Coral Eye Bangka

3.5/6

Ein Eldorado zum Tauchen, Schnorcheln und für die Unterwasserfotografie. Das auf der Insel Bangka gelegene Bijou «Coral Eye Bangka» verspricht unvergessliche Tauchgänge und Schnorchelausflüge mitten im Korallendreieck, der Region mit der weltweit höchsten Unterwasserbiodiversität. Mitinhaber des Resorts sind die Eigentümer des bekannten «Siladen Resort & Spa». Der von dort gewohnte Servicestandard und Komfort in gemeinschaftlicher Atmosphäre ist garantiert.

Hotel geschlossen
Auf Grund von Bauarbeiten ist das «Coral Eye Bangka» vom 7. Januar - 6. März 2024 geschlossen.

Das «Coral Eye Bangka» befindet sich auf der Insel Bangka, der nördlichst vorgelagerten Spitze Nord Sulawesis.

Infrastruktur

Das Herz des Resorts ist das Hauptgebäude, in dem Ess- und Aufenthaltsbereich, sowie einige Gästezimmer untergebracht sind.
Im Zentrum des Erdgeschosses befindet sich ein grosser Esstisch, an dem die Gäste gemeinschaftlich die Mahlzeiten geniessen. Für ein Essen in privater Atmosphäre stehen kleinere Tische zur Verfügung. Die Gerichte aus der italienischen und indonesischen Küche werden à la Carte serviert.
Ebenfalls liegt hier die Bar, eine kleine Bibliothek, zwei Aufenthaltsräume und ein Souvenirshop. Im Obergeschoss sind einige Gästezimmer, sowie eine grosse Gemeinschaftsterrasse mit traumhaftem Meerblick.
Der kleine, aber feine Spa Pavillion versteckt sich im Hotelgarten. Am Strand laden bequeme Sonnenliegen zum Entspannen ein.
Kostenloses Wi-Fi in allen Gästezimmern und Gemeinschaftsbereichen.

Unterkunft

Alle Gästeunterkünfte sind minimalistisch und mit warmen Holzelementen ausgestattet und verfügen über Doppel- oder Einzelbetten, Klimaanlage, Badezimmer mit Dusche/WC und ein Moskitonetz.
6 Superior Zimmer befinden sich im Obergeschoss des Hauptgebäudes und teilen sich eine grosse Gemeinschaftsterrasse. 2 dieser Zimmer eignen sich besonders für Familien, denn sie verfügen über ein grösseres Badezimmer, einen vom Schlafzimmer getrennten Garderobenbereich, in dem ein zusätzliches Bett untergebracht werden kann.
1 weiteres Superior Zimmer liegt oberhalb des Tauchcenters und verfügt über einen grossen privaten Balkon mit Meersicht und gemütlicher Lounge.
4 Beach View Villas liegen direkt am Strand und haben einen Schlaf- und Wohnbereich, ein halboffenes Badezimmer mit Dusche/WC, Trinkwasserspender, Minibar sowie eine Veranda mit einladenden Sitzmöglichkeiten.
3 Garden View Villas verfügen über dieselbe Ausstattung und liegen etwas zurückversetzt vom Strand in zweiter Reihe.
Die Double Bedroom Gardenvilla verfügt über zwei Schlafzimmer mit je einem separaten Badezimmer, einem Wohnbereich und eine private Terrasse mit Sicht in den Hotelgarten. Sie eignet sich für Gruppen und Familien bis 5 Personen.

Anzahl Zimmer

15

Sport

Gegen Gebühr: Tauchen, Schnorcheln, Kajak, Stand-up-Paddeln

Besonderes

Auf Anfrage werden Landausflüge in den Tangkoko Nationalpark oder in nah gelegene Dörfer angeboten.
Das Coral Eye Bangka wurde ursprünglich von italienischen Meeresbiologen für Meeresbiologen und deren Studien gegründet. Auch aktuell besuchen Studenten und Forscher gerne das Resort, um Untersuchungen rund um die Unterwasserwelt durchzuführen.

Die persönlich geführte SSI Tauchbasis befindet sich in Strandnähe, unweit des Hauptgebäudes. Es werden Tauch- und Schnorchelausflüge per Boot, sowie mehrsprachige Tauchkurse angeboten. Durch die optimale Lage auf der Insel Bangka sind einige der schönsten Tauchplätze der Region innert weniger Bootsminuten erreichbar.

Tauchinformationen

Basisleitung Internationales Management.

Tauchbetrieb Morgens werden 2 geführte Bootstauchgänge angeboten. Ein 3. Bootstauchgang am Nachmittag, Nacht-, Mandarin- und Bonfiretauchgänge sind auf Anfrage möglich. Nach Absprache ganztags geführtes Hausrifftauchen.
Auf dem Tauchboot werden Wasser, Kaffee, Tee und Snacks gereicht.
Es wird in Kleingruppen 4:1 getaucht.

