Palau Pacific Resort

Kategorie
4/6
Hotelbewertung
ab CHF 2'932.-
inkl. Flug und Hotel , mit Frühstück
Preisanfrage
 

Die bezaubernde Lage inmitten eines botanischen Gartens mit Panoramablick auf den Pazifik machen das einzige Erstklasshotel von Palau zu einem der schönsten der Südsee. Das «Palau Pacific Resort» ist Palaus einziges Hotel mit einem weissen Privatstrand, der sich ideal zum Baden eignet. Bereits mit Maske und Schnorchel kann man einen Eindruck vom Fischreichtum des Pazifiks gewinnen.

  • Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.

    Preisgültigkeit

    01.11.2018-30.04.2019

    Preisinformation (alle Preise pro Person in CHF)

    Preise für weitere Zimmerkategorien und Einzelbelegung auf Anfrage vorhanden!

    Allgemeine Zuschläge (pro Person):
    - Late Check-Out Palau Pacific Resort, bis 18:00 Uhr 50% des Zimmerpreises, nach 18:00 Uhr 100% des Zimmerpreises.
    (16.00 Uhr/ nach 16.00 Uhr für Waterbungalows).

    Mahlzeiten (pro Person/Nacht):
    - Halbpension 55.-
    - Gala Dinner Silvester 198.-
    Preise inkl. Transfer
    und Frühstück
    01.11.18-21.12.18

    01.04.19-26.04.19
    22.12.18-06.01.19

    02.02.19-10.02.19
    07.01.19-01.02.19

    11.02.19-31.03.19

    27.04.19-30.04.19
    Kat.7 Nächte ab/bis Koror

    Verl. N.
    7 Nächte ab/bis Koror

    Verl. N.
    7 Nächte ab/bis Koror

    Verl. N.
    Garden View Doppel1484

    196
    1883

    253
    1631

    217
    Garden View Einzel2849

    391
    3654

    506
    3150

    434
    Ocean View Doppel1659

    221
    2128

    288
    1883

    253
    Ocean Front Doppel1904

    256
    2380

    324
    2128

    288
    Luxury Suite Doppel4228

    588
    5733

    803
    4732

    660

    Im Voraus buchbare Leistungen

    Vor Ort zahlbar:
    Tauchgenehmigungsgebühr Koror USD 50.– (gültig für 10 Tage)
    Zuschlag für dritten Tauchgang pro Tag USD 65.–
    Schnorcheln am Jellyfish Lake USD 50.–
    Zuschlag für Tauchtag Peleliu USD 30.– plus Tauchgenehmigungsgebühr USD 30.–
    Zuschlag für Nachttauchgang (1 Tank) USD75.-
    Umweltsteuer USD 15.–
    komplette Mietausrüstung inkl. Computer USD 45.–
    Abflugstaxen ca. USD 50.— (in bar).
    Kat.BeschreibungPreis
    T115 Tage Tauchen (2 geführte Tauchgänge pro Tag)
    inklusive Flasche, Blei, Boot, Mittagessen mit Getränken und Transfer vom/zum Hotel
    768
    T1210 Tage Tauchen (2 geführte Tauchgänge pro Tag)
    inklusive Flasche, Blei, Boot, Mittagessen mit Getränken und Transfer vom/zum Hotel
    1536

    Flugpreise nach Palau, Mikronesien

    FluggesellschaftAbflugFlugroutePreisFlughafentaxen
    Singapore AirlinestäglichAb Zürich via Singapore66370
    United AirlinesMittwoch/FreitagManila - Koror - Manila610105
  • EARLY BIRD gültig für Buchungen vor dem 20.12.18

    Bis 25% Reduktion für Aufenthalte von mindestens 7, 14 oder 21 Nächte bei Ankunft ab 01.04.19!

  • Die kleine Inselrepublik Palau liegt rund 1000 Kilometer östlich der Philippinen, mitten im Pazifik. Im Süden der Hauptinsel Babeldaob liegen der internationale Flughafen und Palaus Hauptstadt Koror. Das «Palau Pacific Resort» befindet sich am Sandstrand der Insel Arakabesang, die durch eine Brücke mit Koror verbunden ist.

