Emperor Virgo

Kategorie
4.5/6
ab CHF 1'923 .-

7 Nächte ab/bis Hafen inkl. Vollpension, Tauchen

Preisanfrage
 

Die «Emperor Virgo» fährt seit 2012 Taucher mit gehobenen Ansprüchen durch die einzigartigen maledivischen Gewässer. Die erfahrene Crew bemüht sich um eine familiäre und entspannte Atmosphäre und gestaltet Ihren Aufenthalt an Bord so äusserst angenehm.

  • Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.

    Preise

    7 Nächte ab/bis Hafen inkl. Vollpension, Tauchen

    ab CHF 1'923 .-
    PREISLISTE (Gültig 1.11.2018 - 31.10.2019)

    Flugpreise nach Male, Malediven

    FluggesellschaftAbflugFlugroutePreisFlughafentaxen
    EdelweissMittwoch und Samstag vom 21.09.19-07.05.20Ab Zürich mit Direktflug nach Male75161
    EmiratestäglichAb Zürich via Dubai365460
    Qatar AirwaystäglichAb Zürich via Doha334517
    Weitere Flugvarianten können gerne angeboten werden.
  • Im Preis inbegriffen

    – Transfers ab/bis Flughafen Male

    – Unterkunft in Doppelkabine    

    – Vollpension inkl. Snacks, Tee, Kaffee, Wasser    

    – 17 geführte Tauchgänge pro Woche (2–3 pro Tag) mit Flasche, Blei und Nitrox   

    – Lokale Taxen und Gebühren

    Im Preis nicht inbegriffen

    – sämtliche Flüge und Taxen

    – Inlandflüge falls Tourstart /-ende nicht in Male

    – allfällige Hotelübernachtung vor/nach der Kreuzfahrt      

    – alkoholische sowie andere Dosengetränke und Fruchtsäfte

    – Trinkgelder      

    – Treibstoffzuschlag

  • Infrastruktur

    Das Hauptdeck verfügt über einen klimatisierten Salon mit Sofaecke, einen gemütlichen Essbereich, eine Bar befindet sich auf dem Oberdeck. Herrlich entspannen lässt es sich auf den komfortablen Liegen auf dem Sonnendeck. Begleitung durch 1 Tauch-Dhoni  und 1 Schnellboot, Tauchausrüstung bleibt während dem Törn auf dem Dhoni. Wi-Fi gegen Gebühr. Es werden auch Schnorchelausflüge und Besuche auf lokale Inseln angeboten.

    Kabinen

    Von den 9 Gästekabinen liegen 2 auf dem Hauptdeck, 2 auf dem Oberdeck und 5 auf dem Unterdeck und können auf Wunsch als Doppel- oder Zweibett-Kabinen genutzt werden. Alle verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage und ein Badezimmer mit Dusche/WC und Haartrockner.

    Tauchbetrieb

    Täglich 2-3 Tauchgänge, welche von 3 Tauchguides (Sprache: Englisch) begleitet werden.

    Route

    Die 7-tägigen Touren starten und enden meistens am Sonntag in Male. Je nach Saison und Tour finden sie in den Atollen von Nordmale, Südmale, Nord- und Süd-Ari, Rasdhoo, Baa und Vaavu statt. Es gibt auch Sondertouren in den Süden.

    Hinweise

    Für die meisten Touren wird keine Mindestanzahl an Tauchgängen vorausgesetzt, angemessene Erfahrung bei Strömungstauchgängen wird jedoch erwartet. Für die Touren in die südlichen Atolle werden mindestens 100 Tauchgänge vorgeschrieben. In der Regel werden die Taucher von 3 erfahrenen Guides begleitet. Brevet und ein medizinisches Attest (nicht älter als 1 Jahr) müssen mitgenommen werden.

  • Bootstyp Motoryacht aus Holz.

    Grösse Länge: 32 Meter, Breite: 9 Meter.

    Generatoren 2 x 33 kW.

    Entsalzungsanlage 12 t pro Tag.

    Navigation GPS, Kompass.

    Sicherheit Erste-Hilfe-Box, med. Sauerstoff, Mobiltelefon, Satellitentelefon, Funk, CB-Radio, Schwimmwesten, Feuerlöscher, Rauchmelder

    Bootscrew Die Crew besteht aus 10 Personen sowie 3 Tauchguides.

    Tauchflaschen 11,5-Liter-Aluminiumflaschen, 15-Liter-Aluminiumflaschen unter Voranmeldung.

    Kompressor 2 Coltri-Kompressoren und eine Nitrox-Anlage.

    Technisches Tauchen Nitrox-Tauchen kostenlos. Rebreather-Tauchen wird auf Voranmeldung angeboten.

    Leihausrüstung Unter Voranmeldung möglich.

    Besonderes Nicht-Taucher sind willkommen und erhalten kostenlose Schnorchelausrüstung.