person):
    Komplette Mietausrüstung (ohne Computer) ca. CHF 45.- (USD 45.-) pro Tag.
    Computer ca. CHF 25.- (USD 25.-) pro Tag.
    Nitroxfüllung ca. CHF 10.- (USD 10.-) pro Flasche (alle Preise exkl. 9% Sales-Tax).
    Unlimited Nitrox für eine Woche ca. CHF 130.- (USD 130.- )(inkl. Taxen.).
    Zuschlag für Tagesausflug nach Klein-Curaçao ca. CHF 64.- (USD 64.-), Mushroom Forest ca. CHF 55. (USD 55.-).

    Flugpreise nach Curaçao

    FluggesellschaftAbflugFlugroutePreisFlughafentaxen
    KLMtäglichAb Zürich und Genf via Amsterdam394600
  • EARLY BIRD für Aufenthalte vom 01.04.21-20.12.21 -10% Reduktion auf den Zimmerpreis bei Buchung 105 Tage oder mehr vor Ankunft!

  • Etwa 16 Kilometer vom Flughafen und nur 4 Kilometer vom Zentrum der Hauptstadt Willemstad entfernt liegt das im rustikal holländisch-karibischen Stil erbaute Strandhotel. Mit seinem tropischen Garten und dem schönen, weissen Sandstrand versprüht es eine typisch karibische Atmosphäre.

  • Infrastruktur

    Das Resort bietet seinen Gästen drei Schwimmbäder mit Kinderpool, Privatstrand, Hotelshop und kostenlosem Wifi. Wäscheservice und Babysitter stehen ebenfalls zur Verfügung. Liegestühle und Badetücher stehen am Hotelstrand kostenlos, am Seaquarium Beach gegen Gebühr zur Verfügung. Frühstücksbuffet wird direkt am Strandrestaurant «Hemingway» eingenommen, wo abends auch à la carte serviert wird. Mittagessen wird ebenfalls im «Hemingway» à la carte oder an der Poolbar & Lunchroom «Piazza» angeboten.

    Unterkunft

    Die 102 Zimmer welche sich nur durch Lage und Aussicht unterscheiden sind ausgestattet mit zwei Doppel- oder einem Kingsize-Bett, Dusche/WC, Ventilator, Klimaanlage, Kühlschrank, kostenlosem W-Lan und TV. Jedes Zimmer bietet Sitzgelegenheiten auf dem Balkon oder der Terrasse. Die Standard-Zimmer bieten Sicht auf Garten, Pool oder Parkplatz. Meersicht geniesst man in der Kategorie Ocean View oder in den neuen Ocean-Front-Zimmern. Weitere Kategorien wie Suiten, Apartments und Penthouse auf Anfrage.

    Anzahl Zimmer

    137

    Sport

    Tauchen und Schnorcheln sowie Beach-Volleyball im Resort. Windsurfen, Segeln (Hobie-Cat), Golf und Reiten können ausserhalb gegen Gebühr organisiert werden.

  • Das Ocean Encounters liegt direkt am Mambo Beach, wenige Meter ausserhalb des Resorts. Ein umfassendes Kursangebot bis hin zum Instruktor oder auch die Ausbildung für Nitrox und Trimix werden professionell durchgeführt. Genau wie Bonaire hat auch Curaçao ein Jahrhunderte altes Korallenriff in Küstennähe. Die Gorgoniengärten sind ein ideales Versteck für Skorpionfische und Seepferdchen. Auch Schildkröten, Rochen und Haie sind oft anzutreffen und die Wracks sind eine gute Ergänzung zu schönen Rifftauchgängen.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Nolo Ambrosini, Argentinien.

    Tauchrevier Von über 50 Spots um Curaçao werden gegen 30 regelmässig mit dem Boot betaucht. Die meisten davon erreicht man in 30 Minuten Bootsfahrt. Auf Anfrage werden auch Touren zum entlegenen Westpunt oder nach Klein Curaçao angeboten. Das Hausriff liegt etwa 100 Meter entfernt.

    Tauchbetrieb Mehrmals täglich Bootsfahrten mit 1 bis 2 Tauchgängen und 24-Stunden-Non-Limit-Strandtauchen. Nachttauchen ist vom Boot aus möglich.

    Infrastruktur Moderne Basis mit Schulungs- und Trockenräumen, Spülbecken, Duschen, Tauchshop und 5 Tauchbooten.

    Tauchausrüstung Komplette Equipments, Computer und UW-Lampen gegen Gebühr. 12-Liter-Aluminiumflaschen INT/DIN.

    Unterwasserfotografie Kameraverleih.

    Tauchausbildung Nach SSI und PADI-Richtlinien vom Anfänger bis Instruktor in Englisch, Holländisch, Deutsch, Spanisch und Italienisch.

    Kindertauchen Bubblemaker ab 8, Junior Open Water ab 10 Jahren.

    Technisches Tauchen Nitrox- und Trimix-Ausbildung nach IANTD.

    Sicherheit Notfallkoffer und Sauerstoffsysteme auf den Tauchbooten und in der Basis. Nächste Dekompressionskammer auf Curaçao.

    Schnorcheln

    Neben dem Hausriff eignen sich zwei der 30 angefahrenen Tauchplätze gut zum Schnorcheln. Diese beiden Plätze, Tugboat und Director’s Bay, werden jeweils nachmittags zusammen mit den Tauchern angefahren. Guides stehen zur Verfügung.

