Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Triton Bay Divers

In enger Partnerschaft mit den lokalen Grundeigentümern eröffneten Leeza English und Jimmy Thai im März 2015 «Triton Bay Divers» und erfüllten sich damit einen langjährigen Traum vom eigenen Tauchresort an einem paradiesischen Strand mit atemberaubenden Tauchgründen in Indonesien. In der Tat traumhaft liegen die Bungalows direkt am türkisblauen Meer umgeben von Palmen und unberührtem Dschungel.

  • Das familiäre und mit viel Liebe geführte Tauchresort befindet sich auf der Insel Aiduma, am südlichen Ende der Triton Bay. Die kleine Anlage liegt direkt am weissen Sandstrand inmitten eines Kokospalmenhains.

  • Infrastruktur

    Mit nur 6 Bungalows ist «Triton Bay Divers» ein kleines, persönliches Resort. Ein grosses, offenes Restaurant mit Bar und kleiner Lounge ist der Mittelpunkt der Anlage. Die Mahlzeiten werden gemeinsam an einem grossen Tisch mit Blick aufs Meer eingenommen. Die internationale Küche begeistert umso mehr in Anbetracht der abgeschiedenen Lage. Internet ist im Restaurantbereich verfügbar (langsame Verbindung).

    Unterkunft

    6 einzelnstehende Bungalows mit Doppelbetten, Ventilator, Kameratisch, Moskito-Netz und halb-offenes Badezimmer mit Warmwasser-Dusche. Alle Bungalows liegen nur wenige Schritte vom Meer entfernt.

    Anzahl Zimmer

    6

    Sport

    Schnorcheln, Tauchen, Kayak.

    Besonderes

    Ein Generator versorgt die Anlage von 6.00 bis 23.00 Uhr mit Strom.

    Von Mitte Juni bis Mitte September ist das Resort aufgrund der Wetterbedingungen geschlossen.

  • Die Tauchbasis von «Triton Bay Divers» befindet sich auf dem Resort-Grundstück am Ende des Strandes. Die bekannten Tauchplätze der Iris Strait erreicht man in nur 5 bis 30 Bootsminuten. Nach individuellen Vorlieben der Taucher werden die Spots gemeinsam ausgesucht. Diese bieten je nachdem seltene Critters aber auch einen gesunden Bestand an Hart- und Weichkorallen. Die Strömung kann je nach Tauchplatz sehr stark sein.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Leeza English, England und Jimmy Thai, Kanada.

    Tauchrevier Hausriff vom Strand aus betauchbar. Die berühmten Tauchplätze der Triton Bay erreicht man in 5 bis 30 Bootsminuten.

    Tauchbetrieb Morgens findet meistens eine Ausfahrt mit zwei Tauchgängen statt. Die Oberflächenpause verbringt man an einsamen, weissen Sandstränden. Um 15.30 Uhr wird ein dritter Tauchgang angeboten. Sunset- oder Nachttauchgänge werden regelmässig durchgeführt.

    Infrastruktur Die Tauchbasis liegt direkt im Resort. Zwei überdachte Boote bringen die Taucher zu den Tauchspots.

    Tauchausrüstung 4 Leihausrüstungen, nur wenige Computer und Lampen (gegen Gebühr, vorzugsweise mitzubringen). 20 DIN/INT-Tanks à 12 Liter, 15 Liter-Tauchflaschen auf Anfrage (gegen Gebühr).

    Tauchausbildung Kurse nach PADI und SSI in Englisch und Mandarin (E-Learning empfohlen).

    Kindertauchen Junior Open Water ab 10 Jahren. Zwei kleine Jackets und Flaschen vorhanden, Maske mitbringen.

    Sicherheit Basis ausgestattet mit Sauerstoff, Notfallkoffer. Dekompressionskammer in Ambon.

    Vor Ort zahlbar Marine Park-Fee ca. CHF 70.- (IDR 1'000’000.–) pro Kalenderjahr, Polizei Registrierung ca. CHF 7.- (IDR 100'000),
    Zuschlag Nachttauchgang ca. CHF 6.- (EUR 5.-) pro Tauchgang/Person (min. 2 Personen),
    Tauchausrüstung ca. CHF 34.- (EUR 30.-) pro Tag (Da nur wenig Mietausrüstung vorhanden ist, muss diese zwingend im Voraus angemeldet werden!)

    Schnorcheln

    Neben dem Hausriff eignen sich ungefähr sechs weitere Tauchplätze zum Schnorcheln. Zudem kann während der Saison mit Walhaien geschnorchelt werden. Gegen Gebühr sind die Schnorchler auf dem Tauchboot willkommen.

