Filitheyo Island Resort

Kategorie
4/6
Hotelbewertung
ab CHF 1'928.- 8 Tage, inkl. Flug und Hotel , mit Halbpension
Badeferien
 

Als einziges Ferien-Resort im noch fast unberührten Nord-Nilandhe-Atoll gilt das 900 auf 500 Meter grosse «Filitheyo» als ein Paradies für Naturliebhaber. Ob an Land oder unter Wasser: Der schneeweisse Strand, die tropische Inselvegetation und die vielfältige Unterwasserwelt versprechen idyllische Momente für jedermann. Durch seine Lage in einem Kanal am Aussenriff bietet das Hausriff hervorragende Bedingungen für Schnorchler und Taucher. Ein grosszügiges Spa rundet das abwechslungsreiche Angebot für Erholungssuchende ab und sorgt für weitere entspannende Stunden im Paradies.

  • Infrastruktur

    Hauptrestaurant mit abwechslungsreicher und internationaler Küche, A-la-carte-Restaurant «Sunset» mit Poolbar und grosser Auswahl an Snacks und Getränken, die «Filitheyo»-Bar bietet Erfrischungsgetränke im Schatten von Palmen. Beach Dinner und Barbecues auf Anfrage. Souvenirshop, Süsswasser-Swimmingpool mit Strandtüchern, gelegentliche Abendunterhaltung, kleine Bibliothek mit Internetecke, Wäscheservice, Wi-Fi gegen Gebühr und ein Spa das Gästen exquisite Massagen und Behandlungen bietet.

    Unterkunft

    Alle 118 Villas sind aus Holz und mit einem Strohdach gebaut und wurden perfekt in die tropische Insellandschaft integriert. Sie verfügen über Klimaanlage, Deckenventilator, Minibar, Telefon, Safe, TV, CD-Player, Badezimmer mit Dusche/WC, Haartrockner sowie Tee-/Kaffeekocher.
    Die 80 Superior Villas (56 m²) sind in Doppeleinheiten aufgeteilt und verfügen über ein halb offenes Badezimmer. Zudem ist eine kleine Sonnenterrasse mit Sitzecke vorhanden.
    Die 7 Family Villas (112 m²) bestehen aus zwei Superior Villas mit Verbindungstüre und eignen sich somit bestens für Familien.
    Die 15 Deluxe Villas (67 m²) sind gleich ausgestattet wie die Superior Villas, sind jedoch Einzelvillen, grosszügiger gebaut und verfügen zusätzlich über eine Badewanne.
    Die 16 Water Villas (90 m²) sind auf Stelzen in die Lagune gebaut und sind mit einem Whirlpool im Badezimmer, einer maledivischen Schaukel sowie direktem Zugang zum Meer ausgestattet.

    Anzahl Zimmer

    118

    Sport

    Ohne Gebühr: Volleyball, Fussball, Darts, Tischtennis, Fitness, Tischfussball, diverse Brettspiele.
    Gegen Gebühr: Billard, Kanu, Katamaran, Windsurfen, Morgen- und Nachtfischen, Schnorchelausflüge.

    Besonderes

    Die Insel eignet sich besonders für Gäste, welche eine Kombination aus Inselferien und Tauchsafari wünschen. Das Resort verfügt über das inseleigene Tauchschiff «Sheena», welches Touren direkt ab/bis Filitheyo anbietet.

  • Die grosszügig ausgestattete Tauchschule auf Filitheyo ist bekannt für ihren persönlichen und individuellen Service. Während Neulinge Tauchkurse in Kleinstgruppen (1 Tauchlehrer – 2 Tauchschüler) geniessen, können Fortgeschrittene von über 30 fast ausschliesslich von Filitheyo betauchten Riffen jedes Schwierigkeitsgrades profitieren. Die Tauchbasis bietet somit für Einsteiger sowie Fortgeschrittene optimale Voraussetzungen für unvergessliche Tauchgänge.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Diving Centers Werner Lau.

    Sprachen E / D / F.

    Tauchrevier: «Filitheyo» verfügt über 45 Tauchspots, welche innerhalb von 10–90 Minuten per Boot erreicht werden können.

    Tauchbetrieb 2x täglich werden Bootstauchgänge angeboten. Hausrifftauchen, Nachttauchen vom Boot sowie Halb- oder Ganztagesausflüge auf Anfrage.

