Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Lhaviyani-Atoll

Lhaviyani-Atoll

Das Tauchen an den Überhängen, Steilwänden und Thilas im Lhaviyani-Atoll ist einmalig, da dieses relativ kleine Atoll mit ca. 50 Tauchplätzen sehr viel Abwechslung bietet. Vor allem die Kanaltauchgänge bestechen durch ihren Fischreichtum, wo man meistens graue Riffhaie, grosse Schulen von Schwarmfischen, Napoleons und grosse Thunfische beobachten kann.

Milena Pullas
Travel Expert

Lassen Sie sich von uns beraten - telefonisch oder persönlich auf Voranmeldung.

044 277 47 00

Mo. - Fr. 09.00 - 18.00, Sa. 09.00 - 13.00

Angebote

Reiseziele

Art der Unterkunft

Grösse des Resorts (Anzahl Zimmer)

Informationen Lhaviyani-Atoll

  • Tauchen
    • Grossfisch
      4.5/6
    • Makro
      3/6
    • Wracks
      1/6
    • Korallen
      4/6
    • Schwierigkeit
      2.5/6

    Das Tauchen an den Überhängen, Steilwänden und Thilas im Lhaviyani-Atoll ist einmalig, da dieses relativ kleine Atoll mit ca. 50 Tauchplätzen sehr viel Abwechslung bietet. Vor allem die Kanaltauchgänge bestechen durch ihren Fischreichtum, wo man meistens graue Riffhaie, grosse Schulen von Schwarmfischen, Napoleons und grosse Thunfische beobachten kann. Am «Shipyard» können während eines Tauchganges gleich zwei sehr schön bewachsene Wracks betaucht werden. Wer ein geübtes Auge hat, kann hier auch Schaukelfische und Anglerfische entdecken. Ein kleines Paradies für alle Unterwasserfotografen.