Komodo
Komodo
Komodo

Tauchferien Komodo

Der Komodo-Nationalpark umfasst die Inseln Komodo, Rinca und Padar sowie unzählige kleinere Eilande. Die gesamte Fläche des Nationalparks beträgt 1817 km2. Das Hauptanliegen bei seiner Gründung 1980 war der Schutz der Komodo Warane. Inzwischen ist auch die Erhaltung der Flora und Fauna, auch besonders im maritimen Bereich, ein wichtiges Anliegen des Parks.

Lara Künzli
Travel Expert

Tauchen Sie mit uns ab - wir beraten Sie gerne telefonisch oder persönlich auf Voranmeldung.

044 277 47 03

Mo. - Fr. 09.00 - 18.00, Sa. 09.00 - 13.00

Angebote

Informationen Komodo

Aus unserem Blog

Raja Ampat vom Feinsten

Unsere Reiseexpertin Katharina war 10 Tage auf der Indo Siren und konnte die Unterwasserwelt von Raja Ampat abtauchen. In diesem Blog-Bericht erzählt Sie von ihren ganz persönlichen Highlights.

Mehr erfahren
Tauchsafari Komodo

Mitarbeiterin Liliane hat sich einen lang ersehnten Traum erfüllt und in ihren Ferien eine Tauchsafari mit der Duyung Baru im Komodo Nationalpark gemacht. 

Mehr erfahren
Tauchferien in Selayar

Liliane und Tina waren im Selayar Dive Resort, erzählen von ihren Taucherlebnissen und ihrer Begeisterung für die vielfältige Unterwasserwelt. 

Mehr erfahren
Alle Reiseberichte

Unser Blog steht für persönliche Eindrücke, Tipps und Geschichten hinter den Kulissen. Blogger sind Mitarbeitende von Manta Reisen, aber auch externe Autoren kommen zu Wort. 

Mehr erfahren