  • Tauchen
    • Grossfisch
      3.5/6
    • Makro
      6/6
    • Korallen
      6/6
    • Schwierigkeit
      4/6

    Die Triton Bay liegt in der Region Kaimana im Südwesten von West-Papua und wird sonst nur von Safari-Booten auf den Transit-Touren angefahren. Reich an maritimen Leben toppt dieses Gebiet sogar die Biomasse in Raja Ampat. Die zum Teil starken Strömungen ziehen grosse Fischschulen, Barrakudas und Stachelmakrelen an. Regelmässig trifft man bei den Tauchgängen auf Wobbegongs, Büffelkopf-Papageienfische und neugierige Fledermausfische. In der Nähe der Basis hat es zudem eine Putzerstation für Mobula-Rochen. Alle Fische scheinen in der Triton Bay noch eine Spur grösser als sonst auf der Welt zu sein. Wer aber statt auf Grösse mehr auf Kleintiere und bizarre Kreaturen steht, wird auch hier nicht enttäuscht. Bis heute wurden sechs verschiedene Seepferdchen-Arten gesichtet. Den guten Augen der Guides verdanken die Besucher Begegnungen mit haarigen Algenshrimps in der Grösse eines Stecknadelkopfes, giftigen Blauring-Oktopussen, seltenen Mops-Gesicht Seenadeln und Boxerkrabben. Die Tauchplätze der Triton Bay bieten zudem einige endemische Arten wie einen besonderen Epauletten-Hai und spezielle Flasher-Barsche.

    Aufgrund der Unberührtheit der Tauchregion ist der Bestand an gesunden Hart- und Weichkorallen riesig. Das ganze Jahr hindurch können zudem Walhaie gesichtet werden. Ganz zu Beginn und gegen Ende der Saison (Mai/Juni sowie September/Oktober) können sich die Sichtweiten auf bis fünf Meter reduzieren.

  • In weniger als zwei Stunden bringt Sie das Speedboot an grünbewachsenen Kalksteinhügel vorbei ins Resort. Shuttle-Transfer jeweils am Samstag, sonst am Mittwoch Privat-Transfer gegen Zuschlag möglich.

  • 36 Gästebewertungen

    Weiterempfehlungsrate 0%

    Mehr erfahren

    Lage
    Schlafqualität
    Zimmer
    Service
    Preis-Leistungs-Verhältnis
    Sauberkeit

    Geschäfts-reisende: 0, Paare: 16, Alleinreisende: 3, Familie: 5, Reisen mit Freunden: 4

    Remote and worth it!

    BenMMB, Benningen am Neckar, Deutschland, Bewertet am 12.7.20, Aufenthalt: Januar 2020, Paare

    ...ist der Slogan des Resort und dem kann ich nur zustimmen. 1,5h mit dem Boot von Kaimana entfernt liegt das Resort in einer kleinen Bucht weit ab von anderen touristischen Plätzen und bietet doch ...
    Mehr erfahren

    paradiesische Ferien

    petrahoff, Baden-Württemberg, Deutschland, Bewertet am 6.1.18, Aufenthalt: November 2017, Paare

    Ich kann mich den anderen Schreibern nur anschliessen. Die Unterwasserwelt ist fantastisch! Wir haben die weite Reise auf uns genommen, in der Hoffnung, Walhaie zu sehen. Wir unternahmen gesamt 3 ...
    Mehr erfahren

    Das Tor zum Paradies

    goldenerreiter, Frankfurt am Main, Deutschland, Bewertet am 13.12.16, Aufenthalt: November 2016, Paare

    Wer nach einer Unterkunft in dieser Region sucht, dürfte eine relativ konkrete Vorstellung haben, was er erleben möchte. Hauptantrieb dürfte das Tauchen sein, denn dieses Gebiet dürfte zu den besten ...
    Mehr erfahren

    Wonderful Hidden Paradise

    Krisunterwasser, Bewertet am 22.2.22, Aufenthalt: Februar 2022, Paare

    Me and my wife visited Triton Bay Divers in February 2022 and it was a blast. The very friendly staff picked us up at the airport in Kaimana and brought us to the Resort. I just can say, it's a ...
    Mehr erfahren

    Remote & WORTH it!

    marjos_13, Amsterdam, Niederlande, Bewertet am 8.5.21, Aufenthalt: Februar 2021, Paare

    Our trip was in Feb 2020, but I can not put that month into TA anymore. Some weeks later the whole world changed due to Covid and I was not in the mood of writing reviews anymore, but as we are still ...
    Mehr erfahren

Offertanfrage Triton Bay Divers

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Reise mit Manta Reisen. Hier können Sie sich eine Offerte nach Ihren Wünschen erstellen lassen.

Ihre Kontaktdaten