Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Dive & Culture - Oman

Die Natur des Oman hat mehr zu bieten als Sand und Meer — sattgrüne Oasen, bizzare Bergformationen, majestätische Dünenlandschaften und fruchtbare Wadis. Sie streifen drei Tage lang durch diese Gebiete und lernen den Oman von seiner natürlichen Seite kennen.

  • 1. Tag: Muscat-Nizwa-Jebel Akhdar

    Gegen 8 Uhr Zustellung des Geländewagens in Ihr Hotel in Muscat. Fahrt nach Nizwa und Besichtigung der Stadt mit dem beeindruckenden Fort und dem Souk. Weiterfahrt zur Oasensiedlung Birkat Al Mauz und zum Wadi Al Madeen. Spektakuläre Fahrt auf den Jebel Al Akhdar in 2000 m Höhe. Der Jebel Al Akhdar gilt als grünes Juwel des Hajar-Gebirges. Geniessen Sie die atemberaubende Aussicht auf das Gebirge, welches grosse und kleines Canyons formt. \

    Ca. 350km, 1 Übernachtung im Sama Al Jabal Akhdar*** , Standardzimmer

    2. Tag: Jebel Akhdar-Wadi Bani Khalid-Wahiba Sands

    Anschliessend an das Frühstück Fahrt in die Wahiba Sands. Die Wahiba Sands sind Heimat des traditionellen Beduinenstammes, der für seine Gastfreundschaft bekannt ist. Die sich ständig verändernden Muster der Dünen lassen jedes Fotografenherz höherschlagen. Weiter geht es zum Wadi Bani Khalid. Hier laden die schattigen Plätzchen unter den Palmen und bei Frischwasserquellen zum Entspannen und Abkühlen ein.

    Ca. 425km (F, A) Abendessen und Übernachtung im 1000 Nights Camp**(*), Sheikh Tent (für Aufenthalte vom 01. Oktober - 30. April)
    oder Arabian Nights Resort *** Premier Zimmer (für Aufenthalte vom 01. Mai - 30. September)

    3. Tag: Wahiba Sands-Sur-Muscat

    Am frühen Morgen nach dem Frühstück brechen Sie auf. Sie besuchen die Hafenstadt Sur, wo Sie den Fischern bei der Arbeit zuschauen und eine Dhau-Werft besuchen. Dhaus sind die traditionellen Holzfischerboote, die auch heute noch von Hand gebaut werden. Anschliessende Besichtigung des Sanseela Fort und Weiterfahrt entlang der Küste richtung Muscat. Die Strecke führt vorbei am Kalksteinkrater Bimah Sinkhole mit seinem türkisenen Wasser und dem Wadi Arbyeen mit seinen Naturpools und Dattelpalmen. Gegen 17 Uhr Ankunft in Muscat und Mietwagenabgabe am Flughafen oder in Ihrem separaten gebuchten Stadthotel in Muscat. Ende der Rundreise. Ca. 400km (F)

  • Im Preis inbegriffen

    – klimatisierter Geländewagen Toyota Landcruiser 4x4 oder ähnlich für 3 Tage inkl. CDW, PAI und unbegrenzten Freikilometern
    – 2 Übernachtungen im jeweiligen Hotel im Doppelzimmer
    – Mahlzeiten gemäss Reiseprogramm: F= Frühstück, A=Abendessen
    – GPS mit Routenführung

    Im Preis nicht inbegriffen

    – Benzin
    – nicht erwähnte Mahlzeiten
    – Eintrittesgebühren
    – persönliche Auslagen
    – Trinkgelder
    – Visum

Offertanfrage Dive & Culture - Oman

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Reise mit Manta Reisen. Hier können Sie sich eine Offerte nach Ihren Wünschen erstellen lassen.

Ihre Kontaktdaten