  • Infrastruktur

    Das im polynesischen Stil erbaute Resort wurde sorgfältig in die Gartenanlage eingefügt und kein Gebäude ist höher als zwei Stockwerke. Der Strandbereich verfügt über eine Open-Air-Cocktail-Lounge und ein Süsswasserschwimmbad mit Poolbar. Im Hauptrestaurant «Coconut Terrace» werden asiatische und lokale Spezialitäten serviert (Buffet und à la carte). Das Angebot wird abgerundet durch ein weiteres klimatisiertes Restaurant mit Bar, Shops, Internet Center, einem Aufenthaltsraum mit TV und kleiner Bibliothek sowie dem «Elilai Spa». In der Lobby können Mietwagen organisiert und diverse Ausflüge gebucht werden.

    Unterkunft

    Die 160 geschmackvoll dekorierten Zimmer unterscheiden sich in Lage und Aussicht und sind unterteilt in die Kategorien Garden View, Ocean View oder Ocean Front. Zur Grundausstattung aller Zimmer gehören Bad/Dusche, WC, Klimaanlage, Ventilator, Safe, Telefon, Minibar, Radio/TV und Terrasse oder Balkon. Suiten mit zusätzlichen Wohn-, Esszimmern und Küchen auf Anfrage.

    Water Bungalows: Traumhafte Panoramasicht über den türkisblauen Ozean und absolute Privatsphäre bieten die 5 brandneuen, freistehenden Water Bungalows. Es handelt sich um die ersten Water Bungalows, die es in Palau und Mikronesien gibt. Jedes Bungalow ist geschmackvoll im Inselmotiv dekoriert und verfügt über jeglichen Luxus und Komfort. Die private Terrasse mit direktem Meerzugang und bequemen Sonnenliegen ist nur durch eine riesige Glasfront abgetrennt und eignet sich auch perfekt für romantische Abendessen. In der Mitte des Wohnzimmers bietet eine grosszügige Glasscheibe Einblick in die spektakuläre und farbenfrohe Unterwasserwelt. Das elegante Badezimmer verfügt über eine Badewanne mit Meersicht, Dusche/WC und Doppellavabo.

    Anzahl Zimmer

    165

    Sport

    Tauchen und Schnorcheln, Segeln, Surfen, Kajak, Volleyball, Tennis, Tischtennis und Fitnesscenter mit Jacuzzi.

    Besonderes

    Die Taucher werden jeden Morgen per Boot oder Auto von Fish’n Fins im Hotel abgeholt und zu den Tauchplätzen gebracht. Exkursionen zu den Rock Islands, Inselausflüge, Trekking-Touren und Rundflüge können im Hotel organisiert werden.

  • Fish’n Fins wurde 1972 gegründet und ist die älteste und erfahrenste Tauchbasis auf Palau. Seit 1988 wird sie von Tova und Navot Bornovski geleitet. Die Basis ist auf Bedürfnisse europäischer Taucher eingestellt und bietet sicheres Tauchen in kleinen Gruppen. Die Basis liegt direkt am eigenen Bootssteg in Koror-Town, von wo die Tauchboote starten. Jeden Morgen werden die Gäste im Hotel abgeholt und nach dem Tauchen wieder dahin zurückgebracht. Die Basis ist rund um die Uhr besetzt, so können die Gäste ihr privates Equipment sorgenfrei über Nacht in der Basis aufbewahren.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Tova und Navot Bornovski, Israel.

    Tauchrevier Steilwandtauchen mit Strömung und Grossfischen am Aussenriff, Schiff- und Flugzeugwracks in der Lagune, Höhlentauchen in Chandelier Cave sowie Makrotauchen vor der Basis.

    Tauchbetrieb Ausfahrt mit 2 Tauchgängen um 8.30 Uhr mit Mittagessen an einem einsamen Strand. Vor der Rückfahrt Besuch von Highlights der Rock Islands wie Jellyfisch Lake, Milky Way oder Schiffswracks. Rückkehr zur Basis gegen 16.30 Uhr. Dritter Tauchgang vor der Basis oder in Chandelier Cave sowie Nachttauchgänge auf Anfrage.

    Infrastruktur Shop, Restaurant, Bootssteg, Trockenräume, Spülbecken, Duschen, Ladestationen für Kameras und Schulungsräume. 5 Boote mit 150 PS, Sonnendach und Sitzgelegenheiten für 8 bis 12 Taucher.

    Tauchausrüstung Komplettes Equipment mit Computern und UW-Lampen gegen Gebühr. Stahl- und Aluminiumflaschen (10, 12, 15 Liter) mit INT-Anschlüssen und DIN-Adaptern.

    Unterwasserfotografie Kameraverleih (digital), Bildentwicklung und Produktion von Videos der Tauchgänge gegen Gebühr.

