Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Camel Dive Club & Hotel

Klein, aber fein ist die richtige Aussage zu diesem gut geführten Taucherhotel mitten in der Naama Bay. Das familiäre Hotel ist ein beliebter Treffpunkt für ambitionierte Taucher aus aller Welt und versprüht einen ihm eigenen Charme, dem sich kein Taucher entziehen kann! Die Tauchbasis «Camel Dive» ist äusserst professionell geführt. Der Gründer und Mitbesitzer Hesham Gabr gehört zu den Pionieren des Tauchtourismus im Sinai. Bei dieser internationalen Tauchschule sind Sie in besten Händen.

  • Keine Kinder unter 10 Jahren.

  • Im Herzen der Naama Bay, direkt an der Promenade mit Shops, Bazars und Restaurants.

  • Infrastruktur

    1 ausgezeichnetes und bekanntes Restaurant: «Pomodoro» (italienisch). «Roof Bar» im Lounge-Stil auf dem Dach mit Ausblick über die Naama Bay. Das «Vanilla Café» an der Promenade serviert Eis, Gebäck, frische Säfte und Shishas. Ein belieber Treffpunkt ist die «Camel Bar». Pool mit Poolbar (nur im Sommer) Innenhof. 2 Strandabschnitte stehen kostenlos zur Verfügung.

    Unterkunft

    30 Superior-Zimmer mit Poolblick und Terrasse verfügen über Telefon, Safe, Wasserkocher, Sat.-TV, Klimaanlage, Kühlschrank und Bad/WC. 5 Einheiten sind für Rollstuhlfahrer ausgestattet.

    Anzahl Zimmer

    38

    Sport

    Gegen Gebühr: Tauchen und Schnorcheln. An der Naama Bay werden diverse weitere Sportarten angeboten.

    Besonderes

    Taucher mit körperlicher Behinderung finden bei «Camel Dive» eine gute Infrastruktur mit Rampen und Aufzügen für müheloses Erreichen aller Einrichtungen.

    Keine Kinder unter 10 Jahren.

  • Der Camel Dive Club gehört zu den renommiertesten Tauchcentern in der Naama Bay und ist direkt in das Hotel integriert. Das SSI-Tauchcenter zeichnet sich durch einen sehr hohen Service-Standard aus.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Simone Pelucci, Italien

    Tauchrevier 25 vielseitige Tauchplätzen mit weltberühmten Spots; Wracks im Golf von Suez, die Strasse von Tiran, die Nationalparks Ras Mohammed und Nabq sowie diverse Tauchplätze am Saumriff.

    Tauchbetrieb Halb- und ganztägige Ausfahrten ab dem Hafen in Na'ama Bay. Ab hier werden auch Tagesausflüge nach Tiran und in den Ras Mohammed Nationalpark durchgeführt. Bei Nachfrage auch Jeep- oder mehrtägige Bootssafaris. Zusätzlich Tagestrips nach Dunraven oder zur Thistlegorm ab dem Hafen in Sharm el Sheikh.

    Infrastruktur Sehr grosszügig angelegte Basis. Etwa 7 moderne Tauchboote von 19 bis 24 Meter Länge für ca. 14 Taucher pro Boot.

    Tauchausrüstung 12- und 15-Liter-Aluminium-Flaschen (DIN/INT), komplette Mietausrüstungen, Lampen, Computer, digitale Unterwasserkameras, Video-Service auf Anfrage.

    Tauchausbildung In den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch nach SSI-Richtlinien bis zum Divemaster. Diverse Spezialkurse.

    Kindertauchen Bubblemaker ab 8 Jahren möglich. Spezielle Kinderausrüstung vorhanden.

    Technisches Tauchen Nitrox-Tauchen ohne Aufpreis möglich. Rebreather-Tauchen auf Voranmeldung und nach Absprache vor Ort mit dem Kunden. Technische Kurse nach TDI- und DSAT-Richtlinien, geführte Tek-Tauchgänge.

    Sicherheit Sauerstoffgeräte und Notfallkoffer auf allen Booten und in der Basis. Dekompressionskammer und Spital in Sharm el Sheikh.

    Tauchanforderungen Logbuch und Brevet. Gültiges Tauchtauglichkeitsattest empfohlen.

    Besonderes Gratis-Pick-up-Service für Gäste aus anderen Hotels in Sharm. Die Basis ist ideal für Tauchen mit Behinderten ausgerüstet.

    Vor Ort zahlbar Nationalparkgebühr Ras Mohammed und Tiran pro Tag ca. CHF 8.- (EUR 6.-), komplette Mietausrüstung pro Tag ca. CHF 34.- (EUR 30.-), 15-Liter-Flasche ca. CHF 6.50 (EUR 6.-), Nitroxfüllung ca. CHF 6.50 (EUR 6.-) pro Flasche (sofern kein Tauchpaket im Voraus gebucht wurde), Mittagessen und Getränke auf den Tagesbooten ca. CHF 9.- (EUR 8.-), Zuschlag Checktauchgang auf Tauchpaket EUR 15.-, freiwilliger Beitrag zur Druckkammer EUR 1.- pro Tag.

