Triton Bay Divers

Kategorie
2/6
Hotelbewertung
ab CHF 3'051 .-
8 Tage, inkl. Flug und Hotel, mit Vollpension
Preisanfrage
 

In enger Partnerschaft mit den lokalen Grundeigentümern eröffneten Leeza English und Jimmy Thai im März 2015 «Triton Bay Divers» und erfüllten sich damit einen langjährigen Traum vom eigenen Tauchresort an einem paradiesischen Strand mit atemberaubenden Tauchgründen in Indonesien. In der Tat traumhaft liegen die Bungalows direkt am türkisblauen Meer umgeben von Palmen und unberührtem Dschungel.

  • Bei den unten aufgeführten Preisangaben handelt es sich um Richtpreise, da für dieses Angebot keine automatische Preisberechnung möglich ist. Je nach Reisedatum, Aufenthaltsdauer, bevorzugter Fluggesellschaft, Verfügbarkeit, Zimmerkategorie etc. kann sich der Reisepreis verändern. Gerne können Sie für die gewünschte Reise eine Offerten-Anfrage tätigen. Folgen Sie hierfür dem Verlauf «Preisanfrage». Manta Reisen wird Ihnen das gewünschten Angebot in Kürze übermitteln.

    Preisgültigkeit

    01.11.2019-15.06.2020

    Preisinformation (alle Preise pro Person in CHF)

    Preis inkl. Transfer ab/bis Kaimana
    mit Vollpension
    01.11.19-30.04.2001.05.20-15.06.20
    Kat.7 Nächte
    Verl. N.
    7 Nächte
    Verl. N.
    Beach Bungalow Nr. 5+6 Doppell1732
    238
    1777
    246
    Beach Bungalow Nr. 5+6 Einzel2403
    335
    2464
    344
    Beach Bungalow Nr. 1-4 Doppell1880
    260
    1927
    266
    Beach Bungalow Nr. 1-4 Einzel2549
    356
    2616
    365
    *********** Das Resort ist ab Mitte Juni bis Mitte September geschlossen! ************

    Allgemeine Zuschläge:
    Transferzuschlag Kaimana-Resort bzw. Resort-Kaimana, Mittwoch 232.- pro Boot/Weg.

    Im Voraus buchbare Leistungen

    T1120 geführte Bootstauchgänge inkl. Flasche und Blei835
    T125 Tauchtage (2 Bootstauchgänge/Tag) mit Flasche und Blei441
    T135 Tauchtage (3 Bootstauchgänge/Tag) mit Flasche und Blei626
    Vor Ort zahlbar:
    Marine Park-Fee IDR 500’000.– pro Kalenderjahr, Polizei Registrierung IDR 100'000.
    Nachttauchen auf Anfrage möglich à EUR 45.- pro Tauchgang/Person (min. 2 Personen).

    Flugpreise nach Kaimana, West-Papua (via Jakarta und Ambon)

    FluggesellschaftAbflugFlugroutePreisFlughafentaxen
    Singapore Airlinestäglichab Zürich via Singapore68660
    Batik AirtäglichJakarta - Ambon - Jakartaab 348inkl.
    Wings AirtäglichAmbon - Kaimana - Ambonab 348inkl.
  • Das familiäre und mit viel Liebe geführte Tauchresort befindet sich auf der Insel Aiduma, am südlichen Ende der Triton Bay. Die kleine Anlage liegt direkt am weissen Sandstrand inmitten eines Kokospalmenhains.

  • Infrastruktur

    Mit nur 6 Bungalows ist «Triton Bay Divers» ein kleines, persönliches Resort. Ein grosses, offenes Restaurant mit Bar und kleiner Lounge ist der Mittelpunkt der Anlage. Die Mahlzeiten werden gemeinsam an einem grossen Tisch mit Blick aufs Meer eingenommen. Die internationale Küche begeistert umso mehr in Anbetracht der abgeschiedenen Lage. Internet ist im Restaurantbereich verfügbar (langsame Verbindung).

    Unterkunft

    6 einzelnstehende Bungalows mit Doppelbetten, Ventilator, Kameratisch, Moskito-Netz und halb-offenes Badezimmer mit Warmwasser-Dusche. Alle Bungalows liegen nur wenige Schritte vom Meer entfernt.

    Anzahl Zimmer

    6

    Sport

    Schnorcheln, Tauchen, Kayak.

    Besonderes

    Ein Generator versorgt die Anlage von 6.30 bis 23.30 Uhr mit Strom.

    Von Mitte Juni bis Mitte September ist das Resort aufgrund der Wetterbedingungen geschlossen.

    Vor Ort kann nur bar in Euro, US-Dollar und Indonesischen Rupien bezahlt werden.

  • Die Tauchbasis von «Triton Bay Divers» befindet sich auf dem Resort-Grundstück am Ende des Strandes. Die bekannten Tauchplätze der Iris Strait erreicht man in nur 5 bis 30 Bootsminuten. Nach individuellen Vorlieben der Taucher werden die Spots gemeinsam ausgesucht. Diese bieten je nachdem seltene Critters aber auch einen gesunden Bestand an Hart- und Weichkorallen. Die Strömung kann je nach Tauchplatz sehr stark sein.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Leeza English, England und Jimmy Thai, Kanada.

    Tauchrevier Hausriff vom Strand aus betauchbar. Die berühmten Tauchplätze der Triton Bay erreicht man in 5 bis 30 Bootsminuten.

    Tauchbetrieb Morgens findet meistens eine Ausfahrt mit zwei Tauchgängen statt. Die Oberflächenpause verbringt man an einsamen, weissen Sandstränden. Um 15.30 Uhr wird ein dritter Tauchgang angeboten. Sunset- oder Nachttauchgänge werden regelmässig durchgeführt.