    Tauchausbildung PADI-Kurse bis zum Divemaster in Englisch, Deutsch, Französisch, Japanisch.

    Kindertauchen Bubblemaker ab 8, Junior Open Water ab 10 Jahren.

    Technisches Tauchen Nitrox mit entsprechendem Brevet gratis. Kurse nach PADI und IANTD gegen Gebühr.

    Sicherheit Tauchbasis und Boote mit Notfallkoffer, Sauerstoffsystemen und Funk. Dekompressionskammer in Koror.

  • Tauchen
    • Grossfisch
      5.5/6
    • Makro
      4/6
    • Wracks
      5/6
    • Korallen
      4.5/6
    • Schwierigkeit
      3/6

    Die Riffe sind von bemerkenswertem Korallenreichtum und strotzen vor Leben. Strömungsreiche Drop-offs und schwindelerregende Steilwände garantieren Adrenalin, mystische Blue Holes erzeugen einzigartige Lichtspiele, und flache Korallengärten laden zu gemütlichen, ruhigen Tauchgängen ein. 70 Relikte (Schiffswracks und Flugzeuge) aus dem Zweiten Weltkrieg und der weltbekannte Jellyfish Lake mit Millionen nicht nesselnder Quallen runden das breite Spektrum an Tauchmöglichkeiten ab. Bemerkenswert ist vor allem das Aufkommen von Grossfischen. Am Blue Corner tummeln sich Schulen von Haien, Barrakudas und Adlerrochen, während den Taucher im German Channel gigantische Mantarochen umkreisen. Aber auch seltene Kleinstlebewesen sind vertreten, zum Beispiel Mandarinenund Geisterpfeifenfische oder gar der urzeitliche Nautilus.

  • Die Distanz zum Flughafen beträgt 13 Kilometer, welche der Hotelbus in einer halben Stunde zurücklegt. Die Fahrt nach Koror Town und zur Tauchbasis dauert rund 10 Minuten.
  • 869 Bewertungen

    Weiterempfehlungsrate 88%

    Mehr erfahren

    Lage
    Schlafqualität
    Zimmer
    Service
    Preis-Leistungs-Verhältnis
    Sauberkeit


    Geschäftsreisende: 50, Paare: 374, Alleinreisende: 42, Familie: 213, Reisen mit Freunden: 137

    Einmal im Leben sollte man hier gewesen sein

    von ElkeL_1963 , Obermichelbach, Deutschland Bewertet am 20.3.18

    Ich war es für eine Woche und habe es bis heute weder bereut noch vergessen. Es war ein traumerlebnis wie man es sonst gewiss noch nie erlebt haben wird. Wer einmal einen wirklich tollen Strand ...
    Mehr erfahren

    August 2017, Alleinreisende

    Strandhotel Palau

    von Volker S Bewertet am 16.2.18

    Pro
    Tolles Frühstücksbüffet
    Schöner Pool
    Großzügige Anlage
    Gutes Wifi
    Freundliches Personal
    Hightech WC
    Traumhafte Lage
    Hohe Preise

    Contra
    Wuselige Atmosphäre im Restaurant
    Abends Terror durch ...
    Mehr erfahren

    Februar 2018, Paare

    Once in a lifetime

    von MariaFlips , München, Deutschland Bewertet am 14.1.18

    Ein Traum. Tolles Ambiente, schöne Mischung aus einheimischem Stil und modernen Einrichtungen. Der eigene Sandstrand ist einfach nur herrlich. Schwimmen ohne Sorge, weil überwacht/ abgegrenzt. unter ...
    Mehr erfahren

    August 2017, Paare

    Schöne Tage auf Palau

    von Zimbabwe2 , Mainz, Deutschland Bewertet am 17.11.17

    Wir waren einige Tage in diesem Resort und haben uns sehr wohl gefühlt! Die Anlage unter japanischer Leitung ist gut durchdacht und sehr schön angelegt - Preise sind wie überall auf der Insel sehr ...
    Mehr erfahren

    November 2017

    11 Tage PPR.

    von alexkorsch , Mannheim, Deutschland Bewertet am 13.11.17

    Es ist wahrscheinlich das schönste Resort auf Palau und eins der wenigen mit einem Strand. Das Resort ist ein wenig in die Jahre gekommen und würde an einem anderen Ort nicht diese Preise abrufen ...
    Mehr erfahren

    August 2017, Paare