Tauchrevier Wunderschönes, korallenbewachsenes Hausriff, das bis zu einer Tiefe von zirka 15 Metern abfällt. Dort schliesst ein sandiger Bereich an, der mit Korallenblöcken bestückt ist. Über 30 Weltklasse-Tauchplätze werden in 5-40 Bootsminuten angefahren. Die Unterwasserlandschaft umfasst verschiedene Lebensräume, die seltene Arten wie das Pygmäenseepferdchen, Blattfische, Froschfische, Riffhaie und Nacktschnecken beherbergen. Die Vielfalt lässt jedes Taucher- und Schnorchlerherz höherschlagen: Es warten sandige, mit Makroraritäten besiedelte Plätze, mit Weichkorallen bewachsene Felsnadeln, Korallenriffe mit enormer Artenvielfalt und Mangroven, die kleinen Fischen eine Kinderstube bieten.

Infrastruktur Tauchbasis mit Füllstation, Spülbecken, Aufbewahrungsraum für Schnorchel- und Tauchausrüstung, Kameraraum und 4 traditionelle Holzboote für 6 – 8 Taucher.

Tauchausrüstung Wenige komplette Mietausrüstungen vorhanden. Anmeldung im Voraus erforderlich. 12-Liter Aluminium Tanks mit DIN/INT-Anschluss.

Tauchausbildung Nach Richtlinien von SSI bis zum Rescue Diver in Deutsch, Englisch, Italienisch und Französisch.

Technisches Tauchen Nitrox für lizenzierte Taucher gegen Gebühr. Bei Aufenthalten ab dem 1. Mai 25 ist Nitrox für lizenzierte Taucher kostenlos.

Sicherheit Kommunikation, Sauerstoff, Erste-Hilfe-Koffer, Notfallkoffer, Schwimmwesten. Nächste Dekompressionskammer in Manado. Der Besitz einer Tauchversicherung ist obligatorisch.

Besonders Die Resorts «Coral Eye Bangka» und «Siladen Resort & Spa» lassen sich per Bootstransfer mit 2 Tauchgängen verbinden. Die Durchführung dieses Transfers ist wetterabhängig.

Vor Ort zahlbar Zuschlag für Bootsfahrten nach Bunaken ca. CHF 60.- (EUR 60.-) pro Person & nach Lembeh ca. CHF 50.- (EUR 50.-) pro Person (Mind. Teilnehmerzahl für Ausfahrt; 4 Personen), Nationalparkgebühr Bunaken ca. CHF 10.- (IDR 150'000.–) pro Kalenderjahr, geführter Hausrifftauchgang mit Luft ca. CHF 25.- (EUR 25.-) / mit Nitrox ca. CHF 31.- (EUR 31.-), geführter Nachttauchgang mit Luft ca. CHF 35.- (EUR 35.-) / mit Nitrox ca. CHF 41.- (EUR 41.-), komplette Tauchmietausrüstung mit Computer ca. CHF 26.- (EUR 25.-) pro Tag, Lampe ca. CHF 6.- (EUR 5.-), Computer ca. CHF 6.- (EUR 5) pro Tag, Schnorchelausrüstung ca. CHF 7.- (EUR 6.-) pro Tag.
Preisänderungen bleiben vorbehalten.

Schnorcheln

Individuelles Schnorcheln am Hausriff, das mit einem belebten Riffdach und einem abfallenden Korallengarten besticht. Der Jetty garantiert die Möglichkeit bei jeder Gezeitensituation bequem ins Wasser zu gehen.
Die geführten Schnorchelausflüge werden auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten und mit einem separaten Schnorchelboot (ab 2 Personen) durchgeführt. Auch geführtes Nachtschnorcheln am Hausriff wird angeboten. Die besten Plätze sind per Boot zwischen 5–40 Minuten erreichbar.

Im Resortgarten liegt das Spa Pavillon, wo verschiedene Massagen angeboten werden. Die Gäste werden mit natürlichen Massageölen verwöhnt.

BUNAKEN
Der Nationalpark um die vorgelagerten Inseln Bunaken, Manado Tua, Siladen usw. haben Manado als Tauchrevier weltbekannt gemacht. 15 Tauchplätze befinden sich fast ausschliesslich an senkrechten Steilwänden, die in endlose Tiefen abfallen. Sie sind geprägt v on einem prächtigen Bewuchs mit Schwämmen und unzähligen Korallenarten. Die atemberaubende Unterwasserlandschaft, gepaart mit den oft sehr guten Sichtweiten, ist der eigentliche Star der Region Bunaken. Die Riffe beherbergen eine Fülle kleinster Riffbewohner und Fische. Pygmäenseepferdchen, Schaukelfische, Nacktschnecken und viele andere Makrokreaturen sind zahlreich vorhanden, im dichten Korallenbewuchs aber schwer zu entdecken. An manchen Plätzen trifft man zudem Schildkröten, kleine Riffhaie, Napoleons, Barrakudas, Adlerrochen und Schwarmfische.

