Fushifaru Maldives

Kategorie
4.5/6
ab CHF 2'944.- 8 Tage, inkl. Flug und Hotel , mit Frühstück , Villa
Badeferien
 

Boduberu-Trommeln wirbeln, der Rhythmus der Malediven liegt in der Luft – so beginnen Ihre Urlaubstage im kleinen Maledivenparadies «Fushifaru» im Norden des Lhaviyani-Atolls. 49 stilvolle Unterkünfte verteilen sich auf 140 x 375 Meter. Traditionelle Elemente vereinen sich mit modernen Attributen, das Boutique-Hotel besticht durch seine Verbindung mit der maledivischen Kultur. Erfreuen Sie sich an der Leichtigkeit des Seins, lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen, entspannen Sie im herrlichen Spa. Das im November 2017 eröffnete Resort ist der ideale Rückzugsort und wird Ihre Lebensgeister wecken. Auf Taucher warten interessante Spots zum Entdecken.

  • Infrastruktur

    Das Hauptrestaurant «Korakali» liegt direkt am Strand mit Blick auf den Indischen Ozean. Es wird eine köstliche, internationale Küche in Buffetform angeboten. Das A-la-carte-Restaurant «Raakani» serviert feinstes Fleisch und Meeresfrüchte vom Grill. 1 Bar, 24-Stunden-In-Villa-Dining, Spa mit 5 Behandlungsräumen und Plunge Pool, Swimmingpool, Kinderspielplatz, gratis Wi-Fi im ganzen Resort, Souvenirshop, diverse Ausflüge, täglich Abendunterhaltung.

    Unterkunft

    Die 49 Unterkünfte verschmelzen traditionelles maledivisches Design mit moderner Architektur. Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, Deckenventilator, Minibar, Telefon, TV, Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten, Safe, Haartrockner, Badezimmer mit Badewanne und Innen- und Aussendusche, Tagesbett, Terrasse.

    Die 11 Beach Villa Sunrise (96 m²) und die 15 Beach Villa Sunset (96 m²) liegen direkt am Strand jeweils auf der Sonnenaufgangs- respektive auf der Sonnenuntergangsseite und haben ein maledivisches Badezimmer.

    Die 8 Pool Beach Villa Sunrise (122 m²) und die 10 Pool Beach Villa Sunset (122 m²) haben Sicht auf den Sonnenaufgang respektive den Sonnenuntergang und verfügen zusätzlich über einen privaten Pool auf der Terrasse.

    Die 5 Water Villas (95 m²) sind auf Stelzen in die Lagune gebaut und mit einem Steg mit der Insel verbunden. Sie haben ein geschlossenes Badezimmer.

    Sport

    Ohne Gebühr: Fitnesscenter, Volleyball, Tennis, Fussball.

    Gegen Gebühr: Tennis, Badminton, Jetski, Kajak, Katamaran, Schnorchelausrüstung, Windsurfen, Kitesurfen, Stand-up-Paddeln, Parasailing, Seabob, Banana Boat, Wasserski, Monoski, Wakeboard, Kneeboard.

    Besonderes

    Exklusiv für Fushifaru-Gäste: Fühlen Sie sich einmal wie Robinson auf der privaten Sandbank, welche zur Insel gehört. Entführen Sie Ihre Liebste/ Ihren Liebsten für ein romantisches Picknick zu zweit.

  • Der beliebte Tauchplatz «Fushifaru Thila» liegt auf der Südseite unmittelbar vor der Insel in einem Meeresschutzgebiet und beherbergt eine Putzstation für Mantas. Von Mai bis November lassen sich die eleganten Riesen regelmässig beobachten. Weitere spannende Tauchplätze wie der bekannte «Kuredu Express» finden sich ebenfalls in der Nähe. Graue Riffhaie, Adlerrochen, Thunfische und grosse Schwärme von Makrelen können hier beobachtet werden.

    Tauchinformationen

    BASISLEITUNG Best Dives Maldives.

    SPRACHEN E / I.

    TAUCHREVIER Es befinden sich 25 Tauchplätze in der Umgebung, welche innerhalb von 5 bis 60 Minuten per Boot erreichbar sind.

    TAUCHBETRIEB Hausrifftauchen, Halbtagesausflüge, Nachttauchen.

    INFRASTRUKTUR Die Tauchbasis verfügt über 1 Dhoni für max. 10 Personen.

    TAUCHAUSRÜSTUNG 12-Liter-Aluminiumflaschen mit DIN-/INT-Anschlüssen, komplette Mietausrüstung, 2,5- und 3-mm-Anzüge, Tauchcomputer, Unterwasserkameras vorhanden.

    UNTERWASSERFOTOGRAFIE Material vorhanden. Details auf Anfrage.

    TAUCHAUSBILDUNG Nach PADI-Richtlinien werden vom Einsteigerkurs bis zum Divemaster-Kurs alle Ausbildungen angeboten.

    KINDERTAUCHEN Ab 8 Jahren kann der Bubblemaker gemacht werden. Ab 10 Jahren sind Junior-Open-Water-Kurse möglich. Kinderausrüstung vorhanden.

    TECHNISCHES TAUCHEN Nitrox-Tauchen gegen Aufpreis möglich.

    SICHERHEIT Die nächste Dekompressionskammer befindet sich auf Kuredu, welche in 15 Minuten mit dem Boot erreichbar ist.

    TAUCHANFORDERUNGEN Tauchzertifikat, Logbuch, med. Zertifikat empfohlen. Tauchcomputer sind auf den Malediven obligatorisch.

    BESONDERES Von Juli bis November ist Manta Saison.

    Schnorcheln

    Das Hausriff ist 50–100 Meter von der Insel entfernt und am besten vor dem Swimmingpool oder den Wasservillen erreichbar. Es werden kostenpflichtige Schnorchelsafaris zu anderen Riffen angeboten.
  • Per Wasserflugzeug in etwa 35 Minuten vom 145 Kilometer entfernten Flughafen. Damit Ihre Wartezeit angenehmer verläuft, verfügt das Resort ab Anfang 2020 über eine Lounge.