Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Lahami Bay Beach Resort

Inmitten einsamer Wüstenlandschaft und kilometerlanger Sandstrände erschliesst die Lahami Bay im tiefen Süden Ägyptens ein Paradies für Unterwasserfreunde, Naturliebhaber und sonnenhungrige Badegäste. In der grossen Bucht vor dem «Lahami Bay Beach Resort» liegt ein geschütztes, intaktes und artenreiches Rifflabyrinth von über 5 Kilometern Länge – ein Highlight für jeden Taucher und Schnorchler!

  • Die weite Bucht der Lahami Bay liegt unmittelbar vor der Halbinsel Ras Banas im tiefen Süden Ägyptens. Die Landschaft in dieser Region wird von einer Gebirgskulisse im Hintergrund und von einsamen Sandstränden und der unendlichen Weite des Roten Meers im Vordergrund bestimmt. Die südlichste Resortanlage Ägyptens liegt leicht erhöht über einem langen Privatstrand, der zu ausgedehnten Spaziergängen einlädt und sich hervorragend zum Schwimmen, Schnorcheln und Sonnenbaden eignet.

  • Infrastruktur

    Grosszügige Raumverhältnisse prägen die gesamte Anlage. Das zentrale Hauptgebäude umfasst Reception und Lounge, das Hauptrestaurant "The Seven Seas"mit täglich wechselnden Buffets, das A-la-carte-Restaurant "Berenice" mit italienischen Spezialitäten, Lobbybar, Raum für Yoga und Pilates, Spa, Souvenirshops sowie die Tauchbasis. Das Herzstück ist die Piazza mit einer riesigen Poollandschaft, integrierter Poolbar und dem Fitnesscenter «Sea-Breeze» mit Sicht auf das Meer. Beduinenzelt, Beachbar und professionelle «Surf & Action»-Windsurfstation am Strand mit aktuellem Material. Free Wifi gibt es ausschliesslich bei der Rezeption.

    Unterkunft

    In mehreren 2-stöckigen Gebäuden verteilen sich die 220 grosszügig und modern eingerichteten Zimmer über die gesamte Anlage. Zur komfortablen Ausstattung gehören individuell verstellbare Klimaanlage, TV, Telefon, Minibar, Safe, Badezimmer mit Bad/Dusche und separatem WC, Haartrockner sowie eine private Terrasse oder Balkon.

    Hinweis zur Zimmerlage und Zusatzleistungen:
    Promo - in der Nähe der Reception.
    Sea Front - vordeste Reihe.
    Superior- vorderste Reihe, Kaffee- und Teekocher, 2 Flaschen Wasser (0.6l) pro Zimmer/Nacht; Bei Ankunft 1 Flasche Rotwein und Früchteteller pro Zimmer.

    Anzahl Zimmer

    220

    Sport

    Ohne Gebühr: Beach Volleyball, Fitnesscenter, Tischtennis, Boccia

    Gegen Gebühr: Tauchen, Schnorcheln, Windsurfen, Tennis, Billard

    Kinder

    Kinderclub (6–12 Jahre) mit separatem Kinderpool, Spielplatz und viel Platz zum Tummeln!

    Besonderes

    Um die Tageszeit besser nutzen zu können, wird in Lahami Bay die Uhr in der Winterzeit im Vergleich zur offiziellen ägyptischen Zeit eine Stunde vorgestellt.

  • Die Tauchbasis Barakuda Diving Lahami Bay ist direkt im Hauptgebäude des Hotels integriert und besticht mit grosszügigen Raumverhältnissen und guter Organisation. Ob Tauchen vom Strand aus, per Hausriffboot am riesigen Hausriff mit 5 verschiedenen Plätzen oder per Tagesboot an den legendären Fury Shoals – alle Möglichkeiten stehen Ihnen offen!

    Tauchinformationen

    Basisleitung Erfahrene ägyptische Leitung unter Mahmoud Abd El Hady.