    Infrastruktur Die Tauchbasis verfügt über 2–4 Dhonis für je max. 12 Personen.

    Tauchausrüstung 12-Liter-Aluminiumflaschen mit DIN-/INT-Anschlüssen, 3-mm-Anzüge, Tauchcomputer, Lampen, Unterwasserkameras, Scooters, komplette Mietausrüstungen.

    Tauchausbildung Tauchkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene werden nach SSI-, IAC-, CMAS- und PADI-Richtlinien bis zum Divemaster angeboten.

    Kindertauchen Ab 8 Jahren kann der Bubblemaker gemacht werden. Ab 10 Jahren wird der Junior Open Water angeboten.

    Technisches Tauchen Nitrox 32% zum Preis von Presslufttauchen für zertifizierte Taucher möglich!

    Sicherheit Sauerstoffgeräte sowie Apotheke mit kompletter Notfallausrüstung auf den Booten und in der Basis. Dekompressionskammer auf Bandos in etwa 40 Minuten per Wasserflugzeug erreichbar.

    Tauchanforderungen Logbuch, Tauchzertifikat, med. Zertifikat empfohlen, Tauchcomputer sind auf den Malediven obligatorisch.

    Besonderes Filitheyo verfügt über 2 Wracks am Hausriff, welche in 21–32 Metern Tiefe liegen und von Tauchern jeden Levels angetaucht werden können.
    Inseleigenes Tauchkreuzfahrtenschiff «Sheena».

    Schnorcheln

    Das abwechslungsreiche Hausriff mit grosser Fischvielfalt liegt 20–100 Meter von der Insel entfernt und verfügt über 7 Eingänge. Es ist für Anfänger sowie erfahrene Schnorchler gut geeignet.
  • Per Wasserflugzeug in etwa 40 Minuten und weiteren 10 Minuten mit dem Dhoni vom 118 Kilometer entfernten Flughafen.
  • 1178 Bewertungen

    Weiterempfehlungsrate 88%

    Mehr erfahren

    Lage
    Schlafqualität
    Zimmer
    Service
    Preis-Leistungs-Verhältnis
    Sauberkeit


    Geschäftsreisende: 1, Paare: 766, Alleinreisende: 32, Familie: 218, Reisen mit Freunden: 61

    Schönes Hausriff, sehr empfehlenswert!

    von karinj595 Bewertet am 24.7.18

    Wir verbrachten bereits zum zweiten Mal unseren zweiwöchigen Urlaub auf dieser schönen Insel. Das Hausriff ist sehr schön und kann mit Tauchen und Schnorcheln wunderbar erkundet werden. Auch der ...
    Mehr erfahren

    Juli 2018, Familie

    Mit Einschränkungen empfehlenswert.

    von Nico H , Ilmenau, Deutschland Bewertet am 23.7.18

    Wir hatten vorher viele eher mittelmäßige Bewertungen gelesen und mussten notgedrungen mit dieser Insel vorlieb nehmen, da die, welche wir eigentlich gebucht hatten, noch nicht fertig war. Nun war ...
    Mehr erfahren

    Januar 2018

    Tolle Insel mit toller Tauchbasis

    von melanie z z Bewertet am 12.6.18

    Wir waren 10 Tage auf der Insel und hatten tolle Tage die Insel ist nicht die Neustadt aber das Personal macht es wett und die Tauchbasis ist sehr toll geführt der Strand gepflegt das Essen gut die ...
    Mehr erfahren

    Juli 2017

    Große Insel mit kleinen Macken

    von PeterJ915 , Britz Bewertet am 31.5.18

    Wir hatten einen sehr schönen Urlaub auf Filitheyo und waren alles in allem zufrieden.
    Die Insel ist schon etwas größer als andere Inseln, aber überschaubar. Das gesamte Inselpersonal ist sehr ...
    Mehr erfahren

    Juni 2017, Paare

    ......zum Schnorcheln wirklich sehr schön......!

    von Pilatus4321 , Aarau, Schweiz Bewertet am 16.4.18

    Die Kritiken sind teilweise weit übertrieben. Das Management gibt sich sehr viel Mühe, die Leute an der Reception sind kompetent, effizient und absolut dienstbeflissen; das restliche Personal ist ...
    Mehr erfahren

    März 2018, Alleinreisende