LEMBEH STRAIT
Der unbeschreibliche Reichtum der Meerenge zwischen dem Festland von Sulawesi und Lembeh Island im Osten blieb lange Zeit unentdeckt. Heute jedoch gibt es nur ganz wenige Tauchreviere weltweit, welche sich im Bereich Makro- und Muckdiving in einer vergleichbaren Liga bewegen. In den trüben Gewässern auf Sand- und Kiesel , Riffstrukturen, Seegras oder Zivilisationsmüll tummelt sich eine Vielfalt seltenster Kleintiere, die ihresgleichen sucht. Pygmäenseepferdchen und Geisterpfeifenfische, Flügelrossfische, Skorpions- und Anglerfische, Geistermuränen, Oktopusse und viele weitere wirbellose und niedere Tiere bringen nicht nur Fotografen ins Schwärmen.

BANGKA ARCHIPEL
Die Inselgruppe im Norden des Festlandes beherbergt die vielseitigsten Tauchgründe. Sie erinnern gerade in Buchten beim Festland sehr stark an die Muckdives der Lembeh Strait, während dessen die Spots um die exponierten Inseln im Norden geprägt sind von einer berauschenden Farbenpracht. Der Makrokosmos ist an allen Plätzen beeindruckend. Egal ob Anglerfische, Nacktschnecken, Seepferdchen, Mandarinenfische, Oktopusse, Skorpionsfische und unzählige Garnelen und Krabben – hier findet man sie alle. So lohnt es sich, nur selten den Blick vom Riff zu lösen, um im Blauwasser einen der raren Dugongs, Napoleons oder Riffhaie zu erspähen.

TOP DIVE SITES: Diverse Highlights um Bunaken, Bangka und Lembeh.

Tauchen
  • Grossfisch
    3/6
  • Makro
    5.5/6
  • Wracks
    2/6
  • Korallen
    5/6
  • Schwierigkeit
    3/6

Rund 45-minütige Autotransfer an Manados Nordküste und 30-minütiger Bootstransfer auf die Insel Bangka.

267 Gästebewertungen

Weiterempfehlungsrate 98%

Mehr erfahren

Lage
Schlafqualität
Zimmer
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Sauberkeit

Geschäfts-reisende: 2, Paare: 110, Alleinreisende: 29, Familie: 37, Reisen mit Freunden: 47

Traumhafte Oase der Ruhe mit tollen Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten

Sunshine-My, München, Deutschland, Bewertet am 14.6.24, Aufenthalt: Mai 2024, Familie

Wir waren im Mai im Coral Eye und hatten einen wunderbaren Aufenthalt, ich kann nichts bemängeln. Tolle Unterkünfte ( Beach View Villa), super Essen, traumhafter Strand mit vorgelagerten Hausriff zum ...
Mehr erfahren

Unser schönster Tauchurlaub

manuelglehn, Neuss, Deutschland, Bewertet am 20.8.23, Aufenthalt: Juli 2023

Zunächst möchte ich noch einige Dinge richtigstellen, die in vorherigen Bewertungen noch anders benannt wurden: Strom gibt es 24 Stunden und jedes Zimmer hat inzwischen neben dem FAN auch ...
Mehr erfahren

Ruhiges Resort mit hervorragendem Service - schönes Hausriff, wunderbarer Tauchurlaub

HC_Taucher, Bewertet am 12.7.24, Aufenthalt: Juni 2024

Wir waren im Juni 2 Wochen für einen Tauchurlaub zu Gast im Coral Eye und haben jeden Tag genossen - auch wenn das Wetter wieder einmal eher an die Regenzeit erinnerte. Die Unterkunft in einem Beach ...
Mehr erfahren

Willkommen im Paradies

Brandung7, Bewertet am 15.5.20, Aufenthalt: März 2020, Reisen mit Freunden

as Coral Eye liegt auf der wunderschönen Insel Bankga Island, ist unvergleichbar mit den alltäglichen Resorts die in Indonesien aufsuchbar sind und trumpft mit weißen Sandstränden, ausladenen ...
Mehr erfahren

Es war eine sehr schöne Erfahrung

Sven083, Bewertet am 12.10.19, Aufenthalt: September 2019, Paare

Wir waren im September 2019 im Coral Eye und haben uns sehr wohlgefühlt. Die Anlage ist sehr schön und verfügt über ein tolles Hausriff. Sehr gut hat uns auch das offene Konzept gefallen. Das ...
Mehr erfahren

Inhalte von Google Maps werden aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt.

Offertanfrage Coral Eye Bangka

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Reise mit Manta Reisen. Hier können Sie sich eine Offerte nach Ihren Wünschen erstellen lassen.

Reisedaten

Ihre Kontaktdaten
Beratungstermin