    Tauchrevier Ein Tauchrevier, das jedem Wunsch gerecht wird! Von den etwa 40 verschiedenen Tauchplätzen sind 35 nur per Boot erreichbar. Vor dem Hotel erwartet Sie ein 5 km langes artenreiches Hausriff, an dem viele Raritäten zu entdecken sind. Etwas weiter entfernt, entlang der 25 km langen vorgelagerten Riffkette der Fury Shoals, warten zerklüftete Ergs mit einmaligem Lichtspiel und unberührten Korallengärten auf ihre Entdeckung. Ein Highlight sind auch die atemberaubenden Steilwände bei Abu Diab mit der Chance auf den einen oder anderen Grossfisch.

    Tauchbetrieb Geführte oder selbstständige Tauchgänge direkt vom Strand aus, zweimal täglich Hausriff-Tauchgänge per Boot am 5 km langen Hausriff oder Tagesausflüge mit bequemen Tauchbooten.

    Infrastruktur Grosszügig angelegte Basis mit viel Platz für Taucher und ihre Ausrüstungen. 4 bis 6 speziell für Taucher konzipierte Tagesboote für je ca. 20 Taucher und 3 kleine Hausriff-Motorboote für je 10 Taucher.

    Tauchausrüstung 12-Liter-Aluminiumflaschen (DIN/INT), komplette Mietausrüstungen, nitroxtaugliche Computer, Lampen, Fotokameras.

    Tauchausbildung Nach PADI- und CMAS-Richtlinien vom Anfänger bis zum Assistant Instructor und diverse Spezialkurse. TDI für Nitrox-, Trimix- und Rebreather-Kurse vom Anfänger bis zum Instructor. Die Kurse werden in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch und Arabisch angeboten.

    Kindertauchen Bubblemaker ab 8 Jahren, Kindertauchkurse ab 10 Jahren. Kinderausrüstungen vorhanden. Ausbildung im Pool.

    Technisches Tauchen Die Basis ist für Nitrox-, Trimix- und Rebreather-Tauchen ausgerüstet (gegen Aufpreis).

    Sicherheit Sauerstoffsysteme sowie Notfallkoffer auf den Booten und in der Basis. Nächste Dekompressionskammer in Marsa Alam (ca. 2 Std.).

    Tauchanforderungen Logbuch, Brevet, Tauchtauglichkeitsattest. Es sind 30 geloggte Tauchgänge erforderlich, damit eigenverantwortlich getaucht werden darf. Tauchcomputer sind obligatorisch.

    Vor Ort zahlbar Riffschutzgebühr pro Tag ca. CHF 14.- (EUR 13.-), Brevetierungskosten für alle Tauchkurse ca. CHF 71.- (EUR 65.-) zzgl. Lehrbuch ca. CHF 38.- (EUR 35.-), Komplette Mietausrüstung (mit Computer) pro Tag ca. CHF 33.- (EUR 30.-), Nitroxfüllung bis EAN34 ca. CHF 3.30 (EUR 3.-) pro Flasche
    Zuschlag für Hausriffboot pro Ausfahrt ca. CHF 13.- (EUR 12.-), Zuschlag für Tagesboot pro Ausfahrt ca. CHF 26.- (EUR 24.-)
    Tauchgangsbegleitung (obligatorisch bei weniger als 30 geloggten Tauchgängen) pro Tauchgang ca. CHF 6.50 (EUR 6.-). Treibstoffzuschlag vorbehalten.

    Hinweis: Early-Morning und Nachttauchgänge sind nicht Bestandteil der im voraus buchbaren Tauchpakete und müssen vor Ort bezahlt werden!

    Schnorcheln

    Das Hausriff eignet sich hervorragend für Schnorchler jeden Alters und jeder Könnerstufe. Ein atemberaubendes Schnorchelerlebnis hat man bereits am nördlichen Ende der Bucht. Ambitionierte Schnorchler können mit den Hausriffbooten weitere Abschnitte des noch unberührten Riffs entdecken.

  • Im «Silla Spa» werden in mehreren Behandlungsräumen Massagen und verschiedene Kuren für Gesicht und Körper angeboten.

