Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Amun Ini Beach Resort & Spa

Ein kleines Fleckchen Paradies auf der fast unberührten Insel Bohol erwartet die Gäste des «Amun Ini Beach Resort & Spa». Ein idealer Rückzugsort für alle Ruhesuchenden und Urlauber, die Wert auf Privatsphäre und eine freundliche Atmosphäre legen. Die aussergewöhnlichen Küstenriffe von Anda begeistern sowohl Taucher als auch Schnorchler.

  • Das Amun Ini Beach Resort & Spa liegt an der Südküste der Insel Bohol, an einer 300 m langen, leicht abfallenden Sandbucht, nur 10 Minuten vom ruhigen Fischerdörfchen Anda entfernt.

  • Infrastruktur

    Das «Amun Ini Beach Resort & Spa», ein Fleckchen Paradies für alle Taucher und Nichttaucher, liegt in einem 30'000 m² grossen Garten eingebettet. Der palmengesäumte Strand bietet eine ideale Privatsphäre. Im oberen Bereich der Bucht befindet sich ein Infinity Pool mit beeindruckendem Blick auf den breiten Strand von Bohol. Die Sonnenliegen am Pool, auf der neuen grossen Chillout-Terrassse und am Strand sind perfekt zum Entspannen. Direkt neben dem Infinity Pool befindet sich das hoteleigene Restaurant, das eine breite Auswahl an sorgfältig zubereiteten philippinischen und internationalen Spezialitäten bietet.

    Unterkunft

    Die 16 frisch renovierten und luxuriös eingerichteten Zimmer verteilen sich auf zweistöckige, palmengesäumte Gebäude, die jeweils über einen Balkon oder eine Terrasse verfügen. Alle Zimmer sind etwa 60 m² gross und wurden mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Die Fensterfassade im Schlafzimmer bietet einen herrlichen Blick auf das Meer und den wunderschönen Garten. Jedes Zimmer ist mit Klimaanlage, Minibar, Wasserkocher, Schreibtisch, Fernseher, Sofa, Internetzugang, sowie einem Badezimmer mit WC und Bad/Dusche ausgestattet. Kostenloses Wi-Fi.

    Anzahl Zimmer

    16

    Besonderes

    Das Resort bietet verschiedene Aktivitäten auf der ganzen Insel Bohol an. Das Standardprogramm umfasst Tagesausflüge zu den «Chocolate Hills» oder den kleinen Tarsier-Äffchen, aber auch Bootsausflüge zum Loboc River.

  • Das etwa 14 km lange Küstenriff von Anda gehört wahrscheinlich zu den schönsten Riffen der Visayas und ist ein Traum für alle Taucher und Schnorchler. Egal ob Sie Tauchanfänger oder versierter Unterwasserfotograf sind: Herrliche Steilhänge und wunderschöne Weich- und Hartkorallengärten erwarten Sie. Die neue PADI-Five-Star Tauchbasis rundet das Konzept des «Amun Ini» ab.

    Tauchinformationen

    Basisleitung Bigs Eggert, Deutschland.

    Tauchrevier Das fischreiche Hausriff ist ideal für Nachttauchgänge. Etwa 300 m vom Strand entfernt befindet sich ein beeindruckender Steilhang. 18 weitere Tauchspots am 14 km langen Saumriff sind per Boot in 2 bis 30 Minuten erreichbar.

    Tauchbetrieb Bis zu vier Bootstauchgänge pro Tag und ein zusätzlicher Mandarin- oder Nachttauchgang. Während der Walhaisaison von März bis Mai Schnorchelmöglichkeiten in Leyte.

    Infrastruktur Neues Schnellboot für 10 Personen. Neue Tauchbasis mit Lagerraum, Shop, Kameraraum und Aufenthaltsbereich.

    Tauchausrüstung Komplette Mietausrüstung mit Anzügen und Computer. 12-Liter-Aluminiumflaschen mit DIN-/INT-Anschlüssen.

    Tauchausbildung Kurse nach PADI-Richtlinien bis zum Pro-Niveau in Englisch und Deutsch (Voranmeldung notwendig).

    Kindertauchen Bubblemaker und Junior Open Water ab 10 Jahren.

    Technisches Tauchen Nitrox gegen Aufpreis.

    Sicherheit Sauerstoff und Notfallkoffer. Dekompressionskammer in Cebu.

    Besonderes Schutz der Meeresbiodiversität
    Das Resort hat gemeinsam mit der örtlichen Meeresbiologieschule und der Regierung direkt am Hausriff ein Meeresschutzgebiet eingerichtet.
    Interessierte Taucher haben die Möglichkeit, sich am Schutz des Meeres beteiligen. Zusammen mit den hauseigenen Meeresbiologen können im Schutzgebiet Korallenfragmente angepflanzt werden. Bisher wurden so schön über 30'000 Korallen gepflanzt und so 60 kleine künstliche Riffe gebaut. Dies bedeutet neuen Lebensraum für die kleinsten Meeresbewohner.
    Den letzten Studien zufolge konnte sich so im Schutzgebiet die Artenvielfalt in den letzten Jahren vervielfachen.

