Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Emperor Serenity

Seit Februar 2016 bietet das moderne und geräumige Schiff Tauchkreuzfahrten zu den schönsten und bekanntesten Plätzen der Malediven.

  • Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.

  • Im Preis inbegriffen

    – Transfers ab/bis Flughafen Male
    – Unterkunft in Doppelkabine
    – Vollpension inkl. Snacks, Tee, Kaffee, Wasser
    – 17 geführte Tauchgänge pro Woche (2–3 pro Tag) mit Flasche, Blei und Nitrox
    – Lokale Taxen und Gebühren
    – Treibstoffzuschlag

    Im Preis nicht inbegriffen

    – sämtliche Flüge und Taxen
    – Inlandflüge falls Tourstart /-ende nicht in Male
    – allfällige Hotelübernachtung vor/nach der Kreuzfahrt
    – alkoholische sowie andere Dosengetränke und Fruchtsäfte
    – Trinkgelder\

  • Infrastruktur

    Moderne Motoryacht aus Holz. Klimatisierter Aufenthaltsraum auf dem Hauptdeck, TV, Bar. Lounge auf Oberdeck, Sonnendeck mit Liegestühlen. Begleitung durch 1 Tauch-Dhoni mit Ladestationen für Fotoausrüstung, Tauchausrüstung bleibt während dem Törn auf Dhoni.

    Kabinen

    Die 8 Standardkabinen im Unterdeck sind klimatisiert (individuell regulierbar), verfügen über jeweils 2 Einzel- oder Doppelbetten sowie Dusche/WC, Haartrockner, TV. 2 Kabinen befinden sich auf dem Hauptdeck und 3 weitere auf dem Oberdeck.

    Tauchbetrieb

    Die Crew besteht aus 4 Tauchguides (Sprache: Englisch). Bei einem einwöchigen Törn werden total 17 Tauchgänge inkl. 1 Nachttauchgang angeboten.

    Route

    Die Touren starten und enden jeweils am Sonntag in Male. Auf der Tour „Best of Maldives“ werden die besten und bekanntesten Tauchplätze der Malediven angefahren. Folgende Atolle werden angesteuert: Nordmale-, Südmale-, Nord- und Süd-Ari-, Rasdu- und Vaavu-Atoll.

    Hinweise

    Es wird keine Mindestanzahl an Tauchgängen vorausgesetzt. Erfahrung im Strömungstauchen erwartet. Brevet, Logbuch, und medizinisches Zertifikat (nicht älter als 1 Jahr) müssen mitgenommen werden.

  • Bootstyp Motoryacht aus Holz.
    Grösse Länge: 40m, Breite: 13 m.
    Motor 600 Hp Doosan Daewoo.
    Generatoren Zwei 50 Kilowatt Generatoren.
    Entsalzungsanlage 12 t pro Tag.
    Navigation Kartenplotter inklusive GPS, Sonar, Tiefenmesser, Kompass.
    Sicherheit Erste-Hilfe-Box, med. Sauerstoff, Schwimmwesten, Feuerlöscher, Rauchmelder, Mobiltelefon, Funk, CB-Radio, Rettungsboote, Oberflächen-Ortungsgeräte.
    Bootscrew Die Crew besteht aus total 13 Personen (3 Dhoni-Crew und 4 Tauchguides).
    Tauchflaschen An Bord hat es 11,5-Liter Aluminiumflaschen, 15-Liter Aluminiumflaschen auf Voranmeldung.
    Kompressor 2 Coltri Kompressoren und eine Nitrox Anlage.
    Technisches Tauchen Nitrox -Tauchen kostenlos, Rebreather auf Anfrage möglich.
    Leihausrüstung Gesamte Ausrüstung kann gegen Voranmeldung gemietet werden. Signalboje und Tauchcomputer sind zwingend bei jedem Tauchgang mitzuführen, Riffhaken sind empfohlen.

Offertanfrage Emperor Serenity

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Reise mit Manta Reisen. Hier können Sie sich eine Offerte nach Ihren Wünschen erstellen lassen.

Ihre Kontaktdaten