Socorro
Socorro

Tauchferien Socorro

Sind rasante Tauchgänge im tiefen Blau genau Ihr Ding? Dann lohnt sich der Trip zu den Revillagigedos-Inseln mitten im Pazifischen Ozean. Karg und unbewohnt, von den Urkräften erloschener Vulkane geformt. Mit dem Safariboot dauert die Anreise vom Festland Mexikos bis zu 24 Stunden. Einmal angekommen, tauchen Sie dafür mit den Grossen des Pazifiks: Mantas, Hammerhai-Schulen, Buckelwale. Und das Beste: Die Delfine sind hier besonders verspielt und neugierig. Sie wollen nicht mehr aufhören, mit den Grosstieren zu schwimmen.

Katharina Schmid
Travel Expert

Tauchen Sie mit uns ab - wir beraten Sie gerne telefonisch oder persönlich auf Voranmeldung.

044 277 47 03

Mo. - Fr. 09.00 - 18.00, Sa. 09.00 - 13.00

Angebote

Informationen Socorro

  • Tauchen
    • Grossfisch
      6/6
    • Makro
      2/6
    • Schwierigkeit
      5/6

    Das Revillagigedo Archipel ist lediglich mit dem Safariboot zu erreichen und besteht aus den Vulkaninseln San Benedicto, Roca Partida, Clarion und Socorro. Letzterer ist auch der bekannte und aussprechbare Name der Inselgruppe. Die Tauchplätze sind von diffusen Lavaformationen geprägt und liegen mehrheitlich an strömungsexponierten Stellen. Socorro ist für seine hautnahe und vertrauliche Interaktion mit pelagischen Mantas berühmt. Diese sind als die freundlichsten Mantas der Welt bekannt. Ebenfalls können Weissspitzenriffhaie, Seidenhaie, Galapagoshaie, Hammerhaie und verschiedene Arten von Thunfischen unter Wasser angetroffen werden. „The Boiler“ bei San Benedicto ist bekannt für grandiose und unvergessliche Taucherlebnisse mit den majestätischen Mantas. Verschiedenste Haiarten trifft man häufig bei „Roco Partida“ an – mit etwas Glück schwimmt gar ein Tigerhai umher. Die beste Zeit Walhaie zu bestaunen ist von Dezember bis Februar. Während den Monaten November bis März bringen Buckelwalkühe ihre Kälber in der Region zur Welt, darum sind die Tiere in dieser Zeit besonders oft zu sehen. Das Tauchen bei Socorro birgt aber auch sonst jede Menge Fisch, Hummer, Kraken und Kleinlebewesen.

    TOP DIVE SITES: The Boiler, Roco Partida

  • Anreise

    Zielflughafen: San Jose Cabo

    Gesamtreisedauer: mind. 45 Stunden

    Anreise via verschiedene Städte Europas wie Amsterdam oder Madrid sowie USA, Toronto oder Mexiko City nach San Jose Cabo. Übernachtung in Cabo San Lucas,Überfahrt zu den Revillagigedo Inseln am darauffolgenden Tag.

  • Beste Reisezeit: November–Juni. Die Revillagigedos Inseln werden von November bis Juni betaucht. In den Sommermonaten von Juli bis Oktober herrscht Regenzeit und Tropenstürme (Hurrikans) verunmöglichen die Ausfahrten.