    Vor Ort zahlbar Privater Guide ca. CHF 31.- (USD 30.-) pro Tauchgang, Sanctuary Fees ca. CHF 21.- (USD 20.- )(nur wenn kein Tauchpaket vorgebucht ist. In Tauchpaketen ist die Gebühr bereits inbegriffen), Nitrox ca. CHF 6.- (USD 5.-) pro Tank

    Schnorcheln

    Neben dem wunderschönen Hausriff, welches jederzeit kostenlos und ohne Guide beschnorchelt werden kann, eignen sich ungefähr 25 von 37 Tauchplätzen sehr gut zum Schnorcheln. Diese Plätze werden mit dem Tauchboot oder mit einem separaten Boot angefahren (je nach Anzahl Schnorchler). Neben dem regulären Schnorcheln wir auch Schnorcheln mit Vollgesichtsmaske und Kommunikatonsgerät angeboten.

  • Die einzigen Geräusche, die in dem direkt über den Felsen gelegenen Spa zu hören sind, sind ein sanftes Wellenrauschen und zartes Vogelgezwitscher. Die Behandlungsräume sind durch leichte Vorhänge voneinander abgetrennt, so dass eine leichte Entspannung möglich ist. Die Massagen können auf Anfrage auch am Strand, im Garten oder auf dem Zimmer gebucht werden.

  • Tauchen
    • Grossfisch
      2.5/6
    • Makro
      5.5/6
    • Korallen
      5.5/6
    • Schwierigkeit
      2/6

    Vor allem die Bucht von Anda im Südosten der Insel Bohol ist für Taucher interessant. Über 30 Plätze können am 14 Kilometer langen Küstenriff betaucht werden. Steilwände aber auch sanft abfallende Sandflächen mit Korallenblöcken machen den Reiz dieses Tauchreviers aus. Die Riffe sind überwachsen mit intakten Geweih- und Steinkorallen - übersät mit Federsternen - aber auch Weichkorallen in allen Farbvariationen. Vor Anda tummeln sich vor allem Kleinstlebewesen und Fotografen mit einer Makrolinse kommen voll auf Ihre Kosten. Unter anderem finden sich hier unzählige Nacktschnecken in allen Farben und Formen, kleine Spinnen-, Orang-Utan- und Porzellan-Krabben sowie Korallengarnelen und viele weitere Critters. Virgen West, der Lieblingstauchplatz der Tauchguides, besticht neben den üblichen Sichtungen durch verschiedene Arten von Seepferdchen, Geisterfetzenfische, Langhornkofferfische, Imperator-Partnergarnelen und Flügelrossfische. An Tauchplätzen wie Kampirotoso trifft man aber auch auf Grösseres wie Schildkörten, Barrakudas, Schulen von Füsilieren und Thunfische. Dämmerungstauchgänge führen die Taucher zur „Wonderwall“ dem Tummelplatz der beliebten Mandarinfische.

    TOP DIVE SITES: Virgen West, Bitoon 2, Bacong.

  • Am Flughafen Panglao erwartet Sie der Chauffeur des Resorts und fährt Sie in ca. 2,5 Stunden zum Hotel.

  • 648 Gästebewertungen

    Weiterempfehlungsrate 98%

    Mehr erfahren

    Schlafqualität
    Lage
    Zimmer
    Service
    Preis-Leistungs-Verhältnis
    Sauberkeit

    Geschäfts-reisende: 6, Paare: 291, Alleinreisende: 20, Familie: 143, Reisen mit Freunden: 119

    Perfekt um einen Tauch- oder Schnorcheltrip zu machen

    Saltyskintravel, Bewertet am 21.8.22, Aufenthalt: Juli 2022, Paare

    Wir haben hier einen privaten Schnorchelausflug mit einem kleinen Motorboot gebucht. Wir waren zu dritt und hatten zwei Guides dabei. Die Riffe waren wunderschön und wir waren ganz alleine vor Ort ...
    Mehr erfahren

    Heimat fernab der Heimat

    goldenerreiter, Frankfurt am Main, Deutschland, Bewertet am 30.3.20, Aufenthalt: März 2020, Familie

    Das Amun Ini erreicht man nach napp 2 stündiger Fahrt von Taglibaran aus. Es liegt im Osten der Insel Bohol und wenn man es betritt, ist der herzliche Empfang schon wie heimkommen. Das gesamte ...
    Mehr erfahren

    Abschalten und geniessen

    lorenzs317, Bewertet am 6.1.20, Aufenthalt: Januar 2020, Reisen mit Freunden

    Positiv: - Empfang - Freundliche Gastgeber (gute Stimmung, interessante Gespräche, sehr hilfsbereit, Danke Fred) - Essen (sensationell, auf den Punkt, authentisch, sehr gute und preiswerte Weine ...
    Mehr erfahren

    Wir kommen wieder...

    251olgaf, Bewertet am 1.12.19, Aufenthalt: Oktober 2019, Paare

    Es war einfach nur super, vom Empfang über das hervorragende Essen, der Service und die Tauchbasis. Wir waren das erste Mal auf den Philippinen, die Anreise war halt leider ein bisschen lang, aber ...
    Mehr erfahren

    Ein Traum

    tissi1964, Bewertet am 2.10.19, Aufenthalt: August 2019, Paare

    Wir wurden im August 2019 im Amun Ini ganz herzlich begrüßt bei unserer Ankunft. Die Zimmer sind einfach nur wunderschön, der Platz ist toll und das Essen absolut außergewöhnlich. Die Tauchbasis ist ...
    Mehr erfahren

Offertanfrage Amun Ini Beach Resort & Spa

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Reise mit Manta Reisen. Hier können Sie sich eine Offerte nach Ihren Wünschen erstellen lassen.

Ihre Kontaktdaten