  • Der «Body Beach Wellness Club» ist ein modernes Fitnesscenter. Die Benützung der Geräte sowie die Teilnahme an verschiedenen Aerobic-Stunden ist kostenlos. Mit dem «Santai Spa» ist ein umfassendes Angebot an entspannenden Massagen und Wellness-Behandlungen vorhanden.

  • Tauchen
    • Grossfisch
      2.5/6
    • Makro
      3/6
    • Wracks
      4/6
    • Korallen
      4/6
    • Schwierigkeit
      2/6

    Rund 80 Kilometer westlich von Bonaire und 65 Kilometer nördlich des venezolanischen Festlandes liegt Curaçao, die grösste Insel der niederländischen Karibik. Sie ist rund 60 Kilometer lang und selten mehr als 11 Kilometer breit. Mit rund 170’000 Einwohnern ist sie eine der bevölkerungsreichsten der gesamten Karibik. Typisch für Curaçao ist die savannenähnliche Vegetation und die märchenhafte Altstadt von Willemstad.

    Beide Inseln sind von ausgedehnten Küstenriffen umgeben, die sowohl vom Boot als auch vom Strand aus betaucht werden können. Die meisten Tauchplätze befinden sich an der geschützten Südwestseite der Inseln. Die raue See lässt ein Betauchen der Ostküste nur sehr selten zu. Trotzdem bietet Curaçao über 80 Tauchmöglichkeiten, und auch vor Bonaire liegen über 60 Spots. Die Tatsache, dass über die Hälfte der Plätze während 24 Stunden täglich von Land aus betaucht werden können, machen Bonaire und Curaçao zu Paradiesen für Non-Limit-Taucher. Die Einstiegsstellen am Strand sind bestens gekennzeichnet und leicht erreichbar. Die typische Charakteristik des Küstenriffes ist ein spärlich bewachsener Meeresgrund, der sich über 30 bis 100 Meter flach abfallend von der Küste entfernt, bevor er in rund 10 Meter Tiefe markant abfällt. Dieser Abbruch wird Drop Off genannt und von hier führt ein intensiver Korallen und Schwammbewuchs bis in Tiefen von 40 bis 60 Meter, wo meist eine Sandfläche folgt. Die Riffe stehen bereits seit Jahrzehnten unter Naturschutz und gehören zu den schönsten im gesamten karibischen Raum. Sie werden von über 400 Tierarten bevölkert, darunter finden sich auch beliebte Raritäten wie Angler- oder Skorpionfische, diverse Krustentiere, Schildkröten, Sepien oder Ammenhaie. Diverse Wracks können von beiden Inseln aus betaucht werden und Bootsfahrten erschliessen die Tauchplätze der Schwesterninseln Klein-Bonaire und Klein-Curaçao.

    TOP DIVE SITES: 1000 Steps, Alice in Wonderland, Hilma Hooker, Carls Hill, Slaagbaai, La Dania’s Leap.

  • Rund 20 Minuten mit dem Auto vom internationalen Flughafen Curaçao ins Resort.

  • 1162 Gästebewertungen

    Weiterempfehlungsrate 83%

    Mehr erfahren

    Lage
    Schlafqualität
    Zimmer
    Service
    Preis-Leistungs-Verhältnis
    Sauberkeit

    Geschäfts-reisende: 23, Paare: 468, Alleinreisende: 40, Familie: 311, Reisen mit Freunden: 179

    Sehr schöne Anlage aber Pesch mit dem Zimmer

    Timm F, Meerbusch, Deutschland, Bewertet am 27.2.20, Aufenthalt: Februar 2020

    Ich hatte ein Executive Zimmer mit Sea View bestellt, war aber generell nicht begeistert. Die Sea View und der Balkon waren eingeschränkt. Vor der schlecht isolierten Tür war eine gut besuchte ...
    Mehr erfahren

    Leider nicht komplett zufrieden

    641stephaniem, Bewertet am 29.1.20, Aufenthalt: Januar 2020, Paare

    Wir waren leider nicht komplett zufrieden. Die Zimmer sind sehr hellhörig, ansonsten ist gegen das Zimmer nichts zu sagen. Groß und sauber. Direkt beim Check-In wird man darauf hingewiesen, dass es ...
    Mehr erfahren

    Sehr gut geeignet zum Relaxen

    clau2016, Wien, Österreich, Bewertet am 9.1.20, Aufenthalt: Dezember 2019

    Wir waren über Weihnachten im Lions Dive Das Frühstück war reichlich und es war für jeden etwas dabei.Die Restaurants innerhalb des Hotels sind alle ausgezeichnet, besser als ausserhalb des ...
    Mehr erfahren

    Welcome to paradise

    baba_egypt, Zürich, Schweiz, Bewertet am 11.11.19, Aufenthalt: November 2019

    Die Zimmer sind geräumig, schön eingerichtet und stets sehr sauber. Der Strand ist traumhaft, genügend Schatten- und Sonnenplätze, viel Platz und immer genügend Liegen. Hemingway super für Drinks ...
    Mehr erfahren

    welcome to Paradies

    carmelinak, Frauenfeld, Schweiz, Bewertet am 21.10.19, Aufenthalt: Oktober 2019, Familie

    Wir waren 2 Familien an je 4 Personen, Kids zwischen 9 und 13 Jahre alt. Was uns in diesem Hotel erwartete, war schlichtwegs DER Traum. - CheckIn problemlos - Zimmer stets sauber, gut eingerichtet ...
    Mehr erfahren

Offertanfrage Lions Dive & Beach Resort

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Reise mit Manta Reisen. Hier können Sie sich eine Offerte nach Ihren Wünschen erstellen lassen.

Ihre Kontaktdaten