Aktuelle Einreisebestimmungen Indischer Ozean / Tauchdestinationen

Cebu
Cebu
Cebu

Tauchferien Cebu

Die Küstenriffe reichen bis auf 40 Meter Tiefe und sind dominiert von Korallen, Anemonen sowie von vielen kleinen Höhlen und Spalten. Seenadeln, diverse Skorpion- und Geisterpfeifenfische, unzählige Nacktschnecken sowie Zackenbarsche und Schildkröten sind regelmässige Besucher an den Tauchspots.

Angebote

Reiseziele

Art der Unterkunft

Kategorien

Grösse des Resorts (Anzahl Zimmer)

Informationen Cebu

  • Tauchen
    • Grossfisch
      4.5/6
    • Makro
      5/6
    • Wracks
      3/6
    • Korallen
      4/6
    • Schwierigkeit
      4/6

    Die Küstenriffe reichen bis auf 40 Meter Tiefe und sind dominiert von Korallen, Anemonen sowie von vielen kleinen Höhlen und Spalten. Seenadeln, diverse Skorpion- und Geisterpfeifenfische, unzählige Nacktschnecken sowie Zackenbarsche und Schildkröten sind regelmässige Besucher an den Tauchspots. Pescador Island ist in 15 Minuten Bootsfahrt erreicht und überzeugt mit spektakulären Steilwänden und der beeindruckenden Kathedrale. Sunken Island ist ein Platz für anspruchsvolle «Early Morning Dives» mit Fischschwärmen, Feuerfischen und Spanischen Tänzerinnen.

    TOP DIVE SITES Pescador, Sunken Island, Sampaguita, Talisay, Tongo Point.