    Infrastruktur Die Tauchbasis liegt direkt im Resort. Zwei überdachte Boote bringen die Taucher zu den Tauchspots.

    Tauchausrüstung 4 Leihausrüstungen, nur wenige Computer und Lampen (gegen Gebühr, vorzugsweise mitzubringen). 20 DIN/INT-Tanks à 12 Liter, 15 Liter-Tauchflaschen auf Anfrage (gegen Gebühr).

    Tauchausbildung Kurse nach PADI und SSI in Englisch und Mandarin (E-Learning empfohlen).

    Kindertauchen Junior Open Water ab 10 Jahren. Zwei kleine Jackets und Flaschen vorhanden, Maske mitbringen.

    Sicherheit Basis ausgestattet mit Sauerstoff, Notfallkoffer. Dekompressionskammer in Ambon.

    Schnorcheln

    Einige Tauchplätze eignen sich auch für Schnorchler. Zudem kann während der Saison mit Walhaien geschnorchelt werden. Gegen Gebühr sind die Schnorchler auf dem Tauchboot willkommen.

  • Tauchen
    • Grossfisch
      3.5/6
    • Makro
      6/6
    • Korallen
      6/6
    • Schwierigkeit
      4/6

    Die Triton Bay liegt in der Region Kaimana im Südwesten von West-Papua und wird sonst nur von Safari-Booten auf den Transit-Touren angefahren. Reich an maritimen Leben toppt dieses Gebiet sogar die Biomasse in Raja Ampat. Die zum Teil starken Strömungen ziehen grosse Fischschulen, Barrakudas und Stachelmakrelen an. Regelmässig trifft man bei den Tauchgängen auf Wobbegongs, Büffelkopf-Papageienfische und neugierige Fledermausfische. In der Nähe der Basis hat es zudem eine Putzerstation für Mobula-Rochen. Alle Fische scheinen in der Triton Bay noch eine Spur grösser als sonst auf der Welt zu sein. Wer aber statt auf Grösse mehr auf Kleintiere und bizarre Kreaturen steht, wird auch hier nicht enttäuscht. Bis heute wurden sechs verschiedene Seepferdchen-Arten gesichtet. Den guten Augen der Guides verdanken die Besucher Begegnungen mit haarigen Algenshrimps in der Grösse eines Stecknadelkopfes, giftigen Blauring-Oktopussen, seltenen Mops-Gesicht Seenadeln und Boxerkrabben. Die Tauchplätze der Triton Bay bieten zudem einige endemische Arten wie einen besonderen Epauletten-Hai und spezielle Flasher-Barsche.

    Aufgrund der Unberührtheit der Tauchregion ist der Bestand an gesunden Hart- und Weichkorallen riesig. Das ganze Jahr hindurch können zudem Walhaie gesichtet werden. Ganz zu Beginn und gegen Ende der Saison (Mai/Juni sowie September/Oktober) können sich die Sichtweiten auf bis fünf Meter reduzieren.

  • In weniger als zwei Stunden bringt Sie das Speedboot an grünbewachsenen Kalksteinhügel vorbei ins Resort. Shuttle-Transfer jeweils am Samstag, sonst am Mittwoch Privat-Transfer gegen Zuschlag möglich.

  • 28 Gästebewertungen

    Weiterempfehlungsrate 0%

    Mehr erfahren

    Lage
    Schlafqualität
    Zimmer
    Service
    Preis-Leistungs-Verhältnis
    Sauberkeit

    Geschäfts-reisende: 0, Paare: 13, Alleinreisende: 3, Familie: 5, Reisen mit Freunden: 4

    paradiesische Ferien

    petrahoff, Baden-Württemberg, Deutschland, Bewertet am 6.1.18, Aufenthalt: November 2017, Paare

    Ich kann mich den anderen Schreibern nur anschliessen. Die Unterwasserwelt ist fantastisch! Wir haben die weite Reise auf uns genommen, in der Hoffnung, Walhaie zu sehen. Wir unternahmen gesamt 3 ...
    Mehr erfahren

    Das Tor zum Paradies

    goldenerreiter, Frankfurt am Main, Deutschland, Bewertet am 13.12.16, Aufenthalt: November 2016, Paare

    Wer nach einer Unterkunft in dieser Region sucht, dürfte eine relativ konkrete Vorstellung haben, was er erleben möchte. Hauptantrieb dürfte das Tauchen sein, denn dieses Gebiet dürfte zu den besten ...
    Mehr erfahren

    Stunning coral, wonderful fish, great macro, a dive resort in a setting to dream of...

    StephenP972, Glasgow, Vereinigtes Königreich, Bewertet am 2.1.20, Aufenthalt: Dezember 2019

    What an AMAZING place! Six bungalows on the beach - in a setting out of a film set. Every morning, on opening the curtains, my jaw dropped at the view outside; just stunning. And everyone here from ...
    Mehr erfahren

    Beautiful Dive sites but need better trained guides and better food

    Ginger1951, Californioa, Bewertet am 13.12.19, Aufenthalt: November 2019

    We went with high expectations and the dive sites did not disappoint us, however we found the lack briefings and scouting prior to diving uncomfortable and at times unsafe. Our guides had been on ...
    Mehr erfahren

    Not to be missed

    sableHongkong, hongkong, Bewertet am 24.8.19, Aufenthalt: September 2018

    My husband and son dive, I snorkel and so our holiday destinations always include sites that accommodate both. Our holiday in Triton Bay Divers was amazing, with a vibrant house reef full of coral ...
    Mehr erfahren