  • Tauchen
    • Grossfisch
      3/6
    • Makro
      3/6
    • Wracks
      2/6
    • Korallen
      5/6
    • Schwierigkeit
      2.5/6

    In Berenice organisieren die Tauchcenter neben interessanten abwechslungsreichen Tauchgängen an intakten, farbenprächtigen Hausriffen auch Ganztages-Bootsausfahrten zwischen den Qulan-Inseln im Norden und Abu Diab vor der Halbinsel Ras Banas im Süden. Dazu gehört das 25 Kilometer lange vorgelagerte Riffsystem der Fury Shoals, welches sonst nur noch von Tauchkreuzfahrtschiffen angefahren wird. Hier erwarten Sie unzählige, einzigartige Tauchplätze aus zerklüfteten Ergs mit Kanälen, Löchern und Höhlen, die mit farbenprächtigen Weichkorallen bewachsen sind und für faszinierende Lichtspiele sorgen. Dieses Korallenlabyrinth bietet hervorragenden Lebensraum für zahlreiche Fischschwärme, allerlei Rifffische, Schildkröten und Kleinstlebewesen wie Garnelen, Krabben und Nacktschnecken. Atemberaubende Steilwände mit wunderschönem Bewuchs oder Seegraswiesen, bei denen mit etwas Glück ein Dugong Ihren Weg kreuzt, sind ein Garant für einmalige Taucherlebnisse in einer spektakulären und äusserst farbenprächtigen Unterwasserwelt.

  • Transferdauer ab Marsa Alam etwa 2,5 Stunden (180 Kilometer), ab Hurghada etwa 6 Stunden (390 Kilometer).

  • 1068 Gästebewertungen

    Weiterempfehlungsrate 84%

    Mehr erfahren

    Lage
    Schlafqualität
    Zimmer
    Service
    Preis-Leistungs-Verhältnis
    Sauberkeit

    Geschäfts-reisende: 4, Paare: 480, Alleinreisende: 72, Familie: 209, Reisen mit Freunden: 177

    Beste Riffs in Ägypten…

    Schwulffi, Bewertet am 17.6.22, Aufenthalt: Juni 2022, Paare

    Wir waren 2 Wochen als begeisterte Schnorchler im Lahami. Die 2,5 - stündige Anfahrt vom Flughafen Marsa Alam hat sich gelohnt. Hier empfehlen wir den Transfer mit Bishoo Comp, sehr zuverlässig und ...
    Mehr erfahren

    Schnorchelferien

    Lukhu, Reinach, Schweiz, Bewertet am 3.5.22, Aufenthalt: April 2022

    Die Anreise ist sehr mühsam, die Strasse sind in einem bedenklichen Zustand. Die Hotelanlage ist sehr gepflegt und weitläufig. Die Gärtner sind sehr viel am Wasser spritzen! Die Zimmer sind recht ...
    Mehr erfahren

    Einfach nur Ruhe pur

    alexmeier6868, Bad Aibling, Deutschland, Bewertet am 1.5.22, Aufenthalt: April 2022, Paare

    Wer die lange Fahrt auf sich nimmt wird mit einer ursprünglichen Gegend belohnt ohne Massen Sehr viel Platz ,man kann ewig am Strand wandern Tolle riesige Riffe !! Essen ist gut wenn auch nicht ...
    Mehr erfahren

    Paradies für Menschen die Ruhe suchen

    263grits, Bewertet am 5.3.22, Aufenthalt: März 2022

    Ich war nun schon das 2.Mal in diesem Hotel. Im Dezember 2021, über Silvester und Ende Februar 2022. Es ist wie für mich gemacht. Die Lage ist wunderschön, an einer abgelegenen Bucht, im Hintergrund ...
    Mehr erfahren

    In Corona Zeiten für deutsche Touristen schlecht erreichbar

    nimen, Fürth, Deutschland, Bewertet am 9.1.22, Aufenthalt: Dezember 2021

    Wir waren über Weihnachten 2021 dort. Da aus Dt zZ Masa Alam nicht angeflogen wird (aber über PL, CZ, CH), flogen wir nach Hurghada und benötigten mit dem Kleinbus für die Anreise 5 Std. bzw. 6,5Std ...
    Mehr erfahren

Offertanfrage Lahami Bay Beach Resort

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Reise mit Manta Reisen. Hier können Sie sich eine Offerte nach Ihren Wünschen erstellen lassen.

Ihre Kontaktdaten