    Für Ausfahrten zu weiter entfernten Tauchplätzen sowie Early Morning- /Nachttauchgänge können Zuschläge anfallen, welche vor Ort zu begleichen sind.

    Schnorcheln

    Hausriff-Schnorcheln gibt es nicht. Fast alle Tauchplätze rund um Sharm eignen sich jedoch gut zum Schnorcheln. Die Schnorchler sind willkommen auf dem Tauchboot und werden von einem Guide begleitet.

  • Tauchen
    • Grossfisch
      2.5/6
    • Makro
      4/6
    • Wracks
      5/6
    • Korallen
      5/6
    • Schwierigkeit
      3/6

    Die meisten Spots liegen unweit der Küste und sind in 15 bis 90 Minuten Bootsfahrzeit erreichbar. Die Halb- und Ganztagesboote fahren meist von der Naama Bay Jetty oder der Travco Jetty im Süden los, so dass ein kurzer Transfer zum Hafen von den meisten Hotels aus notwendig ist. Die so genannten «lokalen» Tauchplätze am Saumriff sind ideal für Halbtagesausfahrten oder strömungsgeschützte Tauchgänge. Die Naama Bay selbst bietet ein paar interessante Korallenblöcke, die es zu betauchen lohnt, zum Schnorcheln ist die Naama Bay jedoch nur beschränkt zu empfehlen. Ausserhalb der Naama Bay, zum Beispiel bei Ras Nasrani im Norden, sind den Hotelstränden wunderschöne Hausriffe vorgelagert, die zum Schnorcheln und Tauchen gleichermassen traumhaft sind. Riffe wie der weltbekannte Nationalpark Ras Mohammed und die legendäre Strasse von Tiran sind mit ihrem Artenreichtum und der Farbenpracht noch immer ein Abenteuer für jeden T aucher. Nicht verpassen sollte man auch eines der weltberühmten Wracks, etwa die «Thistlegorm», das über 120 Meter lange englische Kriegsschiff, das während des Zweiten Weltkriegs vor dem Suez-Kanal von deutschen Bomben getroffen wurde, oder die wunderschön bewachsene «Dunraven».

  • 20 Minuten (12 Kilometer) vom Flughafen Sharm el Sheikh.

  • 796 Gästebewertungen

    Weiterempfehlungsrate 91%

    Mehr erfahren

    Lage
    Schlafqualität
    Zimmer
    Service
    Preis-Leistungs-Verhältnis
    Sauberkeit

    Geschäfts-reisende: 1, Paare: 218, Alleinreisende: 150, Familie: 106, Reisen mit Freunden: 223

    Location und Anlage - Topp!

    katjao70, Bewertet am 5.5.22, Aufenthalt: April 2022

    Eine sehr schöne, kleine Anlage. Der Service ist ausgezeichnet. Alle Angestellten waren sehr freundlich und hilfsbereit. Das Zimmerpersonal hat täglich sehr sauber gearbeitet. Wir hatten Touren ...
    Mehr erfahren

    Entspannter Tauchurlaub

    983stephang, St. Gallen, Schweiz, Bewertet am 9.4.22, Aufenthalt: März 2022

    Cooles Taucherhotel, schöne, saubere Zimmer mit Blick zum Innenhof bzw. Pool. Gäste sind vorwiegend Taucher, das macht das Ganze speziell und man findet sehr schnell Anschluss und gute Buddies. Die ...
    Mehr erfahren

    Wie immer ein super Aufenthalt!

    JensReinhold, Bewertet am 28.2.22, Aufenthalt: Dezember 2021

    Wir sind zum zweiten Mal im Camel Dive gewesen - das letzte Mal vor 7 Jahren. Der Service ist nach wie vor sehr gut, alle Angestellten sind sehr nett und machen ihren Job vorbildlich. Das ...
    Mehr erfahren

    Ruhiges und gut geführtes Hotel

    klausa678, Bewertet am 6.1.22, Aufenthalt: Dezember 2021, Reisen mit Freunden

    Das Hotel liegt sehr ruhig (obwohl mitten in der Stadt), sehr sauber, freundliches Personal, Tauchschule prima integriert, ordentliche Schiffe für die Tauchtouren, sehr gute Guide´s. Essen in ...
    Mehr erfahren

    Empfehlenswerte Tauchbasis mit eigenen Schiffen zu den tollen Tauchplatzen. Sehr Gute Boardküche

    burno3, Bewertet am 19.12.21, Aufenthalt: Dezember 2021, Reisen mit Freunden

    Zentral in der Naama Bay. In der Nacht manchmal laute Musik, weil wegen Corona die Partys draussen statt drinnen stattfinden. Man gewöhnt sich aber daran. Sehr hilfsbereites Personal. Hatten so ein ...
    Mehr erfahren

Offertanfrage Camel Dive Club & Hotel

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Reise mit Manta Reisen. Hier können Sie sich eine Offerte nach Ihren Wünschen erstellen lassen.

Ihre Kontaktdaten